Vietnam mit Verlängerung Kambodscha

Die bunte Reise mit vielen Begegnungen

Auf dieser Rundreise erleben Sie:
  • Naturhighlights: geflutete und trockene Halong-Bucht mit einer Übernachtung auf einer Dschunke
  • faszinierende Berglandschaften in der Umgebung von Mai Chau
  • Kaiserstadt Hué und Kochkurs in Hoi An
  • Ausflug in das Mekong-Delta
  • Tempel von Angkor (Verlängerung)
  • Besuch des WORLD INSIGHT-Schulprojekts in Prasat/Kambodscha (Verlängerung) mit Übernachtung in der WORLD INSIGHT-Ökolodge
  • in kleiner Gruppe mit maximal 16 Teilnehmern reisen
  ErlebnisReise
Teilnehmer: min. 6 – max. 16
16 Tage
ab € 1.899,-

23 Tage
ab € 2.399,-

Highlights der Reise

Auf unserer Rundreise durch Vietnam lernen wir insbesondere die Natur- und Kulturhighlights des Nordens und Zentralvietnams intensiv kennen.

Wir beginnen unsere Reise in Hanoi, der ältesten Hauptstadt Asiens, die sich bis heute viel von ihrem ursprünglichen Flair bewahrt hat. Wir reisen weiter nach Mai Chau, wo wir verschiedene Dörfer besuchen. Weitere Höhepunkte des Nordens erleben wir in der „trockenen“ Halong-Bucht in der Umgebung von Ninh Binh, um anschließend ihr „nasses“ Pendant zu bestaunen, das mit seinen einzigartigen Karstfelsen zum UNESCO-Weltnaturerbe zählt. Wir entdecken die alte Königstadt Hué, bevor wir in Hoi An bei einem Kochkurs die kulinarische Seite Vietnams kennenlernen. Saigon und das Mekong-Delta sind ein weiteres Muss auf jeder Rundreise! In der sogenannten Reisschüssel des Landes übernachten wir bei einer Familie und erfahren, wie hier die Menschen von und mit dem Wasser leben. Bei der Verlängerung erleben wir die kulturellen Highlights und das Alltagsleben in Kambodscha. In Prasat besuchen wir die WORLD INSIGHT-Englischschule und übernachten in landestypischen Hütten direkt am Fluss.

Die faszinierenden Tempelanlagen von Angkor Wat erkunden wir an drei Tagen, bevor wir in Phnom Penh von Indochina Abschied nehmen.

Reiseverlauf - Tag für Tag

Tag 1 – Flug nach Hanoi

Die Reise beginnt

Von einem Bahnhof Ihrer Wahl aus geht es umweltfreundlich mit der im Preis enthaltenen Rail&Fly-Fahrkarte nach Frankfurt, von wo aus Ihr Flug (nonstop oder via Taipeh) nach Hanoi startet.

Fahrstrecke: - | Übernachtung: Flugzeug | Mahlzeiten: gemäß Bordservice

Tag 2 – Hanoi

Ankommen in der Hauptstadt

Nach Ihrer Ankunft am Morgen werden Sie zum Hotel gebracht, wo Sie sich ausruhen und frisch machen können. Erst am Nachmittag sieht der erste Programmpunkt einen kühlen Welcome Drink vor, bei dem Sie wunderbar Ihre Mitreisenden kennenlernen können! Anschließend besichtigen wir gemeinsam die Hauptstadt Vietnams. Erster Halt ist der bekannte Literaturtempel. Er gilt nicht zuletzt wegen seiner tausendjährigen Geschichte als Wahrzeichen Hanois! Danach geht es weiter zum Ngoc Son-Tempel und zum Ende des Tages werden wir die Idylle und Ruhe am Hoan Kiem-See erleben – obwohl er im Herzen Hanois liegt, wird Sie der von Grünanlagen und Spazierwegen gesäumte „See des zurückgegebenen Schwertes“ verzaubern!

Fahrstrecke: 60 km | Übernachtung: Moon View Hotel**(*) in Hanoi | Mahlzeiten: -

Tag 3 – Mai Chau

Wandern zwischen Reisfeldern

An diesem Tag geht es schon früh am Morgen weiter. Dafür werden Sie mit Blicken auf die beeindruckende Bergwelt auf der Fahrt nach Mai Chau belohnt. Am Mittag erreichen wir unsere Unterkunft bei einer einheimischen Familie, die uns freudig empfängt. Wir gönnen uns eine Pause, bevor es zu Fuß zu den Dörfern Pom Coong und Lac (2 Std., mittelschwer) geht. Hier können wir beobachten, wie die Dorfbewohner sich um ihre Reisfelder, ihre Pflanzen und ihre Ernte kümmern oder wie die Dorffrauen schöne Seidentücher weben. Wenn Sie einen Blick auf die lokalen Waren werfen, wird Ihr Interesse sicherlich geweckt: von Armbrüsten, Taschen und Schals bis zu lokalem Reiswein gibt es allerhand zu erwerben. Nach der Wanderung kehren wir zu unserer Gastfamilie in Mai Chau zurück. Bei einem gemeinsamen Abendessen in einer der typischen Pfahlbauten der Weißen Thai haben Sie die Chance, etwas mehr über das Land, die Leute und deren Kultur zu erfahren.

Fahrstrecke: 150 km | Übernachtung: bei einer einheimischen Familie bei Mai Chau | Mahlzeiten: F, M, A

Tag 4 – Von Mai Chau nach Ninh Binh

Fahrt durch Vietnams Landschaften

Die beste Möglichkeit Mai Chau zu entdecken, ist mit dem Fahrrad: Nach dem Frühstück geht es daher auf eine leichte Fahrradtour (2 Std., leicht) durch das Mai Chau-Tal, bei der wir die hügelige und majestätische Schönheit der Karstberge und Täler um uns herum genießen werden. Am Mittag geht es mit dem Bus vorbei an Zuckerrohrplantagen und Reisfeldern weiter in Richtung Ninh Binh. Eingebettet zwischen hohen felsigen Bergen und grünen Wäldern gewährt Ihnen Ihr dortiges Hotel einen tollen Ausblick auf einen kleinen See!

Fahrstrecke: 160 km | Übernachtung: The Long Hotel*** in Ninh Binh | Mahlzeiten: F

Tag 5 – Nin Binh

Beeindruckende Werke von Mensch und Natur

Ninh Binh bietet eine Vielzahl natürlicher und kultureller Sehenswürdigkeiten. Die heutige Tour startet in Hoa Lu, das bis Ende des 10. Jahrhunderts Hauptstadt von Vietnam war. Dort besuchen wir zwei Tempel, die der Könige Dinh Tien Hoang und Le Dai Hanh gedenken, und fahren in einem kleinen Ruderboot durch die Region, die als „trockene Halong-Bucht“ bekannt ist. Unsere Bootsfahrt auf dem Boi- Fluss führt uns durch drei großartige Grotten mit prächtigen Stalaktiten zum außergewöhnlichen Höhlentempel Bich Dong, dessen Eingang halb verborgen von Felsen und Wäldern umgeben ist. Die Untere Pagode liegt an einem Felsvorsprung, von dem aus es etwa 100 Stufen hinauf geht zur Mittleren Pagode. Bis zur Oberen Pagode ist es dann nur noch ein kurzer Weg. Im Inneren der Höhlentempel verbreitet der Rauch von brennendem Weihrauch eine mystische Atmosphäre – lassen Sie sich von dem Ambiente verführen!

