Vietnam mit Verlängerung Kambodscha

Wunderbare Kultur- und Naturvielfalt

Auf dieser Reise erleben Sie:
  • herrliche Wanderungen zu den Bergvölkern des Nordens
  • 2 Nächte auf einer Dschunke in der Halong-Bucht
  • Zentralvietnam mit Hué und Hoi An entdecken
  • romantische Kreuzfahrt im Mekong-Delta
  • Spezialitätenessen in Hanoi
  • Angkor intensiv erleben (Verlängerung)
  • Fahrt mit dem „Bambus-Zug“ bei Battambang (Verlängerung)
  ComfortPlus
Teilnehmer: min. 8 – max. 14
19 Tage
ab € 2.599,-

25 Tage
ab € 3.299,-

Highlights der Reise

Unsere Reise nach Indochina zeigt Ihnen auf komfortable, aber auch aktive Weise die Höhepunkte Vietnams und Kambodschas sowie viele außergewöhnliche Attraktionen abseits der bekannten Touristenpfade.

Dazu gehört unser Abstecher in den äußersten Norden Vietnams, wo wir auf die Bergvölker der Region Sapa treffen, die noch heute ihren jahrhundertealten Traditionen und Lebensweisen nachgehen. Auf wunderschönen Wanderungen erleben wir hier Mensch und Natur ganz intensiv. Auch in der Halong-Bucht genießen wir das Leben, während wir gleichzeitig faszinierende Landschaften entdecken: Auf einer traditionellen Dschunke schippern wir durch die spektakuläre Karstlandschaft und lassen uns am Abend mit fangfrischem Fisch verwöhnen, bevor wir uns von den Wellen in den Schlaf schaukeln lassen.

In aller Ruhe genießen wir Hoi An und Vietnams Kaiserstadt Hué. Nach unseren Besichtigungen im quirligen Saigon gehen wir im Mekong-Delta auf Kreuzfahrt, ganz entspannt beobachten wir von Bord das Treiben am Ufer und besuchen die berühmten schwimmenden Märkte. Wer die Verlängerung gebucht hat, erlebt im Anschluss Kambodscha pur: Im Flug geht es nach Siem Reap. Hier stehen die Tempel von Angkor auf unserem Programm – wohl kaum eine Tempelanlage der Welt ist imposanter und eindrucksvoller! Wir nehmen uns ausführlich Zeit für die Entdeckung der zahlreichen prächtigen Bauwerke. Im charmanten Örtchen Battambang erleben wir dann koloniales Flair und fahren dort mit dem „Bambus-Zug“ dem Sonnenuntergang entgegen. Der Abschluss der Reise gehört der quirligen Hauptstadt Kambodschas, Phnom Penh, mit ihren vielfältigen Sehenswürdigkeiten.

Reiseverlauf - Tag für Tag

Tag 1 – Aufbruch nach Vietnam!

Von einem Bahnhof Ihrer Wahl aus geht es umweltfreundlich mit der im Preis enthaltenen Rail&Fly-Fahrkarte nach Frankfurt, von wo aus Ihr Flug (nonstop oder via Taipeh) nach Hanoi startet.

Fahrstrecke: - | Übernachtung: Flugzeug | Mahlzeiten: gemäß Bordservice

Tag 2 – Im Herzen Hanois

Ihr Reiseleiter heißt Sie mit einem herzlichen „Sin Chao – Guten Tag“ am Flughafen von Hanoi willkommen! Unser Hotel liegt im Herzen der Stadt, deshalb gehen wir nach einer kurzen Pause, in der Sie sich frisch machen können, auch direkt auf Erkundungstour – unser erstes Ziel ist der Literaturtempel, welcher der bedeutendste in ganz Vietnam ist! Wir spazieren durch die Altstadt, sehen kleine Lädchen, deren Besitzer mit ihren für Vietnam typischen Hüten auf Kundschaft warten – unser Ziel ist der Hoan Kiem-See, der eine Oase der Ruhe in der geschäftigen City bildet. Wir entspannen uns bei einer Fußmassage. Dann genießen wir erstmals vietnamesische Küche – zum Welcome Dinner sind Sie natürlich eingeladen!

Fahrstrecke: 60 km | Übernachtung: Hotel Hanoi Pearl**** in Hanoi | Mahlzeiten: A

Tag 3 – Dschungel statt Großstadt

Lust auf Natur? Wir verlassen Hanoi und fahren in den Cuc Phuong-Nationalpark, in dem wir die Artenvielfalt tropischer Vögel bestaunen. Danach machen wir einen Abstecher zum „Endangered Primate Rescue Center“ und schnüren die Trekkingschuhe für eine Wanderung im Dschungel (ca. 1,5 Std., leicht). Dort schauen wir uns in einer Höhle um, in der mehr als 7.500 Jahre alte Steinwerkzeuge und Überreste menschlicher Knochen entdeckt wurden! Nach dem Ausflug in die exotische Natur geht die Fahrt weiter nach Ninh Binh, wo wir am späten Nachmittag ankommen und noch genügend Zeit haben, den herrlichen Hotelpool auszukosten!

Fahrstrecke: 120 km | Übernachtung: Emeralda Ninh Binh**** in Ninh Binh | Mahlzeiten: F

Tag 4 – Die trockene Halong-Bucht

Heute haben Sie Zeit zum Ausschlafen – gemütlich Frühstücken, eine Runde im Pool – dann starten wir unsere Entdeckungstour rund um Ninh Binh am späten Vormittag: Wir besuchen Hoa Lu, die Tempel der Könige Dinh Tien Hoang und Le Dai Hanh und fahren dann auf einem Ruderboot durch die Region, die als „trockene Halong-Bucht“ bekannt ist – eine der bizarrsten, aber auch schönsten Landschaftsformen in Vietnam! Als Tagesabschluss besichtigen Sie den in Kalkstein gearbeiteten Höhlentempel Bich Dinh. Schließlich geht es wieder zurück nach Ninh Binh, wo wir unsere herrliche Hotelanlage genießen!

Fahrstrecke: 40 km | Übernachtung: Emeralda Ninh Binh**** in Ninh Binh | Mahlzeiten: F

Tag 5 – Dschunke, Kanu und leckeren Fisch

Nach dem Frühstück geht es weiter nach Halong-Stadt, wo unsere dreitägige Kreuzfahrt durch die Halong-Bucht auf einer traditionellen Dschunke startet! Die Halong-Bucht wurde 1994 von der Unesco zum Weltnaturerbe erklärt und ist bekannt für die rund 2000 Felsen aller Größe und Formen, die aus dem blaugrünen Wasser emporragen! Zu Beginn unserer kleinen Kreuzfahrt stärken wir uns erst bei einem leichten Mittagessen, dann steigen wir in Kanus um, um über schmale Wasserwege zu verborgenen Sandstränden vorzudringen und zu kleineren Inseln, Höhlen und Grotten zu gelangen! Zurück auf der Dschunke genießen wir zum Sonnenuntergang fangfrischen Fisch und Meeresfrüchte!

