Thailand

Die große Reise durchs Königreich

Auf dieser Rundreise erlebst du

  • Natur pur im Dschungel am River Kwai und im Khao Yai - Nationalpark
  • intensive Begegnungen mit den Bergvölkern des Nordens
  • Brodelndes Bangkok, Königsstädte Sukhothai und Ayutthaya
  • mit dem Boot ins "goldene Dreieck"
  • Baden auf Ko Chang
Erlebnisreisen Thailand

Teilnehmer: min. 4 – max. 16

20 Tage
ab € 2.299,-
Reise buchen

Reise

Du magst es bunt und abwechslungsreich? Dann wirst du Thailand und unsereErlebnisreise ins Königreich lieben! Abenteuer Norden:

Wir schnüren die Trekkingschuhe und wandern zu spannenden Bergvölkern: Die Brücke zu ihnen schlägt dein deutschsprachiger Reiseleiter. Oder wir steigen in Boote und schippern im Grenzgebiet zu Laos, China und Myanmar durch das legendäre „Goldene Dreieck“. In Zentralthailand machen wir einen Zeitsprung ins alte Siam: Wie war das Leben der Könige am Hof von Sukhothai und Ayutthaya? Mit der sogenannten „Todeseisenbahn“ rattern wir über gewagte Brückenkonstruktionen, steigen dann in traditionelle Longtailboote und enden in unserer idyllisch gelegenen Dschungellodge – Romantik pur, wenn du hier gemeinsam mit deinen Mitreisenden am Ufer des River Kwai Nok unterm Sternenzelt sitzt!

Traumhafte Natur erleben wir auch im Khao Yai-Nationalpark, ein Dschungel anderer Art ist dagegen die faszinierende Millionenmetropole Bangkok. Zum guten Schluss: Tropenträume auf der Insel Ko Chang – enjoy!

Nach Südostasien

Eure Erlebnisreise nach Thailand beginnt mit einem Flug von Frankfurt im Nonstopflug oder via Muscat nach Bangkok.

Fahrstrecke: -Übernachtung: FlugzeugMahlzeiten: gemäß Bordservice

„Sawasdee“ – Willkommen!

Ihr landet am frühen Morgen in Bangkok. Am Flughafen erwartet euch eure WORLD INSIGHT-Reiseleitung. Der erste Weg führt uns direkt zu unserem Hotel im Herzen der Altstadt – je nach Verkehrslage kann die Fahrt etwas dauern. Bei einem Willkommensgetränk im Hotel lernen wir uns näher kennen. Wir unternehmen einen ersten Spaziergang zum Menam Chao Praya-Fluss, der fußläufig zum Hotel liegt. Im Longtail-Boot brausen wir durch die Klongs, das Kanalsystem von Bangkok. Spätestens hier wirst du feststellen, warum Bangkok gerne auch „Venedig des Ostens“ genannt wird. Der Abend steht dir frei zur Verfügung.

Fahrstrecke: 30 kmÜbernachtung: New Siam Palace Ville*** in BangkokMahlzeiten: gemäß Bordservice

Zu Fuß und auf dem Rad

Dein erster Morgen in Thailands Metropole startet mit der Sehenswürdigkeit schlechthin: dem Königspalast und seinem angrenzenden Kloster Wat Phra Keo. Hell strahlen die goldenen Chedis und Stupas in der Sonne! Zur Mittagszeit bringt uns ein Transfer zum Ausgangspunkt unserer Fahrradtour in Bangkoks Schwesternstadt Thonburi. Hier radeln wir auf ruhigen Wegen durch grüne Gartenlandschaften – die idyllische Seite der Zehn-Millionen-Metropole (2 Std., leicht). Am frühen Nachmittag sind wir zurück in unserem Hotel, wo dir der Rest des Tages frei zur Verfügung steht. Vielleicht hast du am Abend Lust auf einen Cocktail auf dem State Tower oder schlenderst über den Asiatique-Nachtmarkt?

Fahrstrecke: -Übernachtung: New Siam Palace Ville*** in BangkokMahlzeiten: F

Mit der „Todeseisenbahn“ in den Dschungel

Wir verlassen den Großstadtdschungel und fahren zunächst nach Maeklong. Hier verwandelt sich binnen weniger Minuten ein bunter Markt in eine Bahnstrecke: Der Zug verkehrt selten, deshalb ist auch das Gleis voll mit Ständen. Trifft er ein, werden die Läden in Windeseile abgebaut und die Gleise für die Durchfahrt freigegeben – ein echtes Spektakel! Gegen späten Vormittag erreichen wir Kanchanaburi. Dort schauen wir uns als erstes die legendäre Brücke am Kwai an, bevor wir im kleinen Ort Nam Tok in die so genannte „Todeseisenbahn“ steigen und durch herrliche Landschaft und über atemberaubende Brückenkonstruktionen bis in den kleinen Ort Takilein fahren. Hier steigen wir wieder um: Dieses Mal sind es Longtail-Boote, die uns auf dem River Kwai immer tiefer in den herrlichen Dschungel Thailands bringen. Unser Ziel sind die River Kwai Jungle Rafts. Diese Lodge schwimmt auf dem Wasser, und der größte Luxus hier ist die herrliche Natur! 

