ComfortPlus
Mexiko Mythen, Mayas, Mariachi
15 Tage
ab € 2.850,-
Reisetermin wählen
Mexiko Mythen, Mayas, Mariachi
15 Tage ab € 2.850,-

Teilnehmer: min. 8 – max. 14

Reise buchen Download Reisebeschreibung
15 Tage ab € 2.850 ,-

Mexiko

Mythen, Mayas, Mariachi

Highlights der Rundreise

  • Faszinierende Kolonialstädte
  • auf den Spuren der Mayas in Uxmal, Palenque und Chichén Itzá
  • Bootsfahrt durch den Sumidero-Canyon
  • paradiesische Tage (abseits der Touristenmassen) an der Riviera Maya

Das Herz jeder mexikanischen Stadt schlägt am Zócalo! Von einigen der komfortablen Hotels unserer Reise schauen wir aus unserem Fenster oder von der Dachterrasse direkt auf die Straßen des historischen Zentrums nahe der Zócalos und sind mittendrin im Leben Mexikos! Wir bewegen uns auf der klassischen Route durch den Süden des Landes und erleben zunächst Mexiko-Stadt mit all seinen Facetten. Von dort reisen wir nach Oaxaca, dessen koloniale Pracht zu den absoluten Höhepunkten Mexikos zählt. Wir erliegen dem Charme der Provinz Chiapas, wo Indígenamärkte und Dörfer im kühlen Hochland nur wenige Kilometer von üppigem Dschungel und der imposanten Mayastadt Palenque entfernt liegen. Der letzte Teil unserer Reise führt uns auf die Halbinsel Yucatán, wo wir beeindruckende Ruinenanlagen wie Uxmal und Chichén Itzá entdecken. Diese Reise bietet alles, was das Reiseherz begehrt: Eine beeindruckende Natur, eine lebendige Kultur und faszinierende, präkoloniale Anlagen und wunderbare Strandtage in Xpu-Há an der Riviera Maya.

Reiseverlauf – Tag für Tag

Auf nach Mexiko!

Mit der inkludierten Rail&Fly-Fahrkarte erreichst du innerhalb Deutschlands bequem den Flughafen Frankfurt und fliegst weiter nach Mexiko-Stadt. Am Abend landen wir in der Hauptstadt und werden von unserem Reiseleiter in Empfang genommen. Wer sich nach der Ankunft im Hotel noch die Beine vertreten möchte, schlendert über den Boulevard „Paseo de la Reforma“ und verschafft sich einen ersten Eindruck von der facettenreichen Millionenmetropole. Wer es ruhiger mag, kann im nahe gelegenen Park Alameda eine Runde drehen.

Fahrstrecke: 10 km Übernachtung: Fontán Reforma**** in Mexiko-StadtMahlzeiten: gemäß Bordservice

Megacity voller Kunst und Kultur

Unsere Citytour durch eine der größten und aufregendsten Städte der Welt führt uns vorbei am Alameda-Park durch die von moderner Architektur und alten Herrenhäusern gesäumte Fußgängerzone zur weltberühmten Plaza de la Constitución, kurz Zócalo genannt. Nahtlos verschmelzen hier präkolumbianische, neuspanische und moderne Baukunst und bilden die perfekte Kulisse für die Kathedrale. Nach dem Besuch des monumentalen Bauwerks bewundern wir im Nationalpalast die berühmten Wandbilder des mexikanischen Künstlers Diego Rivera - dies allerdings nur, wenn der Präsident nicht gerade im Palast verweilt, denn dann ist der Zutritt für die Öffentlichkeit nicht gestattet. Wer Lust hat, kann in unserer Mittagspause auf der Dachterrasse der alten Bibliothek zu Mittag essen, von der man einen einzigartigen Blick auf den Templo Mayor genießt. Am Nachmittag widmen wir uns dem Anthropologischen Museum, dessen eindrucksvolle Sammlung die Hochkulturen der Azteken, Tolteken und Maya aufleben lässt. Euer Reiseleiter weiß am Abend, wo was am leckersten ist.

