AktivPlus
Thailand AktivPlus Von Nord nach Süd
22 Tage
ab € 3.299,-
Reisetermin wählen
Thailand AktivPlus Von Nord nach Süd
22 Tage € 3.299,- *

* terminspezifischer Preis


Teilnehmer: min. 6 – max. 16

Reise buchen Download Reisebeschreibung

Thailand AktivPlus

Von Nord nach Süd

Highlights der Rundreise

  • Thailand hautnah: Mit Tuk Tuk, Zug und Boot durchs Königreich
  • begegne bei Wanderungen im Hochland spannenden Bergvölkern
  • übernachte in Baumhäusern, schwimmenden Bungalows und an abgelegenen Stränden
  • probiere dich auf unseren Food Tours durch die Garküchen der Nachtmärkte

Tauche ein in das Land des Lächelns und lasse dich von Thailand verzaubern! Unsere spannende Aktivreise startet im Norden des Landes, in der kulturellen Hauptstadt Chiang Mai. Hier in der pittoresken Bergwelt unternehmen wir ausgedehnte Wanderungen und erleben thailändische Gastfreundschaft, wenn wir bei den freundlichen Bergvölkern übernachten. Unser Weg führt uns ins Zentrum des Landes: Mit dem Nachtzug rattern wir in die Mega-Metropole Bangkok. Hier bestaunen wir imposante Tempel und schlemmen uns beim Besuch des Nachtmarkts durch Thailands kulinarische Köstlichkeiten. Natur pur dann in Thailands tropischen Süden! Im Khao Sok-Nationalpark staunen wir über herrliche Karstlandschaft und üppige Dschungelkulissen. Zum Abschluss der Reise kannst du dann an den Traumstränden von Krabi so richtig schön entschleunigen!

Reiseverlauf – Tag für Tag

Auf nach Südostasien!

Mit der inkludierten Rail&Fly-Fahrkarte erreichst du innerhalb Deutschlands umweltfreundlich und kostenfrei den Abflughafen Frankfurt. Dort wartet schon dein Flugzeug: Via Bangkok fliegst du nach Chiang Mai!

Fahrtstrecke: - Übernachtung: Flugzeug Mahlzeiten: gemäß Bordservice

Ankunft in Thailand

Wir landen planmäßig in Thailands kultureller Hauptstadt des Nordens. Aufgrund der schönen Lage am Fluss Ping wird die Stadt von den Thais auch gerne „Rose des Nordens“ genannt. Am Flughafen empfängt dich unsere WORLD INSIGHT-Reiseleitung mit einem freudigen „Sawasdee“. Auf direktem Weg fahren wir gemeinsam zu unserem Hotel. Nachdem wir in unserem Hotel eingecheckt haben, hast du erstmal etwas Zeit für dich. Am frühen Abend laden wir dich in einem nahegelegenen Restaurant zu einem Welcome Dinner ein. Willkommen in Thailand!

Fahrtstrecke: 10 km Übernachtung: Eurasia Hotel*** in Chiang Mai Mahlzeiten: gemäß Bordservice, A

Die Rose des Nordens

Nach dem Frühstück hast du etwas Zeit für dich. Hole dir von unserem Reiseleiter gute Insidertipps und mache dich auf den Weg in das Herz von Chiang Mai. Besuche einige der berühmtesten Tempel der Stadt: Wat Chedi Luang, Wat Phra Singh und Wat Chiang Man. Am Nachmittag steigen wir dann auf ein Fahrrad und unternehmen eine herrliche Radtour in der Abenddämmerung. Wir radeln durch die ruhigen Gassen und ruhigen Nebenstraßen der Altstadt und erleben den atemberaubenden Anblick der goldenen Tempeltürme, die im dämmerigen Licht glitzern. Unser Ziel ist der örtliche Nachtmarkt, auf dem wir uns im Rahmen einer Foodtour mit zahlreichen köstlichen Leckereien verwöhnen lassen können.

10 km
Fahrtstrecke: - Übernachtung: Eurasia Hotel*** in Chiang Mai Mahlzeiten: F, A

Pittoreske Bergwelt

Nachdem wir uns beim Frühstück gestärkt haben, steigen wir in ein „Songteaw“, ein typisches Sammeltaxi, das von den Thais häufig benutzt wird. So fahren wir zu einem örtlichen Markt, um uns mit Früchten und Snacks einzudecken. Die nächsten Tage werden sportlich, also packt euch genügend Proviant ein! Sobald unsere Vorräte aufgestockt sind, fahren wir ein Stück aufs Land und beginnen mit unserer Wanderung. Das erste Ziel ist der Mok Fah-Wasserfall, in dessen Wasser man schwimmen und die umgebende Szenerie genießen kann. Der perfekte Ort, um sich etwas zu entspannen und die Seele baumeln zu lassen. Von hier fahren wir ein Stück zu der nächsten Siedlung Baan Pang Lun und stärken uns hier mit einem köstlichen lokalen Mittagessen. Hier haben wir die Gelegenheit authentische, thailändische Küche zu probieren und uns für die nächste Etappe im Huay Nam Dung-Nationalpark zu stärken (2 Stunden, mittelschwer). Wir kommen aus dem Staunen nicht mehr heraus, so schön ist es hier. Unser heutiges Ziel ist ein ursprüngliches Dorf der Karen, in dem wir die Möglichkeit haben mit den ländlichen Einheimischen in Kontakt zu kommen und am Dorfleben teilzuhaben. Hier, umgeben von der friedvollen Natur der thailändischen Berge, werden wir in einem Homestay zu Abend essen und uns zur Ruhe legen.

