Schnellsuche

Ganz im Osten Balis erstrecken sich der Strand von Amed und die umliegenden kleinen Fischerdörfer, die sich wie Perlen auf einer Kette an diesem herrlich ruhigen Küstenabschnitt aneinanderreihen. Kleine Buchten mit dem für die Gegend typischen, schwarzen Sand bieten ideale Bademöglichkeiten, während im Hintergrund vereinzelt schwarze Klippen emporragen. Spazieren Sie an der endlos scheinenden Küste entlang, bewundern Sie die Auslegerboote der einheimischen Fischer oder erstehen Sie Meersalz, das in großen Behältern getrocknet wird und weltweit als Delikatesse gehandelt wird. Die Hauptattraktion liegt allerdings unter Wasser: Leihen Sie sich Schnorchel und Flossen aus und erkunden Sie die bunte Welt voller Korallen, die an vielen Stellen nur ein bis zwei Meter unter der Wasseroberfläche verborgen liegen und exotischen Fischen, Seepferdchen und jeder Menge weiteren Meeresbewohnern eine Heimat bieten. Professionelle Taucher finden hier ebenfalls ein wahres Paradies und können an exzellenten Tauchspots auf Entdeckungstour gehen. Verleben Sie entspannte Tage in einem etwas ruhigeren Teil Balis und entscheiden Sie selbst, wie Sie Ihre freie Zeit verbringen möchten.


Reiseverlauf

Tag 1

Sie reisen individuell nach Amed an und können den ersten Tag nutzen, um die traumhafte Umgebung zu erkunden. (2 Übernachtungen im Hotel in Amed)
Fahrtstrecke z.B. Munduk – Amed: 2,5 Std./110 km

Tag 2

Der heutige Tag steht Ihnen zur freien Verfügung. Nutzen Sie die einmaligen Schnorchel- und Tauchbedingungen zur ausgiebigen Erkundung der Unterwasserwelt und lassen Sie die Seele bei langen Spaziergängen an der Küste baumeln. (F)

Tag 3

Nach dem Frühstück endet Ihr Baustein in Amed. Gerne können Sie Ihren Aufenthalt verlängern oder Sie brechen zu Ihrem nächsten Reiseziel auf. (F)