Erlebnisreise
Thailand Die große Reise durchs Königreich
20 Tage
ab € 2.499,-
Reisetermin wählen
Thailand Die große Reise durchs Königreich
20 Tage ab € 2.599,-

Teilnehmer: min. 4 – max. 16

Reise buchen Download Reisebeschreibung
20 Tage ab € 2.599 ,-

Thailand

Die große Reise durchs Königreich

Highlights der Rundreise

  • Natur pur im Dschungel am River Kwai
  • Homestay bei einem Karen-Volk
  • brodelndes Bangkok, Königsstädte Sukhothai und Ayutthaya
  • die "Rose des Nordens" Chiang Mai intensiv entdecken
  • die Geheimisse der Thai-Küche beim Kochkurs erlernen

Du magst es bunt und abwechslungsreich? Dann wirst du Thailand und unsere Erlebnisreise ins Königreich lieben! Abenteuer Norden: Wir schnüren die Trekkingschuhe und wandern zu spannenden Bergvölkern. Die Brücke zu ihnen schlägt dein deutschsprachiger Reiseleiter. Zwei Tage sind wir zu Gast in einem Karen-Dorf und kriegen echte Einblicke in das traditionelle Leben auf dem Land. In Zentralthailand machen wir einen Zeitsprung ins alte Siam: Wie war das Leben der Könige am Hof von Sukhothai und Ayutthaya? Mit der sogenannten „Todeseisenbahn“ rattern wir über gewagte Brückenkonstruktionen, steigen dann in traditionelle Longtailboote und enden in unserer idyllisch gelegenen Dschungellodge – Romantik pur, wenn du hier gemeinsam mit deinen Mitreisenden am Ufer des River Kwai Nok unterm Sternenzelt sitzt! Traumhafte Natur erleben wir auch in Nakhon Nayok, wo wir während einer Fahrradtour ein erfrischendes Bad im Wasserfall nehmen können. Ein Dschungel anderer Art ist dagegen die faszinierende Millionenmetropole Bangkok. Zum guten Schluss: Tropenträume auf der Insel Koh Chang – enjoy!

Reiseverlauf – Tag für Tag

Nach Südostasien

Eure Erlebnisreise nach Thailand beginnt mit einem Flug von Frankfurt nach Bangkok. Frankfurt am Main erreichst du kostenfrei mit deiner Rail&Fly-Fahrkarte.

Fahrstrecke: - Übernachtung: Flugzeug Mahlzeiten: gemäß Bordservice

„Sawasdee“ – Willkommen!

Am Flughafen erwartet euch eure WORLD INSIGHT-Reiseleitung. Der erste Weg führt uns direkt zu unserem Hotel im Herzen der Altstadt – je nach Verkehrslage kann die Fahrt etwas dauern. Bei einem Willkommensgetränk im Hotel lernen wir uns näher kennen. Wir unternehmen einen ersten Spaziergang zum Menam Chao Praya-Fluss, der fußläufig zum Hotel liegt. Im Longtail-Boot brausen wir durch die Klongs, das Kanalsystem von Bangkok. Spätestens hier wirst du feststellen, warum Bangkok gerne auch „Venedig des Ostens“ genannt wird. Der Abend steht dir frei zur Verfügung.

Fahrstrecke: 30 km Übernachtung: Nuovo City*** oder Navalai River Resort*** in BangkokMahlzeiten: gemäß Bordservice

Auf Erkundungstour

Heute wollen wir Bangkok entdecken! Wir gehen auf Fahrrädern auf Tour und radeln den Chao Praya entlang bis zum authentischen Stadtteil Talad Noi, in dem eine der ältesten Flussgemeinschaften lebt. Anschließend besuchen wir den Wat Prayoon-Tempel, der etwas ganz Besonderes ist, denn den Chedi darf betreten werden! Unser Weg führt uns weiter durch das quirlige Chinatown und den berühmten Blumenmarkt, bis wir schließlich nach drei Stunden auf dem Sattel endlich das Wahrzeichen Bangkoks, den Königspalast, erreichen! Denkt daran euch angemessen zu kleiden, denn sonst kleidet man euch am Eingang ein und das kostet extra Baht! Der Rest des Nachmittags steht euch anschließend in Bangkok frei zur Verfügung. Wetten, dass dir in der aufregenden Metropole nicht langweilig wird? Vielleicht hast du am Abend Lust dich unter die Thais zu mischen? Auf dem Ratchada Train Night Market gibt es zahlreiche Essensstände, Bars und Souvenirs – deine Reiseleitung verrät dir, wie du hinkommst.