10 km
Fahrtstrecke: 60 km Übernachtung: Home Stay in einem Dorf der KarenMahlzeiten: F, M, A

Leben wie die Karen

Bei so einer Umgebung kann der Tag doch nur wundervoll werden! Nach dem Frühstück schnüren wir wieder unsere Wanderschuhe und machen uns auf den Weg zu dem Dorf Bann Pang Khao Laam (4 Stunden, mittelschwer). Unser schweres Hauptgepäck wird zur nächsten Unterkunft transportiert, sodass wir uns treiben lassen können. Während dieser Wanderung sind wir hauptsächlich durch das Blätterdach der Bäume von der Sonne geschützt und es wird uns nicht zu heiß! Wir genießen die atemberaubende Natur und kommen an allerlei Fotomotiven vorbei. In Bann Pang Khao Laam angekommen, werden wir im Dorf ein köstliches Mittagessen genießen. Hier haben wir einmal mehr die Möglichkeit die Lebensweise der Karen zu beobachten und mehr über ihre Bräuche, Traditionen und täglichen Abläufe zu erfahren. Am Abend werden wir mit Witzen, Spielen und lustigen Geschichten unterhalten, so dass eine offene und entspannte Atmosphäre für alle entsteht. Anschließend essen wir zu Abend und verbringen die Nacht in einem Homestay, umgeben von der friedlichen natürlichen Schönheit des thailändischen Dschungels.

18 km
Fahrtstrecke: - Übernachtung: Home Stay in einem Dorf der KarenMahlzeiten: F, M, A

Nach dem Frühstück begeben wir uns auf eine sanfte Bambusfloßfahrt entlang des Mae Tang Flusses, die je nach Wasserstand etwa 2 Stunden dauert. Unser Ziel ist die Lahu Hill Community in Baan Pong Ngan, wo wir eine kurze Pause einlegen werden, um das Volk der Lahu zu besuchen und ihr Dorf zu erkunden. Anschließend setzen wir unsere Flussfahrt fort und fahren weitere 2 Stunden zu einem traditionellen Dorf der Shan, um dort zu Mittag zu essen. Von hier nehmen wir mit dem Bus wieder Kurs auf Chiang Mai, welches wir am frühen Abend erreichen werden. Hier können wir die letzten Tage in Thailands Bergen Revue passieren lassen. Was erwartet uns als Nächstes?

25 km
Fahrtstrecke: 40 km Übernachtung: Eurasia Hotel*** in Chiang Mai Mahlzeiten: F, M

Auf dem Weg in die Hauptstadt

Heute hast du einen weiteren Tag in Chiang Mai, der dir zur eigenen Verfügung steht. Egal ob dir der Sinn nach Sightseeing oder Wellness steht, unser Reiseleiter hat die besten Tipps parat! Am späten Nachmittag treffen wir uns wieder im Hotel und machen uns von dort auf den Weg zum lokalen Bahnhof. Hier steigen wir in den Nachtzug nach Bangkok, wo uns das nächste Abenteuer erwartet. Macht es euch bequem, denn zur Nachtruhe werden die Sitze zu behaglichen Betten umgeklappt und mit sauberen Laken bezogen. Das Rattern der Bahn wird dich in den Schlaf schaukeln!

Fahrtstrecke: 800 km Übernachtung: NachtzugMahlzeiten: F

Die Stadt der Engel

Bei unserer Ankunft am Bahnhof in Bangkok werden wir bereits von unserem Fahrer erwartet und in unser Hotel in der Hauptstadt gebracht. Gemeinsam frühstücken wir erst einmal in der Nähe, bevor wir unsere Zimmer beziehen und uns frisch machen können. Am Nachmittag, wenn die Temperaturen etwas abgekühlt sind, geht unser Programm weiter und wir entdecken gemeinsam die Highlights von Krung Tep, die Stadt der Engel, wie die Thais Bangkok nennen. Mit dem Tuk-Tuk fahren wir in die Altstadt und lauschen den spannenden Geschichten unseres Reiseleiters, besteigen unter anderem den Tempel Wat Saket und genießen die schöne 360-Grad-Aussicht auf Bangkok. Die Altstadt ist für ihr köstliches Streetfood bekannt, das wir bei einem Spaziergang durch die Gassen im Herzen der Stadt probieren werden – lasse dich hier von deiner Nase und den hilfreichen Anekdoten deines Reiseleiters leiten. So werden wir das geheimnisvolle Gleichgewicht zwischen sauren, süßen, bitteren und salzigen Geschmacksrichtungen der thailändischen Küche aus erster Hand erfahren. Mit vollen Bäuchen und im Schutze der Nacht betreten wir den Wat Pho-Tempel, der noch vor wenigen Stunden von Touristen überlaufen war, mit dem darin liegenden Buddha. Zu guter Letzt halten wir noch an einem Stadtteil, der niemals schläft – Bangkoks 24-Stunden-Blumenmarkt, der eine entscheidende Rolle dabei spielt, wie all die Schreine und Tempel Thailands in Menge und Qualität mit Blumen geschmückt werden können. Nun hast du die Möglichkeit mit der Gruppe in das Hotel zu fahren oder noch ein wenig auf eigene Faust durch Bangkoks Straßen zu flanieren.

