Schnellsuche

Folgen Sie der malerischen Garden Route bis nach Plettenberg Bay, kurz „Plett“, einem wunderschönen Badeort, der sich auch bei den Südafrikanern großer Beliebtheit erfreut. Weiße Sandstrände und kristallklares Wasser laden zum Schwimmen ein, während sich die grüne Umgebung wunderbar erwandern oder zu Pferd entdecken lässt. Auch Tierliebhaber kommen in den umliegenden Wildparks auf Ihre Kosten. Am Tag Ihrer Ankunft erwartet Sie ein ganz besonderes Spektakel und Sie haben die Gelegenheit, mit den vor der Küste der Robberg-Halbinsel beheimateten Robben schwimmen zu gehen! Es ist ein unvergessliches Erlebnis, wenn die neugierigen Meeresbewohner um Sie herum schwimmen und mit Ihnen spielen wollen. Nach einem entspannten Abend fahren Sie am nächsten Morgen nach Storms River Village, dem idealen Ausgangspunkt für Entdeckungstouren im umliegenden Tsitsikamma-Nationalpark, dem Highlight der Garden Route. Gehen Sie zwischen riesigen Urwaldbäumen, spektakulärer Felsküste und grünem Dickicht wandern oder beobachten Sie die faszinierende Vogelwelt. Sportlich Aktive können die üppige Natur auch mit dem Kajak oder auf dem Mountainbike für sich entdecken. Auf keinen Fall sollten Sie verpassen, wie der ungezähmte Storms River tosend im Meer mündet und somit ein Naturschauspiel der Extraklasse bietet.


Reiseverlauf

Tag 1

Nach Ihrer individuellen Ankunft in Plettenberg können Sie sich einen ersten Eindruck des hübschen Badeorts verschaffen.
Insider-Tipp: Ein unvergessliches Erlebnis erwartet Sie anschließend: Nachdem Sie am vorher genannten Treffpunkt mit Schnorchel-Equipment (Masken, Schnorchel, Flossen und Neoprenanzug) ausgestattet wurden, fahren Sie mit dem Boot vor die Küste der Robberg-Halbinsel und gehen mit einem erfahrenen Guide ins Wasser. Im Meer können Sie ca. 30 Minuten mit den verspielten und neugierigen Robben schwimmen, schnorcheln und herumtollen. Anschließend geht es mit dem Boot zurück ans Festland. Der Abend steht Ihnen zur freien Verfügung. (1 Übernachtung im Hotel in Plettenberg Bay)
Fahrtstrecke z.B. Knysna – Plettenberg: 0,5 Std./40 km

Tag 2

Heute fahren Sie mit Ihrem Mietwagen von Plettenberg nach Storms River Village. Der kleine Ort am Rande des Tsitsikamma-Nationalparks bietet ideale Möglichkeiten, die umgebende Natur auf eigene Faust zu entdecken. So können Sie z.B. Wanderungen und Bootstouren unternehmen oder den Nationalpark beim Ausprobieren zahlreicher Sportarten aktiv erkunden. (2 Übernachtungen im Hotel in Storms River Village) (F)
Fahrtstrecke Plettenberg – Storms River Village: 1 Std./70 km

Tag 3

Der heutige Tag steht Ihnen ebenfalls für eigene Entdeckungen zur freien Verfügung. (F)

Tag 4

Heute endet Ihr Baustein im Tsitsikamma-Nationalpark und Sie können die Weiterreise antreten. (F)

Besondere Hinweise:

Bitte beachten Sie, dass das Schwimmen bzw. Schnorcheln mit Robben erst ab zwei Personen stattfinden kann. Normale Kondition ist für diesen Ausflug ausreichend; das Schnorcheln ist auch für Anfänger geeignet.
Die Eintrittsgebühr für den Tsitsikamma-Nationalpark ist bei Ankunft zu zahlen und beträgt pro Tag ca. 14,- Euro pro Person.