Fahrstrecke: 250 km | Übernachtung: auf einem Boot in der Halong-Bucht | Mahlzeiten: F, M, A

Tag 6 – Menschen auf dem Wasser

Nach einer erholsamen Nacht und einem guten Frühstück auf dem Wasser wechseln wir in ein kleineres Boot, um versteckte Lagunen und mysteriöse Höhlen in der Halong-Bucht zu erforschen – wenn wir Lust haben, steigen wir auch an diesem Morgen nochmals in Kayaks, um aus eigener Kraft zu paddeln! Bestimmt haben Sie Appetit nach unserem morgendlichen Ausflug bekommen – wieder an Bord unseres Kreuzfahrtschiffes genießen wir einmal mehr fangfrischen Fisch. Der Nachmittag gehört dem Besuch eines schwimmenden Dorfes: Mit Hilfe unseres Reiseleiters können wir uns mit den Bewohnern austauschen: Wie leben die Menschen hier, wie sieht ihr Alltag aus? Trotz vieler Erlebnisse bleibt auch an diesem Tag Zeit, um ein Buch an Bord zu lesen oder die Beine hochzulegen – zum Abendessen unterbricht Sie nur der Koch unserer Dschunke für weitere Gaumenfreuden!

Fahrstrecke: - | Übernachtung: auf einem Boot in der Halong-Bucht | Mahlzeiten: F, M, A

Tag 7 – Richtung Norden!

Ahoi! Nach drei wunderbaren Tagen auf der Dschunke und einem abschließenden Frühstück auf See werden wir gegen Mittag die vierstündige Rückfahrt nach Hanoi mit dem Bus antreten. Doch zuvor nutzen wir die Gelegenheit, uns zum Ende unserer kleinen Kreuzfahrt von der Halong-Bucht und der Crew zu verabschieden. Bestaunen Sie die eindrucksvolle Landschaft ringsherum und machen Sie es sich im Bus gemütlich! Falls die Zeit es zulässt, können wir in Hanoi zusätzlich noch das Ho Chi Minh-Mausoleum (von außen) und die Einsäulenpagode besichtigen – oder wir genießen schlicht einen Cappuccino oder ein kühles 333-Saigon-Bier in der Sonne Hanois! Am Abend treten Sie mit dem Nachtzug die Reise gen Norden nach Lao Cai an – ein einfaches, aber bequemes und sauberes Erlebnis!

Fahrstrecke: 170 km | Übernachtung: Nachtzug | Mahlzeiten: F

Tag 8 – Traumhafte Berglandschaften

Wir erreichen Lao Cai am frühen Morgen, von wo aus wir gleich weiter mit dem Bus nach Sapa fahren. Dort unternehmen wir eine Wanderung (4 Std., leicht), bei der uns traumhafte Ausblicke auf Reisfelder inmitten einer herrlichen Berglandschaft erwarten. Unser Reiseleiter führt uns nach Matra, wo wir etwas über das hiesige Leben und die Traditionen der Schwarzen Hmong lernen. Bei einem Mittagessen probieren wir die kulinarischen Spezialitäten der Bergvölker Vietnams. Wir bekommen außerdem die Gelegenheit eine lokale Schule zu besuchen. Nicht weit entfernt, in Taphin, erleben wir das vermischte kulturelle Leben der Schwarzen Hmong und der Roten Dao, den zwei größten ethnischen Minderheiten der Region – wir werden sie an ihren unterschiedlichen Gewändern erkennen! Voller neuer Eindrücke geht es mit dem Fahrzeug zurück nach Sapa, wo wir in einem kleinen Restaurant gemeinsam zu Abend essen.

Fahrstrecke: 40 km | Übernachtung: U Sa Pa**** Hotel in Sapa | Mahlzeiten: F, M, A

Tag 9 – Zu Gast bei den Bergvökern

Die heutige Wanderung (4 Std., leicht-mittelschwer) führt uns von Lao Chai, einem Dorf der Hmong, ins beschauliche Tavan, einem Dorf der Giay. Unser Reiseleiter bereitet uns hier ein traditionelles Mittagessen zu – während wir es uns schmecken lassen, erzählt er uns Wissenswertes über das Volk der Giay. Anschließend geht es weiter durch einen Bambuswald nach Giang Ta Chai, einem von der Minderheit der Roten Dao bewohnten Dorf. Nach einer kurzen Verschnaufpause an einem Wasserfall geht es nochmal ein kurzes Stück bergauf zu einer Straße, wo ein Auto auf uns wartet, um uns zurück nach Sapa zu bringen. Puh – geschafft! Mit dem Nachtzug gelangen wir von Lao Cai aus wieder zurück zur Hauptstadt Hanoi! Schlafen Sie gut – am nächsten Tag wird es königlich!

Fahrstrecke: 80 km | Übernachtung: Nachtzug | Mahlzeiten: F, M, A

Tag 10 – Alte Kaiserstadt Hué

Gewöhnen Sie sich nicht allzu lange an den Gedanken, erneut in Hanoi zu sein – nachdem wir uns schon früh in einem Hotel frisch gemacht und gefrühstückt haben, fliegen wir weiter nach Hué, um dort geschichtsträchtige Luft zu schnuppern! Die Zitadelle und der Kaiserpalast sind kulturelle Höhepunkte! Eine einstündige Rikschafahrt gibt einen Eindruck vom Ausmaß der alten Kaiserstadt. Schwärmen Sie immer noch von der Fußmassage vom zweiten Tag? Heute Nachmittag ist wieder Zeit für eine wunderbar entspannende Massage Ihrer Wahl (ca. 45 Min.), die wir uns nach der Nacht im Zug redlich verdient haben! Den Abend dürfen Sie frei gestalten – wie wäre es beispielsweise mit einem Schlangenschnaps am Ufer des Parfümflusses?