Fahrstrecke: 300 kmÜbernachtung: River Kwai Jungle Raft*** am River Kwai NoiMahlzeiten: F, A

Tropenidylle und das Volk der Mon

Lass dich am Morgen wachschaukeln: Die ersten Boote, die den Fluss entlang schippern, verursachen kleine Wellen, die gegen die Jungle Rafts stoßen und dich sanft wecken. Wir haben heute keine Eile und gehen zu Fuß auf Entdeckungstour, denn ein Dorf der Mon-Minderheit liegt direkt um die Ecke. Wir lernen das Leben der Menschen kennen und kommen dank unseres Reiseleiters auch gemeinsam ins Gespräch. Der Nachmittag gehört euch: Lest entspannt in unserer Lodge ein gutes Buch oder lasst euch auf Reifen den Fluss hinabtreiben (optional). 

Fahrstrecke: -Übernachtung: River Kwai Jungle Raft*** am River Kwai NoiMahlzeiten: F, A

Mächtiges Siam

Eine Busreise von fünf Stunden bringt uns heute nach Ayutthaya, die wohl wichtigste historische Königsstadt Thailands. Zu keiner anderen Zeit war Siam größer und mächtiger als Mitte des 17. Jahrhunderts. Zur Mittagszeit sind wir in Ayutthaya und schauen uns in der historischen Anlage um und besichtigen mit dem Wat Chai Wattanaram und Wat Mahathat die wichtigsten Bauwerke. Wir essen gemeinsam zu Abend, bevor der Nachtzug nach Chiang Mai auf uns wartet. Macht es euch bequem, ab 21:00 Uhr werden die Sitze zu behaglichen Betten umgeklappt und mit sauberen Laken bezogen. Das Rattern der Bahn wird dich in den Schlaf schaukeln! 

Fahrstrecke: 180 km (ca. 700 km mit dem Zug)Übernachtung: NachtzugMahlzeiten: F, A

Hausberg und Sonntagsmarkt

Am frühen Morgen erreichen wir Chiang Mai. Unser erster Weg führt vom Bahnhof direkt zu unserem Hotel, wo ihr euch erst einmal entspannen könnt. Das Klima ist deutlich angenehmer als im brodelnden Bangkok. Besonders mild und kühl ist es auf dem „Hausberg“ von Chiang Mai, dem Doi Suthep. Am Nachmittag wollen wir das Kloster, das diesen Berg krönt, besuchen und etwas über den Theravada-Buddhismus erfahren. Genieß zudem auch den herrlichen Blick von hier über die Stadt. Anschließend besuchen wir den legendären Sonntagsmarkt (nicht zu verwechseln mit dem täglich stattfindenden Nachtmarkt): Sobald die Dunkelheit einbricht, werden alle Tempel der Umgebung beleuchtet, Kitsch und Kunst gibt es zu kaufen und die Essenstände bieten für wenig Geld kulinarische Leckerbissen – ein Markt, wie die Thai ihn lieben, mischen wir uns darunter! 

Fahrstrecke: 30 kmÜbernachtung: Holiday Garden*** in Chiang MaiMahlzeiten: F

„Die Rose des Nordens“...

...wird Chiang Mai aufgrund seiner Lage und Schönheit genannt. Wir nehmen uns den ganzen Vormittag Zeit, um die Stadt zu entdecken. Wir schauen uns die bedeutendsten Klöster der Stadt an: Wat Chedi Luang, Wat Changman, Wat Prasingh und Wat Suan Dok. Der Nachmittag gehört anschließend euch. Wie wäre es mit einer entspannenden Fußmassage, einem Sprung in den Pool oder mit einem Abstecher am Abend in den Riverside-Pub? Live Musik, dazu Thai- oder westliche Küche, Traveller-Herz, was willst du mehr!