Fahrtstrecke: 20 km Übernachtung: The Grand Sathorn*** in BangkokMahlzeiten: F, A

Die Stadt, die niemals schläft

Nach unserem Frühstück steigen wir in Langboote und schippern auf dem Chao Praya-Fluss auf die atemberaubende Skyline von Bangkok zu. Auf den berühmten Wasserstraßen, den Klongs, können wir richtig schön die Atmosphäre Bangkoks aufsaugen. Wir passieren einfache Holzwohnhäuser, prächtige Tempel und Verkäufer, die vom Boot aus ihre Waren anbieten. Noch heute sind die schmalen Kanäle wichtige Verkehrswege und garantiert staufrei! Der erste Halt ist am Tempel Wat Khun Chan, der die Grenze von Alt- zu Neustadt bildet. Von dort treiben wir weiter in unseren Booten durch ein Künstlerviertel, bis wir vor dem Königspalast, dem sogenannten Grand Palace, anlegen. Hier versorgen wir uns zunächst mit etwas zu Essen, bevor wir uns den umliegenden Sehenswürdigkeiten widmen. In unmittelbarer Nähe des Königspalastes befindet sich auch der Tempel des Smaragdbuddhas. Für diese beeindruckenden Anlagen lassen wir uns besonders viel Zeit. Vergiss nicht, dich korrekt zu kleiden: lange Hosen und Schulterbedeckung, sonst wirst du am Eingangstor neu eingekleidet und das kostet ein paar Baht extra! Am Abend fahren wir mit dem öffentlichen Bus in den Norden der Stadt nach Chinatown und erkunden die Geheimnisse dieses belebten Viertels. Hier erleben wir das bunte Treiben auf der Yaowarat Road, wo sich Einheimische und ausländische Touristen gleichermaßen tummeln. Wir probieren die verschiedensten Gerichte, die bei Thailändern und Chinesen gleichermaßen beliebt sind: Scharfe Delikatessen und süße Desserts, gespickt mit Geschichten zu den Gerichten – die Verkäufer und Liebhaber der Speisen um uns herum haben so einiges zu erzählen. Zwischendurch erkunden wir die weniger befahrenen Seitenstraßen und versteckten Gassen, um Tempel, lokale Bräuche und den Blick hinter die Kulissen dieses weltberühmten Feinschmeckerparadieses zu entdecken. Im Anschluss hast du die Möglichkeit, mit der Gruppe in das Hotel zu fahren oder noch ein wenig auf eigene Faust durch Bangkoks Straßen zu flanieren

Fahrtstrecke: 20 km Übernachtung: The Grand Sathorn*** in BangkokMahlzeiten: F, M, A

Von der Hauptstadt in den Dschungel

Nach dem Frühstück werden wir mit einem Kleinbus an den örtlichen Bahnhof gebracht, wo wir mit dem Zug nach Nam Tok, in der Provinz Kanchanaburi, fahren werden. Diese Nahverkehrszüge verkehren, anders als die Nachtwagen, lediglich in der 3. Klasse. Das heißt in Waggons mit offenen Fenstern und Ventilatorenkühlung. Manchmal mit gepolsterten Sitzen, manchmal mit harten Holzsitzen. Allerdings ist das Reisen in diesen Zügen ein absolutes Erlebnis, denn es gibt Verkäufer, die Essen, Getränke und eine Reihe von Dingen verkaufen, von denen man nicht wussten, dass man sie braucht, bis man sie sieht! Gerade für Leute, die noch nie mit einem normalen Zug in Thailand gereist sind, eignet sich diese relativ kurze Strecke von Bangkok nach Kanchanaburi (ca. 2 Stunden ). Hier werden wir von unserem Fahrer abgeholt und fahren eine kurze Strecke bis zu unserem Basislager. Da sich für die nächsten beiden Tage eher leichtes Tagesgepäck eignet, haben wir hier die Möglichkeit unser großes Gepäck an einem sicheren Ort abzustellen. Von hier geht es weiter in den Sai Yok Nationalpark. Die Bergregionen des Parks sind mit Laub- und trockenen immergrünen Wäldern bewachsen, die mit Bambus vermischt sind. Die tiefer gelegenen Gebiete entlang des Khwae Noi-Flusses bestehen aus Teakwald, der während der japanischen Besatzung Thailands abgeholzt und 1954 wieder aufgeforstet wurde. Zu den im Park vorkommenden Säugetierarten gehören Elefanten, Gibbons, Makaken, Stachelschweine, Langsamloris, Serauen, Rehe, Sambarhirsche, Wildschweine und viele mehr. Möglicherweise streifen auch noch einige Tiger durch den Park! In unserer Unterkunft angekommen, genießen wir noch unser wohlverdientes Abendessen mit Blick auf die majestätischen Sai Yok-Wasserfälle, bevor wir uns zur Ruhe begeben.