Fahrstrecke: 45 km | Übernachtung: Mondial Hotel **** in Hué | Mahlzeiten: F

Tag 11 – Der Parfümfluss

Der Tag beginnt spektakulär! Nach dem Frühstück fahren wir mit einem traditionellen Drachenboot auf dem „Fluss der Wohlgerüche“ zur bekannten Thien-Mu-Pagode, die der Himmelsmutter geweiht ist und direkt am Hochufer des Flusses aufragt! Wer hungrig ist, wird es nicht lange bleiben: Lassen Sie auf dem Dong Ba-Markt die Geräusche, Gerüche und Farben Vietnams auf sich wirken und probieren Sie von dem landestypischen „Street Food“! Am Nachmittag besuchen wir das Mausoleum des Königs Tu Duc, das zu den schönsten Werken royaler Architektur in Vietnam gehört. Von der Struktur her ähnlich, aber von der Ausstattung ganz anders zeigt sich das Mausoleum des späteren Königs Khai Dinh, unserem nächsten Stopp. Sollten Sie am Mittag auf den Geschmack gekommen sein, können Sie am Abend eine „Food-Safari“ durch Hué unternehmen (optional)!

Fahrstrecke: 80 km | Übernachtung: Mondial Hotel **** in Hué | Mahlzeiten: F

Tag 12 – Marmorberge und Hoi An

Der heutige Tag ist nichts für Couchpotatoes! Über den Wolkenpass geht es nach dem Frühstück in die Küstenstadt Hoi An. Die Blicke unterwegs sind fantastisch – die steil abfallenden Berge scheinen buchstäblich ins Meer zu stürzen! Natürlich darf eine Besichtigung der gewaltigen und schönen Marmorberge nicht fehlen. Hier finden sich spektakuläre Höhlen und Grotten, die Pagoden, Schreine und Tempel aus vielen Jahrhunderten beherbergen – wir schauen uns einige von ihnen an! Hoi An erreichen wir am Mittag. Hier werden wir zu Fuß das Kultur- und Geschichtsmuseum, die japanische Brücke und die chinesische Versammlungshalle besuchen! Entdecken Sie das besondere Flair des ehemaligen Hafenstädtchens am späten Nachmittag auf eigene Faust und genießen Sie vietnamesische Köstlichkeiten in einem der kleinen charmanten Lokale des Ortes!

Fahrstrecke: 155 km | Übernachtung: Ancient House River Resort**** in Hoi An | Mahlzeiten: F

Tag 13 – Das Tempeltal der Cham

Auf den Spuren der prävietnamesischen Kultur wandeln wir weiter, denn schon morgens steht ein Ausflug zum UNESCO-Weltkulturerbe My Son an. Hätten Sie vorher gedacht, dass bewucherte Steine so beeindruckend sein könnten? Das einstige Tempeltal der Cham ist definitiv mehr als lediglich ein Vorgeschmack auf Angkor für die Verlängerer! Wir vertiefen unsere Kenntnisse der Geschichte des Volkes, bevor es am Mittag zurück nach Hoi An geht. Nach unserer Ankunft am Nachmittag steht Ihnen frei, zu tun, was Sie wollen – streifen Sie doch durch die belebten Straßen Hoi Ans, besuchen Sie einige der charmanten Boutiquen und kleinen Schneiderläden und lassen sich treiben!

Fahrstrecke: 40 km | Übernachtung: Ancient House River Resort**** in Hoi An | Mahlzeiten: F

Tag 14 – Brodelndes Saigon!

Nach dem Frühstück fahren wir zum Flughafen von Da Nang, um von dort nach Saigon zu fliegen, die heimliche Hauptstadt Vietnams! Nach der Landung unternehmen wir einen halbtägigen Stadtrundgang durch Ho Chi Minh City, wie Saigon heute genannt wird! Anschaulich erfahren wir Spannendes über die Geschichte und Kultur Saigons beim Besuch der Kathedrale Notre Dame und des historischen Postamts sowie der Oper und des Rathauses (von außen). Das Alltagsleben der Vietnamesen abseits der Sehenswürdigkeiten erleben wir hautnah bei den Straßenverkäufern und den Händlern im Ben Thanh-Markt und auf der Dong Khoi-Straße! Feilschen Sie mit und erwerben Sie eine frische Ananas oder grüne Erdbeeren! Am späten Nachmittag können Sie die lebendige Metropole auf eigene Faust erkunden oder sich im Hotel etwas ausruhen.

Fahrstrecke: 50 km | Übernachtung: Hotel Golden Central**** in Saigon| Mahlzeiten: F

Tag 15 – Flussfahrt im Mekong-Delta

Heute werden wir schon früh aus den Träumen gerissen! Nach einem aufregenden Tag in der Metropole Saigon wird es etwas beschaulicher: Wir reisen ins Mekong-Delta und begeben uns ab Cai Be wieder auf Kreuzfahrt durch die Flussarme, an denen Unmengen von Reis angebaut werden. Genießen Sie die Flussfahrt bei einem Willkommensgetränk, während uns Schiff und Crew der „Bassac“ vorgestellt werden! Das authentische Mittagessen wird während der Fahrt serviert. Unterwegs machen Sie in einem Dorf am Mang Thit-Fluss halt, wo wir die Gastfreundschaft und das Leben der Dorfbewohner kennenlernen dürfen. Lassen Sie sich am Abend nach der authentisch-vietnamesischen Mahlzeit von den Klängen der Natur in den Schlaf wiegen!

Fahrstrecke: 120 km | Übernachtung: auf einem Boot im Mekong-Delta | Mahlzeiten: F, M, A

Tag 16 – Die schwimmenden Märkte

Frühstück gibt es ab 06:30 Uhr und früh aufstehen lohnt sich auch heute! Gleich am Morgen befinden Sie sich schon im geschäftigen Treiben der schwimmenden Märkte bei Tra On. Erleben Sie eine völlig andere Art des Handels zu Wasser und stürzen Sie sich mitten rein in dieses Chaos! Bei der Überfahrt zu der Stadt Can Tho, die für ihre schwimmenden Häuser berühmt ist, wechseln Sie auf ein kleineres Boot und besuchen den Markt von Cai Rang: Blumen, Früchte, Bücher, Schreibwaren – alles findet sich im Sortiment! Jeder Markt ist in dieser Region völlig anders und Sie können immer wieder neue skurrile Sehenswürdigkeiten entdecken! Ruhiger geht es im Naturreservat Thot Not zu, das wir auf dem Weg nach Chau Doc besuchen. In diesem Vogelschutzgebiet sind unter anderem tausende von Störchen beheimatet!

Fahrstrecke: 280 km | Übernachtung: Chau Pho Hotel***(*) in Chau Doc | Mahlzeiten: F

Tag 17 – Der Sam-Berg

Kaum haben wir uns wieder an festen Boden unter unseren Füßen gewöhnt, steht eine weitere Bootsfahrt bevor, die Sie zu den schwimmenden Häusern in Chau Doc bringt! Eine besondere Attraktion sind die schwimmenden Häuser auf leeren Fässern, unter denen Metallnetze zur Fischzucht hängen. Danach steht ein Besuch des Sam-Bergs an, auf dem etliche Pagoden und Tempel zu entdecken sind – wir entdecken einige von ihnen gemeinsam! Erschließen Sie sich den Berg (260 m), von welchem aus Sie eine wunderbare Aussicht auf die Umgebung haben! Mit diesen unvergesslichen Bildern vor Augen fahren wir zurück nach Saigon, wo wir am Abend eintreffen. Auf dem Dach des Hotelgebäudes befindet sich der hauseigene Pool – aber auch Nichtschwimmer sollten den Weg nach oben auf sich nehmen: Der Ausblick lohnt sich!