Fahrstrecke: 30 km Übernachtung: Fontán Reforma**** in Mexiko-StadtMahlzeiten: F

Stadt der Götter

Auf dem Weg nach Nordosten besuchen wir mit der Basilika von Guadalupe zunächst einen der wichtigsten Wallfahrtsorte Lateinamerikas, bevor wir die gewaltige Anlage von Teotihuacán erreichen. Die prähistorische Ruinenstadt zählte zu den bedeutendsten Metropolen Mesoamerikas und beherbergte bis zu 200.000 Menschen. Unser Reiseleiter weiht uns in die Geheimnisse dieses mystischen Ortes ein, dessen gigantische Ausmaße und Bedeutsamkeit wir von der Spitze der Sonnenpyramide aus erahnen werden (Momentan darf die Sonnenpyramide nicht bestiegen werden). Zweieinhalb Stunden später erreichen wir das charmante Puebla. Die pittoreske Kolonialstadt liegt inmitten einer fruchtbaren Ebene, umringt von den schneebedeckten Gipfeln der umliegenden Vulkane. Heute laden wir dich zum Essen ein. Puebla ist das Zuhause der legendären Schoko-Chili-Soße (Mole poblano). Guten Appetit!

Fahrstrecke: 240 km Übernachtung: Colonial*** in PueblaMahlzeiten: F

Koloniale Perlen

Nach dem Frühstück schauen wir uns die koloniale Perle genauer an. Auf unserem Rundgang durch das komplett erhaltene historische Zentrum bewundern wir die bunten Häuserfassaden, die von den berühmten Azulejos verziert werden. Unser Reiseleiter erklärt uns, wie sich anhand dieser blau bemalten Keramikkacheln der Wohlstand der Hausbesitzer erkennen lässt und zeigt uns weitere opulente Bauwerke: Die Rosenkranzkapelle und die riesige Kathedrale sind wahre Meisterwerke des Barocks und strotzen nur so vor Blattgold und Stuck. Nachdem wir über den Parian-Markt geschlendert sind und das Künstlerviertel besucht haben, geht es weiter nach Oaxaca, das wir gegen Abend erreichen. Unser Hotel ist das ehemalige Haus des in Italien geborenen Naturforschers und Botanikers Don Cassiano Conzatti, der in Oaxaca Berühmtheit erlangte. Der Jardin Conzatti liegt direkt gegenüber vom Hotel.

Fahrstrecke: 340 km Übernachtung: Casa Conzatti**** in OaxacaMahlzeiten: F, A

Tagesausflug nach Monte Albán

Nur wenige Kilometer westlich von Oaxaca thront auf einem in 2.000 Metern Höhe gelegenen Hochplateau Monte Albán, ehemalige Hauptstadt und religiöses Zentrum der Zapoteken. Zahlreiche Tempel, Paläste, ein Observatorium und Ballspielplatz lassen uns auf unserer Führung die einstige Pracht und Bedeutung der Stadt erahnen. Anschließend besuchen wir das Dörfchen Arrazola, wo wir Holzschnitzern bei ihrer kunstvollen Arbeit über die Schulter schauen, bevor wir gegen Mittag zurück nach Oaxaca fahren. Zu Fuß besuchen wir den kolonialen Teil der Stadt und sehen unter anderem die Kathedrale und den Gouverneurspalast am prächtigen Zócalo. Der Rest des Tages gehört dir. Oaxaca ist berühmt für seine Märkte. Der traditionellste Markt ist der Mercado Benito Juárez, gefolgt vom Mercado de 20 de Noviembre oder dem Mercado de Artesanías. Hier findet man schöne Webereien und Töpferwaren. Bist du offen für kulinarische Experimente? Wie wäre es mit gerösteten Heuschrecken und Ameisen?

