Erlebnisreise
Indonesien: Bali Balis schönste Seite
16 Tage
ab € 1.999,-
Reisetermin wählen
Indonesien: Bali Balis schönste Seite
16 Tage ab € 2.099,-

Teilnehmer: min. 6 – max. 16

Reise buchen Download Reisebeschreibung
16 Tage ab € 2.099 ,-

Indonesien: Bali

Balis schönste Seite

Highlights der Rundreise

  • zu Besuch bei einer einheimischen Familie in Ubud
  • Aufstieg zum Vulkan Batur zum Sonnenaufgang
  • mit E-Bikes durch die malerischen Reisterrassen Jatiluwih
  • Schnorcheln zu einem Schiffswrack und schwimmen mit Mantarochen
  • drei Nächte Beachlife pur auf Nusa Lembongan mit Ausflügen nach Nusa Penida

Die Insel der Götter und Dämonen steckt voller kultureller und landschaftlicher Juwelen. Zunächst erwartet uns mit Ubud das spirituelle Zentrum Balis. Das charmante Städtchen zieht mit bunten Märkten, filigranen Tempeln, kleinen Cafés und ganz viel Flair jeden Reisenden in seinen Bann. Majestätisches Landschaftskino dann während unserer E-Bike-Tour durch die Reisfelder von Jatiluwih sowie bei unserer Besteigung des mächtigen Vulkans Batur. Der Blick vom Kraterrand zum Sonnenaufgang ist einfach magisch. Fernab des Touristenrummels entdecken wir die Küsten des Ostens und schnorcheln zu einem verlassenen Schiffswrack, um das bunte Unterwasserleben aus nächster Nähe zu bestaunen. Im ländlichen Sidemen wandern wir durch üppigen Dschungel zum charmanten Dorf Tenganan. Robinson Crusoe Feeling dann auf den kleinen Inseln Nusa Lembongan und Nusa Penida: Wir schippern durch Mangrovenwälder, schwimmen mit majestätischen Mantarochen und relaxen an Traumstränden. Zwischendurch lassen sich immer wieder die mystischen Zeugnisse der einzigartigen Kultur Balis bewundern: der heilige Tempel Tirta Empul, der Wasserpalast Taman Ujung oder die märchenhaften, in einem Flusstal gelegenen Königsgräber von Gunung Kawi.

Reiseverlauf – Tag für Tag

Flug zur Insel der Götter

Endlich geht es los! Mit der inkludierten Rail&Fly-Fahrkarte erreichst du innerhalb Deutschlands umweltfreundlich und kostenfrei den Abflughafen Frankfurt. Von dort fliegst du planmäßig am Nachmittag über Doha nach Bali.

Fahrstrecke: - Übernachtung: Flugzeug Mahlzeiten: gemäß Bordservice

Ankunft im Paradies

Am frühen Abend landest du planmäßig in Balis Hauptstadt Denpasar. Mit einem freudigen „Om Suastiastu“ erwartet dich unser WORLD INSIGHT-Reiseleiter am Flughafen. Gemeinsam verlassen wir den Trubel der Großstadt, um in den Künstlerort Ubud zu fahren. Während der eineinhalbstündigen Fahrt bekommen wir einen ersten Eindruck von der Insel: Die geschäftigen Straßen der Stadt werden abgelöst von grünen Reisfeldern und üppigem Dschungel – immer wieder ziehen filigrane Tempel und kleine Dörfer vor unserer Fensterscheibe vorbei. Nach Ankunft in unserer charmanten Unterkunft kannst du erstmal entspannen und dich vom Flug erholen. Wie wäre es mit einem ersten Abendbummel durch den Ort? Zahlreiche Restaurants und Cafés liegen direkt vor unserer Hoteltür.

Fahrstrecke: 40 km Übernachtung: Pertiwi Bisma*** in UbudMahlzeiten: gemäß Bordservice

