Mexiko

Auf den Spuren der Mayas

Auf dieser Rundreise erlebst du

  • 6–10 Jahre: Bootstouren mit spannenden Tierbeobachtungen
  • 11–13 Jahre: mit der Maultierkutsche über einen Sisalplantage
  • 14–16 Jahre: über die Wipfel auf der Spitze der Pyramiden klettern
  • Eltern: freie Tage in Playa del Carmen mit vielen optionalen Ausflugsmöglichkeiten
Family Mexiko

Teilnehmer: min. 8 – max. 14

14 Tage (Erw.)
ab € 2.599,-
14 Tage (Kind)
ab € 2.399,-
Reise buchen

Reise

Auf der Halbinsel Yucatán entdecken wir bei dieser Reise die Hinterlassenschaften des faszinierenden Volkes der Maya.

Das ist auch für die ganz jungen Reisenden alles andere als langweilig. Der Ballspielplatz in Chichén Itzá, die gut erhaltenen Pyramiden oder die Mayaruinen von Ek Balam – hier wird die Geschichte wieder lebendig. In Calakmul klettern wir auf Pyramiden, die höher sind als die Bäume und eine fantastische Sicht freigeben. Wir erspähen auf unserer Bootsfahrt auf dem Río Lagartos Hunderte Flamingos und mit etwas Glück sehen wir in der Laguna de Terminos Delfine und sogar Krokodile. Auf einer Maultierkutsche erkunden wir eine alte Hacienda und erfahren viel über Anbau und Verarbeitung von Sisal.

Am Ende unserer Reise begeistert uns die wunderschön am Meer gelegene archäologische Stätte von Tulúm, ehe wir in Playa del Carmen am Strand entspannen oder mit den Kids je nach Lust und Laune noch auf Action-Tour zu nahgelegenen Natur-Vergnügungsparks fahren.

Entspannte Anreise

Euer Urlaub beginnt am Frankfurter Flughafen. Von hier aus fliegt ihr mit Zwischenstopp nach Cancún. Bei eurer Ankunft am Abend empfängt euch eure Reiseleitung am Flughafen und in nur einer halben Stunde seid ihr in eurer Unterkunft angekommen. Eure Reiseleitung gibt euch Restauranttipps für die unmittelbare Umgebung des Hotels. Wer sich von der Anreise erfrischen will, kann heute Abend noch einige Runden im hoteleigenen Pool drehen.

Fahrstrecke: 20 kmÜbernachtung: Adhara Hacienda*** in CancúnMahlzeiten: gemäß Bordservice

Erste Mayaruinen und feuerrote Flamingos

Nach dem Frühstück verlassen wir Cancún und fahren zwei Stunden zu den ersten Mayaruinen unserer Rundreise – Ek Balam– ein echter Geheimtipp! Wir erklimmen die Treppe der Akropolis und bewundern dabei die gut erhaltenen Reliefs aus dem 9. Jahrhundert. Am höchsten Punkt genießen wir nicht nur eine fantastische Aussicht über die kleine, im Dschungel versteckte Stätte, sondern staunen auch über den Eingang, der einem Schlangenmaul gleicht! Weiter geht es in Richtung Norden, nach einer Stunde Fahrt erreichen wir Río Lagartos. Wir steigen um in ein Boot, um die größte Flamingokolonie Mexikos zu erspähen. Mit ziemlicher Sicherheit sehen wir Hunderte, vielleicht sogar Tausende leuchtende orangerote Flamingos, aber auch andere Vogelarten. Auch einige Krokodile bewohnen den Meeresarm, über den wir gleiten. Zurück an Land geht es in ca. einer Stunde zu unserem hübschen, im kolonialen Stil erbauten Hotel in Valladolid, das wir am frühen Abend erreichen.