Fahrtstrecke: 225 km Übernachtung: Krit Raft Bungalow*** im Sai Yok-NationalparkMahlzeiten: F, A

Ein Tag im Dschungel

Guten Morgen! Das Geräusch des Wasserfalls im Hintergrund ist Musik in den Ohren und perfekt um in den Tag zu starten. Der Vormittag gehört dir. Frühstücke etwas und erkunde die Umgebung, bevor wir dich um die Mittagszeit auf eine Flusssafari mitnehmen. Unser Floß wird von Longtailbooten gezogen. Inmitten der Natur hören wir nichts weiter als den Gesang der Vögel und dem gelegentlichen Gezänk der Affen auf den Bäumen, die sich um einige saftige Früchte streiten. An einer traumhaften Stelle legen wir an, baden im Fluss und genießen unser Mittagessen. Anschließend steigen wir in Kajaks und paddeln auf dem Kwai flussabwärts durch den unberührten Nationalpark. Etwa zwei Stunden lang sind wir von weit weg von der Zivilisation und allen Alltagssorgen. Abends kehren wir in unsere Unterkunft zurück und nehmen ein gemeinsames Abendessen zu uns.

10 km
Fahrtstrecke: - Übernachtung: Krit Raft Bungalow*** im Sai Yok-NationalparkMahlzeiten: F, M, A

Ab in den Süden

Nach einem leckeren Frühstück ist es an der Zeit, zurück in das pulsierende Bangkok zu fahren, mit dem Kopf voller Erinnerungen an das vergangene Dschungelabenteuer. Zunächst fahren wir mit dem Bus zurück in die thailändische Hauptstadt, die uns schon so vertraut erscheint. An der Aphirat Station wechseln wir unser Transportmittel und nehmen den Nachtzug nach Chumphon, dem Tor zu Südthailand. Wie bereits bekannt, werden auch hier zur Nachtruhe die Sitze mit sauberen Laken bezogen und zu behaglichen Betten umgeklappt. Macht es dir bequem, denn das Rattern der Bahn wird dich in den Schlaf schaukeln!

Fahrtstrecke: 685 km Übernachtung: NachtzugMahlzeiten: F

Unberührte Strände

Nach unserer Ankunft in Chumphon stärken wir uns zunächst in einem landestypischen Lokal, bevor wir weiter nach Pathiu fahren. Hier beziehen wir die Zimmer in unserem Hotel am Strand. Die unberührten Strände in der Nähe gehören zu den schönsten des Landes. Der restliche Tag steht dir zur freien Verfügung. Perfekt um nach dem langen Transfer in dieser tropischen Umgebung anzukommen und zu entspannen. Problemlos lassen sich Fahrräder mieten, um die Umgebung zu erkunden. Atemberaubende Aussichtspunkte, herrliche Buchten und lokale Tempel warten nur darauf entdeckt zu werden! Für weiteren Tatendrang empfiehlt unser Reiseleiter vor Ort gerne optionale Aktivitäten.

Fahrtstrecke: 35 km Übernachtung: Nana Beach Resort*** in PathiuMahlzeiten: F

Einen Tag so sein wie Robinson Crusoe

Heute steht eine einzigartige Expedition zu einem abgelegenen Strand in der Bucht von Chumphon an, einer der am besten erhaltenen Strandprovinzen in Südthailand und ein Ziel abseits der Touristenströme. Wir empfehlen lediglich die Mitnahme von Tagesgepäck. Vergesst auf jeden Fall nicht euren Badeanzug und die Sonnencreme, die werdet ihr brauchen! Das schwere Hauptgepäck kann bis zum Folgetag in einem dafür vorgesehenen Tresorraum gelagert werden. Nach dem Frühstück bringt uns ein Transfer zu einem abgelegenen Strand. Zunächst gibt es eine grundlegende Einweisung in die Sicherheit und die Verhaltensregeln auf diesem unberührten Stückchen Erde, das wir in Kürze betreten werden. Wir holen unsere komplette Camping-Ausrüstung mit Zelt, Schlafsäcken, Kissen, Stirnlampen und einigen Strandspielen ab und haben die vorerst letzte Gelegenheit uns mit Snacks und Getränken einzudecken. Dann besteigen wir ein traditionelles Longtailboot und fahren zu unserem versteckten Strand. Nach einem leichten Mittagessen kannst du die Insel erkunden, dich am Strand sonnen, mit den bunten Fischen im Meer schwimmen oder mit deinen Reisefreunden Beachvolleyball spielen. Wenn die Sonne am Horizont untergeht, errichten wir gemeinsam ein Lagerfeuer und genießen ein köstliches BBQ mit fangfrischen Meeresfrüchten und saisonalem Gemüse. In guter Gesellschaft unter dem Sternenhimmel fühlen wir uns so richtig frei.