Fahrstrecke: 60 km Übernachtung: Casa Conzatti**** in OaxacaMahlzeiten: F

Der Saft der Agaven

Unser erstes Ziel ist eine riesige Zypresse: der „Árbol del Tule“ gilt aufgrund seines enormen Durchmessers als größter Baum der Welt. Von El Tule aus geht es kulturell weiter: Die alte zapotekische Wohn- und Zeremonienanlage Mitla beeindruckt durch ihre ornamentreiche Architektur. Von unserer Reiseleitung erfahren wir, welche teils grausamen Riten inmitten dieser prachtvollen Tempel vollzogen wurden. In Matatlán angekommen bekommen wir auf einer Führung Einblick in die Herstellung von Mexikos Nationalgetränk Mezcal und haben auch die Gelegenheit, den Agavenschnaps zu kosten. Anschließend setzen wir unsere Reise fort und erreichen am Abend das freundliche Städtchen Tehuantepec, wo wir zentral untergebracht sind und abends auf den Straßen mexikanisches Leben live erleben können. Vielleicht möchtest du dich heute auch nur einfach in den Hotelpool stürzen.

Fahrstrecke: 300 km Übernachtung: Calli*** in TehuantepecMahlzeiten: F

Bootsfahrt durch den Sumidero-Canyon

Unsere Route führt uns in den Bundesstaat Chiapas, wo uns um die Mittagszeit eine spektakuläre Bootstour durch den berühmten Sumidero-Canyon erwartet. Auf unserer anderthalbstündigen Fahrt entlang der bis zu 1.000 Meter emporragenden Steilwände halten wir Ausschau nach Leguanen, Kormoranen und Süßwasserkrokodilen. Wieder in unserem Bus erreichen wir über Serpentinenstraßen am frühen Abend die bezaubernde Kolonialstadt San Cristóbal de las Casas. Nach einem gemeinsamen Orientierungsgang durch das charmante Zentrum kannst du auf eigene Faust durch die kopfsteingepflasterten Gassen schlendern und den Tag mit Tamales, Tacos oder Burritos ausklingen lassen. Oder du genießt den Abend im schönen, tropischen Garten unseres im Kolonialstil erbauten Hotels.

Fahrstrecke: 450 km Übernachtung: Casa Mexicana**** in San Cristóbal de las CasasMahlzeiten: F

Ausflug nach Zinacanatán und San Juan Chamula

In und um San Cristóbal de las Casas sind die Traditionen des indigenen Mexikos besonders tief verwurzelt, daher sollten wir heute mit dem Fotografieren etwas zurückhaltender sein, denn die Indígenas haben den Glauben, dass man ihnen mit dem Foto die Seele raubt. Im nur zehn Kilometer entfernten Örtchen San Lorenzo Zinacantán werden wir von Tzotzil-Frauen erwartet, die uns zu sich nach Hause einladen. Wir dürfen ihnen bei ihrer täglichen Arbeit zusehen, etwa am Webstuhl. In der Küche werden Tortillas mit unterschiedlicher Füllung angeboten. Weiter geht es mit dem Bus in das nahe San Juan Chamula. Es ist das Zentrum des Chamula-Volkes, einer stolzen, unabhängigen Gruppe der Tzotzil. Ihre vorchristlichen Rituale zelebrieren sie in der örtlichen Kirche: Fotografieren ist hier strengstens verboten! Nach der Rückkehr nach San Cristóbal de las Casas besuchen wir den großflächigen Zócalo, die hübschen Gassen der Altstadt und die sonnengelbe Kathedrale. Wir stürzen uns ebenfalls in das Getümmel des sich über mehrere Straßenblöcke erstreckenden Marktes. Von Textilien über Keramikwaren bis zu Obst, Gemüse und einer unüberblickbaren Zahl verschiedener Chilli-Sorten findet man hier alles, was das Herz begehrt. Später lockt das Nachtleben: In zahlreichen Cafés und Bars spielen talentierte Livebands!