Der Zauber Ubuds

Nach dem Frühstück spazieren wir zum kunterbunten Kunstmarkt, wo du dein Verhandlungsgeschick testen kannst. Die verwinkelten Gässchen sind vollgestopft mit allerlei Waren: Ledertaschen, Schnitzereien, Sarongs, Masken, Schmuck – ein echtes Fest für die Sinne! Anschließend verlassen wir das Gewusel, um zum nahegelegenen Palast Puri Saren Agung zu laufen. Das Anwesen war einst Residenz der königlichen Familie und liegt in einem schönen Garten. Unser Reiseleiter lässt für uns den Alltag der einstigen Bewohner zum Leben erwecken. Die traumhafte Natur Balis erleben wir danach bei einer kleinen Wanderung auf dem Campuhan Ridge (1 Std., leicht). Zunächst führt uns die geschäftige Hauptstraße Jalan Raya bis zum majestätischen Tempel Pura Gunung Lebah. Ab hier folgen wir einem Pfad, der uns zwischen zwei üppigen Flusstälern auf einen Bergrücken führt. Der Trubel von Ubud liegt plötzlich hinter uns. Zu beiden Seiten erstrecken sich mit Dschungel und Palmen bewachsene Täler, zwischendurch passieren wir kleine Reisfelder. Idylle pur! Zur Mittagszeit sind wir zurück in Ubud. Bevor wir uns am späten Nachmittag wieder treffen, hast du Zeit für eigene Erkundungen. Wie wäre es mit einem Spaziergang durch den Affenwald? Aber Vorsicht, die frechen Äffchen versuchen gerne lose Gegenstände wie Sonnenbrille oder Handy zu stibitzen. Zum Abschluss des Tages fahren wir gemeinsam zu einer lokalen Familie. Unsere Gastgeber erwarten uns schon und führen uns zunächst stolz durch ihr Anwesen. Wir erfahren aus erster Hand mehr über das balinesische Familienleben. Dann machen wir es uns bequem, um unser frisch zubereitetes Abendessen zu genießen – ganz traditionell im Schneidersitz auf dem Boden und mit den Händen als Besteckersatz. Selamat Makan – Guten Appetit!

Fahrstrecke: 20 km Übernachtung: Pertiwi Bisma*** in UbudMahlzeiten: F, A

Das spirituelle Bali

Sicherlich ist dir schon aufgefallen, dass der balinesische Hinduismus einen starken Einfluss auf das Alltagsleben der Bewohner hat. Deshalb wollen wir heute mehr über die spirituelle Seite Balis erfahren. Mit unserem Bus fahren wir zum heiligsten Tempel Balis – dem Tirta Empul. Während wir die besondere Atmosphäre aufsaugen, erklärt unser Reiseleiter das Ritual der zeremoniellen Waschung. Wer mag, kann anschließend in die heiligen Tempelbecken steigen und sich unter den Wasserspeiern von seinen Sünden reinwaschen lassen. Nicht weit vom Tempel entfernt liegen in einer dramatischen Schlucht die Königsgräber von Gunung Kawi. Wir steigen über 275 Stufen hinab, um die zehn aus der Felswand geschlagenen Schreine zu bestaunen. Im Anschluss besuchen wir ein Projekt, dass sich der Förderung von sozial benachteiligten sowie körperlich oder geistig beeinträchtigten Kindern widmet. Hier lernen wir, wie man die balinesischen Opfergaben, die Canangs, bastelt, welche wir danach im Tempel darbringen können. Am Nachmittag hast du nochmal Zeit für dich. Wie wäre es mit einem Abstecher zur Elefantenhöhle Goa Gajah oder dem Besuch einer Aufführung der tranceartigen Kecak-Tänze? Dein Reiseleiter steht dir mit Tipps zur Seite.

Fahrstrecke: 35 km Übernachtung: Pertiwi Bisma*** in UbudMahlzeiten: F

Herrliche Reislandschaften

Es ist an der Zeit weiterzuziehen. Bevor wir unser Tagesziel, das Bergdorf Kintamani, erreichen, machen wir einen Abstecher nach Zentralbali. Hier liegen die Reisterrassen von Jatiluwih – ein UNESCO-Weltkulturerbe! Auf einem riesigen Areal umgeben von Dschungel und dramatischen Berghängen schmiegen sich die Reisfelder und -terrassen in die Landschaft. Die beeindruckende Szenerie wollen wir hautnah bei einer E-Bike-Tour (10 km, leicht) erleben. Gemeinsam mit einem lokalen Guide radeln wir gemütlich durch die wunderbare Natur, halten immer wieder an, um mehr über den Reisanbau zu erfahren. Anschließend fahren mit dem Bus zum Bergsee Danau Bratan, an dessen Ufern sich der malerische Tempel Pura Ulun Danu befindet. Auf unserer Weiterfahrt ins Hochland können wir dann schöne Blicke auf den Vulkan Batur und seinen Kratersee werfen. Hier sind die Temperaturen kühler – sehr angenehm nach der tropischen Wärme der letzten Tage. Unsere Unterkunft in Kintamani erreichen wir am späten Nachmittag. Heute gehst du am besten etwas früher ins Bett, denn morgen wollen wir den Sonnenaufgang vom Vulkan aus erleben.

