Jordanien

Im Königreich der Haschemiten

Auf dieser Rundreise erleben Sie:
  • Jeepsafari und Übernachtung im Beduinen-Camp im Wadi Rum
  • Felsenstadt Petra an zwei ganzen Tagen entdecken
  • einzigartige Landschaftserlebnisse im Wadi Al Mujib und im Dana-Nature-Reserve
  • Kulturelle Höhepunkte Jerash, Kerak, Amra, Kharanah und Azraq
  • entspannen am Toten Meer und in Aqaba
  • Direktflüge mit Royal Jordanian Airlines
  ErlebnisReise
Teilnehmer: min. 8 – max. 16
13 Tage
ab € 1.899,-

Highlights der Reise

Wenn die Morgensonne die bizarre Felslandschaft des Dana-Nature- Reserve in sanftes Licht taucht und sich unser Blick in der endlosen Weite verliert oder wir vor unseren Beduinenzelten im Wadi Rum vor der Kulisse herrlicher Canyons unser Frühstück genießen, dann fühlen wir uns wie der Schriftsteller und Abenteurer Lawrence von Arabien.

Wen packt da nicht die Lust, die Trekkingschuhe zu schnüren und durch die abenteuerlichen Canyon- und Wüstenlandschaften zu wandern? Unvergessliche Momente und Erlebnisse liegen auf unserem Weg! Jordanien ist neben seinen kulturellen Höhepunkten ein Land voll einzigartiger landschaftlicher Schönheit. Deshalb haben wir bei dieser Reise zwischendurch herrliche Wanderungen eingebaut, die jedoch für Jedermann problemlos zu bewältigen sind. So erleben wir hautnah die Natur in den Nationalparks und lernen Jordanien auch abseits der ausgetretenen Pfade eingehend kennen. Natürlich entdecken wir auch die kulturellen Hinterlassenschaften wie z.B. die Felsenstadt Petra: Das Volk der Nabatäer meißelte hier einst seine Grabtempel und Monumentalfassaden in den rötlichen Fels des Berglandes von Edom und hinterließ ein grandioses Erbe voller Geheimnisse. Wir lassen uns zwei ganze Tage Zeit für die Entdeckung der herrlichen Stätte! Weitere spannende Stationen liegen auf unserem Weg: die antike Römerstadt Jerash, die legendäre Kreuzritterburg Kerak, verlassene Wüstenschlösser und natürlich das Tote Meer.

Am Ende unserer Rundreise durch Jordanien können wir am Roten Meer baden und entspannen.

Reiseverlauf - Tag für Tag

Tag 1 – Amman

Flug von Deutschland nach Amman

Reisen Sie bequem mit Ihrer Rail&Fly-Fahrkarte zum Flughafen Frankfurt. Von hier fliegen wir nonstop nach Amman, wo Sie Ihr Reiseleiter bereits erwartet. Weil es bei Ihrer Ankunft bereits Abend ist, fahren wir direkt zum Hotel. Nach einer etwa halbstündigen Fahrt sind wir da, willkommen in Jordanien!

Fahrstrecke: 40 km | Übernachtung: Hotel Amman Ocean*** in Amman | Mahlzeiten: gemäß Bordservice

Tag 2 – Amman

Citytour Amman und Ausflug nach Jerash

Lassen Sie uns Amman entdecken! Wir beginnen unsere „Citytour“ mit der Besichtigung der König Abdullah-Moschee – sie ist eine der größten und modernsten Moscheen des Nahen Ostens! Einen unvergesslichen Ausblick über Amman genießen wir dann vom Hügel der Zitadelle – aber auch die Bauten selbst, deren Reste vor allem auf römische, byzantinische und umayyadische Zeit zurückgeht, schauen wir uns intensiv an. Durch ihre Pracht hat die Zitadelle nicht umsonst den Beinamen „Akropolis von Amman“ bekommen. Unsere Stadtbesichtigung beschließen wir mit einem Besuch des Römischen Theaters, dann verlassen wir Amman für einen Ausflug nach Jerash. Der römische Kaiser Hadrian sah in dieser Stadt, die zur sogenannten Dekapolis (zehn antike Städte in Nahost nach griechischem Vorbild) zählte, „alle Schönheiten in sich vereinigt“ – wir schauen uns den Nachmittag hier um, bevor wir abends wieder zurück nach Amman fahren.