Fahrstrecke: 40 km | Übernachtung: The Long Hotel*** in Ninh Binh | Mahlzeiten: F

Tag 6 – Halong Bucht

Entdeckungstour mit dem Kanu

Am Morgen brechen wir auf zur Halong-Bucht. Auf der Fahrt über das grüne weite Land gibt es drei interessante Zwischenstopps: In der Provinz Thai Binh sehen wir die Keo-Pagode und in Hai Phong die Du Hang-Pagode und den Dinh Hang Kenh-Tempel. Insbesondere die Keo-Pagode ist mit seinem wunderschönen hölzernen Glockenturm ein hervorragendes Beispiel für die traditionelle Architektur der Region! Sobald wir in der Halong-Bucht angekommen sind, gehen wir an Bord unserer Dschunke, unsere Unterkunft für die kommende Nacht. Die Halong-Bucht ist seit 1994 von der Unesco als Weltnaturerbe deklariert. Sie ist bekannt für die rund 2000 Felsen aller Größe und Formen, die aus dem blau-grünen Wasser emporsteigen! Zu Beginn unserer kleinen Kreuzfahrt werden wir zunächst ein leichtes Mittagessen zu uns nehmen, bevor wir in Kanus umsteigen. Über schmale Wasserwege gelangen wir zu verborgenen Sandstränden, kleineren Inseln, Höhlen und Grotten. Zurück auf der Dschunke können wir bei Meerblick fangfrischen Fisch genießen – ein unvergessliches Erlebnis!

Fahrstrecke: 170 km | Übernachtung: auf einem Boot | Mahlzeiten: F, M, A

Tag 7 – Von der Halong-Bucht nach Hué

Schwimmendes Fischerdorf und nächtliche Zugfahrt

Am zweiten Tag unserer Kreuzfahrt können wir am Morgen entspannen und die Landschaft vom Deck aus genießen. Am Vormittag erkunden wir den Alltag in einem schwimmenden Fischerdorf. Die letzten Bilder der Halong-Bucht ziehen an uns vorbei, während wir ein Mittagessen an Bord genießen. Dann heißt es Abschied nehmen: Es geht zurück nach Hanoi, wo wir bis zu unserer Zugfahrt noch etwas Zeit haben – genießen Sie einen Cappuccino oder ein kühles 333-Saigon-Bier am Hoan Kiem-See. Dann heißt es Zusteigen: Wir verbringen die Nacht in 4- bis 6-Bett-Abteilen im legendären Wiedervereinigungsexpress – unser Ziel ist Hué!

Fahrstrecke: 150 km | Übernachtung: Zug | Mahlzeiten: F, M

Tag 8 – Hué

Die kulturellen Höhepunkte

Wir erreichen Hué am frühen Morgen. Nach dem gemeinsamen Frühstück in einem lokalen Restaurant entdecken wir die Sehenswürdigkeiten der Stadt: Die Zitadelle, den Kaiserpalast und die Verbotene Stadt - kulturelle Höhepunkte! Lassen Sie auf dem Dong Ba-Markt die Geräusche, Gerüche und Farben Vietnams auf sich wirken und probieren Sie von dem landestypischen „Street Food“! Der Nachmittag gehört Ihnen! Sollten Sie auf den Appetit gekommen sein, können Sie am Abend eine „Food-Safari“ durch Hué unternehmen (optional)!

Fahrstrecke: 50 km | Übernachtung: New Star Hotel*** in Hué | Mahlzeiten: F

Tag 9 – Hué

Per Fahrrad zu den Kaisergräbern

Heute besteigen wir ein traditionelles „Drachenboot“ für eine 40-minütige Fahrt auf dem Parfümfluss zur Thien-Mu-Pagode. Wenn man von dort die Treppen hinaufsteigt, sieht man zuerst den siebenstöckigen und achteckigen Phuoc-Duyen-Turm, der heute als Symbol von Hué gilt. Sportlich geht es mit dem Fahrrad (28 km, mittelschwer) weiter zu den Tu Duc-Grabstätten, welcher einer der architektonisch schönsten Komplexe des Landes ist. Aber auch das nächste Ziel, das Grab des Kaisers Khai Dinh, bietet einen beeindruckenden Anblick. Aufgrund seiner Architektur fügt es sich perfekt in seine Umgebung ein. Nach einem Tag voller Eindrücke kehren wir am frühen Abend in unser Hotel in Hué zurück.

Fahrstrecke: 20 km | Übernachtung: New Star Hotel*** in Hué | Mahlzeiten: F

Tag 10 – Von Hué nach Hoi An

Die spektakuläre Küste entlang

Über den Wolkenpass geht es nach dem Frühstück in die Küstenstadt Hoi An. Die Blicke unterwegs sind fantastisch – die steil abfallenden Berge scheinen buchstäblich ins Meer zu stürzen! Auf dem Weg werden wir auch ein Cham Museum besichtigen: Über 300 Artefakte, von denen viele bis zu 1700 Jahre alt sind, warten darauf entdeckt zu werden! Dann fahren wir weiter durch die Marmorberge bei Da Nang: Hier finden sich spektakuläre Höhlen und Grotten, die Pagoden und Schreine und Tempel aus vielen Jahrhunderten beherbergen – wir schauen uns einige von ihnen an! Hoi An erreichen wir dann am Nachmittag – Zeit für Sie! Entdecken Sie das besondere Flair des ehemaligen Hafenstädtchens auf eigene Faust und genießen Sie vietnamesische Köstlichkeiten in einem der kleinen charmanten Lokale des Ortes!

Fahrstrecke: 150 km | Übernachtung: Kim An Hotel*** in Hoi An | Mahlzeiten: F

Tag 11 – Hoi An

Vietnamesisch kochen

Nach dem Frühstück spazieren wir über den farbenfrohen Markt von Hoi An. Dabei kommen wir mit den Händlern in Kontakt und lernen einiges über die Lebensmittel, die wir für unseren Kochkurs benötigen. Auf dem Weg zum Restaurant, wo wir kochen wollen, spazieren wir über die An Hoi-Brücke und können von hier aus noch einmal das geschäftige Treiben am Ufer des Flusses beobachten. Hier besteigen wir ein Boot, das uns in 30 Minuten zum Restaurant bringt. Das gastfreundliche Personal des Restaurants wird uns mit einem Willkommensgetränk in Empfang nehmen. Im Anschluss können wir die selbstzubereiteten Mahlzeiten probieren. Am Nachmittag können Sie selbst entscheiden, worauf Sie Lust haben.

Fahrstrecke: 20 km | Übernachtung: Kim An Hotel*** in Hoi An | Mahlzeiten: F, M

Tag 12 – Saigon

Historisch

Nach dem Frühstück bringt uns ein Transfer zum Flughafen von Da Nang: Wir fliegen nach Saigon! Nach der Landung unternehmen wir eine Stadtrundfahrt. Anschaulich erfahren wir spannendes über die Geschichte und Kultur Saigons beim Besuch des Kriegsmuseums, des Wiedervereinigungspalastes, der Kathedrale Notre Dame und des historischen Postamts. Anschließend besuchen wir die Oper und das Rathaus (von außen). Das Alltagsleben erleben wir hautnah bei den Straßenverkäufern und den Händlern im Ben Thanh-Markt und auf der Dong Khoi Straße! Am späten Nachmittag können wir die lebendige Metropole auf eigene Faust erkunden oder uns im Hotel etwas ausruhen.

