Anders reisen in kleiner Gruppe

Unsere Bulgarien Rundreisen

Nur wenige Flugstunden entfernt wartet das kleine Balkanland im Südosten Europas mit vielfältigen Landschaften von Schwarzmeerküste über Donautäler bis hin zu einem bergigen Landesinneren auf. Die reizvollen Bergregionen Rila, Rhodopen und Pirin im Süden des Landes sind wie geschaffen für Wanderungen und Fahrradtouren. Das Highlight einer jeden Reise nach Bulgarien ist der Besuch des UNESCO-Weltkulturerbes Kloster Rila, das zwischen Berghängen und Tannenwäldern eingebettet ist. Eine lange Geschichte und vielschichtige Traditionen prägen die Kultur, die neben slawischen auch griechische und osmanische Einflüsse aufweist. So begegnet der Reisende gerade in kleinen, entlegenen Dörfern gastfreundlichen und aufgeschlossenen Menschen und wird begeistert sein von einer schmackhaften Küche, die aus einem Mix aus orientalischen und mediterranen Gerichten besteht. Goldene Sandstrände locken am Schwarzen Meer, wo Hafenstädte wie Varna und Nessebar mit ihrem Charme verzaubern.

Karte
Bulgarien

Erlebnisreisen Bulgarien

Bunte Erlebnisse im unbekannten Balkanparadies

Zwei Wochen, die es in sich haben: wilde Landschaften, ursprüngliche Dörfer, lebendige Kultur und Traditionen. Dazu bereisen wir pulsierende Hafenstädte und begegnen gastfreundlichen Menschen.

So reisen wir in Bulgarien