Fahrstrecke: 30 kmÜbernachtung: Holiday Garden*** in Chiang MaiMahlzeiten: F

Spannende Völker in herrlicher Bergwelt

Eine etwa zweistündige Fahrt bringt uns nach Mae Taeng. Dort schnüren wir die Wanderschuhe, wir wollen Natur genießen und die Bergvölker kennenlernen (2 Std., mittelschwer). Dabei besuchen wir einige Dörfer der Akha und Lisu. Auch bei den Minderheiten Thailands ist die Zeit nicht stehen geblieben: Fernsehen und Häuser aus Beton sind nichts Ungewöhnliches, auch tragen die Menschen oft nicht mehr die typischen Trachten. Dennoch ist die Begegnung mit den Völkern, die auf eine bis zu 2.000 Jahre alte Geschichte zurückblicken, spannend und die Landschaft ist malerisch. Eine kurze Busfahrt, dann wandern wir noch einmal (1 Std, leicht), bis wir einen idyllischen Wasserfall erreichen, an dem wir eine Picknickpause einlegen. Der Nachmittag nach der Wanderung gehört dir. Zum Abendessen treffen wir uns wieder, es gibt einfache, aber frische Thai-Küche. Unsere Unterkunft hat eine romantische Lagerfeuerstelle. Lasst hier den Abend gemeinsam ausklingen. 

Fahrstrecke: 60 kmÜbernachtung: Royal Ping Garden Resort*** in Mae Taeng |Mahlzeiten: F, M, A

Ein entspannter Tag

Wer will, kann heute ausschlafen, denn wir brechen erst zur Mittagszeit auf. Den Vormittag kannst du also noch ganz entspannt im Pool oder im Garten verbringen. Wer mag, kann ein nahegelegenes Elefantencamp besuchen (optional). Eine etwa zweistündige Busfahrt bringt uns nach Tha Ton, direkt an der Grenze zu Myanmar gelegen. Der weitere Tag gehört dir – unser Hotel liegt unmittelbar am Flussufer des Kok-Flusses. Herrliche Ausblicke und ein Pool laden zu einem entspannenden Nachmittag ein. 

Fahrstrecke: 130 kmÜbernachtung: Saranya Resort*** in Tha TonMahlzeiten: F

Im „Goldenen Dreieck“

Heute wollen wir das Volk der Yao kennenlernen. Dazu besuchen wir ein Dorf in der Nähe von Tha Ton. Dank unseres Reiseleiters können wir mit den Menschen kommunizieren: Wie leben die Menschen, wie ist ihr Alltag – seid neugierig! Es geht weiter in die Grenzstadt zu Myanmar nach Mae Sai, wo wir über den örtlichen Markt schlendern. Am Ufer des Mekongs steigen wir schließlich in Boote und schippern eine gute Weile den Fluss entlang. Wir befinden uns hier im sagenumwobenen „Goldenen Dreieck“ von Myanmar, Thailand und Laos. Viel Tourismus überdeckt jedoch den Charme der Region, geblieben aber ist die grandiose landschaftliche Schönheit! Unser Tag endet heute in Chiang Rai. Vielleicht hast du am Abend Lust auf einen Spaziergang über den kleinen Nachtmarkt der Stadt. 

Fahrstrecke: 150 kmÜbernachtung: Diamond Park Inn**(*) in Chiang RaiMahlzeiten: F

Kultureller Schmelztiegel

Unser erster Stopp heute ist der Tempel Wat Rong Khun White. Der Tempel wurde 1997 gebaut und ist bis heute noch nicht ganz fertig. Das etwas bizarre weiße Gebilde symbolisiert die Reinheit Buddhas. Wir schauen uns im Tempel um, bevor wir uns auf den Weg gen Süden machen. Wir fahren ca. drei Stunden, bis wir Lampang erreichen. Die Stadt blickt auf eine lange und aufregende Geschichte zurück: Hier waren die Mon, die Khmer und die Burmesen, zudem gehörte sie zum Lan Na-Königreich – entsprechend vielfältig ist das kulturelle Erbe des Ortes. Wir besuchen das am meisten in ganz Thailand verehrte Kloster, das Wat Phra Kaeo Don Tao, mit herrlichen Holzschnitzereien und einem tönernen Elefant, der daran erinnern soll, dass der berühmte Smaragd-Buddha, der sich heute in Bangkok befindet, im 15. Jahrhundert hier verwahrt wurde. Nach weiteren drei Fahrstunden erreichen wir unser Tagesziel Sukhothai. 