Fahrstrecke: 450 kmMeson del Marques*** in ValladolidMahlzeiten: F

Beeindruckendes Weltkulturerbe und gelbe Kolonialstadt

Heute heißt es früh aufstehen, denn wir wollen die Magie der vielleicht wichtigsten archäologischen Stätte der Mayas, Chichén Itzá, noch vor dem großen Besucheransturm erleben! Wir lassen uns die Zeit, um die bedeutende Anlage ausführlich zu besichtigen und lauschen gespannt den Erklärungen unseres Reiseleiters über die beeindruckende Stufenpyramide El Castillo, den Ballspielplatz, die Gruppe der 1.000 Säulen und die Heilige Cenote. Anschließend haben wir noch die Möglichkeit, uns bei einem kleinen Snack zu stärken, ehe es weitergeht. Auf dem Weg Richtung Mérida legen wir noch einen weiteren Zwischenstopp in der „gelben Stadt“ Izamal ein. Bei einem Rundgang erkunden wir die Kleinstadt, die durch ihre zahlreichen goldgelb gestrichenen Bauten besticht. Das schönste Fotomotiv ist die Klosterkirche San Antonio de Padua, die wir uns natürlich auch anschauen. Wir fahren weiter und erreichen nach einer Fahrstunde schließlich die koloniale Perle Mérida. Unsere Unterkunft liegt sehr zentral. Nach so viel Kultur haben wir uns einen Sprung im hoteleigenen Pool als Erfrischung redlich verdient.

Fahrstrecke: 180 kmÜbernachtung: Casa del Balam*** in MéridaMahlzeiten: F

Kochen auf einer Ranch und eine Kayaktour zum Sonnenuntergang

Um 08:00 Uhr werden wir vom Hotel abgeholt und fahren eine Dreiviertelstunde nach Motul de Carillo, dort besuchen wir den lokalen Markt und suchen gemeinsam nach den richtigen Zutaten für unseren nachfolgenden Kochkurs! Im Anschluss fahren wir auf eine Ranch wo wir gemeinsam mit unseren Köchinnen, die dem Stamm der Mayas angehören, ein leckeres Mittagessen zubereiten. Nachdem wir uns unser leckeres Mittagessen haben schmecken lassen, werden wir wieder zu unserem Hotel nach Mérida gebracht. Hier können wir uns ausruhen, bis wir gegen 16:00 Uhr zur Costa Esmeralda fahren. Nach einer Einweisung steigen wir in die Kayaks und paddeln zwei Stunden lang durch die Mangroven zum Sonnenuntergang. Am Abend kehren wir wieder in unsere schöne Unterkunft zurück.

Fahrstrecke: 160 kmÜbernachtung: Casa del Balam*** in MéridaMahlzeiten: F, M

Die Stadt auf dem Drahtesel entdecken

Nach den ersten langen und ereignisreichen Tagen wird es nun entspannter: Wir starten gemeinsam von unserem Hotel zum nahe gelegenen Park Santa Lucia, wo unsere Fahrräder auf uns warten: auf den Drahteseln entdecken wir die Schönheiten Méridas wie die Kathedrale, oder das Casa de Montejo sowie die wichtigsten Plätze. Auf unserer Tour besichtigen wir ebenfalls den Markt Lucas de Galvez. Nach zwei Stunden geben wir die Räder wieder im Park ab. Der Nachmittag steht euch zur freien Verfügung. Lasst die wunderbare Atmosphäre Méridas auf euch wirken!

Fahrstrecke: -Übernachtung: Casa del Balam*** in MéridaMahlzeiten: F

Mit einer Maultierkutsche über eine Sisalplantage

Den Vormittag könnt ihr ganz nach Belieben verbringen. Am Nachmittag fahren wir eine Stunde aufs Land zur Hacienda Sotuta de Peon. Auf der ehemaligen Sisal-Plantage wandeln wir auf den Spuren der Kolonialzeit. Auf einer Maultierkutsche entdecken wir die gesamte Anlage nebst Agavenfeldern, ein großer Spaß für Groß und Klein! Unsere Besichtigung endet an einer zauberhaften Dschungellagune, die in Yucatán Cenote genannt werden. Hier haben wir genügend Zeit zum Schwimmen. Zwei weitere Fahrstunden später kommen wir in Campeche an. Die sympathische und charmante Kleinstadt ist ein echter Geheimtipp – hier treffen wir nur auf wenige Reisende und können das echte mexikanische Leben abseits des Massentourismus kennenlernen. Wir erreichen die Stadt am Nachmittag. Bummelt durch die Straßen und genießt das entspannte Flair der Kolonialstadt.

Fahrstrecke: 240 kmÜbernachtung: Ocean View*** in CampecheMahlzeiten: F

Delfine in Sicht!