Fahrstrecke: 100 km | Übernachtung: Hotel Amman Ocean*** in Amman | Mahlzeiten: F

Tag 3 – Madaba

Trekking im Wadi Mujib, Totes Meer und Madaba

Wenn es der Verkehr in Amman mit uns gut meint, erreichen wir nach etwa 2 Stunden Fahrt heute Morgen das am niedrigsten gelegene Naturreservat der Welt, das Wadi Al Mujib (von Mitte April bis Ende Oktober ist das Wadi geöffnet. Alternativ und je nach Wasserstand besuchen wir das „Wadi Bin Hamad“ oder „Wadi Numeira“). Es beheimatet seltene Tier- und Pflanzenarten, die in den Weiten der Berge und Täler des Wadi leben. Beim etwas abenteuerlichen Trekking (3,5 Std., mittelschwer) durch die Wassercanyons genießen wir raue Landschaften, wunderschöne Panoramen und zum Ende einen beeindruckenden Wasserfall. Nach dieser erlebnisreichen und schweißtreibenden Tour kommt uns ein Bad im Toten Meer gelegen – lassen Sie sich einfach auf dem Wasser treiben und entspannen! Unser Tag endet in Madaba. Genießen Sie, wenn Sie Lust haben, am Abend orientalische Spezialitäten in einem lokalen Restaurant – Ihr Reiseleiter weiß, wo es das beste „Mesa Khan“ oder „Maklouba“ gibt!

Fahrstrecke: 60 km | Übernachtung: St. John Hotel** in Madaba | Mahlzeiten: F

Tag 4 – Madaba

Ausflug zu den Wüstenschlössern

Heute machen wir einen Ausflug in die Halbwüste Badia zu den berühmten Wüstenschlössern Kharnah, Amra und Azraq. Die eindrucksvollen Bauten erinnern an die Zeit der Karawansereien und Eroberungen. Nachdem wir die Schlösser ausgiebig entdeckt haben, geht es zurück nach Madaba zur Besichtigung der griechisch-orthodoxen Kirche St. George. Hier befindet sich das berühmte Mosaik, welches eine Landkarte Palästinas aus den Jahren 560-565 zeigt. Genießen Sie dieses eindrucksvolle Kunstwerk, bevor Sie den Abend für sich haben, um durch die orientalischen Gassen der Stadt zu schlendern.

Fahrstrecke: 190 km | Übernachtung: St. John Hotel** in Madaba | Mahlzeiten: F

Tag 5 – Kerak

Berg Nebo und Kreuzritterburg Kerak

Wir fahren heute Richtung Kerak und halten unterwegs auf dem Berg Nebo: Wenn die Sicht klar ist, haben wir von hier herrliche Ausblicke auf das Jordantal! Wenn man der Bibel glauben mag, dann hatte Moses vor tausenden von Jahren denselben Blick auf das Heilige Land, das er nicht betreten durfte. Herrliche Blicke begleiten auch unsere weitere Fahrt nach Kerak: Wir durchqueren abenteuerliche Canyon- und Wüstenlandschaften, bis wir die im 12. Jahrhundert erbaute Kreuzritterburg erreichen. Ihr Reiseleiter erweckt in Kerak das Leben des Mittelalters für Sie zum Leben, dann bleibt aber auch Zeit für Sie, um auf eigene Faust das Areal zu erkunden.