Fahrstrecke: - Übernachtung: Nuovo City*** oder Navalai River Resort*** in BangkokMahlzeiten: F

Mit der „Todeseisenbahn“ in den Dschungel

Wir verlassen den Großstadtdschungel und fahren zunächst nach Maeklong. Hier verwandelt sich binnen weniger Minuten ein bunter Markt in eine Bahnstrecke: Der Zug verkehrt selten, deshalb ist auch das Gleis voll mit Ständen. Trifft er ein, werden die Läden in Windeseile abgebaut und die Gleise für die Durchfahrt freigegeben – ein echtes Spektakel! Gegen späten Vormittag erreichen wir Kanchanaburi. Dort schauen wir uns als Erstes die legendäre Brücke am Kwai an, bevor wir im kleinen Ort Nam Tok in die sogenannte „Todeseisenbahn“ steigen und ungefähr eine Stunde durch herrliche Landschaft und über atemberaubende Brückenkonstruktionen bis in den kleinen Ort Takilein fahren. Hier steigen wir wieder um: Dieses Mal sind es Longtail-Boote, die uns auf dem River Kwai immer tiefer in den herrlichen Dschungel Thailands bringen. Unser Ziel sind die River Kwai Jungle Rafts, die wir am späten Nachmittag erreichen. Unsere Lodge schwimmt auf dem Wasser und der größte Luxus hier ist die herrliche Natur! 

Fahrstrecke: 300 km Übernachtung: River Kwai Jungle Raft*** am River Kwai NoiMahlzeiten: F, A

Tropenidylle und das Volk der Mon

Lass dich am Morgen wach schaukeln: Die ersten Boote, die den Fluss entlang schippern, verursachen kleine Wellen, die gegen die Jungle Rafts stoßen und dich sanft wecken. Wir haben heute keine Eile und gehen zu Fuß auf Entdeckungstour, denn ein Dorf der Mon-Minderheit liegt direkt um die Ecke. Wir lernen das Leben der Menschen kennen und kommen dank unseres Reiseleiters auch gemeinsam ins Gespräch. Der Nachmittag gehört euch: Lest entspannt in unserer Lodge ein gutes Buch oder lasst euch auf Reifen den Fluss hinabtreiben (optional). 

Fahrstrecke: - Übernachtung: River Kwai Jungle Raft*** am River Kwai NoiMahlzeiten: F, A

Mächtiges Siam

Eine Busreise von fünf Stunden bringt uns heute nach Ayutthaya, die wohl wichtigste historische Königsstadt Thailands. Zu keiner anderen Zeit war Siam größer und mächtiger als Mitte des 17. Jahrhunderts. Zur Mittagszeit sind wir in Ayutthaya und schauen uns in der historischen Anlage um und besichtigen mit dem Wat Chai Wattanaram und Wat Mahathat die wichtigsten Bauwerke. Wir essen gemeinsam zu Abend, bevor der Nachtzug nach Chiang Mai auf uns wartet. Macht es euch bequem, ab 21:00 Uhr werden die Sitze zu behaglichen Betten umgeklappt und mit sauberen Laken bezogen. Das Rattern der Bahn wird dich in den Schlaf schaukeln! 

Fahrstrecke: 180 km (ca. 700 km mit dem Zug) Übernachtung: NachtzugMahlzeiten: F, A

Hausberg und Sonntagsmarkt

Am frühen Morgen erreichen wir Chiang Mai. Unser erster Weg führt vom Bahnhof direkt zu unserem Hotel, wo ihr euch erst einmal entspannen könnt. Das Klima ist deutlich angenehmer als im brodelnden Bangkok. Besonders mild und kühl ist es auf dem „Hausberg“ von Chiang Mai, dem Doi Suthep. Am Nachmittag wollen wir das Kloster, das diesen Berg krönt, besuchen und etwas über den Theravada-Buddhismus erfahren. Genieß zudem auch den herrlichen Blick von hier über die Stadt. Anschließend besuchen wir den legendären Sonntagsmarkt (nicht zu verwechseln mit dem täglich stattfindenden Nachtmarkt): Sobald die Dunkelheit einbricht, werden alle Tempel der Umgebung beleuchtet, Kitsch und Kunst gibt es zu kaufen und die Essenstände bieten für wenig Geld kulinarische Leckerbissen – ein Markt, wie die Thai ihn lieben, mischen wir uns darunter! 