Fahrstrecke: 40 km Übernachtung: Casa Mexicana**** in San Cristóbal de las CasasMahlzeiten: F

Von den Olmeken zu den Mayas

Wir brechen früh am Morgen auf und machen uns auf den Weg über Villahermosa nach Palenque. Auf dem Weg besuchen wir das Museo Parque La Venta, welches zu den wichtigsten archäologischen Museen Mexikos gehört. Hier bestaunen wir die berühmten olmekischen Kolossalköpfe und viele weitere Skulpturen. Dabei erfahren wir viel Wissenswertes über die Hochkultur der Olmeken, welche etwa von 1500 bis 400 v. Chr. am südlichen Golf von Mexiko herrschten. Dann fahren wir weiter nach Palenque. Unterwegs legen wir noch einen Stopp im Agua Blanca Nationalpark ein, wo wir uns bei einem kleinen Spaziergang zu der Höhle Murrallón die Beine vertreten. Die schönen Wasserfälle hier sind noch ein wirklicher Geheimtipp. Später in unserem Hotel können wir selbst ins Wasser springen. In unserer heutigen Unterkunft, die wie eine Oase mitten im Dschungel liegt, wartet ein Pool auf uns.

Fahrstrecke: 250 km Übernachtung: Nututun**** in PalenqueMahlzeiten: F

Verzauberte Ruinenstadt

Hunderte Gebäude, Pyramiden und Tempel inmitten dichter Urwaldszenerie sind glanzvolles Zeugnis der Maya-Kunst und Architektur. Wir nehmen uns drei Stunden Zeit, um das UNESCO-Weltkulturerbe Palenque zu erkunden. Lass deiner Fantasie freien Lauf und begib dich auf eine kleine Zeitreise: Wie war das Leben innerhalb der blutrot bemalten und mit gelbem oder blauem Stuck verzierten Steinbauten zur Blütezeit der Mayas? Unser Reiseleiter erklärt uns, dass sich hier noch weitere unentdeckte, vom Dschungel überwucherte Tempel im Dornröschenschlaf befinden. In knapp sechs Stunden Fahrt durchqueren wir anschließend die Berge von Chiapas und erreichen unsere erste Station auf der Yucatán-Halbinsel: die fesselnde Hafenstadt Campeche. Gemeinsam spazieren wir entlang des Malecón, vorbei an der imposanten Stadtmauer, in die wunderschöne Altstadt und lassen den erlebnisreichen Tag ausklingen.

Fahrstrecke: 360 km Übernachtung: Ocean View*** in CampecheMahlzeiten: F

Auf den Spuren der Maya

Die aufwendig restaurierte Mayastätte von Uxmal, ca. zweieinhalb Fahrstunden von Campeche entfernt, gilt als weiteres Vorzeigeobjekt der faszinierenden Hochkultur. Wir bestaunen die Palastanlagen im Puuc-Stil, und lauschen der Geschichte, die sich um die Pyramide des Zauberers rankt. Nach unserer ausführlichen Besichtigung erwartet uns am Nachmittag die koloniale Perle Mérida und wir quartieren uns in unserem geschichtsträchtigen Hotel ein, dass vor rund 400 Jahren noch Teil eines Nonnenklosters war. Unser Reiseleiter zeigt uns die schönsten Sehenswürdigkeiten und beliebtesten Plätze, dann kannst du ganz individuell durch die Stadt schlendern. Genieße ein kühles Corona in einer der zahlreichen Bars und Cafés am Plaza Mayor.

