Kuba

Familienabenteuer auf der Zuckerinsel

Auf dieser Familienreise erleben Sie:
  • Wanderung im Nationalpark Topes de Collantes
  • Reiten im Tal von Viñales
  • abwechslungsreiche Touren in Havanna und Trinidad
  • Besuch einer Krokodilaufzuchtstation und Schnorcheln in der Fischgrotte
  • Bootstour zu einem indigenen Taíno-Modelldorf
  • Badetage zwischendurch und zum Abschluss in Varadero mit Vollverpflegung
  • in kleiner Gruppe mit maximal 16 Teilnehmern reisen
  Family
Teilnehmer: min. 6 – max. 16
15 Tage (Erw.)
ab € 2.099,-

15 Tage (Kind)
ab € 1.899,-

Kuba ist ein Reiseziel für die ganze Familie: Freundliche Menschen, eine spannende Geschichte, quirlige Städte, üppige Natur und unterwegs oft ein Traumstrand in der Nähe.

Hinzu kommt, dass die Zuckerinsel hinsichtlich Malaria und Kriminalität zu den sichersten Zielen in Lateinamerika zählt. Havanna, die legendäre Hauptstadt mit all ihren Sehenswürdigkeiten und dem bunten Leben auf den Straßen, lässt keinen Moment Langeweile aufkommen. In Trinidad treffen wir auf koloniale Juwelen, mal bestaunen wir ein Museum, mal kommen wir in den Parks und an den Stränden der Stadt mit den offenen Einheimischen ins Gespräch. Natürlich hat auch die Natur viel zu bieten: Tolle Bademöglichkeiten in Wasserfällen und Flüssen, hoch zu Ross durch Tabakplantagen und zu Fuß zu Orchideengärten und durch den Nationalpark Topes de Collantes, Bootsfahrten durch ein Höhlensystem und zu einem indigenen Taíno-Modelldorf.

Die Begegnung mit den Tieren wird nicht nur den Kindern Spaß machen: Beim Besuch der Krokodilaufzuchtstation und beim Schnorcheln in der Fischgrotte treffen wir auf unzählige Meeresbewohner! Das ruhige Meer und ein Pool nur einen Steinwurf entfernt, garantieren sichere Badefreuden am Ende unserer Reise.

Tag 1 – Flug nach Havanna

Auf nach Kuba!

Von Frankfurt aus geht es für Sie gegen Mittag mit Iberia via Madrid oder am Vormittag mit Air Canada via Toronto in die vibrierende Metropole Havanna. Mit der inkludierten Rail&Fly- Fahrkarte reisen Sie umweltschonend von Ihrem Heimatort zum Flughafen. In Havanna erwartet Sie Ihr WORLD INSIGHT-Reiseleiter.

Fahrstrecke: 20 km | Übernachtung: Comodoro*** in Havanna | Mahlzeiten: gemäß Bordservice

Tag 2 – Havanna

Vibrierende Metropole

Nur die wichtigsten Fakten und praktische Infos erfahren wir im ersten Begrüßungsgespräch im Hotel, denn natürlich wollen wir möglichst bald die berühmten Sehenswürdigkeiten von Alt-Havanna kennenlernen. Auf dem Weg bestaunen wir die kolonialen Villen im reichen Viertel Miramar und die Magie der Stimmung am Malecón. Wir steigen nahe des Plaza de Armas aus, wo uns Dutzende blankpolierte Amischlitten erwarten. Wir besuchen die wichtigsten historischen Plätze und schauen bei unserem Bummel den Kubanern durch die geöffneten Türen ihrer Häuser ins Wohnzimmer. Auf dem Kunsthandwerksmarkt San José am restaurierten Hafengebäude kommen wir mit den Künstlern ins Gespräch. Unser Spaziergang endet am frühen Nachmittag am mächtigen Capitol. Hiernach sind wir dann mit dem Bus im modernen Havanna unterwegs. Unsere Besichtigungstour führt zum Plaza de la Revolución, wo wir – wenn der Aufzug in Betrieb ist – den 142 m hohen Obelisken des Denkmals José Martís hinauffahren, um die beste Aussicht auf Havanna zu genießen. Dann treffen wir die Habaneros im Agromercado, dem Markt, auf dem Sie und die Kubaner für kleines Geld herrliche tropische Früchte erstehen können. Weiter geht es zum legendären Luxushotel Nacional, wo wir Garten und Lobby dieses mondänen Gebäudes bewundern. Unsere erlebnisreiche Tour endet am Platz der berühmten Eisdiele Coppelia, hier gibt WORLD INSIGHT ein Eis aus! Dann geht es erstmal zurück ins Hotel, bevor wir am Abend nochmals aufbrechen, um bei der spannenden Kanonenschusszeremonie im Hafen dabei zu sein!