Fahrstrecke: 315 km | Übernachtung: Kerak Rest House** in Kerak | Mahlzeiten: F

Tag 6 – Wadi Musa/Petra

Wandern im Dana-Nature-Reserve

Heute brechen wir früh auf, unser Ziel ist an diesem Morgen das Dana-Nature-Reserve. Wir schnüren die Wanderschuhe und trekken entlang wunderschöner roter und weißer Sandsteinfelsen, über bewaldete Hochebenen und durch sandige Täler (6 Std., mittelschwer). Wenn wir Glück haben, kreuzt das ein oder andere seltene Tier unseren Weg! Wir fahren weiter, halten an der imposanten Burg in Shobak, die sich herrlich aus der wilden und rauen Landschaft erhebt und erreichen gegen späten Nachmittag die antike Felsenstadt Petra. Unser Hotel, das La Maison, genießt eine einzigartige Lage im Wadi Musa und liegt nur einen 5-minütigen Spaziergang vom jordanischen Weltwunder, der verlassenen Felsenstadt Petra, entfernt: Freuen Sie sich auf morgen!

Fahrstrecke: 260 km | Übernachtung: Hotel La Maison*** im Wadi Musa/Petra | Mahlzeiten: F, M, A

Tag 7 – Wadi Musa/Petra

Besichtigung Petra

…so wird Petra bezeichnet, das einstige Zentrum des Nabatäer-Volkes - zu Recht! Wir starten unsere Entdeckungstour mit einem Spaziergang durch die einzigartige Felsenschlucht „Siq“, die uns zum Schatzhaus „Al Khazneh“ führt. Unvergesslich ist der erste Blick, wenn sich das in den Sandstein eingemeißelte Schatzhaus vor uns auftut. Wir spazieren weiter bis zum sogenannten „Äußeren Siq“, flanieren auf dem „Cardo Maximus“ bis zum Theater und weiter zu den Königsgräbern. Über den Cardo“ erreichen wir den antiken Markt, einige Tempel und eine byzantinische Basilika. Dann stehen wir vor dem Palast der Pharaonentochter, dem größten Bauwerk Petras, das zu Ehren von nabatäischen Göttern erbaut wurde. Nach einer Pause wird es etwas schweißtreibend: Am späten Nachmittag führt uns eine Wanderung etwa 1 Stunde lang bergauf (insgesamt 1,5 Std, mittelschwer): Unser Ziel ist ein Aussichtspunkt, von dem wir einen herrlichen Blick auf das Schatzhaus haben! Vielleicht haben Sie Lust, nach unserer Rückkehr ins Hotel am Abend ein Hammam aufzusuchen – entspannen Sie Ihre Glieder!

Fahrstrecke: - | Übernachtung: Hotel La Maison*** im Wadi Musa/Petra | Mahlzeiten: F, A

Tag 8 – Wadi Musa/Petra

Freizeit für eigene Entdeckungen in Petra

Genießen Sie einen freien Tag: Eine Tasse traditionellen „Qahwa“ (arabischer Kaffee), dazu ein gutes Buch in der Hand oder ein weiteres Mal das antike Petra entdecken – Sie haben die Wahl!

Fahrstrecke: - | Übernachtung: Hotel La Maison*** im Wadi Musa/Petra | Mahlzeiten: F, A

Tag 9 – Wadi Rum

Jeepsafari im Wadi Rum

Eine knapp 2-stündige Fahrt bringt uns an diesem Morgen zum Wadi Rum. Am Rande des Nationalparks steht das Desert Camp, das für heute Nacht unsere Bleibe sein wird: Feste Beduinenzelte, Gemeinschaftsduschen, einfache Betten stehen zur Verfügung. Lawrence von Arabien hätte sich hier bestimmt auch wohlgefühlt: Die Annehmlichkeiten der Zivilisation genießen, aber dennoch eine grandiose Wüstenatmosphäre erleben! Kommen Sie erst einmal an – Lust auf einen Pfefferminztee? Dann gehen wir auf Entdeckungstour: Am Nachmittag erleben wir auf einer ca. 4-stündigen Jeepsafari die herrliche Wüstenlandschaft des Wadi Rums – unendlich wirkende Sandflächen, dazwischen die wundervollen bizarren Felsformationen, eine fast schon unwirklich scheinende Schönheit! Am Abend sitzen wir wie die Beduinen zusammen und genießen deren Küche unter dem fantastischen Sternenmeer Jordaniens!