Fahrstrecke: 300 km | Übernachtung: Hotel Golden Central**** in Saigon | Mahlzeiten: F

Tag 18 – Zurück nach Deutschland

Für diejenigen, die keine Verlängerung gebucht haben, steht ein Transfer zum Flughafen bereit: Je nach Fluggesellschaft fliegen Sie entweder via Hanoi oder via Taipeh zurück nach Frankfurt.

Fahrstrecke: 20 km | Übernachtung: Flugzeug | Mahlzeiten: F, gemäß Bordservice

Tag 19 – Ankunft in Frankfurt

Sie landen in Frankfurt im Laufe des Tages! Mit Ihrer eingeschlossenen Rail&Fly-Fahrkarte kommen Sie umweltfreundlich zu Ihrem Heimatort.

Fahrstrecke: - | Übernachtung: - | Mahlzeiten: -

Verlängerung Kambodscha

Tag 18 – Weiter geht’s!

Auch für alle, die verlängert haben, geht die Reise weiter zum Flughafen, von wo aus wir nach Siem Reap fliegen! Nach Bezug unseres Hotels geht es auch schon auf Entdeckungstour: Unser Weg führt uns direkt zum sagenumwobenen Angkor Wat! Wir besichtigen den Tempel mit seinen majestätischen Reliefs, den 3 Terrassen und den herrlichen Apsaras, den in Stein gemeißelten Tempeltänzerinnen. Zum Sonnenuntergang besteigen wir den Tempelberg Bakheng, von wo wir herrliche Blicke auf das Areal Angkors werfen können – traumhaft! Die Zeit nach dem frühen Abend gehört Ihnen: Wie wäre es mit einem Abstecher auf die legendäre „Pub-Street“?

Fahrstrecke: 30 km | Übernachtung: Hotel Somadevi Angkor**** oder im Hotel Tara Angkor**** in Siem Reap | Mahlzeiten: F

Tag 19 – Architektonische Spuren

Es bleibt aufregend! Wir steigen in Tuk Tuks und brausen schon morgens zu den Tempeln: Unser erstes Ziel ist der grandiose Bayon-Tempel im Herzen der „großen Stadt“ Angkor Thom. 216 Mal blickt das Gesicht des Bodhisattva Lokeshvara in alle vier Himmelsrichtungen. Das königliche Bad Sras Srang und vor allem der Tempel von Ta Prohm mit seinen spektakulären Würgefeigen, die nach und nach die Anlage zertrümmern, lassen Ihren Forschergeist erblühen! Wir entdecken noch weitere, kleinere Tempel und sind fast den ganzen Tag unterwegs – am frühen Abend bleibt aber noch Zeit für einen Sprung ins kühle Nass unseres Hotelpools.

Fahrstrecke: 50 km | Übernachtung: Hotel Somadevi Angkor**** oder im Hotel Tara Angkor**** in Siem Reap | Mahlzeiten: F

Tag 20 – Angkor satt!

Angkors Anfänge entdecken wir am Vormittag in der so genannten Roluos-Gruppe: Dort erweckt unser Reiseleiter für Sie König Jayavarman II. zum Leben! Neben der Elefantenterrasse, Neak Pean und Preah Khan besuchen wir weitere bedeutende Bauwerke der Khmer. Am Nachmittag machen wir uns zum Tempel von Banteay Srei auf: Unglaublich schöne Basreliefs zieren den „Tempel der Schönheit“ oder den „Tempel der Frauen“! Wir sind fast den ganzen Tag unterwegs, zwischendurch gibt es überall Gelegenheit eine Kleinigkeit zu essen. Abwechslung garantiert die französisch- kolonialistisch angehauchte Stadt Battambang, wo wir am Abend ankommen!

Fahrstrecke: 250 km | Übernachtung: Hotel Stung Sangke*** in Battambang | Mahlzeiten: F

Tag 21 – Quer durch Kambodscha

Nach dem Frühstück fahren wir mit dem berüchtigten „Bambus-Zug“ – ein riesiger Spaß! Weiter geht es nach Phnom Penh, in die Hauptstadt Vietnams. Unterwegs besuchen Sie in Kampong Luong die schwimmenden Dörfer auf dem berühmten Tonle Sap-See! Dort steigen wir in ein Boot um und schippern zu Stelzhütten und Gärten, die im Verbund schwimmende Dörfer bilden. Bilder, die Sie in Europa vergeblich suchen! Nachdem wir das Leben auf dem See entdeckt haben, fahren wir mit dem Bus weiter nach Udong und besichtigen die königlichen Stupas, bevor wir abends in der Hauptstadt vielleicht noch eine gemütliche Runde spazieren und uns das nächtliche Treiben ansehen.

Fahrstrecke: 310 km | Übernachtung: Villa Langka Boutique Hotel***(*) oder Ohana Hotel**** in Phnom Penh | Mahlzeiten: F

Tag 22 – Stadtbesichtigung in Phnom Penh

Heute besichtigen wir auf einer halbtägigen Tour durch Phnom Penh mit dem majestätischen Königspalast, der Silberpagode und dem Wat Phnom die wichtigsten Höhepunkte der Hauptstadt. Am Nachmittag haben Sie die freie Auswahl: Shoppen, ein Ausflug zum Tuol Sleng-Genozid-Museum oder ein Spaziergang an der Uferpromenade des Tonle Sap-Flusses? Sie entscheiden! Fragen Sie doch Ihre Reiseleitung, wo es das beste „Fisch-Amok“ gibt und genießen das Fischcurry mit Kokoscreme in Seelenruhe unter der Sonne Kambodschas! Genießen Sie Ihren letzten Abend!

Fahrstrecke: 15 km | Übernachtung: Villa Langka Boutique Hotel***(*) oder Ohana Hotel**** in Phnom Penh | Mahlzeiten: F

Tag 23 – Die Heimat ruft!

Je nach Fluggesellschaft werden Sie nach dem Frühstück am Morgen oder am Abend zum Flughafen von Phnom Penh gebracht. Von dort geht Ihr Rückflug nach Frankfurt via Hanoi, Saigon oder Taipeh.