Fahrstrecke: 50 km | Übernachtung: Sonnet Hotel*** in Saigon | Mahlzeiten: F

Tag 13 – Von Saigon nach Vinh Long

Mit dem Rad im Mekong-Delta

Die Reise geht weiter nach Vinh Long ins Mekong-Delta. Nach unserer Ankunft in Vinh Long besteigen wir Fahrräder, um auf ruhigen Wegen die Gegend zu erradeln. Nach einer Stunde Fahrt machen wir Halt, um Mittag zu essen, dann besuchen wir den Literaturtempel und fahren weiter nach Son Dong, wo wir den Co Chien-Fluss mit der Fähre überqueren. Wir radeln weiter durch herrliche Landschaft bis zu unserer Unterkunft: Wir sind Gast bei einer vietnamesischen Familie – und weil der weitere Nachmittag frei ist, können wir diese auch richtig kennenlernen! (Fahrradtour insgesamt 10 km, leicht)

Fahrstrecke: 200 km | Übernachtung: bei einer einheimischen Familie im Mekong-Delta | Mahlzeiten: F, M, A

Tag 14 – Bootstour im Mekong Delta

Schwimmende Märkte, selbstgemachte Kekse

Mit dem Boot schippern wir zu einem schwimmenden Markt, auf dem alles zu sehen ist: Blumen, Früchte, Bücher, Schreibwaren – alles findet sich im Sortiment! Unsere Reise geht mit dem Fahrrad (4 km, leicht) weiter – wir halten bei Obstbauern, wo wir saisonale Früchte probieren und traditioneller vietnamesischer lauschen oder schauen Frauen bei der Herstellung von vietnamesischen Keksen zu, die Sie natürlich auch probieren dürfen! In Cai Be gehen wir an Land, unser Bus bringt uns von hier aus zurück nach Saigon.

Fahrstrecke: 200 km | Übernachtung: Sonnet Hotel*** in Saigon | Mahlzeiten: F

Tag 15 – Abschied oder verlängern

Nach Hause oder nach Kambodscha?

Für diejenigen, die keine Verlängerung gebucht haben, steht ein Transfer zum Flughafen bereit: Je nach Fluggesellschaft fliegen Sie entweder via Hanoi oder via Taipeh nach Frankfurt.

Fahrstrecke: 20 km | Übernachtung: Flugzeug | Mahlzeiten: F, gemäß Bordservice

Tag 16 – Ankunft in Deutschland

Sie landen in Frankfurt im Laufe des Tages. Mit Ihrer eingeschlossenen Rail&Fly-Fahrkarte kommen Sie umweltfreundlich zu Ihrem Heimatort.

Fahrstrecke: - | Übernachtung: - | Mahlzeiten: -

Verlängerung Kambodscha

Tag 15 – Prasat

Abenteuer „Prasat“

Für alle, die verlängert haben, geht die Reise heute mit dem Bus weiter nach Kambodscha. An der Grenzstation Moc Bai begrüßt Sie Ihr deutschsprachiger kambodschanischer Reiseleiter. Nach einem Stopp in Svay Rieng (Gelegenheit zum Mittagessen), fahren wir vorbei an Reisfeldern, Palmen und Stelzhäusern bis nach Stung Sloo, wo wir in kleine Boote umsteigen, um nach Prasat zu schippern. Hier lassen wir Sie erstmal bei einem kühlen Getränk ankommen und Ihre offenen Hütten in unserer einfachen „Eco-Lodge“ beziehen: Anschließend unternehmen wir einen Spaziergang durch das Dorf – neugierig und mit einem Lächeln begrüßen die Bewohner die WORLD INSIGHT-Gäste. Den Abend lassen wir bei einem gemeinsamen Barbecue am Fluss unter dem herrlichen Sternenzelt Kambodschas ausklingen!

Fahrstrecke: 190 km | Übernachtung: in einer einfachen Hütte am Fluss in Prasat | Mahlzeiten: F, A

Tag 16 – Von Prasat nach Battambang

Das Leben im Dorf

Frühes Aufstehen wird in Prasat mit einem herrlichen Sonnenaufgang über dem Fluss belohnt! Nach dem Frühstück spazieren wir in Richtung unserer WORLD INSIGHT Englischschule. Auf dem Weg begegnen wir meist Mönchen bei ihrem morgendlichen Almosengang im Dorf. In der Schule wird schon unterrichtet und wir werfen einen Blick ins Klassenzimmer, wo die Mädchen und Jungs eifrig lernen. Gerne unterbricht der Lehrer für uns den Unterricht und wir können mithilfe unseres Reiseleiters Fragen an die Kinder und den Lehrer stellen! Zur Mittagszeit geht unsere Reise weiter Richtung Battambang. Wir fahren über die hübsche Provinzhauptstadt Prey Veng und den Mekong und machen einen kurzen Abstecher nach Udong, wo wir uns den alten, königlichen Stupa ansehen. Am Abend erreichen wir Battambang – nach der langen Fahrt erfrischt uns der herrliche Pool unseres Hotels!

Fahrstrecke: 350 km | Übernachtung: Hotel Stung Sangke*** in Battambang | Mahlzeiten: F

Tag 17 – Von Battambang nach Siem Reap

„Bamboo Train“ & Angkor Wat

Den Tag starten wir mit einer Fahrt mit dem berüchtigten „Bamboo-Train“ – ein riesiger Spaß! Etwa vier Stunden Fahrt bringen uns dann nach Siem Reap, dem Tor zu Angkor. Nach Bezug unseres Hotels geht es auch schon auf Entdeckungstour: Unser Weg führt uns direkt zum sagenumwobenen Angkor Wat! Wir besichtigen den Tempel mit seinen majestätischen Reliefs, den 3 Terrassen und den herrlichen Apsaras, den in Stein gemeißelten Tempeltänzerinnen. Zum Sonnenuntergang besteigen wir den Tempelberg Bakheng, von wo wir herrliche Blicke auf das Areal Angkors werfen können – traumhaft!

Fahrstrecke: 190 km | Übernachtung: Hotel New Riverside*** oder Mother Home Boutique Hotel*** in Siem Reap | Mahlzeiten: F

Tag 18 – Siem Reap

Das Erbe Angkors

Wir steigen in Tuk Tuks und brausen zu den Tempeln: Unser erstes Ziel ist der grandiose Bayon-Tempel im Herzen der „großen Stadt“ Angkor Thom. 136 Mal blickt das Gesicht des Bodhisattva Lokeshvara in alle vier Himmelsrichtungen. Das königliche Bad Sras Srang und vor allem der Tempel von Ta Phrom mit seinen spektakulären Würgefeigen, die nach und nach die Anlage zertrümmern, lassen Ihren Forschergeist erblühen! Wir entdecken noch weitere, kleiner Tempel und sind fast den ganzen Tag unterwegs – am frühen Abend bleibt aber noch Zeit für einen Sprung ins kühle Nass unseres Hotelpools.

Fahrstrecke: 30 km | Übernachtung: Hotel New Riverside*** oder Mother Home Boutique Hotel*** in Siem Reap | Mahlzeiten: F

Tag 19 – Siem Reap

„Schöne Frauen“ in Stein

Angkors Anfänge entdecken wir am Vormittag in der so genannten Roluos-Gruppe: Dort erweckt unser Reiseleiter für Sie König Jayavarman II. zum Leben! Mit der Elefantenterrasse, Neak Pean und Preah Khan besuchen wir weitere bedeutende Bauwerke der Khmer. Am Nachmittag machen wir uns zum Tempel von Banteay Srei auf: Unglaublich schöne Basreliefs zieren den „Tempel der Schönheit“ oder den „Tempel der Frauen“. Die Zeit nach dem frühen Abend gehört Ihnen: Wie wäre es mit einem Abstecher auf die legendäre „Pub-Street“? Doch Achtung, wer Ruhe sucht, ist hier garantiert falsch!