Fahrstrecke: 125 km Übernachtung: Lakeview*** in KintamaniMahlzeiten: F

Sonnenaufgang vom Vulkan

Der Wecker klingelt heute schon um 3:00 Uhr morgens. Nachdem wir uns mit einem frühen Frühstück gestärkt haben, fahren wir in etwa 30 Minuten zum Startpunkt unserer Wanderung auf den Vulkan Batur (4 - 5 Std., mittelschwer). In Dunkelheit gehüllt erklimmen wir in etwa zwei bis drei Stunden den Vulkan, um noch vor dem ersten Lichtstrahl auf dem Gipfel zu sein. Oben angekommen kannst du dich mit einem heißen Tee oder Kaffee aufwärmen, während das Land zu deinen Füßen mit dem Aufgang der Sonne in goldenes Licht getaucht wird! Wir lassen die wunderbare Aussicht auf uns wirken, bevor wir uns an den Abstieg machen. Im Tageslicht können wir nun den Krater und die erstarrten Lavaströme ausmachen sowie die herrliche Panoramasicht mit jedem Schritt genießen. Zurück im Hotel hast du noch ein bisschen Zeit für dich, bevor wir uns Richtung Westküste aufmachen. Unterwegs besuchen wir den Wasserfall Yeh Mampeh. Das Gewässer stürzt hier dramatisch eine grün bewachsene Felsenschlucht hinunter. Der Wasserfall gilt noch als echter Geheimtipp! Am frühen Nachmittag erreichen wir dann das relaxte Küstendorf Amed. Hier hast du dir nach dem aufregenden Morgen einen entspannten Nachmittag am Pool oder den schwarzen Sandstränden wahrlich verdient.

Fahrstrecke: 105 km Übernachtung: Puri Wirata*** in Amed Mahlzeiten: F

Schnorcheln zu einem Schiffswrack

Nach dem Frühstück fahren wir mit dem Bus in das Fischerdörfchen Tulamben. Hier erhalten wir eine Einführung in das Schnorcheln. Ausgestattet mit Maske, Schnorchel und Flossen watscheln wir direkt vom Strand in das klare seichte Wasser. Sobald wir abgetaucht sind, fühlen wir uns wie in einem Aquarium: Bunte Fische umschwärmen gut erhaltene Korallen. Mit etwas Glück können wir Clownfische und Wasserschildkröten sichten. Nicht weit vom Strand entfernt liegt auch das 120 Meter lange Wrack der Liberty, ein amerikanischer Frachter aus dem Zweiten Weltkrieg. Durch unsere Brillen bestaunen wir die gespenstischen Überreste, die mittlerweile Heimat zahlreicher Fische sind. Am Nachmittag sind wir zurück in Amed und du kannst die entspannte Atmosphäre des Dorfes genießen. Lass dich doch mal mit einer traditionellen balinesischen Massage so richtig verwöhnen.

Fahrstrecke: 30 km Übernachtung: Puri Wirata*** in Amed Mahlzeiten: F

Sonne, Strand und Badespaß

Der Tag gehört dir! Lasse die Seele am Hotelpool oder am Meer baumeln, entdecke die vielen Buchten und Strände der Umgebung oder unternehme eine Wanderung zum Tempel Lempuyang, welcher am Hang des gleichnamigen Berges thront. Von hier hast du eine herrliche Aussicht auf den höchsten Vulkan Balis, den Agung.

Fahrstrecke: - Übernachtung: Puri Wirata*** in Amed Mahlzeiten: F

Die Schätze des Ostens

Nach dem Frühstück verlassen wir die Küste, um die kulturellen Schätze des balinesischen Ostens zu entdecken. Unseren ersten Halt machen wir am pittoresken Wasserpalast Tirta Gangga, der am Fuße des heiligen Vulkans Agung inmitten einer schönen Teichanlage liegt. Im Anschluss besuchen wir den nahegelegenen Palast Taman Ujung. Er verbindet gekonnt niederländische Kolonialarchitektur mit balinesischen Stilelementen. Mit dem Besuch des Wasserfalls Tukad Cepung zeigt sich Bali wieder von seiner natürlichen Schönheit. Wir wandern (1 Std., leicht) zunächst durch üppige Dschungellandschaften hinab in einen Canyon und waten anschließend durch einen seichten Bach. Am Ende der Schlucht erreichen wir schließlich den Wasserfall, der bei schönem Wetter mit den Strahlen der Sonne ein schönes Lichtspiel projiziert. Am Nachmittag sind wir schließlich im ländlichen Sidemen – eine der letzten Ruheoasen der Insel und somit die perfekte Region zum Entschleunigen. Unsere Unterkunft liegt herrlich inmitten von Reisfeldern, saftig grünem Dschungel und einem kleinen Flusslauf.

Fahrstrecke: 95 km Übernachtung: Nirarta** in Sidemen Mahlzeiten: F

Dorfbesuch und BBQ am Strand

Man mag es kaum glauben, doch auch auf Bali gibt es noch Ureinwohner, die über Jahrhunderte ihre Traditionen bewahrt haben. Wir wollen Einblicke erhalten in die prähinduistische Kultur des Volkes der Bali Aga. Mit dem Bus fahren wir zunächst in das Dorf Kastala, um von dort zum Dorf Tenganan zu wandern (2 Std., leicht). Unser Weg führt uns entlang von Reisterrassen und dichtem Urwald. Unterwegs haben wir eine schöne Sicht auf den Vulkan Agung. Auf halber Strecke machen wir eine kleine Rast und stärken uns mit einer frischen Kokosnuss, bevor es durch den Wald hinab ins Dorf geht. In Tenganan erfahren wir dann von unserem Reiseleiter, wie sich der Alltag der Bewohner gestaltet. Mit dem Bus fahren wir anschließend zum traumhaften Virgin Beach. Gemeinsam lassen wir uns zum Mittagessen ein Strand-BBQ schmecken. Danach hast du genug Zeit, um in der weißsandigen Bucht zu entspannen und im kristallklaren Wasser zu baden. Gegen Nachmittag sind wir zurück in unserer Unterkunft. Wenn du Lust hast, kannst du an einem Yoga-Kurs teilnehmen (optional). Falls dir das zu esoterisch ist, bieten zahlreiche Spazierwege in der Umgebung beste Möglichkeiten, die herrliche Landschaft zu genießen.