Fahrstrecke: 240 km Übernachtung: La Misión de Fray Diego**** in MéridaMahlzeiten: F

Die Pyramide der gefiederten Schlange

Heute wollen wir die Magie Chichén Itzás noch vor dem großen Besucheransturm erleben und werden deshalb zum Frühaufstehern. Wir nehmen uns Zeit, um die bedeutende Anlage am Vormittag zu besichtigen: Die beeindruckende Pyramide des Kukulcán –der gefiederten Schlange –, der Ballspielplatz, die Gruppe der 1.000 Säulen oder die Heilige Cenote versetzen uns ein weiteres Mal ins Staunen über die ausgefeilte Baukunst der Mayas. Nun trennen uns nur noch drei Stunden Fahrt von Xpu-Há an der Karibikküste. Unsere Unterkunft für den Abschluss dieser Reise ist ein luxuriöses Zeltcamp inmitten der Natur: Sonne, Meer, bunte Strandbetten, Pelikane, einige kleine Restaurants, Bars, traumhafte Sonnenuntergänge – nach viel Kultur haben wir uns das Strandparadies verdient!

Fahrstrecke: 305 km Übernachtung: Serenity Eco Luxury Tented Camp**** in Xpu-HaMahlzeiten: F

Ein Tag im Paradies

Der einzige Programmpunkt heute: Unseren Blick auf das türkisfarbene Meer richten und am Strand relaxen! Nimmermüde können einen Ausflug nach Tulum oder Playa del Carmen machen oder einen spektakulären Wassernaturpark besuchen.

Fahrstrecke: - Übernachtung: Serenity Eco Luxury Tented Camp**** in Xpu-HaMahlzeiten: F

Auf Wiedersehen Mexiko

Eine Stunde dauert der Transfer bis zum Flughafen von Cancún. Dann fliegen wir mit unvergesslichen Erinnerungen im Gepäck wieder zurück nach Deutschland.

Fahrstrecke: 80 km Übernachtung: Flugzeug Mahlzeiten: F, gemäß Bordservice

Wieder daheim

Im Laufe des Tages erreichst du den Flughafen Frankfurt. Musst du von dort noch weiterreisen? Mit deiner Rail&Fly-Fahrkarte kannst du innerhalb Deutschlands in den nächsten Zug steigen und erreichst deinen Heimatort bequem mit der Bahn.

Fahrstrecke: - Übernachtung: - Mahlzeiten: gemäß Bordservice

Reiseleitung

Kara-Jane, 34, war schon seit ihrer Kindheit von Lateinamerika begeistert. 2005 folgte sie ihrem Herzen und ist nach Mexiko ausgewandert. Weil ihre Leidenschaft für das Land ansteckend ist, lag es für Kara-Jane nahe, Reisen in ihrer neuen Heimat zu leiten: „Ich will Menschen für Mexiko wirklich begeistern!“, sagt sie. Rückmeldungen belegen: Es gelingt ihr mit Bravour!

Kara-Jane Schupfer ist einer unserer WORLD INSIGHT-Reiseleiterinnen in Mexiko.

Reiseinfos

Reisepass mit mindestens 6-monatiger Gültigkeit erforderlich.

 

Keine Impfungen vorgeschrieben. Polio-, Tetanus- und Diphtherieauffrischung sowie Typhus- und Hepatitis Impfung, ggf. Malariaprophylaxe empfohlen.

Besser geimpft unterwegs

Im Sinne aller sieht unser Sicherheits- und Hygienekonzept vor, dass alle Reisenden eine vollständige Corona-Impfung als Voraussetzung zum Reisen mit WORLD INSIGHT benötigen. Mehr dazu findest du auf unserer Infoseite zum Corona-Virus.

Hinweis

Die Einreisebestimmungen gelten für deutsche, österreichische und schweizerische Staatsbürger. Andere EU-Bürger informieren wir gerne nach Mitteilung ihrer Staatsangehörigkeit oder sie können sich direkt hier informieren .

Soweit nicht anders angegeben, ist zumindest ein maschinenlesbarer Reisepass mit 6-monatiger Gültigkeit bei Reiseende und zwei freien, gegenüberliegenden Seiten nötig.