Fahrstrecke: 30 km Übernachtung: Eurasia*** in Chiang MaiMahlzeiten: F

„Die Rose des Nordens“...

...wird Chiang Mai aufgrund seiner Lage und Schönheit genannt. Wir nehmen uns den ganzen Vormittag Zeit, um die Stadt zu entdecken. Wir schauen uns die bedeutendsten Klöster der Stadt an: Wat Chedi Luang, Wat Changman, Wat Prasingh und Wat Suan Dok. Der Nachmittag gehört anschließend euch. Wie wäre es mit einer entspannenden Fußmassage, einem Sprung in den Pool oder mit einem Abstecher am Abend in den Riverside-Pub? Live Musik, dazu Thai- oder westliche Küche, Traveller-Herz, was willst du mehr!

Fahrstrecke: 30 km Übernachtung: Eurasia*** in Chiang MaiMahlzeiten: F

Pad Thai, Tom Kaa und Co

Heute kannst du ausschlafen, nach dem Frühstück am Pool ein gutes Buch lesen, durch die Stadt bummeln. Ganz wie du magst, der Vormittag steht dir frei zur Verfügung! Wir treffen uns erst am Nachmittag. Heute lernen wir die Zutaten, Techniken und Geheimnisse der thailändischen Küche kennen. Wir gehen zunächst auf den lokalen Markt und kaufen Kräuter, Gewürze und Lebensmittel ein. Wetten, dass du manche Sachen noch nie gesehen hast? Zurück in der Kochschule dürfen wir loslegen. Welches Gericht du kochen möchtest, entscheidest du selbst. Eine erfahrene Köchin gibt dir Tipps, wie die Zubereitung garantiert gelingt und wie du dein Lieblingsgericht zu Hause nachkochen kannst. Natürlich dürft ihr eure Gerichte am Ende gemeinsam verspeisen und zur Erinnerung gibt es ein kleines Kochbuch mit nach Hause!

Fahrstrecke: - Übernachtung: Eurasia*** in Chiang MaiMahlzeiten: F, A

Die Berge Myanmars

Wir verlassen Chiang Mai und machen uns auf den Weg in den Westen. Eine sechsstündige Busfahrt bringt und in das kleine Dorf Mae Sot, an der Grenze zu Myanmar. Sechs Stunden ziehen die vielseitigen Nationalparks an uns vorbei, wir durchqueren glich vier verschiedene Parks auf unserer Route. In Mae Sot angekommen, besuchen wir den berühmten Rim Moei Markt. Der große Indoor-Markt lässt Shoppingherzen höherschlagen. Hier gibt es wirklich alles von Kleidung, Elektronik, Seide, Nahrungsmitteln, Tieren über Schmuck, Uhren, Spielware und natürlich traditionellem Kunstwerk. Besonders der Lebensmittelmarkt ist bei den Einheimischen beliebt, denn hier gibt es nicht nur traditionelle Thaiküche, sondern ihr könnt hier auch Spezialitäten aus Myanmar probieren! Bleibt eurem Reiseleiter auf den Fersen, er kennt sich bestens im Getummel aus. Am späten Nachmittag checken wir im Hotel ein. Erholt euch von der Fahrt, es steht sowohl ein Pool als auch ein Fitnessraum zur Verfügung. Rund um unser Hotel findet ihr zahlreiche Restaurants zum Abendessen.

Fahrstrecke: 370 km Übernachtung: Centara Hotel*** in Mae Sot Mahlzeiten: F

Like a local

Heute beginnt unser Abenteuer Homestay! Wir sind eingeladen und zu Gast bei einem Karen-Dorf, eine ganz besondere Erfahrung, die sicherlich nicht in den Reiseführern zu finden ist. Unser Weg führt uns über abgelegene Straßen, durch Berge, Maisfelder und kleine Ortschaften, die kaum auf einer Landkarte zu finden sind. Die letzte Etappe müssen wir mit einem Geländewagen zurücklegen. Genießt die herrlichen Ausblicke und fühlt euch wie Entdecker, wenn wir immer tiefer in die Berge und Wälder fahren. Zur Mittagszeit erreichen wir eine kleine Kommune des Karen-Volks, das uns bereits freudig empfängt. Beim Mittagessen lernt ihr eure Gastfamilie kennen und könnt euch in den einfachen, aber sauberen Holzhütten einrichten. Am Nachmittag gehen wir gemeinsam mit unseren Gastgebern auf Entdeckungstour: Ihr lernt allerhand über das Leben in den Bergen, wie man Kleidung herstellt, aus Pflanzen Gefäße knüpft und im Wald Nahrung findet. Zur Dämmerung laufen wir auf die Bergspitze und genießen den spektakulären Sonnenuntergang über den Bergen Myanmars. Zurück im Dorf erwartet euch ein Festessen – genießt es!