Fahrtstrecke: 15 km Übernachtung: Zelte am Strand bei PathiuMahlzeiten: F, M, A

Zurück in die Zivilisation

Nach dem Frühstück und einem letzten Sprung ins Wasser, lassen wir unsere Insel hinter uns. Wir fahren zunächst zurück in das Fischerdorf, um unser Gepäck abzuholen und machen uns dann zurück in die Zivilisation nach Pathiu. Der weitere Nachmittag gehört dir. Schwelge in Erinnerungen bei einem Drink am Strand, während du dir den Sonnenuntergang anschaust. Was für eine Expedition das war!

Fahrtstrecke: 15 km Übernachtung: Nana Beach Resort*** in PathiuMahlzeiten: F

Überwältigende Natur

Nach dem Frühstück ist es Zeit mit unserem Abenteuer fortzufahren! Wir steigen in einen unserer Busse und fahren weiter in den Süden nach Khao Sok. Diese etwa fünfstündige Fahrt unterbrechen wir regelmäßig mit Fotostopps, um uns die Beine zu vertreten. Das gibt uns auch genug Zeit, um die Schönheit der südthailändischen Landschaft durch das Fenster zu bewundern bis wir schließlich im Khao Sok-Nationalpark ankommen. Das Naturreservat zeichnet sich durch dichten Urwald, riesige Kalksteinberge und tiefe Täler aus. Es ist von Vorteil hier ein separates kleineres Gepäckstück für den zweitägigen Aufenthalt am Cheow-Lan-See vorzubereiten. Das große, sperrigere Hauptgepäckstück kann in unserem Lagerraum im Khao Sok-Nationalparks aufbewahrt werden. Anschließend steigen wir in ein Boot und fahren innerhalb einer weiteren Stunde zu dem atemberaubenden Cheow-Lan-See. Halte Ausschau nach den Tieren, die am Ufer des Wassers umherstreifen und genieße die atemberaubende Szenerie. Zögere nicht zu lange und spring, nach unserem Check-In, in das frische, smaragdgrüne Wasser. Abends laden wir euch zu einem Abendessen ein.

Fahrtstrecke: 350 km Übernachtung: Kheree Tara Resort*** im Khao Sok-NationalparkMahlzeiten: F, A

Der große See mitten Naturreservat

Beginne den Tag mit einer Morgensafari. Hier stehen die Chancen besonders gut einige Wildtiere zu sehen, die im Park heimisch sind. Zum Frühstück kehren wir in unserer Unterkunft und stärken uns für den Tag. Begleite unseren Reiseleiter im Anschluss auf eine Wanderung zur einzigartigen Korallenhöhle (ca. 2 Std., leicht) und bestaune zahlreiche Stalagmiten und Stalaktiten. Zurück am Cheow Lan-See gehört der Rest des Tages dir. Verbringe den Tag nach deinem eigenen Geschmack, es gibt eine Vielzahl von Aktivitäten in und um den See. Finde dich rechtzeitig zum Abendessen wieder im Hotel ein, denn hier genießen wir den Sonnenuntergang, während wir fangfrischen Fisch aus dem See verspeisen. Nach dem Abendessen bietet es sich an, von unserem schwimmenden Bungalow aus, den wunderschönen Sternenhimmel zu bewundern und den nächtlichen Naturgeräuschen zu lauschen.

Fahrtstrecke: 120 km Übernachtung: Kheree Tara Resort*** im Khao Sok-NationalparkMahlzeiten: F, A

Vom Dschungel an den Strand

Begleite uns nach dem Frühstück auf eine Wanderung durch die dichten Wälder des Khao Sok Nationalparks, während der Dschungel zum Leben erwacht. Entdecke die bunten Blumen, die prächtigen Vögel und den faszinierenden Mikrokosmos der Insekten (2 Std, leicht). Nachdem wir um die Mittagszeit in unsere Unterkunft zurückkehren, machen wir uns mittels Longtailbooten und Bussen auf den Weg nach Krabi, welches wir am frühen Abend erreichen. Die Region Krabi liegt an der Südwest-Küste Thailands und besticht durch ihre beeindruckende Natur. Im Landesinneren befindet sich ein sattgrüner Dschungel und an der Küste reiht sich ein traumhafter Strand an den anderen.

7 km
Fahrtstrecke: 150 km Übernachtung: Buri Tara Resort*** in KrabiMahlzeiten: F

Das Leben ist schön

Träume in den Tag hinein, mache Ausflüge oder nutze das vielfältige Wassersportangebot des Hotels (optional).

Fahrtstrecke: - Übernachtung: Buri Tara Resort*** in KrabiMahlzeiten: F

So schön

Träume in den Tag hinein, mache Ausflüge oder nutze das vielfältige Wassersportangebot des Hotels (optional).

Fahrtstrecke: - Übernachtung: Buri Tara Resort*** in KrabiMahlzeiten: F

Auf Wiedersehen

Je nach Flugzeit hast du am Vormittag noch einmal Zeit, ein letztes Mal in die Meeresfluten zu tauchen. Wir fahren anschließend zum Flughafen von Krabi, um unseren Rückflug über Bangkok anzutreten.

Fahrtstrecke: 25 km Übernachtung: Flugzeug Mahlzeiten: F, gemäß Bordservice

Welcome Back!