Fahrstrecke: 70 km Übernachtung: Nirarta** in Sidemen Mahlzeiten: F, M

Inselhüpfen

Wusstest du, dass zu Bali auch die zwei kleinen Inseln Nusa Lembongan und Nusa Penida zählen? Sie sind weniger touristisch und überzeugen mit atemberaubender Natur sowie schönen Stränden. In den nächsten Tagen wollen wir uns die Inselchen genauer anschauen. Zunächst fahren wir in das Küstenstädtchen Sanur, um dort das Schnellboot nach Nusa Lembongan zu erwischen. Etwa eine Stunde brausen wir über das Meer, bis wir die nur acht Quadratkilometer kleine Insel erreichen. Vom Hafen fahren wir mit dem Bus die kurze Strecke zu unserer Unterkunft. Wir werden in den nächsten Tagen Nusa Lembongan als Ausgangspunkt für unsere Entdeckungen nutzen, da man als Gruppe auf Nusa Penida schlecht übernachten kann. Nachdem wir unsere Zimmer bezogen haben, besuchen wir den nahegelegenen Mangrovenwald. Mit kleinen Booten gleiten wir durch die labyrinthartigen Flussläufe, die sich teilweise zu engen Kanälen verdichten. Faszinierend, wie sich das Wurzelgestrüpp zu natürlichen Wänden am Ufer formt. Am Abend empfehlen wir, durch die entspannte Umgebung des Hotels zu schlendern und in einem der vielen kleinen Restaurants fangfrischen Fisch zu probieren. Urlaubsfeeling pur!

Fahrstrecke: 45 km Übernachtung: Adiwana D'Nusa**** auf Nusa Lembongan Mahlzeiten: F

Schnorcheln mit Mantarochen

Dank des warmen und klaren Wassers zählen die kleinen Nusa-Inseln zu den weltbesten Schnorchelplätzen. Einer der bekanntesten Spots ist der sogenannte Manta Point – unser heutiges Ausflugsziel. Zunächst fahren wir zum Hafen, steigen in ein Boot und schippern etwa 45 Minuten an die südwestliche Küste der Nachbarinsel Nusa Penida. Nachdem wir angekommen sind, kannst du vom Boot aus mit etwas Glück die majestätischen Mantarochen durchs Meer gleiten sehen. Die ungefährlichen Tiere haben eine Spannbreite von zwei bis sieben Metern und scheinen wie Vögel durchs Wasser zu fliegen. Wer Lust hat, schlüpft in unsere Schnorchelausrüstung und springt ins Nass, um mit den Rochen zu schwimmen. Nach diesem einzigartigen Erlebnis schippern wir an die Nordküste Nusa Penidas zur Bucht Crystal Bay. Wie der Name schon vermuten lässt, erwarten uns hier weißer Strand und kristallklares Wasser. Der perfekte Ort, um die Seele baumeln zu lassen oder einen weiteren Schnorchelausflug zu unternehmen. Am Nachmittag sind wir wieder zurück in unserer Unterkunft auf Nusa Lembongan.

Fahrstrecke: 10 km Übernachtung: Adiwana D'Nusa**** auf Nusa Lembongan Mahlzeiten: F

Die wilde Insel

Heute geht es etwas früher aus den Federn, denn ein ganzer Tag auf der Nachbarinsel Nusa Penida erwartet uns. Mit dem Boot schippern wir in etwa 30 Minuten auf das Eiland. Am Hafen steigen wir dann in den Bus um. Schnalle dich gut an, denn eine holprige Fahrt liegt vor uns. Nusa Penida gilt als die wildeste der drei Inseln und die Straßen sind teilweise nicht gut ausgebaut. Unser erstes Ziel ist die sogenannte Broken Bay – die gebrochene Bucht. Hier hat das Wasser in den letzten Millionen Jahren die Felsen ausgespült und einen natürlichen Torbogen entstehen lassen. Nicht weit entfernt liegt Angel’s Billabong. Das Wasserloch der Engel ist ein natürlicher Infinity-Pool in den Meeresfelsen. Als Nächstes fahren wir zum bekanntesten Aussichtspunkt der Insel. Die steilen Klippen von Kelingking erstrecken sich dramatisch ins Meer und erinnern in ihrer Form an einen Tyrannosaurus. Deswegen tragen sie auch den Spitznamen T-Rex-Klippen. Die Aussicht auf die Formationen und das türkisblaue Meer sind einfach atemberaubend! Nachdem wir in einem lokalen Restaurant zu Mittag gegessen haben, wird es nochmal abenteuerlich. Auf steilen Pfaden steigen wir in etwa zwanzig Minuten die Klippen hinab zu dem Wasserfall Seganing. Hier ist der Weg das Ziel, denn wir scheinen direkt in das Blau des Meeres zu steigen! Wem der Abstieg zu anstrengend ist, kann oben warten und die einzigartige Aussicht genießen. Am späten Nachmittag schippern wir wieder zurück nach Nusa Lembongan.