Fahrstrecke: 420 kmÜbernachtung: Le Charme*** in SukhothaiMahlzeiten: F

Mit dem Fahrrad das Weltkulturerbe entdecken

Heute starten wir schon früh in den Tag. Unser erstes Ziel ist der Geschichtspark von Sukhothai. Zahlreiche Sehenswürdigkeiten liegen inner- und außerhalb der Mauern, die wir ohne Hast erradeln (10 km, leicht). Im Anschluss erwartet uns ein besonderes Abenteuer: ein Besuch auf einer Bio-Farm, auf der wir selbst mitarbeiten dürfen. Gleich zu Beginn werden wir mit Arbeitskleidung und dem typischen Strohhut ausgestattet, ein paar kurze Praxistipps im Anschluss und schon steht ihr selbst mit den Füßen im Reisfeld. Das gemeinsame Mittagessen, zubereitet aus den Zutaten, die wir selbst gepflückt haben, rundet unseren Besuch auf der Farm ab. Am späten Nachmittag sind wir zurück in unserem Hotel. Der Rest des Tages steht dir frei zur Verfügung.

Fahrstrecke: 70 kmÜbernachtung: Le Charme*** in SukhothaiMahlzeiten: F, M

Quer durchs Land

Wir verlassen Sukhothai nach dem Frühstück, denn wir haben eine lange Fahrt in den Khao-Yai Nationalpark vor uns. Gute sechs Stunden dauert unsere Fahrt, die wir an zwei interessanten Stopps unterbrechen: In Kamphaeng Petch schlendern wir über den Bananenmarkt. Hier in der Provinz wachsen vor allem die süßen „Ladyfinger“-Bananen. Probiert doch gerne mal! In Lopburi besichtigen wir den „Affentempel“ Prang Sam Yot. Passt gut auf eure Sachen auf, denn nicht selten versuchen sich die Affen daran, Besuchern etwas aus den Taschen zu stibitzen. Wir erreichen unser Hotel im Kao Yai-Nationalpark am späten Nachmittag. Auch hier könnt ihr euch im Hotelpool nach der langen Fahrt erfrischen. 

Fahrstrecke: 400 kmÜbernachtung: Phuwanalee Resort*** im Khao Yai-NationalparkMahlzeiten: F

Kragenbär, Krokodil & Co.

Heute Vormittag gehen wir auf Pirsch in Thailands ältesten Nationalpark. Wir wollen die grandiose Landschaft und, wenn möglich, auch seine Tierwelt entdecken! Der Park ist ein Refugium für große Säuger wie den Asiatischen Elefanten und den indochinesischen Tiger, der in vielen Teilen Südostasiens bereits ausgerottet ist. Lasst uns auf Pirsch (ca. 4 Std., leicht) nach Kragenbär, Weißhandgibbon oder die eleganten Waldziegenantilopen gehen – nur mit ganz viel Glück sieht man auch Leopard und Bengalkatze! Am Nachmittag verlassen wir den Dschungel und legen die erste Etappe in Richtung Strand zurück. Nach drei Stunden erreichen wir Prachin Buri und – ihr ahnt es – auch dieses Hotel hat einen Pool! 

Fahrstrecke: 150 kmÜbernachtung: Tawaravadee Resort*** in Prachin BuriMahlzeiten: F

An die Küste

Das Erlebnis Thailand wäre nicht komplett, wenn wir nicht auch die traumhaften Strände genießen würden. Mit dem Bus und einer Fähre fahren wir auf die Insel Ko Chang, wo unser Badeurlaub beginnt. Unser Hotel verfügt über einen Swimmingpool, liegt aber zugleich direkt am Klong Prao-Strand: Genießt Sonne, Strand und Meer! 

Fahrstrecke: 310 kmÜbernachtung: Klong Prao Resort*** auf Ko ChangMahlzeiten: F

Das Leben ist schön...

...am Golf von Thailand! Träumt zwei Tage lang in den Tag hinein, macht Ausflüge oder nutzt das vielfältige Wassersportangebot des Hotels (optional). 

Fahrstrecke: -Übernachtungen: Klong Prao Resort*** auf Ko ChangMahlzeiten: F

Das Leben ist schön...

 ...am Golf von Thailand! Träumt zwei Tage lang in den Tag hinein, macht Ausflüge oder nutzt das vielfältige Wassersportangebot des Hotels (optional).  

Fahrstrecke: -Übernachtungen: Klong Prao Resort*** auf Ko ChangMahlzeiten: F

Rückflug

Bye bye! Der Vormittag auf Ko Chang gehört nochmals dir. Am frühen Nachmittag bringt euch ein Transferguide nach Bangkok zum Flughafen. Kurz nach Mitternacht startet eure Maschine zum Nonstopflug oder via Muscat zurück nach Deutschland.