Heute landest du braungebrannt in Frankfurt. Umweltfreundlich und innerhalb Deutschlands kostenfrei erreichst du mit der Deutschen Bahn deinen Heimatort.

Fahrtstrecke: - Übernachtung: - Mahlzeiten: gemäß Bordservice

Reiseleitung

Akarapol, 54, ist ein Kind der Großstadt Bangkok. „Vielleicht liebe ich gerade deshalb die Ausflüge in die Natur“, sagt der Reiseleiter aus Leidenschaft, der in Gießen Deutsch gelernt hat. Freut euch auf einen Reiseleiter an eurer Seite, der euch mit Lust und Landeskenntnis „sein“ Thailand zeigt.

Akarapol Luksanakoses ist einer unserer WORLD INSIGHT-Reiseleiter in Thailand.

Reiseinfos

Reisepass mit mindestens 6-monatiger Gültigkeit bei Einreise erforderlich. Kein Visum notwendig. Eine gültige Gelbfieberimpfung ist für alle Einreisenden aus einem Gelbfiebergebiet vorgeschrieben. Impfung gegen Hepatitis, Typhus und Tollwut sowie Malariaprophylaxe empfohlen.

Hinweis

Die Einreisebestimmungen gelten für deutsche, österreichische und schweizerische Staatsbürger. Andere EU-Bürger informieren wir gerne nach Mitteilung ihrer Staatsangehörigkeit oder sie können sich direkt hier informieren .

Soweit nicht anders angegeben, ist zumindest ein maschinenlesbarer Reisepass mit 6-monatiger Gültigkeit bei Reiseende und zwei freien, gegenüberliegenden Seiten nötig.

Angehörige anderer Nationen außerhalb der EU wenden sich bitte an ihre zuständige Behörde.

Keine besonderen Anforderungen. Normale Kondition und Gesundheit sind ausreichend.

Da wir nah am Land reisen und meistens auf öffentliche Verkehrsmittel zurückgreifen, empfehlen wir die Mitnahme eines leicht zu transportierenden Reiserucksacks oder einer Reisetasche.

Auf dieser Reise ist Frühstück immer im Preis inkludiert. Hinzu kommen 6 Mittagessen und 11 Abendessen.
Die Mahlzeiten findest du in der Reisebeschreibung mit F=Frühstück, M=Mittagessen, A=Abendessen gekennzeichnet.

Vor Ort heißt dich unser Country Manager Marc willkommen. Er und sein Team tun ihr Bestes, um deine Thailand-Reise so angenehm wie möglich zu gestalten.

Unser Team in Thailand.
Unser Team in Thailand.

Für unsere Touren in Thailand nutzen wir überwiegend landestypische, gecharterte Minibusse, die je nach Gruppengröße in ihrer Größe variieren können. Um schneller auf den kurvenreichen Strecken des Nordens oder im Verkehr von Bangkok voranzukommen, fahren wir in Kleinbussen mit maximal 9 Personen pro Bus – bei einer größeren Teilnehmerzahl teilen wir die Gruppe entsprechend auf zwei Busse auf. Unser Reiseleiter wechselt dann regelmäßig das Fahrzeug, damit alle etwas von den Erzählungen haben. Manchmal steigen wir zwischendurch in einen Zug oder auf ein Schiff um.

Einer unserer Kleinbusse in Thailand.
Einer unserer Kleinbusse in Thailand.

Als Reiseveranstalter liegen uns die endgültigen Flugzeiten noch nicht final vor. Für dich als Orientierung teilen wir dir gerne den vorläufigen Flugplan der jeweiligen Fluggesellschaft mit. Dieser sieht derzeit wie folgt aus:

Thai Airways:
Frankfurt - Bangkok 13:45 - 06:25 (+1)
Bangkok - Chiang Mai 10:15 - 11:30
oder
Frankfurt - Bangkok 20:55 - 13:45 (+1)
Bangkok - Chiang Mai 15:05 - 16:25

Krabi - Bangkok 20:20 - 21:45
Bangkok - Frankfurt 23:40 - 05:55

(+1) = Ankunft am Folgetag

Bei den angebotenen Zubringerflügen handelt es sich um Thai Airways-Flüge, die direkt nach Bangkok gehen. Der Abflug/die Ankunft erfolgt in der Regel zu ähnlichen Zeiten wie von/nach Frankfurt. Bitte beachte, dass alle Zubringer nur auf Anfrage und nach Verfügbarkeit buchbar sind und wir diese erst nach verbindlicher Buchung anfragen können.
Bei den Zubringerflügen kann es zu abweichenden Ankunfts- bzw. Abflugzeiten zum Gruppenflug kommen. In diesem Falle entfällt der Gruppentransfer und es muss vor Ort ein Flughafentransfer in Eigenregie gebucht werden.