Fahrstrecke: 60 km Übernachtung: Adiwana D'Nusa**** auf Nusa Lembongan Mahlzeiten: F, M

Strandtag

Nach dem Frühstück fahren wir zum Hafen und schippern mit dem Schnellboot zurück nach Bali. Vom Anleger fahren wir mit dem Bus in den nahegelegenen Badeort Sanur. Nach Ankunft ist Entspannung angesagt: Relaxe am Strand, shoppe in den zahlreichen Boutiquen nach letzten Souvenirs und esse in einem der netten Restaurants an der Strandpromenade. Wenn du Lust hast, kannst du am Abend ein typisch balinesisches Gamelan-Konzert besuchen oder dich in einer Keramas-Zeremonie segnen lassen (optional).

Fahrstrecke: 10 km Übernachtung: Swastika*** in Sanur Mahlzeiten: F

Auf Wiedersehen!

Je nach Flugzeit hast du am Vormittag ein letztes Mal Zeit, die Sonne Balis zu tanken. Dann werden wir zum Flughafen Denpasar gebracht und verabschieden uns von Bali. Über Doha fliegst du zurück nach Deutschland.

Fahrstrecke: 20 km Übernachtung: Flugzeug Mahlzeiten: F, gemäß Bordservice

Willkommen Zuhause!

Nach dieser erlebnisreichen Reise landest du planmäßig am Morgen mit vielen Erinnerungen im Gepäck wieder in Deutschland. Umweltfreundlich und innerhalb Deutschlands kostenfrei erreichst du mit der Deutschen Bahn deinen Heimatort.

Fahrstrecke: - Übernachtung: - Mahlzeiten: gemäß Bordservice

Entspanne in deinem Hotel, gehe an den überschaubaren Strand zum Schwimmen, erkunde die nahegelegenen Sehenswürdigkeiten Süd-Balis oder schlendere über die Strandpromenade Sanurs.

Dein Hotel vor Ort
Als Badehotels nutzen wir je nach Verfügbarkeit das Sri Phala Resort oder Swastika Bungalows. Das Sri Phala Resort liegt in einer großen Gartenanlage, etwa fünf Gehminuten vom Strand entfernt. Zwei Swimmingpools und ein Restaurant laden zum Verweilen ein. Die Zimmer verfügen über einen eigenen Balkon, Satelliten-TV, Klimaanlage, Minibar und Badezimmer. Swastika Bungalows liegt ebenfalls in einer großen Gartenanlage, etwa zehn Gehminuten vom Strand entfernt, dafür aber in unmittelbarer Nähe von zahlreichen Restaurants, Cafés und Kunstgalerien. Drei Außenpools sorgen für Erfrischung und im Restaurant kannst du westliche sowie einheimische Küche genießen. Die Zimmer der familiengeführten Anlage verfügen über einen eigenen Balkon, Satelliten-TV, Klimaanlage, Minibar und Badezimmer.

Anmerkung: Wir sind bemüht den Badeaufenthalt bei deiner individuellen Verlängerung ohne einen Hotelwechsel zu gestalten. In Einzelfällen kann dies jedoch vorkommen. Der Transfer zum anderen Hotel ist dann nicht im Preis enthalten, kann aber vor Ort mit Hilfe der Rezeption organisiert werden.

Preise pro Person 
pro Nacht im DZ€ 35,-
pro Nacht im EZ€ 65,-

Preise ab 01.01.2022 stehen, sobald bekannt, auf unserer Website zur Verfügung.

Im Preis enthalten
Übernachtungen wie gebucht im Deluxe-Zimmer mit Frühstück.

Nicht im Preis enthalten
Transfer von Sanur zum Flughafen Denpasar (ca. € 10,00 pro Person bei zwei Personen / ca. € 20,00 bei einer Person).

Reiseleitung

Sofian, 51, hat neben Pädagogik auch Deutsch studiert. Jedoch hat er das Reisefieber unterschätzt, das durch seine Adern fließt, und so geht er seiner Leidenschaft als Reiseleiter nach. Mit großer Abenteuerlust reist er gerne auf neuen Pfaden und liebt spannende Begegnungen mit Einheimischen. Freu dich auf einen ebenso kompetenten wie sympathischen einheimischen Freund an deiner Seite.