Fahrstrecke: 400 kmÜbernachtung: FlugzeugMahlzeiten: F, gemäß Bordservice

Wieder zuhause

Gegen Nachmittag landest du in Frankfurt.

Fahrstrecke: -Übernachtung: -Mahlzeiten: gemäß Bordservice

Reiseleitung

Mint, 41, hat Touristik studiert und lange Zeit in Mainz gelebt. Doch ein Bürojob ist nichts für die deutschsprachige Mint, denn zu gern geht sie auf Reisen. Sie zeigt dir und deiner Gruppe ihre Heimat mit Kompetenz, Herz und Leidenschaft. Wenn Mint gerade nicht auf Tour ist, greift sie gerne zu einem guten Buch oder treibt Sport.

Mint Manatwongkan ist eine unserer WORLD INSIGHT-Reiseleiterinnen in Thailand.

 

Reiseinfos

Reisepass mit mindestens 6-monatiger Gültigkeit bei Einreise erforderlich. Kein Visum erforderlich.

Keine Impfung vorgeschrieben. Polio-, Tetanus- und Diphtherieauffrischung, evtl. Typhus- und Hepatitisimpfung, Malariaprophylaxe empfohlen.

Hinweis

Einreisebestimmungen gelten für deutsche, österreichische und schweizerische Staatsbürger. Andere EU-Bürger informieren wir gerne nach Mitteilung ihrer Staatsangehörigkeit oder sie können sich direkt hier informieren.

Soweit nicht anders angegeben, ist zumindest ein maschinenlesbarer Reisepass mit 6-monatiger Gültigkeit bei Reiseende und zwei freien, gegenüberliegenden Seiten nötig.

Angehörige anderer Nationen außerhalb der EU wenden sich bitte an ihre zuständige Behörde.

Keine besonderen Anforderungen. Normale Kondition und Gesundheit sind ausreichend. Um schneller auf den kurvenreichen Strecken des Nordens oder im Verkehr von Bangkok voranzukommen, fahren wir bei dieser Reise in Kleinbussen mit maximal 9 Personen pro Bus – bei einer größeren Teilnehmerzahl teilen wir die Gruppe entsprechend auf zwei Busse auf.

Die Verpflegung auf dieser Reise basiert im Wesentlichen auf Frühstück. Zusätzlich sind Mittag- und 4 Abendessen inkludiert. Die Mahlzeiten fndest du in der Reisebeschreibung mit F=Frühstück, M=Mittagessen, A=Abendessen gekennzeichnet.

Tira leitet als Country Manager unser Team in Thailand mit unvergleichlicher Leidenschaft und Freude. Unser Team in Thailand ist groß genug für eine professionelle Abwicklung, aber auch klein genug, damit jede Tour zu etwas Besonderem wird und sich alle Beteiligten von den Hotels bis zu den Busfahrern persönlich kennen. Motivierte und herzliche Mitarbeiter, die deine Reise unvergesslich machen und mit viel Herz und Engagement für einen möglichst reibungs­losen Ablauf sorgen.

Für unsere Touren in Südostasien nutzen wir überwiegend landestypische, gecharterte Busse und Minibusse, die je nach Gruppengröße in ihrer Größe variieren können. Dein Gepäck wird je nach Platz entweder im hinteren Teil des Fahrzeugs oder auch schon einmal unten im Gepäckraum verstaut. Um schneller auf den kurvenreichen Strecken des Nordens oder im Verkehr von Bangkok voranzukommen, fahren wir in Thailand in Kleinbussen mit maximal 9 Personen pro Bus
– bei einer größeren Teilnehmerzahl teilen wir die Gruppe entsprechend auf zwei Busse auf. Manchmal steigen wir zwischendurch in einen Zug oder auf ein Schiff um.

Unterkünfte

In Thailand übernachten wir in gepflegten **–*** Hotels, alle mit eigenem Bad oder Dusche/WC, meist mit Klimaanlage, teilweise mit Pool. Einmal nutzen wir den Nachtzug. Hier werden ab 21 Uhr die Sitze zu behaglichen Betten umgeklappt und mit sauberen Laken bezogen. Unser schwimmendes Hotel am River Kwai verfügt nur über einen Generalgenerator, der über Nacht abgeschaltet wird. Bitte stell sicher, dass deine elektronischen Geräte vor der Ankunft am River Kwai vollständig geladen sind. Auf Ko Chang ist das gemütliche Klong Prao Resort unser Zuhause auf Zeit. Es verfügt über einen Swimmingpool und liegt direkt
am Klong Prao-Strand.