Fahrstrecke: - Übernachtung: einfache Holzhütten im Karen-Dorf Mahlzeiten: F, M, A

Den Elefanten auf der Spur

Wir starten nach dem Frühstück mit einem besonderen Erlebnis: Wir möchten die hiesigen Elefanten beobachten! Die Elefanten wechseln von Zeit zu Zeit ihren Standort, sodass die Dauer der Wanderung durch den Wald variiert. Sobald wir eine Herde gefunden haben, suchen wir uns ein Plätzchen und beobachten die grauen Riesen aus sicherer Entfernung. Füttern oder Berühren der Elefanten ist nicht erlaubt, da das Ziel der Gemeinschaft darin besteht, den Elefanten ein möglichst natürliches Leben zu ermöglichen. Nach einem Picknick im Wald machen wir uns auf den Rückweg. Zurück im Hauptquartier ist es schon wieder Zeit, sich um das Abendessen zu kümmern. Jeder trägt einen Teil zum heutigen Festessen bei: Feldfrüchte sammeln, Futtersuche im Wald, Feuer machen oder Kochen auf dem offenen Feuer, hier findet jeder eine Aufgabe. Gemeinsam mit der Community genießen wir unser Festessen und lassen den Abend gemeinsam unter sternenklarem Himmel ausklingen.

Fahrstrecke: - Übernachtung: einfache Holzhütten im Karen-Dorf Mahlzeiten: F, M, A

Zurück in die Zivilisation

Wir verlassen unsere Gastgeber nach dem Frühstück. Über steile Straßen und Serpentinen fahren wir die Berge herunter. Genießt die Aussicht! In Mae Sot wechseln wir vom Geländewagen in unsere Minivans. Nach drei Fahrstunden erreichen wir Sukhothai, die erste Hauptstadt Siams. Eingecheckt im Hotel steht euch der Rest des Tages frei zur Verfügung. Unser charmantes Hotel verfügt über einen idyllischen Swimmingpool, in dem ihr euch erfrischen könnt, oder ihr gönnt euch im hauseigenen Spa eine Massage. Fußläufig zum Hotel findet ihr am Abend zahlreiche Restaurants.

Fahrstrecke: 175 km Übernachtung: Le Charme*** in SukhothaiMahlzeiten: F

Mit dem Fahrrad das Weltkulturerbe erkunden

Heute starten wir schon früh in den Tag. Unser erstes Ziel ist der Geschichtspark von Sukhothai. Zahlreiche Sehenswürdigkeiten liegen inner- und außerhalb der Mauern, die wir ohne Hast erradeln (10 km, leicht). Im Anschluss erwartet uns ein besonderes Abenteuer: ein Besuch auf einer Bio-Farm, auf der wir selbst mitarbeiten dürfen. Gleich zu Beginn werden wir mit Arbeitskleidung und dem typischen Strohhut ausgestattet, ein paar kurze Praxistipps im Anschluss und schon steht ihr selbst mit den Füßen im Reisfeld. Das gemeinsame Mittagessen, zubereitet aus den Zutaten, die wir selbst gepflückt haben, rundet unseren Besuch auf der Farm ab. Am späten Nachmittag sind wir zurück in unserem Hotel. Der Rest des Tages steht dir frei zur Verfügung.