Sofian Manik ist einer unserer WORLD INSIGHT-Reiseleiter in Indonesien.

Reiseinfos

Reisepass mit mindestens 6-monatiger Gültigkeit bei Einreise erforderlich.
Bei Einreise aus einem Gelbfiebergebiet ist eine gültige Gelbfieberimpfung vorzuweisen. Polio-, Tetanus- und Diphtherieauffrischung, evtl. Typhus- und Hepatitisimpfung, Malariaprophylaxe empfohlen.

Bitte beachte auch die Einreisebestimmungen und besonderen Maßnahmen hinsichtlich Corona auf www.world-insight.de/informationen-coronavirus

Hinweis

Die Einreisebestimmungen gelten für deutsche, österreichische und schweizerische Staatsbürger. Andere EU-Bürger informieren wir gerne nach Mitteilung ihrer Staatsangehörigkeit oder sie können sich direkt hier informieren .

Soweit nicht anders angegeben, ist zumindest ein maschinenlesbarer Reisepass mit 6-monatiger Gültigkeit bei Reiseende und zwei freien, gegenüberliegenden Seiten nötig.

Angehörige anderer Nationen außerhalb der EU wenden sich bitte an ihre zuständige Behörde.

Keine besonderen Anforderungen. Normale Kondition und Gesundheit sind ausreichend. Dies gilt auch für unsere Wanderungen, die Schnorchelausflüge sowie die E-Bike-Tour. Auf Wunsch können einzelne Aktivitäten auch ausgelassen werden.

Auf dieser Reise ist Frühstück immer im Preis inkludiert. Zudem sind wir in Ubud bei einer einheimischen Familie zum Abendessen eingeladen und genießen balinesische Hausmannskost. Am Virgin Beach lassen wir uns zum Mittagessen ein BBQ am Strand schmecken und auf Nusa Penida lunchen wir in einem lokalen Restaurant. Die Mahlzeiten findest du in der Reisebeschreibung mit F=Frühstück, M=Mittagessen, A=Abendessen gekennzeichnet.

Periana und ihr Team kümmern sich von Bali um unsere Reisen im Inselreich Indonesien. Mit viel Know-How und Engagement sorgen sie für einen reibungslosen Ablauf und das gewisse Extra, das unsere Reisen ausmacht.

 Unser Team in Indonesien.
Unser Team in Indonesien.

Für unsere Touren in Südostasien nutzen wir überwiegend landestypische, gecharterte Busse und Minibusse, die je nach Gruppengröße in ihrer Größe variieren können. Ihr Gepäck wird je nach Platz entweder im hinteren Teil des Fahrzeugs oder auch schon einmal unten im Gepäckraum verstaut. Bei kleinen Gruppen und somit auch kleineren Fahrzeugen wird das Gepäck teilweise auch auf dem Dach transportiert. Manchmal steigen wir zwischendurch auf ein Schnellboot um.

Einer unserer Reisebusse in Indonesien.
Einer unserer Reisebusse in Indonesien.

Als Reiseveranstalter liegen uns die endgültigen Flugzeiten noch nicht final vor. Für dich als Orientierung teilen wir dir gerne den vorläufigen Flugplan der jeweiligen Fluggesellschaft mit. Dieser sieht derzeit wie folgt aus:

Hinflug:
Frankfurt - Doha 17:35 - 00:40 (+1)
Doha - Denpasar 02:30 - 17:30

Rückflug:
Denpasar - Doha 18:45 - 23:20
Doha - Frankfurt 01:45 - 07:10

(+1) = Ankunft am folgenden Tag

Unterkünfte

Bei dieser Reise nutzen wir charmante, landestypische **–**** Hotels mit eigenem Bad oder Dusche/WC auf dem Zimmer. Die meisten Hotels verfügen über einen eigenen Pool.

Pertiwi Bisma *** in Ubud
Pertiwi Bisma *** in Ubud
Pertiwi Bisma *** in Ubud
Pertiwi Bisma *** in Ubud
Pertiwi Bisma *** in Ubud
Pertiwi Bisma *** in Ubud
Pertiwi Bisma *** in Ubud
Pertiwi Bisma *** in Ubud
Lakeview *** in Kintamani
Lakeview *** in Kintamani
Lakeview *** in Kintamani
Lakeview *** in Kintamani
Lakeview *** in Kintamani
Lakeview *** in Kintamani
Lakeview *** in Kintamani
Lakeview *** in Kintamani
Puri Wirata *** in Amed
Puri Wirata *** in Amed
Puri Wirata *** in Amed
Puri Wirata *** in Amed
Puri Wirata *** in Amed
Puri Wirata *** in Amed
Puri Wirata *** in Amed
Puri Wirata *** in Amed
Nirarta ** in Sidemen
Nirarta ** in Sidemen
Nirarta ** in Sidemen
Nirarta ** in Sidemen
Nirarta ** in Sidemen
Nirarta ** in Sidemen
Nirarta ** in Sidemen
Nirarta ** in Sidemen
Adiwana D'Nusa **** in Nusa Lembongan
Adiwana D'Nusa **** in Nusa Lembongan
Adiwana D'Nusa **** in Nusa Lembongan
Adiwana D'Nusa **** in Nusa Lembongan
Adiwana D'Nusa **** in Nusa Lembongan
Adiwana D'Nusa **** in Nusa Lembongan
Adiwana D'Nusa **** in Nusa Lembongan
Adiwana D'Nusa **** in Nusa Lembongan
Swastika *** in Sanur
Swastika *** in Sanur
Swastika *** in Sanur
Swastika *** in Sanur
Swastika *** in Sanur
Swastika *** in Sanur
Swastika *** in Sanur
Swastika *** in Sanur