Fahrstrecke: 15 km | Übernachtung: Flugzeug | Mahlzeiten: F, gemäß Bordservice

Tag 24 – Zurück in Deutschland

Sie landen in Frankfurt im Laufe des Tages. Mit Ihrer Rail&Fly-Fahrkarte erreichen Sie bequem und umweltfreundlich Ihren Heimatort.

Fahrstrecke: - | Übernachtung: - | Mahlzeiten: -

Badeverlängerung in Sihanoukville

Sihanoukville, Kambodscha

Sihanoukville liegt am Golf von Siam und zählt zu den beliebtesten Badeorten Kambodschas.

Ihr Hotel vor Ort

Als Badehotel nutzen wir das Legacy Resort***(*) – das Haus liegt etwa 250 m vom „Otres Beach“ und etwa 8 Kilometer vom Zentrum von Sihanoukville entfernt. Es verfügt über schöne Zimmer und einen großzügigen Pool, auch Fahrräder können gemietet werden. Genießen Sie die Ruhe in Ihrem Hotel, erleben Sie den Trubel des benachbarten Stadtstrandes oder machen Sie einen Abstecher zu einer der vorgelagerten Inseln im Golf von Siam! Da das Legacy Resort nur über eine begrenzte Anzahl an Zimmern verfügt, behalten wir uns vor, die Badeverlängerung im benachbarten Ren Resort***(*) oder im Naia Resort***(*) durchzuführen.

Preise pro Person

Saison A Saison B
pro Nacht im DZ € 50,– € 60,–
im EZ € 90,– € 105,–

Saisonzeit A: 07.01.2017-19.02.2017, 07.03.2017-11.04.2017, 19.04.2017-12.05.2017, 18.05.2017-16.09.2017, 23.09.2017-02.11.2017, 10.11.2017-18.12.2017 
Saisonzeit B: 01.01.2017-06.01.2017, 20.02.2017-06.03.2017, 12.04.2017-18.04.2017, 13.05.2017-17.05.2017, 17.09.2017-22.09.2017, 03.11.2017-09.11.2017, 19.12.2017-31.12.2017

Preise ab 01.01.2018 auf Anfrage.

Im Preis enthalten:

Übernachtungen wie gebucht in einem Zimmer der Kategorie „Superior“ inklusive Frühstück

Nicht im Preis enthalten:

Transferkosten von Phnom Penh nach Sihanoukville bzw. umgekehrt: „One-Way“ (1 Person: ca. US$ 95–, 2 Personen: je ca. US$ 50,–)

Einreisebestimmungen & Impfungen

Vietnam

Reisepass mit mindestens 6-monatiger Gültigkeit über das Reiseende hinaus und Visum erforderlich. Visum bei Einreise erhältlich.

Keine Impfung vorgeschrieben. Polio-, Tetanus- und Diphtherieauffrischung, evtl. Typhus- und Hepatitisimpfung, Malariaprophylaxe empfohlen.

Kambodscha

Reisepass mit mindestens 6-monatiger Gültigkeit bei Einreise und Visum erforderlich. Visum bei Einreise erhältlich.

Keine Impfung vorgeschrieben. Polio-, Tetanus- und Diphtherieauffrischung, evtl. Typhus- und Hepatitisimpfung, Malariaprophylaxe empfohlen.

Anforderungen & reisespezifische Hinweise

Keine besonderen Anforderungen. Normale Kondition und Gesundheit sind für alle Wanderungen und Fahrradtouren ausreichend.

Unterkünfte

Ihre Unterkünfte

Auf dieser Rundreise durch Vietnam und Kambodscha nutzen wir ausgesuchte *** – **** Hotels. Alle Zimmer verfügen über Bad oder Dusche/WC, meist Klimaanlage. Bei den Übernachtungen auf der Dschunke in der Halong-Bucht sowie auf dem Schiff im Mekong-Delta übernachten wir in 2-Bett-Kabinen. Während der Bahnfahrt übernachten wir in 4-Bett-Abteilen.

Ihre Unterkünfte vor Ort

Verpflegung

Die Verpflegung auf dieser Reise basiert im Wesentlichen auf Frühstück. Bei den Bergvölkern im Norden sowie während der Schiffsfahrten ist Vollverpflegung eingeschlossen. Die Mahlzeiten finden Sie im Reiseverlauf mit F=Frühstück, M=Mittagessen, A=Abendessen gekennzeichnet.

Einer unserer WORLD INSIGHT-Reiseleiter in Vietnam und Kambodscha

Nguyen Thanh Long, 54, arbeitet mittlerweile seit über 20 Jahren als Reiseleiter. Besonders die Kultur und Geschichte Vietnams haben es ihm angetan. Profitieren Sie von Longs großem Wissen! Für den Vietnam-Teil stehen Ihnen drei Reiseleiter zur Seite. Einer für den Norden, einer für Zentral- und einer für Südvietnam. Alle sind deutschsprachig. In Kambodscha erwartet Sie ein deutschsprachiger Kollege von Long.

Ihr Team vor Ort

Unser Team vor Ort freut sich darauf, Sie in Vietnam zu begrüßen und Ihnen das Land in all seiner Vielfalt näherzubringen.

Unser Team in Vietnam rund um unseren Country Manager Trung Tran
Unser Team in Vietnam rund um unseren Country Manager Trung Tran

Transportmittel vor Ort

Einer unserer Busse in Vietnam
Einer unserer Busse in Vietnam

Termine 19 Tage

Termine

Anreise Abreise Besonderheiten Preis p.P.
Do., 12.01.17 Mo., 30.01.17
  • Fluggesellschaft: Vietnam Airlines oder gleichwertige Fluggesellschaft
€ 2.799,- Noch genügend Plätze frei Jetzt buchen
Sa., 28.01.17 Mi., 15.02.17
  • Fluggesellschaft: Vietnam Airlines oder gleichwertige Fluggesellschaft
€ 2.799,- Noch genügend Plätze frei Jetzt buchen
Sa., 11.02.17 Mi., 01.03.17
  • Fluggesellschaft: Vietnam Airlines oder gleichwertige Fluggesellschaft
€ 2.799,- Noch genügend Plätze frei Jetzt buchen
Sa., 11.03.17 Mi., 29.03.17
  • Fluggesellschaft: China Airlines oder gleichwertige Fluggesellschaft
€ 2.599,- Noch genügend Plätze frei Jetzt buchen
Sa., 12.08.17 Mi., 30.08.17
  • Fluggesellschaft: China Airlines oder gleichwertige Fluggesellschaft
€ 2.899,- Noch genügend Plätze frei Jetzt buchen
Sa., 14.10.17 Mi., 01.11.17
  • Fluggesellschaft: Vietnam Airlines oder gleichwertige Fluggesellschaft
€ 2.699,- Noch genügend Plätze frei Jetzt buchen
Sa., 11.11.17 Mi., 29.11.17
  • Fluggesellschaft: Vietnam Airlines oder gleichwertige Fluggesellschaft
€ 2.850,- Noch genügend Plätze frei Jetzt buchen
Do., 23.11.17 Mo., 11.12.17
  • Fluggesellschaft: Vietnam Airlines oder gleichwertige Fluggesellschaft
€ 2.799,- Noch genügend Plätze frei Jetzt buchen
Do., 21.12.17 Mo., 08.01.18
  • Fluggesellschaft: China Airlines oder gleichwertige Fluggesellschaft
€ 2.950,- Noch genügend Plätze frei Jetzt buchen
Do., 11.01.18 Mo., 29.01.18
  • Fluggesellschaft: China Airlines oder gleichwertige Fluggesellschaft
€ 2.799,- Noch genügend Plätze frei Jetzt buchen
Do., 08.02.18 Mo., 26.02.18
  • Fluggesellschaft: China Airlines oder gleichwertige Fluggesellschaft
€ 2.799,- Noch genügend Plätze frei Jetzt buchen
Do., 08.03.18 Mo., 26.03.18
  • Fluggesellschaft: China Airlines oder gleichwertige Fluggesellschaft
€ 2.599,- Noch genügend Plätze frei Jetzt buchen