Nach dem Frühstück wartet schon unser Bus und es geht zwei Stunden in Richtung Süden, bis wir Isla Aguada erreichen. Wir befinden uns nun an der größten Lagune des Golfes von Mexiko und wollen dessen Bewohnern mit einer Bootsfahrt einen Besuch abstatten: Finden wir die Delfine oder sie uns? Die Oberfläche des Wassers wird von Mangroven und Seerosen bedeckt. Mit etwas Glück entdecken wir Schildkröten, Seekühe oder sogar Krokodile! Nach ca. zwei Stunden haben wir wieder festen Boden unter unseren Füßen und treten nun das lange, letzte Stück unserer Fahrt nach Calakmul an. Nach ca. viereinhalb Stunden Fahrt empfangen uns unsere wundervoll im Dschungel gelegenen Cabañas. Hier können wir uns von unserer Fahrt erholen.

Fahrstrecke: 440 kmÜbernachtung: Puerta Calakmul*** in CalakmulMahlzeiten: F

Über den Wipfeln

Bitte zusteigen: Mit einem einheimischen Bus fahren wir morgens 60 km durch den Dschungel der „Biosfera Calakmul“ zur gleichnamigen Ruinenstätte. „Das Königreich des Schlangenkopfes“, so die Übersetzung des Ortsnamens, galt zu seiner Blütezeit als Hauptrivale des nahe gelegenen Tikal in Guatemala und ist daher von herausragender archäologischer Bedeutung. Im Gegensatz zu Chichén Itzá darf man hier noch die Pyramiden besteigen. Die Aussicht von oben, über den Wipfeln der Bäume, ist einfach atemberaubend. Zum Glück finden nicht viele Touristen hierhin. Um die Mittagszeit verlassen wir das Gelände und fahren zu unserem Hotel zurück, wo unser Bus bereits auf uns wartet. Nach zwei Stunden erreichen wir Bacalar. Hier erwartet uns unsere schöne Unterkunft, die direkt am See gelegen ist.

Fahrstrecke: 240 kmÜbernachtung: Rancho Encantado*** in BacalarMahlzeiten: F

Bootstour auf dem „See der sieben Farben“

Nach unserem Frühstück mit Seeblick steigen wir in unser Boot, um den „See der sieben Farben“ ausführlich mitsamt seinen tierischen Bewohnern und seinen Sandbänken sowie einige Cenoten zu erkunden. Vorbei an der Vogelinsel versuchen wir so viele Vögel wie möglich zu entdecken – mit Glück sehen wir sogar einen Tukan. Weiter geht es zu einem Piratenschiff – von dem wir in das kristallklare Wasser springen können. Während der dreistündigen Bootsfahrt haben wir immer wieder die Gelegenheit, schwimmen zu gehen um uns zu erfrischen. Zurück an Land, steht uns der Nachmittag in unserer schönen Unterkunft zur freien Verfügung.

Fahrstrecke: -Übernachtung: Übernachtung: Rancho Encantado*** in BacalarMahlzeiten: F

Zauberhafte Ruinen am Meer

Entlang der Costa Maya fahren wir ca. zweieinhalb Stunden zur wohl meist fotografierten Ruine Mexikos: Die archäologische Stätte von Tulúm liegt so zauberhaft am Meer, dass ihr Bild eine Vielzahl von Reiseführern ziert. Wir schauen uns in der Anlage ein wenig um, es bleibt auch genügend Zeit für ein anschließendes Bad im Meer. Dann geht es weiter nach Playa del Carmen, das wir nach einer weiteren Stunde am frühen Nachmittag erreichen. Nachdem wir in unserem Hotel eingecheckt haben erläutert unser Reiseleiter, wie ihr die nächsten Tage gestalten könnt. Den Rest des Tages könnt ihr das quirlige Städtchen bequem zu Fuß erkunden oder am nahe gelegenen Strand entspannen.

Fahrstrecke: 275 kmÜbernachtung: Las Golondrinas*** in Playa del CarmenMahlzeiten: F

Entspannung oder Abenteuer?

Ihr habt die Qual der Wahl – vom süßen Nichtstun bis zu einer Vielzahl von optionalen Ausflügen wie zum Beispiel dem Ganztagesbesuch des mitten im Dschungel gelegenen Vergnügungspark Xplor. Auch ein Ausflug nach Akumal, um mit Schildkröten zu tauchen, oder Schwimmen mit Delfinen ist ein Spaß für die ganze Familie!

Fahrstrecke: -Übernachtung: Las Golondrinas*** in Playa del CarmenMahlzeiten: F

Entspannung oder Abenteuer?

