Schnellsuche

In einem zerklüfteten Kessel am Fuße des schneebedeckten Bergs Illimani erstreckt sich die Metropole La Paz auf einer Höhe von 3.200 bis 4.070 m. Die quirlige Stadt ist der Regierungssitz Boliviens und das pulsierende Herz des Landes. In den von kolonialen Gebäuden und geschichtsträchtigen Plätzen gesäumten Straßen kann man bunt gekleidete „cholitas“, wie die Bolivianerinnen in ihrer traditionellen Tracht aus zahlreichen Unterröcken genannt werden, neben geschäftigen Anzugträgern beobachten, während unzählige Busse und Taxis hupend kreuzen. Erleben Sie die Atmosphäre der Stadt auf einer besonderen Citytour an der Seite eines bolivianischen Schuhputzers. Ein Sozialprojekt hat es sich zur Aufgabe gemacht, den Schuhputzern eine berufliche Alternative im Tourismus aufzuzeigen und durch die Einnahmen ihre Lebensbedingungen zu verbessern. Entdecken Sie die unterschiedlichsten Gegenden und zahlreichen Märkte, erhalten Sie wertvolle Einblicke in das Leben der „paceños“ und sehen Sie die Metropole durch die Augen eines Einheimischen. Eine weitere außergewöhnliche Perspektive erhalten Sie im Anschluss während der Fahrt mit der längsten und höchsten Seilbahn Teleférico, die La Paz mit dem höher liegenden El Alto verbindet. Von der Gondel können Sie den Blick über das Häusermeer und die vom Verkehr verstopften Straßen schweifen lassen, während Sie vorbei an den Gipfeln der Anden durch die Lüfte gleiten.


Reiseverlauf

Tag 1

Nach Ihrer Ankunft in La Paz werden Sie vom Flughafen oder der örtlichen Busstation zu Ihrem Hotel gefahren. Nach dem Check-In steht Ihnen der restliche Tag zur freien Verfügung. Genießen Sie z.B. eine Tasse Coca-Tee, um sich an die Höhe zu gewöhnen und machen Sie einen ersten Erkundungsgang durch die Stadt. (2 Übernachtungen im Hotel in La Paz)

Tag 2

Insider-Tipp: Am Morgen werden Sie von Ihrem Reiseleiter zu einer besonderen Citytour abgeholt. Im Rahmen eines sozialen Projektes erhalten Schuhputzer eine zweite Ausbildung und zeigen Gästen aus der ganzen Welt die bekanntesten Gegenden und Märkte von La Paz. Besuchen Sie gemeinsam u.a. die „Fischstraße“, den Blumenmarkt,die Plaza Murillo und den Prado. Anschließend verabschieden Sie sich von dem Schuhputzer und fahren gemeinsam mit Ihrem Reiseleiter mit der Seilbahn Teleférico über die Stadt, um spektakuläre Blicke auf La Paz werfen zu können. Anschließend werden Sie zurück zu Ihrem Hotel gebracht und der restliche Tag steht Ihnen zur freien Verfügung. Unternehmen Sie z.B. einen Spaziergang durch San Pedro und Sopocachi. (F)

Tag 3

Heute endet Ihr Baustein und Sie können die Weiterreise antreten. (F)

Besondere Hinweise:

Während der Citytour werden Sie von einem Reiseleiter begleitet, der die spanischsprachige Führung des Schuhputzers übersetzen wird.
La Paz liegt auf einer Höhe von bis zu 4.100 m. Um sich zu akklimatisieren sollten Sie viel Wasser trinken und keine anstrengenden Tätigkeiten ausüben. Bitte beachten Sie zum Thema Höhenkrankheit auch unsere Länderinformationen.