Fahrstrecke: 90 km | Übernachtung: Hotel New Riverside*** oder Mother Home Boutique Hotel*** in Siem Reap | Mahlzeiten: F

Tag 20 – Von Siem Reap nach Phnom Penh

Der Tonle Sap-See und seine „schwimmenden Dörfer“

Wir nehmen Abschied von Angkor und fahren am Morgen zum Tonle Sap-See. Dort steigen wir in ein Boot um und schippern zu Stelzhütten und Gärten, die im Verbund schwimmende Dörfer bilden. Nachdem wir das Leben auf dem See entdeckt haben, fahren wir mit dem Bus weiter über die historische Brücke von Kompong Kdei in den Ort Skun: Dieser Ort ist bekannt für seine frittierten Vogelspinnen! Wer mag, probiert, wer Spinnen nicht ausstehen kann, bleibt einfach im Bus. Der Tag endet in Phnom Penh: Vielleicht haben Sie Lust auf einen Abstecher ins Romdeng Restaurant – hier finden Sie kambodschanische Spezialitäten zubereitet von Köchen, die einst Straßenkinder waren; ein tolles soziales Projekt direkt gegenüber von unserem Hotel!

Fahrstrecke: 350 km | Übernachtung: Hotel Cardamom*** in Phnom Penh | Mahlzeiten: F

Tag 21 – Phnom Penh

Die Hauptstadt einst und heute

Heute besichtigen wir auf einer halbtägigen Tour mit dem majestätischen Königspalast, der Silberpagode und dem Wat Phnom die wichtigsten Höhepunkte der Hauptstadt. Die Zeit am Nachmittag gehört Ihnen: Shoppen, einen Ausflug zu Toul Sleng, einen Spaziergang an der Uferpromenade des Tonle Sap- Flusses? Sie haben die Wahl!

Fahrstrecke: 15 km | Übernachtung: Hotel Cardamom*** in Phnom Penh | Mahlzeiten: F

Tag 22 – Flug von Phnom Penh

Rückreise nach Deutschland

Je nach Fluggesellschaft werden Sie am Morgen oder am Abend zum Flughafen von Phnom Penh gebracht. Von dort geht Ihr Rückflug nach Frankfurt via Hanoi, Saigon oder via Taipeh.

Fahrstrecke: 15 km | Übernachtung: Flugzeug | Mahlzeiten: F, gemäß Bordservice

Tag 23 – Ankunft in Deutschland

Sie landen in Frankfurt im Laufe des Tages. Mit Ihrer Rail&Fly-Fahrkarte erreichen Sie bequem und umweltfreundlich Ihren Heimatort.

Fahrstrecke: - | Übernachtung: - | Mahlzeiten: -

Badeverlängerung in Sihanoukville

Sihanoukville, Kambodscha

Sihanoukville liegt am Golf von Siam und zählt zu den beliebtesten Badeorten Kambodschas.

Ihr Hotel vor Ort

Als Badehotel nutzen wir das Legacy Resort***(*) – das Haus liegt etwa 250 m vom „Otres Beach“ und etwa 8 Kilometer vom Zentrum von Sihanoukville entfernt. Es verfügt über schöne Zimmer und einen großzügigen Pool, auch Fahrräder können gemietet werden. Genießen Sie die Ruhe in Ihrem Hotel, erleben Sie den Trubel des benachbarten Stadtstrandes oder machen Sie einen Abstecher zu einer der vorgelagerten Inseln im Golf von Siam! Da das Legacy Resort nur über eine begrenzte Anzahl an Zimmern verfügt, behalten wir uns vor, die Badeverlängerung im benachbarten Ren Resort***(*) oder im Naia Resort***(*) durchzuführen.

Preise pro Person

Saison A Saison B
pro Nacht im DZ € 50,– € 60,–
im EZ € 90,– € 105,–

Saisonzeit A: 07.01.2017-19.02.2017, 07.03.2017-11.04.2017, 19.04.2017-12.05.2017, 18.05.2017-16.09.2017, 23.09.2017-02.11.2017, 10.11.2017-18.12.2017 
Saisonzeit B: 01.01.2017-06.01.2017, 20.02.2017-06.03.2017, 12.04.2017-18.04.2017, 13.05.2017-17.05.2017, 17.09.2017-22.09.2017, 03.11.2017-09.11.2017, 19.12.2017-31.12.2017

Preise ab 01.01.2018 auf Anfrage.

Im Preis enthalten:

Übernachtungen wie gebucht in einem Zimmer der Kategorie „Superior“ inklusive Frühstück

Nicht im Preis enthalten:

Transferkosten von Phnom Penh nach Sihanoukville bzw. umgekehrt: „One-Way“ (1 Person: ca. US$ 95–, 2 Personen: je ca. US$ 50,–)

Einreisebestimmungen & Impfungen

Vietnam

Reisepass mit mindestens 6-monatiger Gültigkeit über das Reiseende hinaus und Visum erforderlich. Visum bei Einreise erhältlich.

Keine Impfung vorgeschrieben. Polio-, Tetanus- und Diphtherieauffrischung, evtl. Typhus- und Hepatitisimpfung, Malariaprophylaxe empfohlen.

Kambodscha

Reisepass mit mindestens 6-monatiger Gültigkeit bei Einreise und Visum erforderlich. Visum bei Einreise erhältlich.

Keine Impfung vorgeschrieben. Polio-, Tetanus- und Diphtherieauffrischung, evtl. Typhus- und Hepatitisimpfung, Malariaprophylaxe empfohlen.

Anforderungen & reisespezifische Hinweise

Keine besonderen Anforderungen. Normale Kondition und Gesundheit sind ausreichend. Für die Übernachtungen im Nachtzug, bei den vietnamesischen Gastfamilien und in Prasat ist die Bereitschaft zum Komfortverzicht erforderlich.

Unterkünfte

Ihre Unterkünfte

Auf dieser Rundreise durch Vietnam und Kambodscha nutzen wir ** – *** Hotels. Alle verfügen über Bad oder Dusche und WC, meist Klimaanlage auf dem Zimmer, teilweise mit Swimmingpool. Auf der Bahnfahrt von Hanoi nach Hué übernachten wir in 4- oder 6-Bett-Abteilen mit Doppelstockbetten, während der Übernachtung auf dem Boot in der Halong-Bucht in 2-Bett-Kabinen. Einfache Mehrbettzimmer nutzen wir bei der Übernachtung im Mekong-Delta bei unserer vietnamesischen Gastfamilie. In Prasat sind einfache Hütten am Fluss unsere Bleibe: Matratzen, Decken, Bettbezüge und Moskitonetze sind vorhanden.