Angehörige anderer Nationen außerhalb der EU wenden sich bitte an ihre zuständige Behörde.

Keine besonderen Anforderungen. Normale Kondition und Gesundheit sind ausreichend.

Die Verpflegung auf dieser Reise basiert im Wesentlichen auf Frühstück. In Puebla ist ein Abendessen in einem authentischen Esslokal inkludiert. Die Mahlzeiten findest du in der Reisebeschreibung mit F=Frühstück, M=Mittagessen, A=Abendessen gekennzeichnet.

In Mexiko haben Stefanie, Céline und Esther sowie das gesamte Team alles im Griff. Seit vielen Jahren in Mexiko zu Hause, kennen sie den einen oder anderen Geheimtipp, den wir gerne in unseren Reisen aufnehmen.

In Mexiko selbst bewegen wir uns mit gecharterten Bussen oder Minibussen.

Unser Mercedes Sprinter in Mexiko
Unser Mercedes Sprinter in Mexiko
Unser Toyota Bus in Mexiko
Unser Toyota Bus in Mexiko

Als Reiseveranstalter liegen uns die endgültigen Flugzeiten noch nicht final vor. Für dich als Orientierung teilen wir dir gerne den vorläufigen Flugplan der jeweiligen Fluggesellschaft mit. Dieser sieht derzeit wie folgt aus:

Air Canada
Hinflug
Frankfurt-Toronto 09:45 12:20
Toronto-Mexiko Stadt 20:30 00:30+1
Rückflug
Cancún-Montréal 11:40 15:45
Montréal-Frankfurt 18:10 07:25+1

Unterkünfte

Wir wohnen in wunderschönen ***–**** Hotels. Die Häuser bestechen durch die gute Lage – oft direkt am Zócalo - und der außergewöhnlichen Architektur. Viele sind im hübschen kolonialen Stil gebaut und verfügen über einen gemütlichen Innenhof (Patio). Die meisten unserer Unterkünfte bieten einen Pool für die Abkühlung zwischendurch. In Xpu-Há wohnen wir in Luxuszelten. Diese ähneln eher Hotelzimmern und sind entsprechend ausgestattet, auch mit eigenem Bad und Klimaanlage. Wir haben uns bewusst gegen eine „All-Inclusive“-Anlage entschieden, in der du mit Hunderten anderen Gästen wohnen und speisen würdest. Sollten einzelne der genannten Unterkünfte einmal nicht verfügbar sein, greifen wir auf möglichst gleichwertige Alternativen zurück.

Fontán Reforma **** in Mexiko-Stadt
Fontán Reforma **** in Mexiko-Stadt
Fontán Reforma **** in Mexiko-Stadt
Fontán Reforma **** in Mexiko-Stadt
Fontán Reforma **** in Mexiko-Stadt
Fontán Reforma **** in Mexiko-Stadt
Hotel Colonial*** in Puebla
Hotel Colonial*** in Puebla
Hotel Colonial*** in Puebla
Hotel Colonial*** in Puebla
Hotel Casa Conzattii **** in Oaxaca
Hotel Casa Conzattii **** in Oaxaca
Hotel Casa Conzattii **** in Oaxaca
Hotel Casa Conzattii **** in Oaxaca
Hotel Casa Conzattii **** in Oaxaca
Hotel Casa Conzattii **** in Oaxaca
Hotel Calli *** in Tehuantepec
Hotel Calli *** in Tehuantepec
Hotel Calli *** in Tehuantepec
Hotel Calli *** in Tehuantepec
Casa Mexicana *** in San Cristóbal de las Casas
Casa Mexicana *** in San Cristóbal de las Casas
Casa Mexicana *** in San Cristóbal de las Casas
Casa Mexicana *** in San Cristóbal de las Casas
Hotel Nututun **** in Palenque
Hotel Nututun **** in Palenque
Hotel Nututun **** in Palenque
Hotel Nututun **** in Palenque
Hotel La Misión de Fray Diego **** in Mérida
Hotel La Misión de Fray Diego **** in Mérida
Hotel La Misión de Fray Diego **** in Mérida
Hotel La Misión de Fray Diego **** in Mérida
Hotel La Misión de Fray Diego **** in Mérida
Hotel La Misión de Fray Diego **** in Mérida
Hotel Ocean View *** in Campeche
Hotel Ocean View *** in Campeche
Hotel Ocean View *** in Campeche
Hotel Ocean View *** in Campeche
Serenity Eco Luxury Tented Camp **** in Xpu-Ha
Serenity Eco Luxury Tented Camp **** in Xpu-Ha
Serenity Eco Luxury Tented Camp **** in Xpu-Ha
Serenity Eco Luxury Tented Camp **** in Xpu-Ha
Serenity Eco Luxury Tented Camp **** in Xpu-Ha
Serenity Eco Luxury Tented Camp **** in Xpu-Ha
Serenity Eco Luxury Tented Camp **** in Xpu-Ha
Serenity Eco Luxury Tented Camp **** in Xpu-Ha
Serenity Eco Luxury Tented Camp **** in Xpu-Ha
Serenity Eco Luxury Tented Camp **** in Xpu-Ha