Fahrstrecke: 50 km Übernachtung: Le Charme*** in SukhothaiMahlzeiten: F, M

Spieglein, Spieglein an der Wand…

Unsere nächste Etappe führt uns gen Süden. Nach drei Fahrstunden unterbrechen wir die Fahrt für einen Zwischenstopp in der Kleinstadt Uthai Thani, das „Tor in den Norden“. Wir vertreten uns die Beine und schauen uns einen ganz besonderen Tempel an, den Wat Tha Sung, auch „Tempel der Spiegel“ genannt. Zurecht, denn die Haupthalle wurde innen komplett mit Glas und Spiegeln verziert, es funkelt und glitzert aus allen Ecken. Nach einer ausgiebigen Besichtigung steigen wir wieder in den Reisebus. Unser Ziel ist Nakhon Nayok, wo wir nach weiteren drei Fahrstunden ankommen. Nach Ankunft schwingen wir uns auf Fahrräder (5km, leicht) und erradeln die Umgebung. Durch wunderschöne Landschaft, vorbei an Farmhäusern und Wasserbüffeln erreichen wir den Sai Thong-Wasserfall, in dem wir uns erfrischen können. Erfrischt bestreiten wir die letzte Etappe bis zu einer Betelnussplantage, auf der wir mit den Farmern ins Gespräch kommen, eine Kochdemonstration anschauen und schließlich ein köstliches Abendessen genießen!

Fahrstrecke: 460 km Übernachtung: Siri Resotel*** in Nakhon Nayok Mahlzeiten: F, A

An die Küste

Das Erlebnis Thailand wäre nicht komplett, wenn wir nicht auch die traumhaften Strände genießen würden. Mit dem Bus und einer Fähre fahren wir auf die Insel Koh Chang, wo unser Badeurlaub beginnt. Unser Hotel verfügt über einen Swimmingpool, liegt aber zugleich direkt am Klong Prao-Strand: Genießt Sonne, Strand und Meer! 

Fahrstrecke: 360 km Übernachtung: Awa Resort*** auf Koh Chang Mahlzeiten: F

Das Leben ist schön...

...am Golf von Thailand! Träumt zwei Tage lang in den Tag hinein, macht Ausflüge oder nutzt das vielfältige Wassersportangebot des Hotels (optional). 

Fahrstrecke: - Übernachtungen: Awa Resort*** auf Koh ChangMahlzeiten: F

Das Leben ist schön...

 ...am Golf von Thailand! Träumt zwei Tage lang in den Tag hinein, macht Ausflüge oder nutzt das vielfältige Wassersportangebot des Hotels (optional).  

Fahrstrecke: - Übernachtungen: Awa Resort*** auf Koh ChangMahlzeiten: F

Rückflug

Der Morgen auf Koh Chang gehört nochmals dir. Zur Mittagszeit bringt euch ein Transferguide in fünf Fahrstunden nach Bangkok zum Flughafen. Euer Flieger hebt planmäßig am Abend in Richtung Deutschland ab.

Fahrstrecke: 400 km Übernachtung: Flugzeug Mahlzeiten: F, gemäß Bordservice

Wieder zuhause

Im Laufe des Vormittags landest du in Frankfurt am Main. Nutze die Rail&Fly-Fahrkarte um zu deinen Heimatort zu erreichen.

Fahrstrecke: - Übernachtung: - Mahlzeiten: gemäß Bordservice

 

Reiseleitung

Chatchawan, 54, ist ein ganz erfahrener Mann: Seit mehr als 20 Jahren geht der sympathische Familienvater seiner Leidenschaft als Reiseleiter nach. Deutsch hat er während eines Studienaufenthaltes in Kaiserslautern gelernt. Von unserer Tour sagt Chatchawan, den alle einfach nur „Cha“ nennen: „Eine Tour ganz nach meinem Geschmack – vielfältig, mit allen Höhepunkten, aber noch mehr Geheimtipps!“

Reiseinfos

Reisepass mit mindestens 6-monatiger Gültigkeit bei Einreise erforderlich. Kein Visum notwendig. Eine gültige Gelbfieberimpfung ist für alle Einreisenden aus einem Gelbfiebergebiet vorgeschrieben. Impfung gegen Hepatitis, Typhus, Masern und Tollwut sowie Malariaprophylaxe empfohlen.

Hinweis

Die Einreisebestimmungen gelten für deutsche, österreichische und schweizerische Staatsbürger. Andere EU-Bürger informieren wir gerne nach Mitteilung ihrer Staatsangehörigkeit oder sie können sich direkt hier informieren .

Soweit nicht anders angegeben, ist zumindest ein maschinenlesbarer Reisepass mit 6-monatiger Gültigkeit bei Reiseende und zwei freien, gegenüberliegenden Seiten nötig.

Angehörige anderer Nationen außerhalb der EU wenden sich bitte an ihre zuständige Behörde.