Termine und Preise

  • Linienflug (Economy) mit Thai Airways oder Oman Air oder gleichwertiger Fluggesellschaft ab Frankfurt nach Bangkok und zurück (andere Abflugorte lt. Ausschreibung; nach Verfügbarkeit buchbar)
  • Rundreise mit Charterbus, Boot, Fähre und Zug wie in der Reisebeschreibung aufgeführt; Transfers
  • 17 Übernachtungen, davon 16 in **–*** Hotels im Doppelzimmer mit Bad oder Dusche/WC, 1 im Nachtzug (sollten einzelne der in der Reisebeschreibung genannten Unterkünfte einmal nicht verfügbar sein, greifen wir auf möglichst gleichwertige Alternativen zurück)
  • Mahlzeiten gemäß Reisebeschreibung: 17 x F, 2 x M, 4 x A (F=Frühstück, M=Mittagessen, A=Abendessen)
  • Eintrittsgelder
  • deutschsprachige WORLD INSIGHT-Reiseleitung (außer während des Badeaufenthalts auf Ko Chang an den Tagen 17–18; an Tag 16 und 19 nur englisch- oder deutschsprachige Transferguides)
  • deutsche Flughafensteuern und Sicherheitsgebühren
  • 1 hochwertiger Reiseführer deiner Wahl von MairDumont aus unserem Sortiment pro Buchung (nur online einlösbar)
Reisebeginn Reiseende Besonderheiten Preis p.P.
Mi., 21.11.18 Mo., 10.12.18
  • Fluggesellschaft: Etihad Airways oder gleichwertige Fluggesellschaft
  • mit Loy Krathong Fest
  • Mittwoch auf Montag
€ 2.299,-
Mo., 03.12.18 Sa., 22.12.18
  • Fluggesellschaft: Etihad Airways oder gleichwertige Fluggesellschaft
€ 2.299,-
Mo., 17.12.18 Sa., 05.01.19
  • Fluggesellschaft: Etihad Airways oder gleichwertige Fluggesellschaft
€ 2.399,-

Abflugorte

Frankfurt/Main € 0,-
Düsseldorf (Fluggesellschaft: Etihad Airways oder gleichwertige Fluggesellschaft) € 100,-
München (Fluggesellschaft: Etihad Airways oder gleichwertige Fluggesellschaft) € 100,-

Zuschläge/Ermäßigungen*

* basierend auf dem Basispreis (1 Erwachsener im Doppelzimmer)
Einzelzimmer
(gilt nicht für die Übernachtung im Nachtzug)
€ 490,-

Badeverlängerung

eine Nacht Badeverlängerung auf Ko Chang im DZ Saisonzeit A (11.01. - 30.04.2017; 01.11. - 19.12.2017)
von 11.01.2018 bis 30.04.2018
€ 40,-
eine Nacht Badeverlängerung auf Ko Chang im DZ Saisonzeit A (11.01. - 30.04.2017; 01.11. - 19.12.2017)
von 01.11.2018 bis 19.12.2018
€ 40,-
eine Nacht Badeverlängerung auf Ko Chang im EZ Saisonzeit A (11.01. - 30.04.2017; 01.11. - 19.12.2017)
von 11.01.2018 bis 30.04.2018
€ 85,-
eine Nacht Badeverlängerung auf Ko Chang im EZ Saisonzeit A (11.01. - 30.04.2017; 01.11. - 19.12.2017)
von 01.11.2018 bis 19.12.2018
€ 85,-
eine Nacht Badeverlängerung auf Ko Chang im DZ Saisonzeit B (20.12. - 10.01.2018)
von 20.12.2018 bis 10.01.2019
€ 60,-
eine Nacht Badeverlängerung auf Ko Chang im EZ Saisonzeit B (20.12. - 10.01.2018)
von 20.12.2018 bis 10.01.2019
€ 130,-
eine Nacht Badeverlängerung auf Ko Chang im DZ Saisonzeit C (01.05. - 31.10.2017)
von 01.05.2018 bis 31.10.2018
€ 30,-
eine Nacht Badeverlängerung auf Ko Chang im EZ Saisonzeit C (01.05. - 31.10.2017)
von 01.05.2018 bis 31.10.2018
€ 65,-