Ihre Unterkünfte vor Ort

Hotel Hong Ngoc2**(*) in Hanoi
Hotel Hong Ngoc2**(*) in Hanoi
Hotel The Long**(*) in Ninh Binh
"Homestay" in einem traditionellen Pfahlbau bei Mai Chau
"Homestay" in einem traditionellen Pfahlhaus bei Mai Chau
Hotel Ideal**(*) in Hue
Hotel Ideal**(*) in Hue
Hotel Latern*** in Hoi An
Hotel Hoang Phu Gia**(*) in Saigon
"Homestay" in einem typischen Pfahlhaus im Mekong-Delta
einfache Hütten am Fluss in Prasat
Hotel Stung Sangke*** in Battambang
Hotel Stung Sangke*** in Battambang
Hotel Prum Bayon*** in Siem Reap
Hotel Cardamom*** in Phnom Penh
   

Verpflegung

Die Verpflegung auf dieser Reise basiert im Wesentlichen auf Frühstück. Die Mahlzeiten finden Sie im Kurzreiseverlauf „Ihre Reise“ mit F=Frühstück, M=Mittagessen, A=Abendessen gekennzeichnet.

Einer unserer WORLD INSIGHT-Reiseleiter in Vietnam und Kambodscha

Nguyen Nang Hong, 59, hat ein technisches Studium an der Universität Hanoi absolviert, arbeitet aber bereits seit dem Jahr 2006 als Reiseleiter in Hanoi und Umgebung. In seiner Freizeit interessiert er sich für Literatur und Reisen. Für den Vietnam- Teil der Tour stehen Ihnen drei Reiseleiter zur Seite: Einer für den Norden, einer für Zentral- und einer für Südvietnam. Alle sind deutschsprachig. Ebenso Ihr kambodschanischer Guide, der die „Verlängerung Kambodscha“ leitet.

Ihr Team vor Ort in Vietnam

Phath, Markus, Min Din, Trung, Frank und Tira leiten als Country Manager unsere Teams in Kambodscha, Laos, Myanmar, Vietnam und Thailand mit unvergleichlicher Leidenschaft und Freude. Asiatische Gastfreundschaft wird bei allen unseren Mitarbeitern großgeschrieben und weil zum Beispiel Phath sogar Deutsch spricht und in Deutschland gewohnt hat, versteht er auch bestens unsere Mentalität. Unsere Teams in Südostasien sind groß genug für eine professionelle Abwicklung, aber auch klein genug, damit jede Tour zu etwas Besonderem wird und sich alle Beteiligten von den Hotels bis zu den Busfahrern persönlich kennen. Motivierte und herzliche Mitarbeiter, die Ihre Reise unvergesslich machen! Auch in Malaysia und Indonesien sorgen Sandro und Yongki mit ihren jeweiligen Teams mit viel Herz und Engagement für einen möglichst reibungs­losen Ablauf. Und wenn es doch mal zwischendurch zu unvorhersehbaren Ereignissen kommt, dann entpuppen sich die beiden und ihre Mitarbeiter als echte Improvisationskünstler.

Unser Team in Vietnam
Unser Team in Vietnam
Unser weiteres Team in Vietnam
Unser weiteres Team in Vietnam

Ihr Team vor Ort in Kambodscha

Phath, Markus, Min Din, Trung, Frank und Tira leiten als Country Manager unsere Teams in Kambodscha, Laos, Myanmar, Vietnam und Thailand mit unvergleichlicher Leidenschaft und Freude. Asiatische Gastfreundschaft wird bei allen unseren Mitarbeitern großgeschrieben und weil zum Beispiel Phath sogar Deutsch spricht und in Deutschland gewohnt hat, versteht er auch bestens unsere Mentalität. Unsere Teams in Südostasien sind groß genug für eine professionelle Abwicklung, aber auch klein genug, damit jede Tour zu etwas Besonderem wird und sich alle Beteiligten von den Hotels bis zu den Busfahrern persönlich kennen. Motivierte und herzliche Mitarbeiter, die Ihre Reise unvergesslich machen! Auch in Malaysia und Indonesien sorgen Sandro und Yongki mit ihren jeweiligen Teams mit viel Herz und Engagement für einen möglichst reibungs­losen Ablauf. Und wenn es doch mal zwischendurch zu unvorhersehbaren Ereignissen kommt, dann entpuppen sich die beiden und ihre Mitarbeiter als echte Improvisationskünstler.

Unser Team in Kambodscha
Unser Team in Kambodscha

Transportmittel vor Ort in Vietnam

Für unsere Touren in Südostasien nutzen wir überwiegend landestypische, gecharterte Busse und Minibusse, die je nach Gruppengröße in ihrer Größe variieren können. Ihr Gepäck wird je nach Platz entweder im hinteren Teil des Fahrzeugs oder auch schon einmal unten im Gepäckraum verstaut. Bei kleinen Gruppen und somit auch kleineren Fahrzeugen wird das Gepäck teilweise auch auf dem Dach transportiert. Manchmal steigen wir zwischendurch in einen Zug oder auf ein Schiff um.

Einer unserer Busse in Vietnam.
Einer unserer Busse in Vietnam.

Transportmittel vor Ort in Kambodscha

Für unsere Touren in Südostasien nutzen wir überwiegend landestypische, gecharterte Busse und Minibusse, die je nach Gruppengröße in ihrer Größe variieren können. Ihr Gepäck wird je nach Platz entweder im hinteren Teil des Fahrzeugs oder auch schon einmal unten im Gepäckraum verstaut. Bei kleinen Gruppen und somit auch kleineren Fahrzeugen wird das Gepäck teilweise auch auf dem Dach transportiert. Manchmal steigen wir zwischendurch in einen Zug oder auf ein Schiff um.

Einer unserer Reisebusse in Kambodscha.
Einer unserer Reisebusse in Kambodscha.

Termine 16 Tage

Termine

Anreise Abreise Besonderheiten Preis p.P.
Di., 01.08.17 Mi., 16.08.17
  • Fluggesellschaft: China Airlines oder gleichwertige Fluggesellschaft
€ 1.899,- Keine Plätze mehr verfügbar
Di., 15.08.17 Mi., 30.08.17
  • Fluggesellschaft: China Airlines oder gleichwertige Fluggesellschaft
€ 1.899,- Nur noch wenige Plätze frei Jetzt buchen
Di., 03.10.17 Mi., 18.10.17
  • Fluggesellschaft: Vietnam Airlines oder gleichwertige Fluggesellschaft
€ 1.899,- Nur noch wenige Plätze frei Jetzt buchen
Di., 24.10.17 Mi., 08.11.17
  • Fluggesellschaft: China Airlines oder gleichwertige Fluggesellschaft
€ 1.999,- Noch genügend Plätze frei Jetzt buchen
Di., 31.10.17 Mi., 15.11.17
  • Fluggesellschaft: China Airlines oder gleichwertige Fluggesellschaft
€ 1.999,- Nur noch wenige Plätze frei Jetzt buchen
Di., 07.11.17 Mi., 22.11.17
  • Fluggesellschaft: China Airlines oder gleichwertige Fluggesellschaft
€ 1.999,- Noch genügend Plätze frei Jetzt buchen
Di., 14.11.17 Mi., 29.11.17
  • Fluggesellschaft: China Airlines oder gleichwertige Fluggesellschaft
€ 1.999,- Noch genügend Plätze frei Jetzt buchen
Di., 21.11.17 Mi., 06.12.17
  • Fluggesellschaft: Vietnam Airlines oder gleichwertige Fluggesellschaft
€ 2.099,- Noch genügend Plätze frei Jetzt buchen
Fr., 15.12.17 Sa., 30.12.17
  • Fluggesellschaft: Vietnam Airlines oder gleichwertige Fluggesellschaft
€ 2.099,- Noch genügend Plätze frei Jetzt buchen
Di., 02.01.18 Mi., 17.01.18
  • Fluggesellschaft: China Airlines oder gleichwertige Fluggesellschaft
  • Reise entgegen der Ausschreibung um eine Woche nach vorne verschoben
  • Reise entgegen der Ausschreibung mit China Airlines
€ 2.099,- Noch genügend Plätze frei Jetzt buchen
Di., 23.01.18 Mi., 07.02.18
  • Fluggesellschaft: China Airlines oder gleichwertige Fluggesellschaft
  • Reise entgegen der Ausschreibung mit China Airlines
€ 2.099,- Noch genügend Plätze frei Jetzt buchen
Di., 06.02.18 Mi., 21.02.18
  • Fluggesellschaft: Vietnam Airlines oder gleichwertige Fluggesellschaft
€ 2.099,- Noch genügend Plätze frei Jetzt buchen
Di., 13.02.18 Mi., 28.02.18
  • Fluggesellschaft: Vietnam Airlines oder gleichwertige Fluggesellschaft
€ 2.099,- Noch genügend Plätze frei Jetzt buchen
Di., 06.03.18 Mi., 21.03.18
  • Fluggesellschaft: China Airlines oder gleichwertige Fluggesellschaft
  • Reise entgegen der Ausschreibung mit China Airlines
€ 2.099,- Noch genügend Plätze frei Jetzt buchen
Di., 20.03.18 Mi., 04.04.18
  • Fluggesellschaft: Vietnam Airlines oder gleichwertige Fluggesellschaft
€ 2.099,- Keine Plätze mehr verfügbar
Di., 10.04.18 Mi., 25.04.18
  • Fluggesellschaft: China Airlines oder gleichwertige Fluggesellschaft
  • Reise entgegen der Ausschreibung mit China Airlines
€ 1.899,- Noch genügend Plätze frei Jetzt buchen