Fahrstrecke: 30 km | Übernachtung: Comodoro*** in Havanna | Mahlzeiten: F

Tag 3 – Havanna

Unterwegs im Stil der 50er Jahre

Direkt nach dem Frühstück mit Meerblick werden wir stilecht vor unserem Hotel von Oldtimern abgeholt. Nachdem wir das Zentrum Havannas gestern per pedes erkundet haben, können wir während unserer 2-stündigen Fahrt in den Schlitten der 50er Jahre eine andere Sicht auf die Hauptstadt der Insel genießen. Zurück in Miramar erwartet uns ein gemeinsames typisch kubanisches Mittagessen. Der Nachmittag ist dann frei in einer der spannendsten Städte der Welt. Erleben Sie ganz nach Ihrem Geschmack oder dem Ihrer Kinder eines der vielen tollen Museen. Im Pool plantschen und die Hitze genießen, ist aber auch erlaubt!

Fahrstrecke: 40 km | Übernachtung: Comodoro*** in Havanna | Mahlzeiten: F, M

Tag 4 – Pinar del Rio – Soroa

Gleich zwei tolle Badestellen

Wir verlassen Havanna, um in die Provinz Pinar del Río zu fahren. Wir stoppen unterwegs nach rund 2 Stunden am Biosphärenreservat Las Terrazas, wo wir die malerischen Ruinen einer Kaffeeplantage erkunden und im dazugehörigen Modelldorf den Menschen begegnen. Die Erwachsenen dürfen den selbst angebauten frischen Kaffee probieren. An Wochentagen gibt es meist die Gelegenheit, einen Blick in die Dorfschule zu werfen und mit den Kids zu plaudern. Großen Spaß macht die Canopy-Tour, bei der man sich an Stahlseilen durch die traumhafte Landschaft schwingt (optional). Im rustikalen Restaurant direkt am Fluss wird uns das Mittagessen serviert. Wer mag, tut es den kubanischen Kids gleich und springt ins erfrischende Wasser. Dann geht es weiter zu unserem Tagesziel: Soroa. Zu Fuß erkunden wir anschließend den kunterbunten Orchideengarten des Ortes. Zu einem runden Abschluss des Tages lädt der schöne Wasserfall Salto de Soroa ein, in dem wir uns wieder erfrischen können. Ab dem späten Nachmittag haben Sie Freizeit. Wer mag, mietet sich ein Taxi und fährt zum Aussichtspunkt Castillo de las Nubes, von hier hat man einen herrlichen Blick. Oder Sie entspannen in unserer Unterkunft, welche mitten in der Natur gelegen ist, und lassen den Tag idyllisch ausklingen, denn hier ist heute auch unser Abendessen inklusive.

Fahrstrecke: 100 km | Übernachtung: Villa Soroa** in Soroa | Mahlzeiten: F, M, A

Tag 5 – Cayo Levisa – Viñales

Ab auf die Insel

Heute geht es etwas früher los, denn wir wollen die Fähre um 10:00 Uhr nicht verpassen, die uns auf das Traumeiland Cayo Levisa bringt. Die Anreise gestaltet sich aufgrund der holprigen Straße etwas schwierig, aber durchhalten lohnt sich. Den Bus lassen wir auf dem Festland stehen, denn die Ausmaße der Insel sind so klein, dass wir das allemal zu Fuß schaffen. Nach einer knappen Stunde auf der Fähre wartet das Paradies auf uns: weißer Sandstrand und in verschiedenen Blautönen schimmerndes Meer zum Schwimmen und Erholen, Mangroven- und Pinienwälder zum Erkunden. Außerdem bieten sich tolle Gelegenheiten zum Schnorcheln. Wo sonst als am weißen Sandstrand stärken wir uns dann bei einem Picknick, um den Rest des Nachmittags zur freien Verfügung zu haben! Am späten Nachmittag bringt uns die Fähre zurück aufs Festland und unser Bus weiter nach Viñales, wo wir am frühen Abend ankommen. Hier übernachten wir zum ersten Mal in Casas Particulares. Die Familien begrüßen uns und wir genießen die besondere Gastfreundschaft.