Reiseoptionen

Rail&Fly (ab jedem deutschen Bahnhof) - gilt für Abreisen ab 01.01.2019 € 50,-
Reisebeginn Reiseende Besonderheiten Preis p.P.
Mo., 07.01.19 Sa., 26.01.19
  • Fluggesellschaft: Oman Air oder gleichwertige Fluggesellschaft
€ 2.299,- Jetzt buchen
Mo., 21.01.19 Sa., 09.02.19
  • Fluggesellschaft: Thai Airways oder gleichwertige Fluggesellschaft
€ 2.399,- Jetzt buchen
Mo., 04.02.19 Sa., 23.02.19
  • Fluggesellschaft: Thai Airways oder gleichwertige Fluggesellschaft
€ 2.399,- Jetzt buchen
Mo., 11.02.19 Sa., 02.03.19
  • Fluggesellschaft: Thai Airways oder gleichwertige Fluggesellschaft
€ 2.399,- Jetzt buchen
Mo., 18.02.19 Sa., 09.03.19
  • Fluggesellschaft: Thai Airways oder gleichwertige Fluggesellschaft
€ 2.399,- Jetzt buchen
Mo., 25.02.19 Sa., 16.03.19
  • Fluggesellschaft: Thai Airways oder gleichwertige Fluggesellschaft
€ 2.399,- Jetzt buchen
Mo., 04.03.19 Sa., 23.03.19
  • Fluggesellschaft: Thai Airways oder gleichwertige Fluggesellschaft
€ 2.399,- Jetzt buchen
Mo., 18.03.19 Sa., 06.04.19
  • Fluggesellschaft: Thai Airways oder gleichwertige Fluggesellschaft
€ 2.299,- Jetzt buchen
So., 07.04.19 Fr., 26.04.19
  • Fluggesellschaft: Thai Airways oder gleichwertige Fluggesellschaft
  • mit Songkran-Fest
€ 2.399,- Jetzt buchen
Do., 11.04.19 Di., 30.04.19
  • Fluggesellschaft: Thai Airways oder gleichwertige Fluggesellschaft
  • mit Songkran-Fest
€ 2.399,- Jetzt buchen
Sa., 29.06.19 Do., 18.07.19
  • Fluggesellschaft: Thai Airways oder gleichwertige Fluggesellschaft
€ 2.299,- Jetzt buchen
Mo., 08.07.19 Sa., 27.07.19
  • Fluggesellschaft: Oman Air oder gleichwertige Fluggesellschaft
  • Ferientermin
€ 2.399,- Jetzt buchen
Mo., 05.08.19 Sa., 24.08.19
  • Fluggesellschaft: Oman Air oder gleichwertige Fluggesellschaft
  • Ferientermin
€ 2.399,- Jetzt buchen
Mo., 19.08.19 Sa., 07.09.19
  • Fluggesellschaft: Oman Air oder gleichwertige Fluggesellschaft
  • Ferientermin
€ 2.299,- Jetzt buchen
Mo., 07.10.19 Sa., 26.10.19
  • Fluggesellschaft: Thai Airways oder gleichwertige Fluggesellschaft
€ 2.299,- Jetzt buchen
Mo., 21.10.19 Sa., 09.11.19
  • Fluggesellschaft: Oman Air oder gleichwertige Fluggesellschaft
€ 2.299,- Jetzt buchen
Mo., 28.10.19 Sa., 16.11.19
  • Fluggesellschaft: Oman Air oder gleichwertige Fluggesellschaft
€ 2.399,- Jetzt buchen
Mo., 04.11.19 Sa., 23.11.19
  • Fluggesellschaft: Oman Air oder gleichwertige Fluggesellschaft
€ 2.399,- Jetzt buchen
Do., 07.11.19 Di., 26.11.19
  • Fluggesellschaft: Thai Airways oder gleichwertige Fluggesellschaft
  • mit Loy Krathong-Fest
€ 2.399,- Jetzt buchen
Di., 12.11.19 So., 01.12.19
  • Fluggesellschaft: Thai Airways oder gleichwertige Fluggesellschaft
  • mit Loy Krathong-Fest
€ 2.399,- Jetzt buchen
Mo., 18.11.19 Sa., 07.12.19
  • Fluggesellschaft: Oman Air oder gleichwertige Fluggesellschaft
€ 2.299,- Jetzt buchen
Mo., 02.12.19 Sa., 21.12.19
  • Fluggesellschaft: Oman Air oder gleichwertige Fluggesellschaft
€ 2.399,- Jetzt buchen
Mo., 16.12.19 Sa., 04.01.20
  • Fluggesellschaft: Thai Airways oder gleichwertige Fluggesellschaft
€ 2.499,- Jetzt buchen
Mo., 06.01.20 Sa., 25.01.20
  • Fluggesellschaft: Thai Airways oder gleichwertige Fluggesellschaft
€ 2.399,- Jetzt buchen
Mo., 03.02.20 Sa., 22.02.20
  • Fluggesellschaft: Oman Air oder gleichwertige Fluggesellschaft
€ 2.299,- Jetzt buchen
Mo., 02.03.20 Sa., 21.03.20
  • Fluggesellschaft: Oman Air oder gleichwertige Fluggesellschaft
€ 2.299,- Jetzt buchen