Keine besonderen Anforderungen. Normale Kondition und Gesundheit sind ausreichend. Um schneller auf den kurvenreichen Strecken des Nordens oder im Verkehr von Bangkok voranzukommen, fahren wir bei dieser Reise in Kleinbussen mit maximal 9 Personen pro Bus – bei einer größeren Teilnehmerzahl teilen wir die Gruppe entsprechend auf zwei Busse auf. Bei der Fahrt zum Karen-Dorf muss die Gruppe ebenfalls in mehrere Geländewagen aufgeteilt werden.

Die Verpflegung auf dieser Reise basiert im Wesentlichen auf Frühstück. Zusätzlich sind 3 Mittag- und 7 Abendessen inkludiert. Die Mahlzeiten findest du in der Reisebeschreibung mit F=Frühstück, M=Mittagessen, A=Abendessen gekennzeichnet.

Vor Ort heißt dich unser Country Manager Marc willkommen. Er und sein Team tun ihr Bestes, um deine Thailand-Reise so angenehm wie möglich zu gestalten.

Für unsere Touren in Südostasien nutzen wir überwiegend landestypische, gecharterte Minibusse. Um schneller auf den kurvenreichen Strecken des Nordens oder im Verkehr von Bangkok voranzukommen, fahren wir in Thailand in Kleinbussen mit maximal 9 Personen pro Bus
– bei einer größeren Teilnehmerzahl teilen wir die Gruppe entsprechend auf zwei Busse auf. Die Reiseleitung fährt abwechselnd in den Bussen mit. Manchmal steigen wir zwischendurch in einen Zug, Geländewagen oder auf ein Schiff um.

Einer unserer Kleinbusse in Thailand
Einer unserer Kleinbusse in Thailand

Als Reiseveranstalter liegen uns die endgültigen Flugzeiten noch nicht final vor. Für dich als Orientierung teilen wir dir gerne den vorläufigen Flugplan der jeweiligen Fluggesellschaft mit. Dieser sieht derzeit wie folgt aus:

Flüge mit Etihad Airways
Frankfurt 10:45 - Abu Dhabi 20:00

Abu Dhabi 21:45 - Bangkok 06:45+1

Bangkok 20:10 - Abu Dhabi 00:10+1

Abu Dhabi 02:45 - Frankfurt 06:45


Unterkünfte

In Thailand übernachten wir in gepflegten **–*** Hotels, alle mit eigenem Bad oder Dusche/WC, meist mit Klimaanlage, teilweise mit Pool. Einmal nutzen wir den Nachtzug. Hier werden ab 21 Uhr die Sitze zu behaglichen Betten umgeklappt und mit sauberen Laken bezogen. Unser schwimmendes Hotel am River Kwai verfügt nur über einen Generalgenerator, der über Nacht abgeschaltet wird. Bitte stell sicher, dass deine elektronischen Geräte vor der Ankunft am River Kwai vollständig geladen sind. Beim Homestay im Karen-Dorf übernachten wir gemeinsam mit unserer Gastfamilie in einfachen Holzhütten. Es schlafen jeweils 4 Teilnehmer in einer Hütte, Einzelzimmer können wir bei diesem Aufenthalt nicht garantieren. Auf Koh Chang ist das gemütliche Awa Resort unser Zuhause auf Zeit. Es verfügt über einen Swimmingpool und liegt direkt am Strand.

Navalai River Resort *** in Bangkok
Navalai River Resort *** in Bangkok
Navalai River Resort *** in Bangkok
Navalai River Resort *** in Bangkok
Navalai River Resort *** in Bangkok
Navalai River Resort *** in Bangkok
Hotel River Kwai Jungle Raft*** am River Kwai
Hotel River Kwai Jungle Raft*** am River Kwai
Hotel River Kwai Jungle Raft*** am River Kwai
Hotel River Kwai Jungle Raft*** am River Kwai
Eurasia *** in Chiang Mai
Eurasia *** in Chiang Mai
Eurasia *** in Chiang Mai
Eurasia *** in Chiang Mai
Eurasia *** in Chiang Mai
Eurasia *** in Chiang Mai
Centra by Centara *** in Mae Sot
Centra by Centara *** in Mae Sot
Centra by Centara *** in Mae Sot
Centra by Centara *** in Mae Sot
Hotel Le Charme   in Sukothai
Hotel Le Charme in Sukothai
Hotel Le Charme   in Sukothai
Hotel Le Charme in Sukothai
Awa Resort  *** auf Koh Chang
Awa Resort *** auf Koh Chang
Awa Resort  *** auf Koh Chang
Awa Resort *** auf Koh Chang
Awa Resort  *** auf Koh Chang
Awa Resort *** auf Koh Chang

