Unsere Turkmenistan Rundreisen

Anders reisen in kleiner Gruppe

Auf einer Rundreise durch Turkmenistan begeistert Kunja-Urgench, einst mächtiges Handelszentrum. Phänomenale Architektur, Mausoleen aus der Zeit der choresmischen Renaissance und das Kutlug Timur-Minarett haben die Stadt zum UNESCO-Weltkulturerbe gemacht. Wie im modernen Märchen fühlt man sich auch in Ashgabat, wo sich großzügige Alleen und Gärten mit prächtigen Marmorgebäuden mit mächtigen goldenen Kuppeln abwechseln. Doch auch die alte Oasenstadt Mary und die königliche Residenzstadt Nisa überzeugen durch ihren Charme, während in Darwaza das „Tor zur Hölle“ wartet. Unterwegs bietet ein Abstecher in die Heimat des Teke Volksstamms eine herzliche Abwechslung: Die gastfreundlichen Wüstenbewohner heißen Besucher gerne willkommen.








Usbekistan mit Verlängerung Turkmenistan

Usbekistan mit Verlängerung Turkmenistan

Märchen, Mosaike, Medresen

Usbekistan besticht mit orientalischer Atmosphäre, berühmten Mausoleen und einer Übernachtung im Jurtencamp mitten in der Wüste. Auf der Verlängerung Turkmenistan wartet dann das „Tor zur Hölle“.

ErlebnisReise
20 Tage
ab € 2.499,-
Details & Buchen

Landkarte

Karte Turkmenistan