Fahrstrecke: 145 km | Übernachtung: Captain’s Desert Camp*** vor den Toren des Wadi Rum | Mahlzeiten: F, A

Tag 10 – Aqaba

Wadi Rum und Aqaba

Der Morgen gehört Ihnen: Unternehmen Sie eigene kleine Wanderungen auf eigene Faust oder nehmen Sie an einem Kameltrekking teil (optional). Am Nachmittag steigen wir in unseren Charterbus – unser Ziel ist Aqaba am Roten Meer, das wir am Abend erreichen. Wenn Sie Lust auf fangfrischen Fisch haben, ist Aqaba der beste Ort für eine Kostprobe.

Fahrstrecke: 80 km | Übernachtung: Aqaba Mina Hotel*** in Aqaba | Mahlzeiten: F, M

Tag 11 – Aqaba

Relaxen am Roten Meer

hr Tag in Aqaba: Lust zu Shoppen, am Meer zu flanieren oder zu Schnorcheln? Der Aqaba Beach Club liegt nur eine kurze Busfahrt vor den Toren der Stadt, dort können Sie die Ausrüstung dazu mieten und die traumhafte Unterwasserwelt erkunden (optional).

Fahrstrecke: - | Übernachtung: Aqaba Mina Hotel*** in Aqaba | Mahlzeiten: F

Tag 12 – Amman

Aqaba und Amman

Noch einmal genießen Sie die Atmosphäre der Stadt am Roten Meer. Das Meeresrauschen in den Ohren, die orientalischen Düfte in der Nase, lassen Sie noch einmal die Erlebnisse der letzten Tage Revue passieren. Gegen Mittag fahren wir zurück nach Amman. Wenn es zeitlich passt, haben Sie in der jordanischen Hauptstadt am frühen Abend noch Gelegenheit für letzte Einkäufe oder Besichtigungen.

Fahrstrecke: 350 km | Übernachtung: Hotel Amman Ocean*** in Amman | Mahlzeiten: F

Tag 13 – Rückreise

Rückflug von Amman nach Deutschland

Nach dem Frühstück und Transfer zum Flughafen fliegen wir am Vormittag zurück nach Deutschland. Planmäßig landen wir am frühen Nachmittag in Frankfurt, so dass Sie problemlos und umweltfreundlich dank Ihrer Rail&Fly-Fahrkarte mit der Bahn zu Ihrem Heimatort weiterreisen können.

Fahrstrecke: 45 km | Übernachtung: - | Mahlzeiten: gemäß Bordservice

Einreisebestimmungen & Impfungen

Reisepass mit mindestens 6-monatiger Gültigkeit und Visum erforderlich. Das Visum erhalten Sie bei der Einreise.

Eine Gelbfieberimpfung ist bei Einreise aus Infektionsgebieten vorgeschrieben. Polio, Tetanus, Diphtherie-Auffrischung empfohlen.

Anforderungen & reisespezifische Hinweise

Keine besonderen Anforderungen. Normale Kondition und Gesundheit sind für alle Wanderungen ausreichend. Bei unserer Wanderung im Wadi Al Mujib werden wir von April bis Oktober mitunter knietief im Wasser stehen und auch schon einmal größere Felsen erklettern sowie zwischendurch schwimmen. Diejenigen, die nicht an dieser Wanderung teilnehmen, können zum Toten Meer voraus fahren und dort auf die Wanderer warten.