Abflugorte

Frankfurt/Main € 0,-

Zuschläge/Ermäßigungen*

* basierend auf dem Basispreis (1 Erwachsener im Doppelzimmer)
Einzelzimmer
gilt nicht für die Übernachtung im Zug und auf dem Boot
€ 599,-
Bei Buchung eines halben Doppelzimmers: Sollte sich kein Zimmerpartner finden, müssen wir Ihnen bei dieser Reise den vollen Einzelzimmer-Zuschlag berechnen. » Info

Termine 24 Tage

Termine

Anreise Abreise Besonderheiten Preis p.P.
Do., 12.01.17 So., 05.02.17
  • Fluggesellschaft: Vietnam Airlines oder gleichwertige Fluggesellschaft
  • Die Reisedauer beträgt 25 Tage.
€ 3.550,- Noch genügend Plätze frei Jetzt buchen
Sa., 28.01.17 Di., 21.02.17
  • Fluggesellschaft: Vietnam Airlines oder gleichwertige Fluggesellschaft
  • Die Reisedauer beträgt 25 Tage.
€ 3.450,- Noch genügend Plätze frei Jetzt buchen
Sa., 11.02.17 Di., 07.03.17
  • Fluggesellschaft: Vietnam Airlines oder gleichwertige Fluggesellschaft
  • Die Reisedauer beträgt 25 Tage.
€ 3.450,- Noch genügend Plätze frei Jetzt buchen
Sa., 11.03.17 Di., 04.04.17
  • Fluggesellschaft: Vietnam Airlines oder gleichwertige Fluggesellschaft
  • Die Reisedauer beträgt 25 Tage.
€ 3.299,- Noch genügend Plätze frei Jetzt buchen
Sa., 12.08.17 Di., 05.09.17
  • Fluggesellschaft: Vietnam Airlines oder gleichwertige Fluggesellschaft
  • Die Reisedauer beträgt 25 Tage.
€ 3.450,- Noch genügend Plätze frei Jetzt buchen
Sa., 14.10.17 Di., 07.11.17
  • Fluggesellschaft: Vietnam Airlines oder gleichwertige Fluggesellschaft
  • Die Reisedauer beträgt 25 Tage.
€ 3.399,- Noch genügend Plätze frei Jetzt buchen
Sa., 11.11.17 Di., 05.12.17
  • Fluggesellschaft: Vietnam Airlines oder gleichwertige Fluggesellschaft
  • Die Reisedauer beträgt 25 Tage.
€ 3.499,- Noch genügend Plätze frei Jetzt buchen
Do., 23.11.17 Di., 19.12.17
  • Fluggesellschaft: Vietnam Airlines oder gleichwertige Fluggesellschaft
€ 3.399,- Noch genügend Plätze frei Jetzt buchen
Do., 21.12.17 So., 14.01.18
  • Fluggesellschaft: China Airlines oder gleichwertige Fluggesellschaft
€ 3.650,- Noch genügend Plätze frei Jetzt buchen
Do., 11.01.18 So., 04.02.18
  • Fluggesellschaft: Vietnam Airlines oder gleichwertige Fluggesellschaft
€ 3.450,- Noch genügend Plätze frei Jetzt buchen
Do., 08.02.18 So., 04.03.18
  • Fluggesellschaft: Vietnam Airlines oder gleichwertige Fluggesellschaft
€ 3.450,- Noch genügend Plätze frei Jetzt buchen
Do., 08.03.18 So., 01.04.18
  • Fluggesellschaft: Vietnam Airlines oder gleichwertige Fluggesellschaft
€ 3.299,- Noch genügend Plätze frei Jetzt buchen

Abflugorte

Frankfurt/Main € 0,-

Zuschläge/Ermäßigungen*

* basierend auf dem Basispreis (1 Erwachsener im Doppelzimmer)
Einzelzimmer
gilt nicht für die Übernachtung im Zug und auf dem Boot
€ 799,-
Bei Buchung eines halben Doppelzimmers: Sollte sich kein Zimmerpartner finden, müssen wir Ihnen bei dieser Reise den vollen Einzelzimmer-Zuschlag berechnen. » Info