Abflugorte

Frankfurt/Main € 0,-

Zuschläge/Ermäßigungen*

* basierend auf dem Basispreis (1 Erwachsener im Doppelzimmer)
Einzelzimmer
gilt nicht für die Übernachtung auf dem Boot, beim Homestay und im Nachtzug
€ 199,-
Bei Buchung eines halben Doppelzimmers: Sollte sich kein Zimmerpartner finden, müssen wir Ihnen bei dieser Reise den vollen Einzelzimmer-Zuschlag berechnen. » Info

Termine 23 Tage

Termine

Anreise Abreise Besonderheiten Preis p.P.
Di., 01.08.17 Do., 24.08.17
  • Fluggesellschaft: Vietnam Airlines oder gleichwertige Fluggesellschaft
  • Die Reise endet entgegen der Katalogausschreibung erst am 24.08.2017.
  • Der letzte Tag in Phnom Penh ist zur freien Verfügung.
  • Zusatzübernachtung pro Person im DZ: € 25,-
€ 2.424,- Keine Plätze mehr verfügbar
Di., 15.08.17 Mi., 06.09.17
  • Fluggesellschaft: Vietnam Airlines oder gleichwertige Fluggesellschaft
€ 2.399,- Noch genügend Plätze frei Jetzt buchen
Di., 03.10.17 Mi., 25.10.17
  • Fluggesellschaft: Vietnam Airlines oder gleichwertige Fluggesellschaft
€ 2.399,- Nur noch wenige Plätze frei Jetzt buchen
Di., 24.10.17 Do., 16.11.17
  • Fluggesellschaft: China Airlines oder gleichwertige Fluggesellschaft
  • Die Reise endet entgegen der Katalogausschreibung erst am 16.11.2017.
  • Der letzte Tag in Phnom Penh ist zur freien Verfügung.
  • Zusatzübernachtung pro Person im DZ: € 25,-
€ 2.524,- Noch genügend Plätze frei Jetzt buchen
Di., 31.10.17 Do., 23.11.17
  • Fluggesellschaft: China Airlines oder gleichwertige Fluggesellschaft
  • Die Reise endet entgegen der Katalogausschreibung erst am 23.11.2017.
  • Der letzte Tag in Phnom Penh ist zur freien Verfügung.
  • Zusatzübernachtung pro Person im DZ: € 25,-
€ 2.524,- Nur noch wenige Plätze frei Jetzt buchen
Di., 07.11.17 Do., 30.11.17
  • Fluggesellschaft: China Airlines oder gleichwertige Fluggesellschaft
  • Die Reise endet entgegen der Katalogausschreibung erst am 30.11.2017.
  • Der letzte Tag in Phnom Penh ist zur freien Verfügung.
  • Zusatzübernachtung pro Person im DZ: € 25,-
€ 2.524,- Noch genügend Plätze frei Jetzt buchen
Di., 14.11.17 Do., 07.12.17
  • Fluggesellschaft: China Airlines oder gleichwertige Fluggesellschaft
  • Die Reise endet entgegen der Katalogausschreibung erst am 07.12.2017.
  • Der letzte Tag in Phnom Penh ist zur freien Verfügung.
  • Zusatzübernachtung pro Person im DZ: € 25,-
€ 2.524,- Noch genügend Plätze frei Jetzt buchen
Di., 21.11.17 Mi., 13.12.17
  • Fluggesellschaft: Vietnam Airlines oder gleichwertige Fluggesellschaft
€ 2.599,- Noch genügend Plätze frei Jetzt buchen
Fr., 15.12.17 Sa., 06.01.18
  • Fluggesellschaft: Qatar Airways oder gleichwertige Fluggesellschaft
  • Reise entgegen der Ausschreibung mit Qatar Airways
  • Aufgrund der Flugzeiten entfällt das Programm an Tag 2 der Reise
€ 2.599,- Noch genügend Plätze frei Jetzt buchen
Di., 02.01.18 Mi., 24.01.18
  • Fluggesellschaft: China Airlines oder gleichwertige Fluggesellschaft
  • Reise entgegen der Ausschreibung um eine Woche nach vorne verschoben
  • Reise entgegen der Ausschreibung mit China Airlines
€ 2.599,- Noch genügend Plätze frei Jetzt buchen
Di., 23.01.18 Mi., 14.02.18
  • Fluggesellschaft: Vietnam Airlines oder gleichwertige Fluggesellschaft
€ 2.599,- Noch genügend Plätze frei Jetzt buchen
Di., 06.02.18 Mi., 28.02.18
  • Fluggesellschaft: Vietnam Airlines oder gleichwertige Fluggesellschaft
€ 2.599,- Noch genügend Plätze frei Jetzt buchen
Di., 13.02.18 Mi., 07.03.18
  • Fluggesellschaft: Vietnam Airlines oder gleichwertige Fluggesellschaft
€ 2.599,- Noch genügend Plätze frei Jetzt buchen
Di., 06.03.18 Mi., 28.03.18
  • Fluggesellschaft: Vietnam Airlines oder gleichwertige Fluggesellschaft
€ 2.599,- Noch genügend Plätze frei Jetzt buchen
Di., 20.03.18 Mi., 11.04.18
  • Fluggesellschaft: Vietnam Airlines oder gleichwertige Fluggesellschaft
€ 2.599,- Keine Plätze mehr verfügbar
Di., 10.04.18 Mi., 02.05.18
  • Fluggesellschaft: China Airlines oder gleichwertige Fluggesellschaft
  • Reise entgegen der Ausschreibung mit China Airlines
€ 2.399,- Noch genügend Plätze frei Jetzt buchen