Unterkünfte

Ihre Unterkünfte

Bei dieser Erlebnisreise durch Jordanien übernachten wir in sauberen landestypischen ** – *** Hotels, alle mit eigenem Bad oder Dusche/WC auf dem Zimmer, meist mit Klimaanlage. Im Camp vor den Toren des Wadi Rum nutzen wir feststehende Beduinenzelte für je zwei Personen. Decken sind vorhanden, es empfiehlt sich jedoch die Mitnahme eines Inlets. Gemeinschaftstoiletten und -duschen stehen zur Verfügung. Unser Hotel in Aqaba befindet sich im Zentrum der Stadt in einer Parallelstraße zum öffentlichen Stadtstrand. Mit den öffentlichen Bussen erreichen Sie die Badestrände in wenigen Minuten und es bestehen Möglichkeiten für Schnorchel- und Badeausflüge

Ihre Unterkünfte vor Ort

Hotel Amman Ocean** in Amman
Hotel Amman Ocean** in Amman
Hotel Amman Ocean** in Amman
Hotel Amman Ocean** in Amman
St. John Hotel** in Madaba
St. John Hotel** in Madaba
St. John Hotel** in Madaba
Hotel La Maison*** in Petra
Hotel La Maison*** in Petra
Hotel La Maison*** in Petra
Captain´s Desert Camp*** vor den Toren des Wadi Rum
Captain´s Desert Camp*** vor den Toren des Wadi Rum
Captain´s Desert Camp*** vor den Toren des Wadi Rum
Captain´s Desert Camp*** vor den Toren des Wadi Rum
Captain´s Desert Camp*** vor den Toren des Wadi Rum
Captain´s Desert Camp*** vor den Toren des Wadi Rum
Aqaba Mina Hotel*** in Aqaba
Aqaba Mina Hotel*** in Aqaba
Aqaba Mina Hotel*** in Aqaba
   

Verpflegung

Die Verpflegung auf dieser Reise basiert überwiegend auf Frühstück. In Petra ist Halbpension inkludiert, in Dana erhalten Sie Vollpension, wo das Mittagessen ein Lunchpaket ist. Im Wadi Rum werden wir abends mit originaler Beduinenküche verköstigt. Am 2. Tag im Camp ist ein Mittagessen inkludiert. Die Mahlzeiten finden Sie im Reiseverlauf mit F=Frühstück, M=Mittagessen, A=Abendessen gekennzeichnet.

Einer unserer WORLD INSIGHT-Reiseleiter in Jordanien

Farah Dabaen, 41, ist als Nachfahre von Beduinen ein echter Wüstensohn. Er hat die Literatur und Geschichte Jordaniens studiert und lebte zehn Jahre lang in Deutschland, ehe er zurück in der Heimat als Reiseleiter ausgebildet wurde. So hat er die beste Voraussetzung, seine deutschen Gäste mit auf seine Zeitreise durch sein Land zu nehmen. Mit Begeisterung, Humor und umfangreichen historischem Wissen ist er eine Bereicherung für eine Reise durch Jordanien.

Ihr Team vor Ort

Unser Team vor Ort für unsere Reisen nach Jordanien leitet unsere Country Managerin Raja. Mit dem simplen aber sehr schönen Slogan: „Ihr Lächeln ist unser Ziel“ wird Ihnen unser Team im Königreich Jordanien begegnen. Gemeinsam haben wir zahlreiche Ideen zusammengefasst und daraus verschiedene Erlebnisreisen kreiert, von denen wir überzeugt sind, dass für jeden Geschmack etwas dabei ist. Landestypische, charmante Hotels, gepaart mit Reiseleitern, die große Freude daran haben, Ihnen die Schönheiten des Landes näher zu bringen, sind Ihnen garantiert.

Unser Team in Jordanien
Unser Team in Jordanien

Transportmittel vor Ort

Für unsere Reisen in Nordafrika und im Orient verwenden wir hauptsächlich gecharterte Transportmittel, die den landestypischen Gegebenheiten angepasst sind. So nutzen wir je nach Gruppengröße entweder Busse und Minibusse, sind aber auch zwischendurch in Jeeps für unsere Abenteuer in der Wüste unterwegs. Ihr Gepäck wird je nach Platz entweder hinten im Fahrzeug oder auf dem Dach verstaut und mit einer Plane geschützt. In Ägypten unternehmen wir an Bord einer Dahabiya einen Segeltörn auf dem Nil und zu guter Letzt greifen wir manchmal sogar auf ein etwas altmodisches, dafür aber sehr romantisches Transportmittel zurück: Kamele!