Unterkünfte

In Thailand übernachten wir in landestypischen ***–***(*) Hotels, alle mit eigenem Bad oder Dusche/WC, meist mit Klimaanlage, teilweise mit Pool. Auf unserer Fahrt von Chiang Mai nach Bangkok und vom Sai Yok-Nationalpark nach Chumphon übernachten wir im Nachtzug. Ab 21:00 Uhr werden die Sitze zu behaglichen Betten umgeklappt und mit sauberen Laken bezogen. Während unseres Trekkings im Huay Nam Dung-Nationalpark übernachten wir in Homestays im gemeinsamen Schlafsaal mit geteilten Bädern. An dem abgelegenen Strand bei Pathiu übernachten wir in einem Zelt in der Natur. Für diese eine Nacht gibt es keine sanitären Anlagen.

Eurasia *** in Chiang Mai
Eurasia *** in Chiang Mai
Eurasia *** in Chiang Mai
Eurasia *** in Chiang Mai
Eurasia *** in Chiang Mai
Eurasia *** in Chiang Mai
Eurasia *** in Chiang Mai
Eurasia *** in Chiang Mai
Homestay im Huay Nam Dung-Nationalpark
Homestay im Huay Nam Dung-Nationalpark
Homestay im Huay Nam Dung-Nationalpark
Homestay im Huay Nam Dung-Nationalpark
Homestay im Huay Nam Dung-Nationalpark
Homestay im Huay Nam Dung-Nationalpark
Homestay im Huay Nam Dung-Nationalpark
Homestay im Huay Nam Dung-Nationalpark
Nachtzug
Nachtzug
Nachtzug
Nachtzug
Nachtzug
Nachtzug
Nachtzug
Nachtzug
The Grand Sathorn*** in Bangkok
The Grand Sathorn*** in Bangkok
The Grand Sathorn*** in Bangkok
The Grand Sathorn*** in Bangkok
Krit Raft*** in Sai Yok-Nationalpark
Krit Raft*** in Sai Yok-Nationalpark
Krit Raft*** in Sai Yok-Nationalpark
Krit Raft*** in Sai Yok-Nationalpark
Krit Raft*** in Sai Yok-Nationalpark
Krit Raft*** in Sai Yok-Nationalpark
Krit Raft*** in Sai Yok-Nationalpark
Krit Raft*** in Sai Yok-Nationalpark
Nana Beach Resort*** in Pathiu
Nana Beach Resort*** in Pathiu
Nana Beach Resort*** in Pathiu
Nana Beach Resort*** in Pathiu
Nana Beach Resort*** in Pathiu
Nana Beach Resort*** in Pathiu
Nana Beach Resort*** in Pathiu
Nana Beach Resort*** in Pathiu
Zelte am Strand bei Pathiu
Zelte am Strand bei Pathiu
Zelte am Strand bei Pathiu
Zelte am Strand bei Pathiu
Keeree Tara Resort*** am Cheow Lan-See
Keeree Tara Resort*** am Cheow Lan-See
Keeree Tara Resort*** am Cheow Lan-See
Keeree Tara Resort*** am Cheow Lan-See
Keeree Tara Resort*** am Cheow Lan-See
Keeree Tara Resort*** am Cheow Lan-See
Blue Tara Resort*** in Krabi
Blue Tara Resort*** in Krabi
Blue Tara Resort*** in Krabi
Blue Tara Resort*** in Krabi
Blue Tara Resort*** in Krabi
Blue Tara Resort*** in Krabi
Blue Tara Resort*** in Krabi
Blue Tara Resort*** in Krabi

Inkludierte Leistungen

  • Linienflug (Economy) mit Thai Airways ab Frankfurt nach Chiang Mai und von Krabi zurück (andere Abflugorte lt. Ausschreibung; nach Verfügbarkeit buchbar)
  • Rail&Fly-Fahrkarte für die Bahnreise zum/vom Abflughafen ab/zu jedem deutschen Bahnhof (Bedingungen siehe https://www.world-insight.de/rail-fly)
  • Rundreise mit Charterbus, Boot, Geländewagen, Fähre und Zug wie in der Reisebeschreibung aufgeführt; Transfers
  • 19 Übernachtungen, davon 14 in ***-***(*) Hotels im Doppelzimmer mit Bad oder Dusche/WC, 2 im Gemeinschaftsschlafraum im Homestay mit geteilten sanitären Anlagen, 2 im Nachtzug und 1 im Zelt (sollten einzelne der in der Reisebeschreibung genannten Unterkünfte einmal nicht verfügbar sein, greifen wir auf möglichst gleichwertige Alternativen zurück)
  • Mahlzeiten gemäß Reisebeschreibung: 18 x F, 6 x M, 11 x A (F=Frühstück, M=Mittagessen, A=Abendessen)
  • Eintrittsgelder
  • deutschsprachige WORLD INSIGHT-Reiseleitung
  • deutsche Flughafensteuern und Sicherheitsgebühren
  • 1 hochwertiger Reiseführer deiner Wahl von MairDumont aus unserem Sortiment pro Buchung (nur online einlösbar)
  • Passengers friend Flugentschädigungsservice (weitere Informationen siehe https://www.world-insight.de/service/fluginformationen/#c25330)

Termine und Preise

*) oder gleichwertige Fluggesellschaft

Abflugort

Frankfurt/Main Thai Airways * ohne Zuschlag
München Thai Airways * € 120 ,-
Zürich Thai Airways * € 120 ,-

Zuschläge/Ermäßigungen *

* basierend auf dem Basispreis (1 Erwachsener im Doppelzimmer)
Einzelzimmer € 499 ,-
Bei Buchung eines halben Doppelzimmers:
Sollte sich kein Zimmerpartner finden, müssen wir bei dieser Reise den vollen Einzelzimmer-Zuschlag berechnen.