Fahrstrecke: 120 km | Übernachtung: Casa Particular in Viñales | Mahlzeiten: F, M

Tag 6 – Viñales

Wasserhöhlen und Felsbilder

Ein volles Programm wartet heute auf uns. Mit einer Wanderung (ca. 1–2 Std., leicht) im Tal von Viñales entlang der Mogotes-Berge, vorbei an Kleinbauernhöfen und Tabakfeldern, startet unser Tag. Wer reiten kann oder es ausprobieren mag, schwingt sich auf die kubanischen Pferde. Wir besichtigen unterwegs die Trockenschuppen der Bauern und können beobachten, wie sie Zigarren „nach eigenem Rezept“ rollen. Danach fahren wir weiter zur Mural de la Prehistoria, eine farbige Felsmalerei, die wir inmitten herrlicher Landschaft bewundern. Am Nachmittag machen wir zunächst einen ausführlichen Bummel durchs Dorf und fahren dann zu der mit Wasser gefüllten Höhle Cueva del Indio, die wir per Boot kennenlernen.

Fahrstrecke: 20 km | Übernachtung: Casa Particular in Viñales | Mahlzeiten: F

Tag 7 – Nationalpark Cienaga de Zapata – Playa Larga

Krokodilbabys und Indianerdorf

Heute heißt es früh aufstehen! Den Nationalpark Cienaga de Zapata erreichen wir nach ca. 5 Stunden Fahrt. Hier steht zunächst der Besuch einer Krokodilaufzuchtstation auf dem Programm. Um die Tiere auf Kuba vor dem Aussterben zu schützen, ist diese errichtet worden. Wir können von Krokodileiern über Jungtiere bis hin zu den ausgewachsenen Exemplaren alle bewundern. Ungefähr 20 Minuten dauert die anschließende Bootsfahrt durch die Lagune, wo wir das Modell eines Indígena-Taíno-Dorfes besichtigen. Anschließend gelangen wir nach kurzer Fahrt zu einem der feinsandigen weißen Strände, wo wir eine Nacht verbringen. Es bleibt meist genug Zeit, um ins herrliche Wasser am Strand zu springen, ehe wir den Tag mit einem gemeinsamen Abendessen abschließen.

Fahrstrecke: 370 km | Übernachtung: Hotel Playa Larga** in Playa Larga | Mahlzeiten: F, A

Tag 8 – Cienfuegos – Trinidad

Schnorcheln in der Dschungellagune

Auch am Morgen bleibt noch Zeit, um im Meer zu schwimmen. Heute müssen wir nicht allzu früh raus, denn die Fahrstrecken sind kurz. Weniger als eine halbe Stunde sind wir bis zur Cueva de los Peces unterwegs, eine Dschungellagune, in der wir nicht nur schwimmen, sondern auch schnorcheln können. Die entsprechende Ausrüstung wird von uns gestellt. Unser nächstes Ziel, welches wir am frühen Nachmittag erreichen, ist vielleicht der Geheimtipp unter den kolonialen Städteperlen. In Cienfuegos machen wir einen ausführlichen Zwischenstopp. Wir besichtigen das historische Zentrum, flanieren über die Uferpromenade und die lebhafte Fußgängerzone. Außerdem besichtigen wir den eindrucksvollen Palacio del Valle, den einst ein reicher Zuckerbaron errichtet hat. Vor Einbruch der Dunkelheit erreichen wir Trinidad, die berühmteste, touristischste, aber auch für viele schönste Stadt Kubas.