Inkludierte Leistungen

  • Linienflug (Economy) mit Etihad Airways oder gleichwertiger Fluggesellschaft ab Frankfurt nach Bangkok und zurück (andere Abflugorte lt. Ausschreibung; nach Verfügbarkeit buchbar)
  • Rail&Fly-Fahrkarte für die Bahnreise zum/vom Abflughafen ab/zu jedem deutschen Bahnhof
  • Rundreise mit Charterbus, Boot, Geländewagen, Fähre und Zug wie in der Reisebeschreibung aufgeführt; Transfers
  • 17 Übernachtungen, davon 14 in **–*** Hotels im Doppelzimmer mit Bad oder Dusche/WC, 1 im Nachtzug,2 in einfachen Holzhütten (sollten einzelne der in der Reisebeschreibung genannten Unterkünfte einmal nicht verfügbar sein, greifen wir auf möglichst gleichwertige Alternativen zurück)
  • Mahlzeiten gemäß Reisebeschreibung: 17 x F, 3 x M, 7 x A (F=Frühstück, M=Mittagessen, A=Abendessen)
  • Eintrittsgelder
  • deutschsprachige WORLD INSIGHT-Reiseleitung (außer während des Badeaufenthalts auf Koh Chang an den Tagen 17–18; an Tag 16 und 19 nur englisch- oder deutschsprachige Transferguides)
  • deutsche Flughafensteuern und Sicherheitsgebühren
  • 1 hochwertiger Reiseführer deiner Wahl von MairDumont aus unserem Sortiment pro Buchung (nur online einlösbar)
  • Carry Home Top Cover inkl. Corona-Leistungen der Allianz Travel (siehe https://www.world-insight.de/versicherungen/) (diese Leistung gilt für alle Abreisen bis Ende 2021)

Das sagen unsere Reisenden

Termine und Preise

*) oder gleichwertige Fluggesellschaft

Abflugort

Frankfurt/Main ohne Zuschlag
München Etihad Airways * € 120 ,-

Zuschläge/Ermäßigungen *

* basierend auf dem Basispreis (1 Erwachsener im Doppelzimmer)
Einzelzimmer (gilt nicht für die Übernachtung im Zug) € 599 ,-

Reiseoptionen

Rail&Fly (nur innerhalb Deutschlands) inklusive
*) oder gleichwertige Fluggesellschaft

Abflugort

Frankfurt/Main ohne Zuschlag
München Etihad Airways * € 120 ,-

Zuschläge/Ermäßigungen *

* basierend auf dem Basispreis (1 Erwachsener im Doppelzimmer)
Einzelzimmer (gilt nicht für die Übernachtung im Zug) € 599 ,-

Reiseoptionen

Rail&Fly (nur innerhalb Deutschlands) inklusive
*) oder gleichwertige Fluggesellschaft

Abflugort

Frankfurt/Main ohne Zuschlag
Berlin Turkish Airlines * € 80 ,-
Düsseldorf Turkish Airlines * € 80 ,-
Hannover Turkish Airlines * € 80 ,-
Köln/Bonn Turkish Airlines * € 80 ,-
München Turkish Airlines * € 80 ,-
Nürnberg Turkish Airlines * € 80 ,-
Stuttgart Turkish Airlines * € 80 ,-
Leipzig/Halle Turkish Airlines * € 80 ,-
Wien Turkish Airlines * € 180 ,-
Zürich Turkish Airlines * € 180 ,-

Zuschläge/Ermäßigungen *

* basierend auf dem Basispreis (1 Erwachsener im Doppelzimmer)
Einzelzimmer (gilt nicht für die Übernachtung im Zug) € 599 ,-

Reiseoptionen

Rail&Fly (nur innerhalb Deutschlands) inklusive
*) oder gleichwertige Fluggesellschaft