Reiseoptionen

Rail&Fly (nur innerhalb Deutschlands) inklusive
*) oder gleichwertige Fluggesellschaft

Abflugort

Frankfurt/Main Thai Airways * ohne Zuschlag
München Thai Airways * € 120 ,-
Zürich Thai Airways * € 120 ,-

Zuschläge/Ermäßigungen *

* basierend auf dem Basispreis (1 Erwachsener im Doppelzimmer)
Einzelzimmer € 599 ,-
Bei Buchung eines halben Doppelzimmers:
Sollte sich kein Zimmerpartner finden, müssen wir bei dieser Reise den vollen Einzelzimmer-Zuschlag berechnen.

Reiseoptionen

Rail&Fly (nur innerhalb Deutschlands) inklusive
*) oder gleichwertige Fluggesellschaft

Abflugort

Frankfurt/Main Thai Airways * ohne Zuschlag
München Thai Airways * € 120 ,-
Zürich Thai Airways * € 120 ,-

Zuschläge/Ermäßigungen *

* basierend auf dem Basispreis (1 Erwachsener im Doppelzimmer)
Einzelzimmer € 599 ,-
Bei Buchung eines halben Doppelzimmers:
Sollte sich kein Zimmerpartner finden, müssen wir bei dieser Reise den vollen Einzelzimmer-Zuschlag berechnen.

Reiseoptionen

Rail&Fly (nur innerhalb Deutschlands) inklusive
*) oder gleichwertige Fluggesellschaft

Abflugort

Frankfurt/Main Thai Airways * ohne Zuschlag
München Thai Airways * € 120 ,-
Zürich Thai Airways * € 120 ,-

Zuschläge/Ermäßigungen *

* basierend auf dem Basispreis (1 Erwachsener im Doppelzimmer)
Einzelzimmer € 699 ,-
Bei Buchung eines halben Doppelzimmers:
Sollte sich kein Zimmerpartner finden, müssen wir bei dieser Reise den vollen Einzelzimmer-Zuschlag berechnen.

Reiseoptionen

Rail&Fly (nur innerhalb Deutschlands) inklusive
*) oder gleichwertige Fluggesellschaft

Abflugort

Frankfurt/Main Thai Airways * ohne Zuschlag
München Thai Airways * € 120 ,-
Zürich Thai Airways * € 120 ,-

Zuschläge/Ermäßigungen *

* basierend auf dem Basispreis (1 Erwachsener im Doppelzimmer)
Einzelzimmer € 599 ,-
Bei Buchung eines halben Doppelzimmers:
Sollte sich kein Zimmerpartner finden, müssen wir bei dieser Reise den vollen Einzelzimmer-Zuschlag berechnen.

Reiseoptionen

Rail&Fly (nur innerhalb Deutschlands) inklusive
*) oder gleichwertige Fluggesellschaft

Abflugort

Frankfurt/Main Thai Airways * ohne Zuschlag
München Thai Airways * € 120 ,-
Zürich Thai Airways * € 120 ,-

Zuschläge/Ermäßigungen *

* basierend auf dem Basispreis (1 Erwachsener im Doppelzimmer)
Einzelzimmer € 599 ,-
Bei Buchung eines halben Doppelzimmers:
Sollte sich kein Zimmerpartner finden, müssen wir bei dieser Reise den vollen Einzelzimmer-Zuschlag berechnen.

Reiseoptionen

Rail&Fly (nur innerhalb Deutschlands) inklusive

Sollte dein Reisewunsch weiter in der Zukunft liegen, schaue gerne zu einem späteren Zeitpunkt wieder rein. Wir stellen sukzessive immer wieder neue Termine online.

So reisen wir in Thailand

Paradies Südostasien: Unterwegs in Thailand, Malaysia und Singapur

Inselhüpfen in Südostasien
Paradies Südostasien: Unterwegs in Thailand, Malaysia und Singapur

Pulsierende Städte, beeindruckende Natur, traumhafte Inseln und ein Höhlenabenteuer: Unsere Drei-Länder-Tour in Südostasien hat viel zu bieten. Wir haben mit unseren Partnern vor Ort über die Highlights gesprochen.

weiterlesen

„Not spicy, please.“

Kulinarik in Thailand
„Not spicy, please.“

Ein Ausflug in die Thailändische Küche

weiterlesen

Thailand: Die große Reise durchs Königreich

Reisebericht Thailand
Thailand: Die große Reise durchs Königreich

Ein lang ersehnter Wunsch wurde für Reisende Waltraud wahr: Sie reiste nach Thailand. Dort erlebte sie aufregende Städte und interessante Kultur.

weiterlesen

Du hast Fragen zu unseren Reisen oder möchtest buchen?

Ruf uns an oder schreibe uns eine E-Mail:

02203-9255700

Montag – Freitag 10–18 Uhr

Thailand AktivPlus
22 Tageab € 3.299,-