Fahrstrecke: 140 km | Übernachtung: Casa Particular in Trinidad | Mahlzeiten: F, M

Tag 9 – Trinidad

Die Perle Zentralkubas

Zu Fuß kundschaften wir die Schönheitskönigin unter den kolonialen Perlen heute Vormittag aus. Als Highlights stehen dabei im historischen Zentrum das Museo Romántico, die Canchanchara-Bar sowie die schönsten Kirchen der Stadt auf dem Programm. Dann wartet die Welt des Zuckers auf uns. Der Zuckerrohranbau ist in Zentralkuba allgegenwärtig, daher fahren wir heute Nachmittag in das sog. Zuckermühlental Valle de los Ingenios. Es beheimatet Zuckermühlen, Kolonialhäuser und ehemalige Sklavenunterkünfte. Unser Reiseleiter lässt durch seine Geschichten die Zeiten von damals zum Leben erwecken. Eine Besonderheit ist der Torre de Iznaga. Dieser 45 m hohe Glockenturm diente der Beaufsichtigung der Sklaven auf den Zuckerrohrfeldern. Gegen einen geringen Obolus kann man die vielen Stufen bis zur Spitze hinaufsteigen und die Aussicht genießen. Ab dem späten Nachmittag gehört Trinidad Ihnen: Suchen Sie mit Ihren Kindern alte Herren mit Eselkarren, erstehen Sie ein Souvenir in den vielen bunten Läden oder spielen Sie gemeinsam mit den kubanischen Kids Fußball.

Fahrstrecke: 20 km | Übernachtung: Casa Particular in Trinidad | Mahlzeiten: F

Tag 10 – Tagesausflug in den Nationalpark Topes de Collantes

Natur pur

Wir machen uns wieder auf in die Natur und fahren in den wunderschönen und üppig grünen Nationalpark Topes de Collantes. Bei unserer Wanderung (2–3 Std., leicht) kommt auch der Nachwuchs auf seine Kosten, denn es gibt viel zu entdecken. Mit etwas Glück beobachten wir den einen oder anderen Waldbewohner. Das eigentliche Highlight – zumindest für die Kids – ist jedoch das Ziel unserer Wanderung: ein herrlicher Wasserfall, der mit seinem natürlichen Becken zum Toben einlädt. Der Rückweg ist nach dieser willkommenen Erholung ein Klacks, zumal das Mittagessen inmitten schöner Natur lockt. Der Nachmittag steht Ihnen dann zur freien Verfügung: Entweder bleiben Sie auf eigene Faust im Nationalpark, machen eine weitere Wanderung und finden den Weg nach Trinidad in Eigenregie mit dem Taxi zurück, oder Sie fahren mit unserem Bus direkt zurück, wo Sie die Wahl zwischen kolonialem Flair oder Baden am Playa Ancón haben.

Fahrstrecke: 30 km | Übernachtung: Casa Particular in Trinidad | Mahlzeiten: F, M

Tag 11 – Santa Clara – Varadero

„Queremos que sean como el Che“…

… „Wir wollen, dass Sie so sind wie Che! “ das steht auf den Propaganda-Plakaten der Revolutionäre, die der Reisende immer noch an jeder Ecke des Landes zu Gesicht bekommt. Um dem Wunsch von Fidel und Raul Castro nachkommen zu können, informieren wir uns gut! Wir machen auf dem Weg an die Karibikküste nach etwa 2 Stunden Fahrt einen Stopp in Santa Clara. Die Stadt spielte eine Schlüsselrolle im Sieg der Revolution und ist heute eine belebte Studentenstadt. Wir bestaunen die Statue vom „Comandante“ und besuchen das Che Guevara-Museum und -mausoleum, wenn es nicht spontan geschlossen ist, wie es manchmal auf Kuba passiert. Dann geht es gute 3 Stunden weiter an den Strand nach Varadero. Auch wenn es dort viele Hotels gibt und die Gegend bei Touristen sehr beliebt ist, zählt der Strand dennoch zu einem der schönsten Fleckchen des Archipels.

Fahrstrecke: 370 km | Memories*** in Varadero | Mahlzeiten: A

Tag 12 und 13 – Varadero

Entspannen am Strand

Ist das nicht schön: In der Karibik aufwachen und sich direkt an den Strand legen! Sie wollen mehr als nur relaxen? Was halten Sie von Tauchen, Schnorcheln oder Hochseefischen? Varadero hat einiges zu bieten. Auch den Kindern wird hier sicher nicht langweilig.