Unser Transportmittel im Wadi Rum/Jordanien
Unser Transportmittel im Wadi Rum/Jordanien
Eines unserer Fahrzeuge in Jordanien
Eines unserer Fahrzeuge in Jordanien

Termine

Termine

Anreise Abreise Besonderheiten Preis p.P.
Mo., 02.10.17 Sa., 14.10.17
  • Fluggesellschaft: Royal Jordanian Airlines oder gleichwertige Fluggesellschaft
  • Ferientermin
€ 1.999,- Nur noch wenige Plätze frei Jetzt buchen
Mo., 09.10.17 Sa., 21.10.17
  • Fluggesellschaft: mit renommierter Fluggesellschaft
  • Zusatztermin
€ 1.999,- Noch genügend Plätze frei Jetzt buchen
Mo., 30.10.17 Sa., 11.11.17
  • Fluggesellschaft: Royal Jordanian Airlines oder gleichwertige Fluggesellschaft
€ 1.999,- Nur noch wenige Plätze frei Jetzt buchen
Mo., 06.11.17 Sa., 18.11.17
  • Fluggesellschaft: mit renommierter Fluggesellschaft
  • Zusatztermin
€ 1.999,- Noch genügend Plätze frei Jetzt buchen
Mo., 13.11.17 Sa., 25.11.17
  • Fluggesellschaft: Royal Jordanian Airlines oder gleichwertige Fluggesellschaft
  • vom Katalog abweichender Reisepreis
€ 1.950,- Nur noch wenige Plätze frei Jetzt buchen
Mo., 12.02.18 Sa., 24.02.18
  • Fluggesellschaft: Royal Jordanian Airlines oder gleichwertige Fluggesellschaft
€ 1.999,- Noch genügend Plätze frei Jetzt buchen
Mo., 26.02.18 Sa., 10.03.18
  • Fluggesellschaft: mit renommierter Fluggesellschaft
  • Zusatztermin
€ 1.899,- Noch genügend Plätze frei Jetzt buchen
Mo., 26.02.18 Sa., 10.03.18
  • Fluggesellschaft: Royal Jordanian Airlines oder gleichwertige Fluggesellschaft
€ 1.899,- Noch genügend Plätze frei Jetzt buchen
Mo., 05.03.18 Sa., 17.03.18
  • Fluggesellschaft: Royal Jordanian Airlines oder gleichwertige Fluggesellschaft
  • vom Katalog abweichender Reisepreis
€ 1.999,- Noch genügend Plätze frei Jetzt buchen
So., 25.03.18 Fr., 06.04.18
  • Fluggesellschaft: Royal Jordanian Airlines oder gleichwertige Fluggesellschaft
  • Ferientermin
€ 1.999,- Noch genügend Plätze frei Jetzt buchen

Abflugorte

Frankfurt/Main € 0,-
München (Montag kein Flugtag) € 100,-
Berlin € 100,-

Zuschläge/Ermäßigungen*

* basierend auf dem Basispreis (1 Erwachsener im Doppelzimmer)
Einzelzimmer € 380,-