Abflugorte

Frankfurt/Main € 0,-

Zuschläge/Ermäßigungen*

* basierend auf dem Basispreis (1 Erwachsener im Doppelzimmer)
Einzelzimmer € 299,-
Bei Buchung eines halben Doppelzimmers: Sollte sich kein Zimmerpartner finden, müssen wir Ihnen bei dieser Reise den vollen Einzelzimmer-Zuschlag berechnen. » Info

Badeverlängerung

Badeverlängerung im Legacy Resort***(*) bei Sihanoukville im DZ Saisonzeit B (01.01.2017-06.01.2017); Buchung eines halben Doppelzimmers ohne Zimmerpartner nicht möglich
von 01.01.2017 bis 06.01.2017
€ 40,-
Badeverlängerung im Legacy Resort***(*) bei Sihanoukville im DZ Saisonzeit A (07.01.2017-19.02.2017); Buchung eines halben Doppelzimmers ohne Zimmerpartner nicht möglich
von 07.01.2017 bis 19.02.2017
€ 35,-
Badeverlängerung im Legacy Resort***(*) bei Sihanoukville im DZ Saisonzeit B (20.02.2017-06.03.2017); Buchung eines halben Doppelzimmers ohne Zimmerpartner nicht möglich
von 20.02.2017 bis 06.03.2017
€ 40,-
Badeverlängerung im Legacy Resort***(*) bei Sihanoukville im DZ Saisonzeit A (07.03.2017-11.04.2017); Buchung eines halben Doppelzimmers ohne Zimmerpartner nicht möglich
von 07.03.2017 bis 11.04.2017
€ 35,-
Badeverlängerung im Legacy Resort***(*) bei Sihanoukville im DZ Saisonzeit B (12.04.2017-18.04.2017); Buchung eines halben Doppelzimmers ohne Zimmerpartner nicht möglich
von 12.04.2017 bis 18.04.2017
€ 40,-
Badeverlängerung im Legacy Resort***(*) bei Sihanoukville im DZ Saisonzeit A (19.04.2017-12.05.2017); Buchung eines halben Doppelzimmers ohne Zimmerpartner nicht möglich
von 19.04.2017 bis 12.05.2017
€ 35,-
Badeverlängerung im Legacy Resort***(*) bei Sihanoukville im DZ Saisonzeit B (13.05.2017-17.05.2017); Buchung eines halben Doppelzimmers ohne Zimmerpartner nicht möglich
von 13.05.2017 bis 17.05.2017
€ 40,-
Badeverlängerung im Legacy Resort***(*) bei Sihanoukville im DZ Saisonzeit A (18.05.2017-16.09.2017); Buchung eines halben Doppelzimmers ohne Zimmerpartner nicht möglich
von 18.05.2017 bis 16.09.2017
€ 35,-
Badeverlängerung im Legacy Resort***(*) bei Sihanoukville im DZ Saisonzeit B (17.09.2017-22.09.2017); Buchung eines halben Doppelzimmers ohne Zimmerpartner nicht möglich
von 17.09.2017 bis 22.09.2017
€ 40,-
Badeverlängerung im Legacy Resort***(*) bei Sihanoukville im DZ Saisonzeit A (23.09.2017-02.11.2017); Buchung eines halben Doppelzimmers ohne Zimmerpartner nicht möglich
von 23.09.2017 bis 02.11.2017
€ 35,-
Badeverlängerung im Legacy Resort***(*) bei Sihanoukville im DZ Saisonzeit B (03.11.2017-09.11.2017); Buchung eines halben Doppelzimmers ohne Zimmerpartner nicht möglich
von 03.11.2017 bis 09.11.2017
€ 40,-
Badeverlängerung im Legacy Resort***(*) bei Sihanoukville im DZ Saisonzeit A (10.11.2017-18.12.2017); Buchung eines halben Doppelzimmers ohne Zimmerpartner nicht möglich
von 10.11.2017 bis 18.12.2017
€ 35,-
Badeverlängerung im Legacy Resort***(*) bei Sihanoukville im DZ Saisonzeit B (19.12.2017-31.12.2017); Buchung eines halben Doppelzimmers ohne Zimmerpartner nicht möglich
von 19.12.2017 bis 31.12.2017
€ 40,-
Badeverlängerung im Legacy Resort***(*) bei Sihanoukville im EZ Saisonzeit B (01.01.2017-06.01.2017)
von 01.01.2017 bis 06.01.2017
€ 70,-
Badeverlängerung im Legacy Resort***(*) bei Sihanoukville im EZ Saisonzeit A (07.01.2017-19.02.2017)
von 07.01.2017 bis 19.02.2017
€ 60,-
Badeverlängerung im Legacy Resort***(*) bei Sihanoukville im EZ Saisonzeit B (20.02.2017-06.03.2017)
von 20.02.2017 bis 06.03.2017
€ 70,-
Badeverlängerung im Legacy Resort***(*) bei Sihanoukville im EZ Saisonzeit A (07.03.2017-11.04.2017)
von 07.03.2017 bis 11.04.2017
€ 60,-
Badeverlängerung im Legacy Resort***(*) bei Sihanoukville im EZ Saisonzeit B (12.04.2017-18.04.2017)
von 12.04.2017 bis 18.04.2017
€ 70,-
Badeverlängerung im Legacy Resort***(*) bei Sihanoukville im EZ Saisonzeit A (19.04.2017-12.05.2017)
von 19.04.2017 bis 12.05.2017
€ 60,-
Badeverlängerung im Legacy Resort***(*) bei Sihanoukville im EZ Saisonzeit B (13.05.2017-17.05.2017)
von 13.05.2017 bis 17.05.2017
€ 70,-
Badeverlängerung im Legacy Resort***(*) bei Sihanoukville im EZ Saisonzeit A (18.05.2017-16.09.2017)
von 18.05.2017 bis 16.09.2017
€ 60,-
Badeverlängerung im Legacy Resort***(*) bei Sihanoukville im EZ Saisonzeit B (17.09.2017-22.09.2017)
von 17.09.2017 bis 22.09.2017
€ 70,-
Badeverlängerung im Legacy Resort***(*) bei Sihanoukville im EZ Saisonzeit A (23.09.2017-02.11.2017)
von 23.09.2017 bis 02.11.2017
€ 60,-
Badeverlängerung im Legacy Resort***(*) bei Sihanoukville im EZ Saisonzeit B (03.11.2017-09.11.2017)
von 03.11.2017 bis 09.11.2017
€ 70,-
Badeverlängerung im Legacy Resort***(*) bei Sihanoukville im EZ Saisonzeit A (10.11.2017-18.12.2017)
von 10.11.2017 bis 18.12.2017
€ 60,-
Badeverlängerung im Legacy Resort***(*) bei Sihanoukville im EZ Saisonzeit B (19.12.2017-31.12.2017)
von 19.12.2017 bis 31.12.2017
€ 70,-