Ihr habt die Qual der Wahl – vom süßen Nichtstun bis zu einer Vielzahl von optionalen Ausflügen wie zum Beispiel dem Ganztagesbesuch des mitten im Dschungel gelegenen Vergnügungspark Xplor. Auch ein Ausflug nach Akumal, um mit Schildkröten zu tauchen, oder Schwimmen mit Delfinen ist ein Spaß für die ganze Familie!

Fahrstrecke: -Übernachtung: Las Golondrinas*** in Playa del CarmenMahlzeiten: F

Adiós Mexiko!

Da unser Rückflug am Vormittag startet, verabschieden wir uns früh von Playa del Carmen und fahren zum Flughafen von Cancún, wo unser Flieger auf uns wartet.

Fahrstrecke: 70 kmÜbernachtung: FlugzeugMahlzeiten: F, gemäß Bordservice

Wieder daheim

Am späten Vormittag landen wir nach einer tollen Zeit in Mexiko planmäßig wieder in Frankfurt.

Fahrstrecke: -Übernachtung: FlugzeugMahlzeiten: gemäß Bordservice

Weitere Informationen
Reisebeschreibung

Reiseleitung

„Hallo, mein Name ist Pablo und ich selbst oder einer meiner Kollegen wird euer Reiseleiter auf dieser Tour sein! Ich werde euch auf so manche exotische Pflanze und interessantes Lebewesen aufmerksam machen, welche ihr alleine nie entdeckt hättet.“

Pablo Hugo Beeri ist einer unserer WORLD INSIGHT-Reiseleiter in Mexiko.

Reiseinfos

Reisepass mit mindestens 6-monatiger Gültigkeit erforderlich.

Keine Impfungen vorgeschrieben. Polio-, Tetanus- und Diphtherieauffrischung sowie Typhus- und Hepatitisimpfung, ggf. Malariaprophylaxe empfohlen.

Hinweis

Einreisebestimmungen gelten für deutsche, österreichische und schweizerische Staatsbürger. Andere EU-Bürger informieren wir gerne nach Mitteilung ihrer Staatsangehörigkeit oder sie können sich direkt hier informieren.

Soweit nicht anders angegeben, ist zumindest ein maschinenlesbarer Reisepass mit 6-monatiger Gültigkeit bei Reiseende und zwei freien, gegenüberliegenden Seiten nötig.

Angehörige anderer Nationen außerhalb der EU wenden sich bitte an ihre zuständige Behörde.

Keine besonderen Anforderungen. Normale Kondition und Gesundheit sind ausreichend.

Die Verpflegung auf dieser Reise basiert im Wesentlichen auf Frühstück, ein Mittagessen ist ebenso im Preis enthalten. Die Mahlzeiten findet ihr in der Reisebeschreibung mit F=Frühstück, M=Mittagessen, A=Abendessen gekennzeichnet

In Mexiko haben Stefanie, Céline und Esther sowie das gesamte Team alles im Griff. Seit vielen Jahren in Mexiko zu Hause, kennen sie den einen oder anderen Geheimtipp, den wir gerne in unseren Reisen aufnehmen.

Unterkünfte

Bei unseren Hotels auf dieser Mexiko-Reise handelt es sich um zentral gelegene, oft charmant im Kolonialstil erbaute *** Hotels, alle mit Bad oder Dusche/WC auf dem Zimmer. Fast alle Unterkünfte verfügen über einen Swimmingpool.