Fahrstrecke: - | Übernachtung: Memories*** in Varadero | Mahlzeiten: F, M, A

Tag 14 – Rückflug von Havanna

Adios Amigos

Bei Flügen mit Iberia bringt unser Transfer Sie am frühen Nachmittag zum Flughafen Havanna. Bei Flügen mit Air Canada erfolgt der Transfer zum Flughafen am frühen Morgen. Von hier aus treten Sie via Madrid bzw. Toronto den Heimflug an.

Fahrstrecke: 170 km | Übernachtung: Flugzeug | Mahlzeiten: F, gemäß Bordservice

Tag 15 – Zurück in Deutschland

Trautes Heim

Nach einer aufregenden Reise durch Kuba landen Sie am Abend bzw. frühen Morgen mit vielen neuen Eindrücken in Frankfurt. Die Bahn bringt Sie mit Ihrer Rail&Fly-Fahrkarte nach Hause.

Fahrstrecke: - | Übernachtung: - | Mahlzeiten: gemäß Bordservice

Varadero, Kuba

Varadero ist der beliebteste kubanische Badeort der Insel. Die Stadt liegt gute zwei Stunden Fahrzeit von Havanna entfernt. Die Strände gehören zu den schönsten des Archipels. Der Sand ist feinsandig, das Wasser türkisblau. Auch wenn Varadero nach wie vor ein sehr touristischer Ort ist, hat sich der Charakter des Ortes zum Positiven verändert, da nun auch alle Kubaner freien Zugang haben. Wassersportmöglichkeiten, Restaurants und andere Freizeitmöglichkeiten stehen zur Genüge zur Verfügung.

Ihr Hotel vor Ort

Das Hotel Memories*** ist direkt an der Küste gelegen, an einem der schönste Strände Varaderos. Die hübsche Anlage bietet schöne Gärten, geräumige öffentliche Bereiche, vier Pools und einen direkten Zugang zum Strand. Zudem verfügt es über mehrere Restaurants und Bars sowie einen Whirlpool. Ob einem nach Mojito, einer Cola oder Pizza zumute ist, an den Bars erhält man den ganzen Tag nach dem „All Inclusive“- Prinzip Getränke mit und ohne Alkohol sowie kleinere Snacks. Das Restaurant-Buffet bietet einheimische und internationale Küche.

Preise pro Person

Saison A Saison B Saison C Saison D
pro Nacht im DZ/DB € 65,– € 75,– € 55,– € 100,–
im EZ € 90,– € 100,– € 80,– € 125,–
Kind1* € 55,– € 65,– € 50,– € 90,–

EZ=Einzelzimmer, DZ=Doppelzimmer, DB=Dreibettzimmer
(Dreibettzimmer können Doppelzimmer mit Zustellbett sein.)
1) bis zur Vollendung des 12. Lebensjahres
*) pro Nacht im DB (mit 2 Erwachsenen)

Saisonzeit A: 03.01.-31.03.2018, 01.04.-30.04.2018, 15.07.-24.08.2018
Saisonzeit B: 01.02.-31.03.2018
Saisonzeit C: 01.05.-14.07.2018, 25.08.-21.12.2018
Saisonzeit D: 22.12.2018-02.01.2019

Im Preis enthalten:

Übernachtungen mit 3 Mahlzeiten und lokalen Getränken nach dem „All Inclusive“-Prinzip.

Nicht im Preis enthalten:

Transfer zum Flughafen Havanna. Der Taxipreis zum Flughafen beträgt ca. US$ 150,–, es gibt aber auch öffentliche Busse nach Havanna.

Reisepass mit mindestens 6-monatiger Gültigkeit bei Einreise und Einreisekarte erforderlich. Kinder müssen einen eigenen Reisepass besitzen. Die Einreisekarte erhalten Sie nach jetzigem Stand bei der Anreise mit Iberia von uns mit der Buchungsbestätigung. Die Kosten von € 22,– werden Ihnen obligatorisch berechnet. Bei der Anreise mit Air Canada erhalten Sie die Einreisekarte kostenlos an Bord. Für die Einreise über Kanada muss man seit Herbst 2016 via Internet eine elektronische Einreiseerlaubnis (eTA) beantragen. Nähere Hinweise finden Sie in Ihren Reiseinformationen. Es ist außerdem ein Krankenversicherungsnachweis für Kuba erforderlich. Bitte beachten Sie auch dazu unsere Reiseinformationen.