Inkludierte Leistungen

  • Linienflug (Economy) mit Air Canada oder gleichwertiger Fluggesellschaft ab Frankfurt nach Mexiko Stadt und zurück von Cancún
  • Rail&Fly-Fahrkarte für die Bahnreise zum/vom Abflughafen ab/zu jedem deutschen Bahnhof (Bedingungen siehe https://www.world-insight.de/rail-fly)
  • Rundreise mit Charterbus und Boot wie in der Reisebeschreibung aufgeführt; Transfers
  • 13 Übernachtungen, davon 11 in ***–**** Hotels und 2 im Tented Camp im Doppelzimmer mit Bad oder Dusche/WC (sollten einzelne der in der Reisebeschreibung genannten Unterkünfte einmal nicht verfügbar sein, greifen wir auf möglichst gleichwertige Alternativen zurück)
  • Mahlzeiten gemäß Reisebeschreibung: 13 x F, 1 x A (F=Frühstück, A=Abendessen)
  • Eintrittsgelder
  • deutschsprachige WORLD INSIGHT-Reiseleitung (außer an Tag 13, an Tag 14 nur deutsch- oder englischsprachiger Transferguide)
  • deutsche Flughafensteuern und Sicherheitsgebühren
  • 1 hochwertiger Reiseführer deiner Wahl von MairDumont aus unserem Sortiment pro Buchung (nur online einlösbar)
  • Carry Home Top Cover inkl. Corona-Leistungen der Allianz Travel (siehe https://www.world-insight.de/versicherungen/) (diese Leistung gilt für alle Abreisen bis Ende 2022)

Termine und Preise

Abflugort

Frankfurt/Main ohne Zuschlag

Bei Buchung eines halben Doppelzimmers:
Sollte sich kein Zimmerpartner finden, müssen wir bei dieser Reise den vollen Einzelzimmer-Zuschlag berechnen.

Zuschläge/Ermäßigungen *

* basierend auf dem Basispreis (1 Erwachsener im Doppelzimmer)
Einzelzimmer 2020 € 430 ,-
Einzelzimmer gültig für Abreisen 2021 € 450 ,-
Einzelzimmer gültig für Abreisen 2022 € 470 ,-

Reiseoptionen

Rail&Fly (nur innerhalb Deutschlands) inklusive

Abflugort

Frankfurt/Main ohne Zuschlag

Bei Buchung eines halben Doppelzimmers:
Sollte sich kein Zimmerpartner finden, müssen wir bei dieser Reise den vollen Einzelzimmer-Zuschlag berechnen.