Badeverlängerung

Badeverlängerung im Legacy Resort***(*) bei Sihanoukville im DZ Saisonzeit B (01.01.2017-06.01.2017); Buchung eines halben Doppelzimmers ohne Zimmerpartner nicht möglich
von 01.01.2017 bis 06.01.2017
€ 60,-
Badeverlängerung im Legacy Resort***(*) bei Sihanoukville im DZ Saisonzeit A (07.01.2017-19.02.2017); Buchung eines halben Doppelzimmers ohne Zimmerpartner nicht möglich
von 07.01.2017 bis 19.02.2017
€ 50,-
Badeverlängerung im Legacy Resort***(*) bei Sihanoukville im DZ Saisonzeit B (20.02.2017-06.03.2017); Buchung eines halben Doppelzimmers ohne Zimmerpartner nicht möglich
von 20.02.2017 bis 06.03.2017
€ 60,-
Badeverlängerung im Legacy Resort***(*) bei Sihanoukville im DZ Saisonzeit A (07.03.2017-11.04.2017); Buchung eines halben Doppelzimmers ohne Zimmerpartner nicht möglich
von 07.03.2017 bis 11.04.2017
€ 50,-
Badeverlängerung im Legacy Resort***(*) bei Sihanoukville im DZ Saisonzeit B (12.04.2017-18.04.2017); Buchung eines halben Doppelzimmers ohne Zimmerpartner nicht möglich
von 12.04.2017 bis 18.04.2017
€ 60,-
Badeverlängerung im Legacy Resort***(*) bei Sihanoukville im DZ Saisonzeit A (19.04.2017-12.05.2017); Buchung eines halben Doppelzimmers ohne Zimmerpartner nicht möglich
von 19.04.2017 bis 12.05.2017
€ 50,-
Badeverlängerung im Legacy Resort***(*) bei Sihanoukville im DZ Saisonzeit B (13.05.2017-17.05.2017); Buchung eines halben Doppelzimmers ohne Zimmerpartner nicht möglich
von 13.05.2017 bis 17.05.2017
€ 60,-
Badeverlängerung im Legacy Resort***(*) bei Sihanoukville im DZ Saisonzeit A (18.05.2017-16.09.2017); Buchung eines halben Doppelzimmers ohne Zimmerpartner nicht möglich
von 18.05.2017 bis 16.09.2017
€ 50,-
Badeverlängerung im Legacy Resort***(*) bei Sihanoukville im DZ Saisonzeit B (17.09.2017-22.09.2017); Buchung eines halben Doppelzimmers ohne Zimmerpartner nicht möglich
von 17.09.2017 bis 22.09.2017
€ 60,-
Badeverlängerung im Legacy Resort***(*) bei Sihanoukville im DZ Saisonzeit A (23.09.2017-02.11.2017); Buchung eines halben Doppelzimmers ohne Zimmerpartner nicht möglich
von 23.09.2017 bis 02.11.2017
€ 50,-
Badeverlängerung im Legacy Resort***(*) bei Sihanoukville im DZ Saisonzeit B (03.11.2017-09.11.2017); Buchung eines halben Doppelzimmers ohne Zimmerpartner nicht möglich
von 03.11.2017 bis 09.11.2017
€ 60,-
Badeverlängerung im Legacy Resort***(*) bei Sihanoukville im DZ Saisonzeit A (10.11.2017-18.12.2017); Buchung eines halben Doppelzimmers ohne Zimmerpartner nicht möglich
von 10.11.2017 bis 18.12.2017
€ 50,-
Badeverlängerung im Legacy Resort***(*) bei Sihanoukville im DZ Saisonzeit B (19.12.2017-31.12.2017); Buchung eines halben Doppelzimmers ohne Zimmerpartner nicht möglich
von 19.12.2017 bis 31.12.2017
€ 60,-
Badeverlängerung im Legacy Resort***(*) bei Sihanoukville im EZ Saisonzeit B (01.01.2017-06.01.2017)
von 01.01.2017 bis 06.01.2017
€ 105,-
Badeverlängerung im Legacy Resort***(*) bei Sihanoukville im EZ Saisonzeit A (07.01.2017-19.02.2017)
von 07.01.2017 bis 19.02.2017
€ 90,-
Badeverlängerung im Legacy Resort***(*) bei Sihanoukville im EZ Saisonzeit B (20.02.2017-06.03.2017)
von 20.02.2017 bis 06.03.2017
€ 105,-
Badeverlängerung im Legacy Resort***(*) bei Sihanoukville im EZ Saisonzeit A (07.03.2017-11.04.2017)
von 07.03.2017 bis 11.04.2017
€ 90,-
Badeverlängerung im Legacy Resort***(*) bei Sihanoukville im EZ Saisonzeit B (12.04.2017-18.04.2017)
von 12.04.2017 bis 18.04.2017
€ 105,-
Badeverlängerung im Legacy Resort***(*) bei Sihanoukville im EZ Saisonzeit A (19.04.2017-12.05.2017)
von 19.04.2017 bis 12.05.2017
€ 90,-
Badeverlängerung im Legacy Resort***(*) bei Sihanoukville im EZ Saisonzeit B (13.05.2017-17.05.2017)
von 13.05.2017 bis 17.05.2017
€ 105,-
Badeverlängerung im Legacy Resort***(*) bei Sihanoukville im EZ Saisonzeit A (18.05.2017-16.09.2017)
von 18.05.2017 bis 16.09.2017
€ 90,-
Badeverlängerung im Legacy Resort***(*) bei Sihanoukville im EZ Saisonzeit B (17.09.2017-22.09.2017)
von 17.09.2017 bis 22.09.2017
€ 105,-
Badeverlängerung im Legacy Resort***(*) bei Sihanoukville im EZ Saisonzeit A (23.09.2017-02.11.2017)
von 23.09.2017 bis 02.11.2017
€ 90,-
Badeverlängerung im Legacy Resort***(*) bei Sihanoukville im EZ Saisonzeit B (03.11.2017-09.11.2017)
von 03.11.2017 bis 09.11.2017
€ 105,-
Badeverlängerung im Legacy Resort***(*) bei Sihanoukville im EZ Saisonzeit A (10.11.2017-18.12.2017)
von 10.11.2017 bis 18.12.2017
€ 90,-
Badeverlängerung im Legacy Resort***(*) bei Sihanoukville im EZ Saisonzeit B (19.12.2017-31.12.2017)
von 19.12.2017 bis 31.12.2017
€ 105,-

Leistungen

  • Linienflug (Economy) mit Vietnam Airlines oder China Airlines oder gleichwertiger Fluggesellschaft ab Frankfurt nach Hanoi und zurück von Saigon (19 Tage-Reise) bzw. Phnom Penh (24 Tage-Reise)
  • Rail&Fly-Fahrkarte für die Bahnreise zum/vom Abflughafen ab/bis jedem deutschen Bahnhof
  • Rundreise mit Inlandsflügen, Charterbus, Zug und Boot wie im Reiseverlauf beschrieben; Transfers
  • 16 (21) Übernachtungen, davon 11 (16) in *** – **** Hotels im Doppelzimmer mit Bad oder Dusche/WC, 2 im Zug, 3 auf einem Boot (sollten einzelne der im Reiseverlauf genannten Unterkünfte einmal nicht verfügbar sein, greifen wir auf möglichst gleichwertige Alternativen zurück)
  • Mahlzeiten gemäß Reiseverlauf (ohne Verlängerung: 17 x F, 5 x M, 6 x A) (mit Verlängerung: 22 x F, 5 x M, 6 x A) (F=Frühstück, M=Mittagessen, A=Abendessen)
  • Eintrittsgelder
  • deutschsprachige WORLD INSIGHT-Reiseleitung (außer während der Inlandsflüge in Vietnam und des Kontinentalflugs nach Kambodscha)
  • 1 hochwertiger Reiseführer Ihrer Wahl von MairDumont aus unserem Sortiment
  • Einladungsschreiben zur Beantragung des „Visa on Arrival“ für Vietnam
  • deutsche Flughafensteuern und Sicherheitsgebühren