Termine und Preise

  • Linienflug (Economy) mit American Airlines oder Air Canada oder gleichwertiger Fluggesellschaft ab Frankfurt nach Cancún und zurück (andere Abflugorte lt. Ausschreibung; nach Verfügbarkeit buchbar)
  • Rundreise mit Charterbus wie in der Reisebeschreibung aufgeführt; Transfers
  • 12 Übernachtungen in *** Hotels im Doppelzimmer mit Bad oder Dusche/WC (sollten einzelne der in der Reisebeschreibung genannten Unterkünfte einmal nicht verfügbar sein, greifen wir auf möglichst gleichwertige Alternativen zurück)
  • Mahlzeiten gemäß Reisebeschreibung: 12 x F, 1 x M (F=Frühstück, M=Mittagessen, A=Abendessen)
  • Eintrittsgelder
  • deutschsprachige WORLD INSIGHT-Reiseleitung
  • deutsche Flughafensteuern und Sicherheitsgebühren
  • 1 hochwertiger Reiseführer eurer Wahl von MairDumont aus unserem Sortiment pro Buchung (je Vollzahlernur online einlösbar
Reisebeginn ReiseendeBesonderheitenErw.Kind²
DB / DZ
So., 14.04.19 Sa., 27.04.19
  • Fluggesellschaft: American Airlines oder gleichwertige Fluggesellschaft
€ 2.999,- € 2.799,-
€ 2.799,-
Jetzt buchen
Sa., 06.07.19 Fr., 19.07.19
  • Fluggesellschaft: Air Canada oder gleichwertige Fluggesellschaft
€ 2.799,- € 2.599,-
€ 2.599,-
Jetzt buchen
Sa., 27.07.19 Fr., 09.08.19
  • Fluggesellschaft: Air Canada oder gleichwertige Fluggesellschaft
€ 2.799,- € 2.599,-
€ 2.599,-
Jetzt buchen
Sa., 12.10.19 Fr., 25.10.19
  • Fluggesellschaft: American Airlines oder gleichwertige Fluggesellschaft
€ 2.599,- € 2.399,-
€ 2.399,-
Jetzt buchen
Sa., 04.04.20 Fr., 17.04.20
  • Fluggesellschaft: American Airlines oder gleichwertige Fluggesellschaft
€ 2.999,- € 2.799,-
€ 2.799,-
Jetzt buchen
 ² bis zur Vollendung des 12. Lebensjahres
DZ = Doppelzimmer, DB = Dreibettzimmer, MB = Mehrbettzimmer (Drei- oder Vierbettzimmer)
DB und MB können Doppelzimmer mit Zustellbett(en) sein.



Abflugorte

Frankfurt/Main € 0,-
Berlin (Fluggesellschaft: Air Canada oder gleichwertige Fluggesellschaft) € 70,-
Dresden (Fluggesellschaft: Air Canada oder gleichwertige Fluggesellschaft) € 70,-
Hamburg (Fluggesellschaft: Air Canada oder gleichwertige Fluggesellschaft) € 70,-
Hannover (Fluggesellschaft: Air Canada oder gleichwertige Fluggesellschaft) € 70,-
Leipzig/Halle (Fluggesellschaft: Air Canada oder gleichwertige Fluggesellschaft) € 70,-
München (Fluggesellschaft: Air Canada oder gleichwertige Fluggesellschaft) € 70,-
Nürnberg (Fluggesellschaft: Air Canada oder gleichwertige Fluggesellschaft) € 70,-

Zuschläge

Einzelzimmer
€ 600,-
Bei Buchung eines halben Doppelzimmers: Sollte sich kein Zimmerpartner finden, müssen wir bei dieser Reise den vollen Einzelzimmer-Zuschlag berechnen.

Reiseoptionen

Rail&Fly (ab jedem deutschen Bahnhof) (American Airlines oder gleichwertige Fluggesellschaft) € 50,-

So reisen wir in Mexiko

Einmal lateinamerikanische Lebensfreude, bitte!

Unsere Country Manager erzählen
Einmal lateinamerikanische Lebensfreude, bitte!

Eines eint Kuba und Mexiko: Lateinamerikanische Lebensfreude ist vorprogrammiert, wenn du eines dieser Länder besuchst! Wir lassen unsere Latino-Country Manager einmal richtig schwärmen.

weiterlesen

Der Traumgarten von Las Pozas

Mein Lieblingsort in Mexiko
Der Traumgarten von Las Pozas

Ein surrealer Garten mitten in den dichten Fängen des Dschungels. Was sich nach einem Traum anhört, ist der ganz reale Lieblingsort in Mexiko von unserer Country Managerin Stefanie Wommer – ein echter Geheimtipp!

weiterlesen

Von Heuschrecken und Maya-Stätten

Reiseleiter Thomas Ebert
Von Heuschrecken und Maya-Stätten

Aus Zufall wurde Leidenschaft: Thomas Ebert ist unser Reiseleiter in Mexiko und begeistert für die reiche Geschichte seines Heimatlandes ebenso wie für dessen kulinarische Vielfalt. Begonnen hat alles in Mexiko-Stadt.

weiterlesen

Du hast Fragen zu unseren Reisen oder möchtest buchen?

Ruf uns an oder schreibe uns eine E-Mail:

02236 3836-100

Mo.-Fr. 9-18 Uhr