Zuschläge/Ermäßigungen *

* basierend auf dem Basispreis (1 Erwachsener im Doppelzimmer)
Einzelzimmer 2020 € 430 ,-
Einzelzimmer gültig für Abreisen 2021 € 450 ,-
Einzelzimmer gültig für Abreisen 2022 € 470 ,-

Reiseoptionen

Rail&Fly (nur innerhalb Deutschlands) inklusive

Abflugort

Frankfurt/Main ohne Zuschlag

Bei Buchung eines halben Doppelzimmers:
Sollte sich kein Zimmerpartner finden, müssen wir bei dieser Reise den vollen Einzelzimmer-Zuschlag berechnen.

Zuschläge/Ermäßigungen *

* basierend auf dem Basispreis (1 Erwachsener im Doppelzimmer)
Einzelzimmer 2020 € 430 ,-
Einzelzimmer gültig für Abreisen 2021 € 450 ,-
Einzelzimmer gültig für Abreisen 2022 € 470 ,-

Reiseoptionen

Rail&Fly (nur innerhalb Deutschlands) inklusive

Abflugort

Frankfurt/Main ohne Zuschlag

Bei Buchung eines halben Doppelzimmers:
Sollte sich kein Zimmerpartner finden, müssen wir bei dieser Reise den vollen Einzelzimmer-Zuschlag berechnen.

Zuschläge/Ermäßigungen *

* basierend auf dem Basispreis (1 Erwachsener im Doppelzimmer)
Einzelzimmer 2020 € 430 ,-
Einzelzimmer gültig für Abreisen 2021 € 450 ,-
Einzelzimmer gültig für Abreisen 2022 € 470 ,-

Reiseoptionen

Rail&Fly (nur innerhalb Deutschlands) inklusive

Abflugort

Frankfurt/Main ohne Zuschlag

Bei Buchung eines halben Doppelzimmers:
Sollte sich kein Zimmerpartner finden, müssen wir bei dieser Reise den vollen Einzelzimmer-Zuschlag berechnen.

Zuschläge/Ermäßigungen *

* basierend auf dem Basispreis (1 Erwachsener im Doppelzimmer)
Einzelzimmer 2020 € 430 ,-
Einzelzimmer gültig für Abreisen 2021 € 450 ,-
Einzelzimmer gültig für Abreisen 2022 € 470 ,-

Reiseoptionen

Rail&Fly (nur innerhalb Deutschlands) inklusive

So reisen wir in Mexiko

Auf ins Land der Lacandonen und Leckereien

INSIGHT Mexiko
Auf ins Land der Lacandonen und Leckereien

„Es war Liebe auf den ersten Blick“, schwärmt Country Managerin Céline von ihrer Wahlheimat Mexiko. Sie erzählt uns von geheimnisvollen Menschen in weißen Gewändern und ihrer Vorliebe für Schwiegermutters Ameiseneier.

weiterlesen

Einmal lateinamerikanische Lebensfreude, bitte!

Unsere Country Manager erzählen
Einmal lateinamerikanische Lebensfreude, bitte!

Eines eint Kuba und Mexiko: Lateinamerikanische Lebensfreude ist vorprogrammiert, wenn du eines dieser Länder besuchst! Wir lassen unsere Latino-Country Manager einmal richtig schwärmen.

weiterlesen

Der Traumgarten von Las Pozas

Mein Lieblingsort in Mexiko
Der Traumgarten von Las Pozas

Ein surrealer Garten mitten in den dichten Fängen des Dschungels. Was sich nach einem Traum anhört, ist der ganz reale Lieblingsort in Mexiko von unserer Country Managerin Stefanie Wommer – ein echter Geheimtipp!

weiterlesen

Du hast Fragen zu unseren Reisen oder möchtest buchen?

Ruf uns an oder schreibe uns eine E-Mail:

02203-9255700

Montag–Freitag 10–18 Uhr

Mexiko
15 Tageab € 2.850,-