Ihre Reiseunterlagen

Nach Ihrer Anmeldung:

Ihre Buchungsbestätigung

  • Buchungsbestätigung mit

    • Rechnung
    • Reisepreis-Sicherungsschein

  • ggf. Beleg über Ihre Reiseversicherung
  • ggf. Visaanträge
  • Reiseinformationen zum Gastland

3-4 Wochen vor Abreise:

Ihr Reiseführer

  • Gutscheincode für Reiseführer von MairDumont (nur online einlösbar)

1-2 Wochen vor Abreise:

Ihre Reiseunterlagen

  • Last-Minute-Brief mit letzten Hinweisen vor Reisebeginn
  • Reiseplan mit

    • E-Ticket für den Flug
    • Rail&Fly-Fahrkarte

  • Teilnehmerliste
  • Hotelliste
  • Kofferanhänger
  • Reisedokumententasche
  • ggf. TravelBook

Ca. 1 Monat nach Reiseende:

  • ggf. Spendenzertifikat direkt von atmosfair

Versicherungsbedingungen

Reisevideos aus der Region

Reiseberichte aus der Region Vietnam

Mittwoch, 11. Dezember 2013

Auf zwei Rädern sieht man mehr

Auf dem Fahrrad haben sich Klaus Höhn und Evi Wuth Vietnam aktiv erradelt. Im Reisebericht erzählen sie von ihren Erlebnissen.

Mittwoch, 01. Februar 2012

Vietnam und Kambodscha

Wir möchten Land und Menschen begegnen, wir sind an Kultur interessiert, begeistern uns aber auch für Wüsten und schneebedeckte Berge.

Reiseberichte aus der Region Kambodscha

Dienstag, 27. Januar 2015

Laos – Kambodscha – Thailand...durch das ursprüngliche Indochina

Mit Propellermaschine, Tuk Tuk, Bus und Boot erkundete Christian Glabasnia das Herz Südostasiens. Dabei entdeckte er atemberaubende Tempel, traf auf laotische Kinder und sah Elefanten beim Baden zu.

Mittwoch, 01. Februar 2012

Laos und Kambodscha

Im Februar bei minus 15 Grad Außentemperatur aus Deutschland „fliehen” zu können, ist schon ein Privileg – vor allem, wenn die Reiseziele Laos und Kambodscha sind. Wohl wissend, dass 20 Tage für zwei...

Sonntag, 01. März 2009

Laos, Kambodscha und Thailand

Meine vierte Reise mit WORLD INSIGHT führte mich nach Laos, Kambodscha und Thailand. Nach der Ankunft in Bangkok haben wir uns im Hotel kurz eingerichtet und schon ging es los mit einer Bootsfahrt...

WORLD INSIGHT ReiseMagazin

Kambodscha

Eine Englischschule für 800 Kinder in Prasat

Die berühmten Ruinen von Angkor und das quirlige Leben in Phnom Penh sind jedem Südostasien-Reisenden ein Begriff. Wie aber das Leben auf dem Land in Kambodscha aussieht, wissen die wenigsten.

» weiterlesen

Khmer-Kochkurs

Cambodia Cooking Class

Bei einem Kochkurs in Kambodscha werden Reisende in die Geheimnisse der Khmer-Küche eingeweiht – und die wartet mit einigen Besonderheiten auf! Ein Bericht über die Cambodia Cooking Class in Phnom Penh.

» weiterlesen

Reisebericht Vietnam

Auf zwei Rädern sieht man mehr

Mit dem Fahrrad haben sich Klaus Höhn und Evi Wuth Vietnam aktiv erradelt. Ihr außergewöhnlicher Reisebericht mit detaillierten, liebevollen Illustrationen erzählt von kleinen Dörfern, wilder Natur und einem Hotelschiff.

» weiterlesen

Im Land der Khmer

Insight Kambodscha

Auch wenn heute noch die Spuren einer bewegten Vergangenheit zu spüren sind, haben sich die Menschen im Land der Khmer ihre Herzlichkeit bewahrt. Otfried Schöttle über authentische Begegnungen in Kambodscha.

» weiterlesen

Laos-Kambodscha-Vietnam
ErlebnisReise
Laos-Kambodscha-Vietnam
Unsere große Indochina-Reise
26 Tage ab € 2.999,-
Details & Buchen
Vietnam
ComfortPlus
Vietnam
Wunderbare Natur- und Kulturvielfalt
19 Tage ab € 2.599,-
Details & Buchen
Vietnam
aktivPlus
Vietnam
Begegnungen auf Augenhöhe
20 Tage ab € 2.250,-
Details & Buchen
Vietnam
ErlebnisReise
Vietnam
Die bunte Reise mit vielen Begegnungen
16 Tage ab € 1.899,-
Details & Buchen
Vietnam mit Verlängerung Kambodscha
ComfortPlus
Vietnam mit Verlängerung Kambodscha
Wunderbare Natur- und Kulturvielfalt
25 Tage ab € 3.299,-
Details & Buchen
Vietnam mit Verlängerung Kambodscha
aktivPlus
Vietnam mit Verlängerung Kambodscha
Begegnungen auf Augenhöhe
25 Tage ab € 2.650,-
Details & Buchen
Vietnam mit Verlängerung Kambodscha
ErlebnisReise
Vietnam mit Verlängerung Kambodscha
Die bunte Reise mit vielen Begegnungen
23 Tage ab € 2.399,-
Details & Buchen
Vietnam mit Verlängerung Kambodscha überland
ErlebnisReise
Vietnam mit Verlängerung Kambodscha überland
Auf Entdeckungstour in Indochina
25 Tage ab € 2.350,-
Details & Buchen
Vietnam überland
ErlebnisReise
Vietnam überland
Auf Entdeckungstour in Indochina
20 Tage ab € 1.899,-
Details & Buchen
Vietnam und Kambodscha
Family
Vietnam und Kambodscha
Das große Indochina-Abenteuer
22 Tage ab € 2.699,-
Details & Buchen
Vietnam und Kambodscha
Joy of Travel
Vietnam und Kambodscha
24 Tage ab € 3.899,-
Details & Buchen

    Reisekarte

    ComfortPlus-Rundreise durch Indochina: Vietnam mit Verlängerung Kambodscha - Reiseverlauf

    Sie haben Fragen zu unseren Reisen oder möchten buchen?

    Wir sind persönlich für Sie da und beraten Sie gerne!

    Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns eine E-Mail:

    02236 3836-100

    info(at)world-insight.de

    Montag – Freitag 9.00 – 18.00 Uhr