Abflugorte

Frankfurt/Main € 0,-
München (Fluggesellschaft: Oman Air oder gleichwertige Fluggesellschaft) € 120,-
Berlin (Fluggesellschaft: Thai Airways oder gleichwertige Fluggesellschaft) € 150,-
Dresden (Fluggesellschaft: Thai Airways oder gleichwertige Fluggesellschaft) € 150,-
Hamburg (Fluggesellschaft: Thai Airways oder gleichwertige Fluggesellschaft) € 150,-
München (Fluggesellschaft: Thai Airways oder gleichwertige Fluggesellschaft) € 150,-

Zuschläge/Ermäßigungen*

* basierend auf dem Basispreis (1 Erwachsener im Doppelzimmer)
Einzelzimmer
(gilt nicht für die Übernachtung im Zug)
€ 490,-
Bei Buchung eines halben Doppelzimmers: Sollte sich kein Zimmerpartner finden, müssen wir bei dieser Reise den vollen Einzelzimmer-Zuschlag berechnen.

Badeverlängerung

eine Nacht Badeverlängerung auf Ko Chang im DZ Saisonzeit A (11.01. - 30.04.2019; 01.11. - 19.12.2019)
von 11.01.2019 bis 30.04.2019
€ 50,-
eine Nacht Badeverlängerung auf Ko Chang im EZ Saisonzeit A (11.01. - 30.04.2019; 01.11. - 19.12.2019)
von 11.01.2019 bis 30.04.2019
€ 95,-
eine Nacht Badeverlängerung auf Ko Chang im DZ Saisonzeit A (11.01. - 30.04.2019; 01.11. - 19.12.2019)
von 11.01.2019 bis 19.12.2019
€ 50,-
eine Nacht Badeverlängerung auf Ko Chang im EZ Saisonzeit A (11.01. - 30.04.2019; 01.11. - 19.12.2019)
von 11.01.2019 bis 19.12.2019
€ 95,-
eine Nacht Badeverlängerung auf Ko Chang im DZ Saisonzeit B (01.05. - 31.10.2019)
von 01.05.2019 bis 31.10.2019
€ 35,-
eine Nacht Badeverlängerung auf Ko Chang im EZ Saisonzeit B (01.05. - 31.10.2019)
von 01.05.2019 bis 31.10.2019
€ 60,-
eine Nacht Badeverlängerung auf Ko Chang im DZ Saisonzeit C (20.12. - 10.01.2020)
von 20.12.2019 bis 05.01.2020
€ 70,-
eine Nacht Badeverlängerung auf Ko Chang im EZ Saisonzeit C (20.12. - 10.01.2020)
von 20.12.2019 bis 10.01.2020
€ 120,-

Reiseoptionen

Rail&Fly (ab jedem deutschen Bahnhof) - nur möglich bei Abflugort Frankfurt € 50,-

So reisen wir in Thailand

Auf Elefantenpfaden durch den Dschungel

Reisebericht Thailand & Kambodscha
Auf Elefantenpfaden durch den Dschungel

Nicole Langes zweite Reise mit WORLD INSIGHT führte sie nach Thailand und Kambodscha. Dass ihr beide Länder ans Herz wuchsen, spürt man in ihrem Bericht über liebenswerte Menschen, farbenfrohe Tempel und wilde Elefanten.

weiterlesen

Ein Kurztrip durch Thailands Hauptstadt

Grüße aus Bangkok
Ein Kurztrip durch Thailands Hauptstadt

Unser Produktmanager Hannes Herber war zwei Tage lang unterwegs in Thailands Hauptstadt. Seine Eindrücke hat er für Sie festgehalten, egal ob auf dem Rücken eines Elefanten, auf dem Fahrrad oder mit dem Boot.

weiterlesen

Das Blumenfestival von Chiang Mai

Asiatischer Blütenzauber
Das Blumenfestival von Chiang Mai

Einmal im Jahr verwandelt sich die Stadt Chiang Mai im Norden Thailands in ein buntes Blütenmeer: Beim Blumenfestival schmücken kunstvolle Gestecke die Straßen und verkleidete Menschen feiern ausgelassen.

weiterlesen

Du hast Fragen zu unseren Reisen oder möchtest buchen?

Ruf uns an oder schreibe uns eine E-Mail:

02236 3836-100

Mo.-Fr. 9-18 Uhr