Leistungen

  • Linienflug (Economy) mit Royal Jordanian oder gleichwertiger Fluggesellschaft ab Frankfurt nach Amman und zurück (andere Abflugorte s. Tabelle; nach Verfügbarkeit buchbar)
  • Rail&Fly-Fahrkarte für die Bahnreise zum/vom Abflughafen ab/bis jedem deutschen Bahnhof
  • Rundreise mit Charterbus wie im Reiseverlauf beschrieben; Transfers
  • 12 Übernachtungen, davon 11 in ** – *** Hotels im Doppelzimmer mit Bad oder Dusche/WC, 1 im Beduinen-Camp (sollten einzelne der im Reiseverlauf genannten Unterkünfte einmal nicht verfügbar sein, greifen wir auf möglichst gleichwertige Alternativen zurück)
  • Mahlzeiten gemäß Reiseverlauf (11 x F, 2 x M, 4 x A) (F=Frühstück, M=Mittagessen, A=Abendessen)
  • Eintrittsgelder
  • deutschsprachige WORLD INSIGHT-Reiseleitung, keine Reiseleitung während der Badetage in Aqaba, englischsprachiger Transferguide von Aqaba nach Amman an Tag 12 und am Flughafen Amman an Tag 13
  • 1 hochwertiger Reiseführer Ihrer Wahl von MairDumont aus unserem Sortiment pro Buchung
  • deutsche Flughafensteuern und Sicherheitsgebühren

Ihre Reiseunterlagen

Nach Ihrer Anmeldung:

Ihre Buchungsbestätigung

  • Buchungsbestätigung mit

    • Rechnung
    • Reisepreis-Sicherungsschein

  • ggf. Beleg über Ihre Reiseversicherung
  • ggf. Visaanträge
  • Reiseinformationen zum Gastland

3-4 Wochen vor Abreise:

Ihr Reiseführer

  • Gutscheincode für Reiseführer von MairDumont (nur online einlösbar)

1-2 Wochen vor Abreise:

Ihre Reiseunterlagen

  • Last-Minute-Brief mit letzten Hinweisen vor Reisebeginn
  • Reiseplan mit

    • E-Ticket für den Flug
    • Rail&Fly-Fahrkarte

  • Teilnehmerliste
  • Hotelliste
  • Kofferanhänger
  • Reisedokumententasche
  • ggf. TravelBook

Ca. 1 Monat nach Reiseende:

  • ggf. Spendenzertifikat direkt von atmosfair

Versicherungsbedingungen

WORLD INSIGHT ReiseMagazin

UNESCO-Weltkulturerbe

Die verlassene Felsenstadt

Kunstvoll ist die Stadt Petra in Jordanien aus dem Fels geschlagen. Mit erstaunlicher Detailarbeit schufen die Nabatäer ihre Hauptstadt, die mittlerweile verlassen ist, aber trotzdem noch zu beeindrucken weiß.

» weiterlesen

Abenteuer Jordanien

Im Königreich der Haschemiten

Glutheiße Wüste, Kletterpartie durch einen Wassercanyon, ein schaukelnder Kamelritt und uralte, beeindruckende Felsbauten: Bärbel Franz hat sich auf die aufregende Rundreise durch Jordanien gewagt – und es nicht bereut!

» weiterlesen

Reisetipp Jordanien

Eine Reise ins Haschemitische Königreich

Jordanien lohnt sich als abwechslungsreiches Reiseziel. WORLD INSIGHT-Produktmanagerin Jamuna Parakkadan und WORLD INSIGHT Country Managerin Raja Jazzar stellen Ihnen die Highlights und Geheimtipps des Landes vor.

» weiterlesen

Jordanien und Israel

Traumhafte Natur und faszinierende Kultur

Jordanien und Israel gehören nicht gerade zu den Klassikern auf dem Radar vieler Reisender. Doch die Region ist ein echter Geheimtipp: Von Wadi Rum bis Jerusalem locken überirdische Landschaften und Kulturdenkmäler.

» weiterlesen

Jordanien
aktivPlus
Jordanien
Der Natur ganz nah
11 Tage ab € 1.999,-
Details & Buchen
Jordanien und Israel
ErlebnisReise
Jordanien und Israel
Vom Wadi Rum bis nach Galiläa
15 Tage ab € 2.799,-
Details & Buchen

    Reisekarte

    Rundreise durch Jordanien - Reiseverlauf

    Sie haben Fragen zu unseren Reisen oder möchten buchen?

    Wir sind persönlich für Sie da und beraten Sie gerne!

    Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns eine E-Mail:

    02236 3836-100

    info(at)world-insight.de

    Montag – Freitag 9.00 – 18.00 Uhr