Keine Impfungen vorgeschrieben. Polio-, Tetanus- und Diphtherieauffrischung sowie Hepatitis-, evtl. Typhus- und Choleraimpfung empfohlen.

Keine besonderen Anforderungen. Normale Kondition und Gesundheit sind ausreichend.

Ihre Unterkünfte

Ausgesuchte ** – *** Hotels sind meist unser Zuhause. Alle Zimmer verfügen über ein Bad oder Dusche/WC, teilweise Klimaanlage. Oft steht auch ein Swimmingpool zur Verfügung. Während der Übernachtungen in den sog. Casas Particulares, auf Kuba weit verbreitete, familiäre Privatunterkünfte, ist die Gruppe je nach Gruppengröße auf mehrere Häuser im selben Viertel aufgeteilt. Auch in den Casas Particulares hat jedes Zimmer in der Regel ein eigenes Bad. Für den Badeaufenthalt nutzen wir in der Regel das Hotel Memories in Varadero.

Ihre Unterkünfte vor Ort

Comodoro*** in Havanna
Comodoro*** in Havanna
Comodoro*** in Havanna
Hotel Villa Soroa** in Soroa
Hotel Villa Soroa** in Soroa
Hotel Villa Soroa** in Soroa
Casa Particular in Vinales
Casa Particular in Vinales
Casa Particular in Vinales
Hotel Playa Larga** am Playa Larga
Hotel Playa Larga** am Playa Larga
Hotel Playa Larga** am Playa Larga
Casa Particular in Trinidad
Casa Particular in Trinidad
Casa Particular in Trinidad
Memories*** in Varadero
Memories*** in Varadero
Memories*** in Varadero
Memories*** in Varadero
Memories*** in Varadero
 

Die Verpflegung auf dieser Reise basiert auf Frühstück. Während des Badeaufenthaltes und in Soroa sind alle Mahlzeiten im Reisepreis inklusive. Wenn an Tag 14 der Rückflug früh am Morgen stattfindet, kann das Frühstück an diesem Tag entfallen. Die Mahlzeiten finden Sie im Reiseverlauf mit F=Frühstück, M=Mittagessen, A=Abendessen gekennzeichnet.

Hallo, ich heiße Laura Arango Sosín, bin 42, wohne mit meiner Familie in Havanna. Seit nun mehr 17 Jahren bin ich bereits Reiseleiterin. Wir Kubaner sind sehr familienverbunden und mögen Kinder. Beste Voraussetzungen also für mich oder einen meiner Kollegen, um diese Kuba-Family- Reise zu leiten. In meiner Freizeit mache ich gerne Sport, mag aber auch das Fotografieren und die Literatur.

Um diese Tour auf Kuba kümmern sich Hansser und sein Team und stehen Ihnen mit Rat und Tat zur Seite.

Mitarbeiter unserer Partner auf Kuba.
Mitarbeiter unserer Partner auf Kuba.
Einer unserer Busse auf Kuba.
Einer unserer Busse auf Kuba.

Termine

Anreise AbreiseErw.Kind² DZ
Sa., 24.03.18 Sa., 07.04.18 € 2.399,- € 2.099,- Noch genügend Plätze frei Jetzt buchen
  • Fluggesellschaft: Air Canada oder gleichwertige Fluggesellschaft
So., 20.05.18 So., 03.06.18 € 2.099,- € 1.899,- Noch genügend Plätze frei Jetzt buchen
  • Fluggesellschaft: Iberia oder gleichwertige Fluggesellschaft
Mi., 11.07.18 Mi., 25.07.18 € 2.299,- € 1.999,- Noch genügend Plätze frei Jetzt buchen
  • Fluggesellschaft: Iberia oder gleichwertige Fluggesellschaft
Mi., 01.08.18 Mi., 15.08.18 € 2.399,- € 2.150,- Noch genügend Plätze frei Jetzt buchen
  • Fluggesellschaft: Iberia oder gleichwertige Fluggesellschaft
Mi., 15.08.18 Mi., 29.08.18 € 2.399,- € 2.150,- Noch genügend Plätze frei Jetzt buchen
  • Fluggesellschaft: Iberia oder gleichwertige Fluggesellschaft
Sa., 13.10.18 Sa., 27.10.18 € 2.099,- € 1.899,- Noch genügend Plätze frei Jetzt buchen
  • Fluggesellschaft: Iberia oder gleichwertige Fluggesellschaft
 ² bis zur Vollendung des 12. Lebensjahres
DZ = Doppelzimmer, DB = Dreibettzimmer, MB = Mehrbettzimmer (Drei- oder Vierbettzimmer)
DB und MB können Doppelzimmer mit Zustellbett(en) sein.