Leistungen

  • Linienflug (Economy) mit China Airlines oder Vietnam Airlines oder gleichwertiger Fluggesellschaft ab Frankfurt nach Hanoi und zurück von Saigon (16 Tage-Reise) bzw. Phnom Penh (23 Tage-Reise)
  • Rail&Fly-Fahrkarte für die Bahnreise zum/vom Abflughafen ab/bis jedem deutschen Bahnhof
  • Rundreise mit Inlandsflug, Charterbus, Zug und Boot wie im Reiseverlauf beschrieben; Transfers
  • 13 (20) Übernachtungen, davon 9 (15) in ** – *** Hotels im Doppelzimmer mit Bad oder Dusche/WC, 1 auf einem Boot, 1 im Zug, 2 bei vietnamesischen Familien („Homestay“), 1 in einfachen Hütten (Verlängerung); (sollten einzelne der im Reiseverlauf genannten Unterkünfte einmal nicht verfügbar sein, greifen wir auf möglichst gleichwertige Alternativen zurück)
  • Mahlzeiten gemäß Reiseverlauf (ohne Verlängerung 13 x F, 5 x M, 3 x A) (mit Verlängerung 20 x F, 5 x M, 4 x A) (F=Frühstück, M=Mittagessen, A=Abendessen)
  • Eintrittsgelder
  • deutschsprachige WORLD INSIGHT-Reiseleitung
  • 1 hochwertiger Reiseführer Ihrer Wahl von MairDumont aus unserem Sortiment
  • Einladungsschreiben zur Beantragung des „Visa on Arrival“ für Vietnam
  • deutsche Flughafensteuern und Sicherheitsgebühren

Ihre Reiseunterlagen

Nach Ihrer Anmeldung:

Ihre Buchungsbestätigung

  • Buchungsbestätigung mit

    • Rechnung
    • Reisepreis-Sicherungsschein

  • ggf. Beleg über Ihre Reiseversicherung
  • ggf. Visaanträge
  • Reiseinformationen zum Gastland

3-4 Wochen vor Abreise:

Ihr Reiseführer

  • Gutscheincode für Reiseführer von MairDumont (nur online einlösbar)

1-2 Wochen vor Abreise:

Ihre Reiseunterlagen

  • Last-Minute-Brief mit letzten Hinweisen vor Reisebeginn
  • Reiseplan mit

    • E-Ticket für den Flug
    • Rail&Fly-Fahrkarte

  • Teilnehmerliste
  • Hotelliste
  • Kofferanhänger
  • Reisedokumententasche
  • ggf. TravelBook

Ca. 1 Monat nach Reiseende:

  • ggf. Spendenzertifikat direkt von atmosfair

Versicherungsbedingungen

Reisevideos aus der Region

Reiseberichte aus der Region Vietnam

Mittwoch, 11. Dezember 2013

Auf zwei Rädern sieht man mehr

Auf dem Fahrrad haben sich Klaus Höhn und Evi Wuth Vietnam aktiv erradelt. Im Reisebericht erzählen sie von ihren Erlebnissen.

Mittwoch, 01. Februar 2012

Vietnam und Kambodscha

Wir möchten Land und Menschen begegnen, wir sind an Kultur interessiert, begeistern uns aber auch für Wüsten und schneebedeckte Berge.

Reiseberichte aus der Region Kambodscha

Dienstag, 27. Januar 2015

Laos – Kambodscha – Thailand...durch das ursprüngliche Indochina

Mit Propellermaschine, Tuk Tuk, Bus und Boot erkundete Christian Glabasnia das Herz Südostasiens. Dabei entdeckte er atemberaubende Tempel, traf auf laotische Kinder und sah Elefanten beim Baden zu.

Mittwoch, 01. Februar 2012

Laos und Kambodscha

Im Februar bei minus 15 Grad Außentemperatur aus Deutschland „fliehen” zu können, ist schon ein Privileg – vor allem, wenn die Reiseziele Laos und Kambodscha sind. Wohl wissend, dass 20 Tage für zwei...

Mittwoch, 01. Februar 2012

Vietnam und Kambodscha

Wir möchten Land und Menschen begegnen, wir sind an Kultur interessiert, begeistern uns aber auch für Wüsten und schneebedeckte Berge.

Sonntag, 01. März 2009

Laos, Kambodscha und Thailand

Meine vierte Reise mit WORLD INSIGHT führte mich nach Laos, Kambodscha und Thailand. Nach der Ankunft in Bangkok haben wir uns im Hotel kurz eingerichtet und schon ging es los mit einer Bootsfahrt...

WORLD INSIGHT ReiseMagazin

Kambodscha

Eine Englischschule für 800 Kinder in Prasat

Die berühmten Ruinen von Angkor und das quirlige Leben in Phnom Penh sind jedem Südostasien-Reisenden ein Begriff. Wie aber das Leben auf dem Land in Kambodscha aussieht, wissen die wenigsten.

» weiterlesen

Khmer-Kochkurs

Cambodia Cooking Class

Bei einem Kochkurs in Kambodscha werden Reisende in die Geheimnisse der Khmer-Küche eingeweiht – und die wartet mit einigen Besonderheiten auf! Ein Bericht über die Cambodia Cooking Class in Phnom Penh.

» weiterlesen

Reisebericht Vietnam

Auf zwei Rädern sieht man mehr

Mit dem Fahrrad haben sich Klaus Höhn und Evi Wuth Vietnam aktiv erradelt. Ihr außergewöhnlicher Reisebericht mit detaillierten, liebevollen Illustrationen erzählt von kleinen Dörfern, wilder Natur und einem Hotelschiff.

» weiterlesen

Im Land der Khmer

Insight Kambodscha

Auch wenn heute noch die Spuren einer bewegten Vergangenheit zu spüren sind, haben sich die Menschen im Land der Khmer ihre Herzlichkeit bewahrt. Otfried Schöttle über authentische Begegnungen in Kambodscha.

» weiterlesen

Laos-Kambodscha-Vietnam
ErlebnisReise
Laos-Kambodscha-Vietnam
Die große Indochina-Reise
26 Tage ab € 2.999,-
Details & Buchen
Vietnam
ComfortPlus
Vietnam
Wunderbare Natur- und Kulturvielfalt
19 Tage ab € 2.599,-
Details & Buchen
Vietnam
aktivPlus
Vietnam
Begegnungen auf Augenhöhe
20 Tage ab € 2.250,-
Details & Buchen
Vietnam mit Verlängerung Kambodscha
ComfortPlus
Vietnam mit Verlängerung Kambodscha
Wunderbare Natur- und Kulturvielfalt
25 Tage ab € 3.339,-
Details & Buchen
Vietnam mit Verlängerung Kambodscha
aktivPlus
Vietnam mit Verlängerung Kambodscha
Begegnungen auf Augenhöhe
25 Tage ab € 2.650,-
Details & Buchen
Vietnam mit Verlängerung Kambodscha
ErlebnisReise
Vietnam mit Verlängerung Kambodscha
Die bunte Reise mit vielen Begegnungen
23 Tage ab € 2.399,-
Details & Buchen
Vietnam mit Verlängerung Kambodscha überland
ErlebnisReise
Vietnam mit Verlängerung Kambodscha überland
Auf Entdeckungstour in Indochina
25 Tage ab € 2.350,-
Details & Buchen
Vietnam überland
ErlebnisReise
Vietnam überland
Auf Entdeckungstour in Indochina
20 Tage ab € 1.899,-
Details & Buchen
Vietnam und Kambodscha
Family
Vietnam und Kambodscha
Das große Indochina-Abenteuer
22 Tage ab € 2.699,-
Details & Buchen
Vietnam und Kambodscha
Joy of Travel
Vietnam und Kambodscha
24 Tage ab € 3.999,-
Details & Buchen

    Reisekarte

    Rundreise durch Vietnam mit Verlängerung Kambodscha - Reiseverlauf

    Sie haben Fragen zu unseren Reisen oder möchten buchen?

    Wir sind persönlich für Sie da und beraten Sie gerne!

    Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns eine E-Mail:

    02236 3836-100

    info(at)world-insight.de

    Montag – Freitag 9.00 – 18.00 Uhr