Inkludierte Leistungen

  • Linienflug (Economy) mit Qatar Airways oder gleichwertiger Fluggesellschaft ab Frankfurt nach Denpasar und zurück (andere Abflugorte lt. Ausschreibung; nach Verfügbarkeit buchbar)
  • Rail&Fly-Fahrkarte für die Bahnreise zum/vom Abflughafen an/zu jedem deutschen Bahnhof (Bedingungen siehe https://www.world-insight.de/rail-fly)
  • Rundreise mit Charterbus und Schnellbooten wie in der Reisebeschreibung beschrieben; Transfers
  • 13 Übernachtungen in **–**** Hotels im Doppelzimmer mit Bad oder Dusche/WC (sollten einzelne der in der Reisebeschreibung genannten Unterkünfte einmal nicht verfügbar sein, greifen wir auf möglichst gleichwertige Alternativen zurück)
  • Mahlzeiten gemäß Reisebeschreibung: 13 x F, 2 x M, 1 x A (F=Frühstück, M=Mittagessen, A=Abendessen)
  • Eintrittsgelder
  • deutschsprachige WORLD INSIGHT-Reiseleitung (englischsprachiger Transferguide an Tag 15)
  • deutsche Flughafensteuern und Sicherheitsgebühren | 1 hochwertiger Reiseführer deiner Wahl von MairDumont aus unserem Sortiment pro Buchung (nur online einlösbar)
  • Carry Home Top Cover inkl. Corona-Leistungen der Allianz Travel (siehe https://www.world-insight.de/versicherungen/) (diese Leistung gilt für alle Abreisen bis Ende 2021)

Termine und Preise

Abflugort

Frankfurt/Main ohne Zuschlag
München € 120 ,-

Bei Buchung eines halben Doppelzimmers:
Sollte sich kein Zimmerpartner finden, müssen wir bei dieser Reise den vollen Einzelzimmer-Zuschlag berechnen.

Zuschläge/Ermäßigungen *

* basierend auf dem Basispreis (1 Erwachsener im Doppelzimmer)
Einzelzimmer € 550 ,-

Badeverlängerung

12.03.21 - 31.12.21 eine Nacht Badeverlängerung in Sanur / Sri Phala Resort oder Swastika Bungalows im DZ € 35 ,-
12.03.21 - 31.12.21 eine Nacht Badeverlängerung in Sanur / Sri Phala Resort oder Swastika Bungalows im EZ € 65 ,-

Reiseoptionen

Rail&Fly (nur innerhalb Deutschlands) inklusive

Abflugort

Frankfurt/Main ohne Zuschlag
München € 120 ,-

Bei Buchung eines halben Doppelzimmers:
Sollte sich kein Zimmerpartner finden, müssen wir bei dieser Reise den vollen Einzelzimmer-Zuschlag berechnen.

Zuschläge/Ermäßigungen *

* basierend auf dem Basispreis (1 Erwachsener im Doppelzimmer)
Einzelzimmer € 550 ,-

Badeverlängerung

12.03.21 - 31.12.21 eine Nacht Badeverlängerung in Sanur / Sri Phala Resort oder Swastika Bungalows im DZ € 35 ,-
12.03.21 - 31.12.21 eine Nacht Badeverlängerung in Sanur / Sri Phala Resort oder Swastika Bungalows im EZ € 65 ,-

Reiseoptionen

Rail&Fly (nur innerhalb Deutschlands) inklusive

Abflugort

Frankfurt/Main ohne Zuschlag
München € 120 ,-

Bei Buchung eines halben Doppelzimmers:
Sollte sich kein Zimmerpartner finden, müssen wir bei dieser Reise den vollen Einzelzimmer-Zuschlag berechnen.