Abflugorte

Frankfurt/Main € 0,-
Berlin (Fluggesellschaft: Iberia oder gleichwertige Fluggesellschaft) € 50,-
Düsseldorf (Fluggesellschaft: Iberia oder gleichwertige Fluggesellschaft) € 50,-
München (Fluggesellschaft: Iberia oder gleichwertige Fluggesellschaft) € 50,-
Hamburg (Fluggesellschaft: Iberia oder gleichwertige Fluggesellschaft) (Verbindung geht nicht täglich und ist an manchen Flugtagen nicht verfügbar; wenn verfügbar, dann ist mindestens auf dem Hinflug eine Übernachtung in Madrid notwendig, die nicht im Preis inbegriffen ist.) € 80,-
Wien (Fluggesellschaft: Iberia oder gleichwertige Fluggesellschaft) (Verbindung geht nicht täglich und ist an manchen Flugtagen nicht verfügbar; wenn verfügbar, dann ist mindestens auf dem Hinflug eine Übernachtung in Madrid notwendig, die nicht im Preis inbegriffen ist.) € 150,-
Berlin (Fluggesellschaft: Air Canada oder gleichwertige Fluggesellschaft) € 70,-
Dresden (Fluggesellschaft: Air Canada oder gleichwertige Fluggesellschaft) € 70,-
Hamburg (Fluggesellschaft: Air Canada oder gleichwertige Fluggesellschaft) € 70,-
Hannover (Fluggesellschaft: Air Canada oder gleichwertige Fluggesellschaft) € 70,-
Leipzig/Halle (Fluggesellschaft: Air Canada oder gleichwertige Fluggesellschaft) € 70,-
München (Fluggesellschaft: Air Canada oder gleichwertige Fluggesellschaft) € 70,-
Nürnberg (Fluggesellschaft: Air Canada oder gleichwertige Fluggesellschaft) € 70,-

Zuschläge

Einzelzimmer
€ 260,-

  • Linienflug (Economy) mit Iberia oder Air Canada oder gleichwertiger Fluggesellschaft ab Frankfurt nach Havanna und zurück (andere Abflugorte lt. Ausschreibung; nach Verfügbarkeit buchbar)
  • Rail&Fly-Fahrkarte für die Bahnreise zum/vom Abflughafen ab/zu jedem deutschen Bahnhof
  • Rundreise mit Charterbus wie im Reiseverlauf beschrieben; Transfers
  • 13 Übernachtungen, davon 8 in ** – *** Hotels im Doppelzimmer mit Bad oder Dusche/WC, 5 im Casa Particular (sollten einzelne der im Reiseverlauf genannten Unterkünfte einmal nicht verfügbar sein, greifen wir auf möglichst gleichwertige Alternativen zurück)
  • Mahlzeiten gemäß Reiseverlauf: 13 x F, 7 x M, 5 x A (F=Frühstück, M=Mittagessen, A=Abendessen)
  • Eintrittsgelder
  • deutschsprachige WORLD INSIGHT-Reiseleitung (außer während des Badeaufenthalts an Tag 12 und 13; für den Transfer an Tag 14 nur deutschsprachiger Transferguide)
  • deutsche Flughafensteuern und Sicherheitsgebühren
  • 1 hochwertiger Reiseführer Ihrer Wahl von MairDumont aus unserem Sortiment pro Buchung (nur online einlösbar)

Nach Ihrer Anmeldung:

Ihre Buchungsbestätigung

  • Buchungsbestätigung mit

    • Rechnung
    • Reisepreis-Sicherungsschein

  • ggf. Beleg über Ihre Reiseversicherung
  • ggf. Visaanträge
  • Reiseinformationen zum Gastland

3-4 Wochen vor Abreise:

Ihr Reiseführer

  • Gutscheincode für Reiseführer von MairDumont (nur online einlösbar)

1-2 Wochen vor Abreise:

Ihre Reiseunterlagen

  • Last-Minute-Brief mit letzten Hinweisen vor Reisebeginn
  • Reiseplan mit

    • E-Ticket für den Flug
    • Rail&Fly-Fahrkarte

  • Teilnehmerliste
  • Hotelliste
  • Kofferanhänger
  • Reisedokumententasche
  • ggf. TravelBook

Ca. 1 Monat nach Reiseende:

  • ggf. Spendenzertifikat direkt von atmosfair

Versicherungsbedingungen

Reiseerfahrungen, Abenteuer-Erlebnisse und Reisetipps unserer Kuba Kunden:

Donnerstag, 25. August 2016

Revolutionär in der Karibik

Konstantin Auer entdeckte mit WORLD INSIGHT die karibische Perle Kuba und erlag schnell dem Charme der Insel: vom lebhaften, bunten Havanna, über die Wiege der Revolution im Hochland bis hin zum...

Freitag, 07. März 2014

Das echte Kuba erleben

Amerikanische Autos der 50er-Jahre, guter Rum und die kubanische Lebensfreude haben Jan Ihnken in Kuba begeistert.

Montag, 03. Februar 2014

Karibisches Feeling auf Kuba

Herzliche Menschen, subtropische Landschaft, Rum und Zigarren – Dieter Lührssen hat das wahre Kuba erlebt.

WORLD INSIGHT ReiseMagazin

Kubas einzigartiger Charme

Revolutionär in der Karibik

Konstantin Auer entdeckte mit WORLD INSIGHT die karibische Perle Kuba und erlag schnell dem Charme der Insel: vom lebhaften, bunten Havanna, über die Wiege der Revolution im Hochland bis hin zum ursprünglichen Osten.

» weiterlesen

Länderreportage

Lebensart auf Kuba

Die Karibikinsel Kuba hält mit Traumstränden und bunten Kolonialstädten für Reisende einige Trümpfe in der Hand. Doch was macht das Leben der Menschen in Kuba aus? Von Tanzen, Boxen und Casas Particulares.

» weiterlesen

Kuba
aktivPlus
Kuba
Spektakuläre Trekkingtouren im Karibikparadies
18 Tage ab € 2.599,-
Details & Buchen
Kuba
Family
Kuba
Familienabenteuer auf der Zuckerinsel
15 Tage ab € 2.099,-
Details & Buchen
Kuba
ComfortPlus
Kuba
Die schönsten Seiten der Zuckerinsel
16 Tage ab € 2.299,-
Details & Buchen
Kuba
ErlebnisReise
Kuba
Die umfassende Reise
21 Tage ab € 2.499,-
Details & Buchen
Kuba - der Westen
ErlebnisReise
Kuba - der Westen
Höhepunkte West- und Zentralkubas
15 Tage ab € 1.999,-
Details & Buchen
Kuba - in der Mini-Gruppe
ErlebnisReise
Kuba - in der Mini-Gruppe
Den Westen mit viel Freiheit entdecken
15 Tage ab € 2.350,-
Details & Buchen
Kuba - mit dem Fahrrad
aktivPlus
Kuba - mit dem Fahrrad
Mit den Guajiros um die Wette radeln
18 Tage ab € 2.699,-
Details & Buchen
Kuba - mit viel individueller Freiheit
ErlebnisReise
Kuba - mit viel individueller Freiheit
"Cuba Libre"
21 Tage ab € 2.199,-
Details & Buchen
Kuba Oldtimertour
ErlebnisReise
Kuba Oldtimertour
Unterwegs im Stil der 50er Jahre
16 Tage ab € 2.399,-
Details & Buchen
Kuba und Mexiko
ErlebnisReise
Kuba und Mexiko
Machos, Mayas, Mojitos
21 Tage ab € 2.850,-
Details & Buchen

    Reisekarte

    Reiseverlauf: Rundreise durch Kuba mit Kindern - Familienreise

    Sie haben Fragen zu unseren Reisen oder möchten buchen?

    Wir sind persönlich für Sie da und beraten Sie gerne!

    Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns eine E-Mail:

    02236 3836-100

    info(at)world-insight.de

    Montag – Freitag 9.00 – 18.00 Uhr