Zuschläge/Ermäßigungen *

* basierend auf dem Basispreis (1 Erwachsener im Doppelzimmer)
Einzelzimmer € 550 ,-

Badeverlängerung

12.03.21 - 31.12.21 eine Nacht Badeverlängerung in Sanur / Sri Phala Resort oder Swastika Bungalows im DZ € 35 ,-
12.03.21 - 31.12.21 eine Nacht Badeverlängerung in Sanur / Sri Phala Resort oder Swastika Bungalows im EZ € 65 ,-

Reiseoptionen

Rail&Fly (nur innerhalb Deutschlands) inklusive

Abflugort

Frankfurt/Main ohne Zuschlag
München € 120 ,-

Bei Buchung eines halben Doppelzimmers:
Sollte sich kein Zimmerpartner finden, müssen wir bei dieser Reise den vollen Einzelzimmer-Zuschlag berechnen.

Zuschläge/Ermäßigungen *

* basierend auf dem Basispreis (1 Erwachsener im Doppelzimmer)
Einzelzimmer € 550 ,-

Badeverlängerung

12.03.21 - 31.12.21 eine Nacht Badeverlängerung in Sanur / Sri Phala Resort oder Swastika Bungalows im DZ € 35 ,-
12.03.21 - 31.12.21 eine Nacht Badeverlängerung in Sanur / Sri Phala Resort oder Swastika Bungalows im EZ € 65 ,-

Reiseoptionen

Rail&Fly (nur innerhalb Deutschlands) inklusive

Abflugort

Frankfurt/Main ohne Zuschlag
München € 120 ,-

Bei Buchung eines halben Doppelzimmers:
Sollte sich kein Zimmerpartner finden, müssen wir bei dieser Reise den vollen Einzelzimmer-Zuschlag berechnen.

Zuschläge/Ermäßigungen *

* basierend auf dem Basispreis (1 Erwachsener im Doppelzimmer)
Einzelzimmer € 550 ,-

Badeverlängerung

12.03.21 - 31.12.21 eine Nacht Badeverlängerung in Sanur / Sri Phala Resort oder Swastika Bungalows im DZ € 35 ,-
12.03.21 - 31.12.21 eine Nacht Badeverlängerung in Sanur / Sri Phala Resort oder Swastika Bungalows im EZ € 65 ,-

Reiseoptionen

Rail&Fly (nur innerhalb Deutschlands) inklusive

Abflugort

Frankfurt/Main ohne Zuschlag
München € 120 ,-

Bei Buchung eines halben Doppelzimmers:
Sollte sich kein Zimmerpartner finden, müssen wir bei dieser Reise den vollen Einzelzimmer-Zuschlag berechnen.

Zuschläge/Ermäßigungen *

* basierend auf dem Basispreis (1 Erwachsener im Doppelzimmer)
Einzelzimmer € 550 ,-

Badeverlängerung

12.03.21 - 31.12.21 eine Nacht Badeverlängerung in Sanur / Sri Phala Resort oder Swastika Bungalows im DZ € 35 ,-
12.03.21 - 31.12.21 eine Nacht Badeverlängerung in Sanur / Sri Phala Resort oder Swastika Bungalows im EZ € 65 ,-

Reiseoptionen

Rail&Fly (nur innerhalb Deutschlands) inklusive

Abflugort

Frankfurt/Main ohne Zuschlag
München € 120 ,-

Bei Buchung eines halben Doppelzimmers:
Sollte sich kein Zimmerpartner finden, müssen wir bei dieser Reise den vollen Einzelzimmer-Zuschlag berechnen.

Zuschläge/Ermäßigungen *

* basierend auf dem Basispreis (1 Erwachsener im Doppelzimmer)
Einzelzimmer € 550 ,-

Reiseoptionen

Rail&Fly (nur innerhalb Deutschlands) inklusive

So reisen wir in Indonesien

Aus der Konditorei in den Dschungel

Interview mit Naturfotograf Dieter Schonlau
Aus der Konditorei in den Dschungel

Für den Naturfotografen Dieter Schonlau sind die Regenwälder und Dschungelgebiete dieser Welt Landschaften von unvergleichlicher Schönheit, großartigem Abenteuer und einzigartiger Sehnsucht. Wir fragen ihn, warum.

weiterlesen

Dschungelabenteuer einmal anders

Unsere neue Vortragsreihe "Dschungelabenteuer"
Dschungelabenteuer einmal anders

Mit WORLD INSIGHT Family zu den Regenwäldern dieser Erde: Wir möchten ein Zeichen für Nachhaltigkeit setzen und euch einladen, die großartigen Regenwälder unserer Erde virtuell und auf Schusters Rappen zu erleben.

weiterlesen

Aktiv durch Indonesiens vielfältige Inselwelt

Reisebericht Indonesien
Aktiv durch Indonesiens vielfältige Inselwelt

Atemberaubende Landschaften und fantastische Wanderungen, dazu interessante Einblicke in das kulturelle Leben der Einheimischen. Christian Jacobi nimmt uns mit auf seine 26-tägige Indonesien aktivPlus-Reise.

weiterlesen

Du hast Fragen zu unseren Reisen oder möchtest buchen?

Ruf uns an oder schreibe uns eine E-Mail:

02203-9255700

Montag–Freitag 10–16 Uhr

Indonesien: Bali
16 Tageab € 2.099,-