Abflugort

Frankfurt/Main ohne Zuschlag
Berlin Turkish Airlines * € 80 ,-
Düsseldorf Turkish Airlines * € 80 ,-
Hannover Turkish Airlines * € 80 ,-
Köln/Bonn Turkish Airlines * € 80 ,-
München Turkish Airlines * € 80 ,-
Nürnberg Turkish Airlines * € 80 ,-
Stuttgart Turkish Airlines * € 80 ,-
Leipzig/Halle Turkish Airlines * € 80 ,-
Wien Turkish Airlines * € 180 ,-
Zürich Turkish Airlines * € 180 ,-

Zuschläge/Ermäßigungen *

* basierend auf dem Basispreis (1 Erwachsener im Doppelzimmer)
Einzelzimmer (gilt nicht für die Übernachtung im Zug) € 599 ,-

Reiseoptionen

Rail&Fly (nur innerhalb Deutschlands) inklusive
*) oder gleichwertige Fluggesellschaft

Abflugort

Frankfurt/Main ohne Zuschlag
München Etihad Airways * € 120 ,-

Zuschläge/Ermäßigungen *

* basierend auf dem Basispreis (1 Erwachsener im Doppelzimmer)
Einzelzimmer (gilt nicht für die Übernachtung im Zug) € 599 ,-

Reiseoptionen

Rail&Fly (nur innerhalb Deutschlands) inklusive
*) oder gleichwertige Fluggesellschaft

Abflugort

Frankfurt/Main ohne Zuschlag
München Etihad Airways * € 120 ,-

Zuschläge/Ermäßigungen *

* basierend auf dem Basispreis (1 Erwachsener im Doppelzimmer)
Einzelzimmer (gilt nicht für die Übernachtung im Zug) € 599 ,-

Reiseoptionen

Rail&Fly (nur innerhalb Deutschlands) inklusive
*) oder gleichwertige Fluggesellschaft

Abflugort

Frankfurt/Main ohne Zuschlag
München Etihad Airways * € 120 ,-

Zuschläge/Ermäßigungen *

* basierend auf dem Basispreis (1 Erwachsener im Doppelzimmer)
Einzelzimmer (gilt nicht für die Übernachtung im Zug) € 599 ,-

Reiseoptionen

Rail&Fly (nur innerhalb Deutschlands) inklusive
*) oder gleichwertige Fluggesellschaft

Abflugort

Frankfurt/Main ohne Zuschlag
München Etihad Airways * € 120 ,-

Zuschläge/Ermäßigungen *

* basierend auf dem Basispreis (1 Erwachsener im Doppelzimmer)
Einzelzimmer (gilt nicht für die Übernachtung im Zug) € 599 ,-

Reiseoptionen

Rail&Fly (nur innerhalb Deutschlands) inklusive
*) oder gleichwertige Fluggesellschaft

Abflugort

Frankfurt/Main ohne Zuschlag
München Etihad Airways * € 120 ,-

Zuschläge/Ermäßigungen *

* basierend auf dem Basispreis (1 Erwachsener im Doppelzimmer)
Einzelzimmer (gilt nicht für die Übernachtung im Zug) € 599 ,-

Reiseoptionen

Rail&Fly (nur innerhalb Deutschlands) inklusive
*) oder gleichwertige Fluggesellschaft

Abflugort

Frankfurt/Main ohne Zuschlag
Berlin Turkish Airlines * € 80 ,-
Düsseldorf Turkish Airlines * € 80 ,-
Hannover Turkish Airlines * € 80 ,-
Köln/Bonn Turkish Airlines * € 80 ,-
München Turkish Airlines * € 80 ,-
Nürnberg Turkish Airlines * € 80 ,-
Stuttgart Turkish Airlines * € 80 ,-
Leipzig/Halle Turkish Airlines * € 80 ,-
Wien Turkish Airlines * € 180 ,-
Zürich Turkish Airlines * € 180 ,-

Zuschläge/Ermäßigungen *

* basierend auf dem Basispreis (1 Erwachsener im Doppelzimmer)
Einzelzimmer (gilt nicht für die Übernachtung im Zug) € 599 ,-

Reiseoptionen

Rail&Fly (nur innerhalb Deutschlands) inklusive
*) oder gleichwertige Fluggesellschaft

Abflugort

Frankfurt/Main ohne Zuschlag
München Qatar Airways * € 120 ,-

Zuschläge/Ermäßigungen *

* basierend auf dem Basispreis (1 Erwachsener im Doppelzimmer)
Einzelzimmer (gilt nicht für die Übernachtung im Zug) € 599 ,-

Reiseoptionen

Rail&Fly (nur innerhalb Deutschlands) inklusive
*) oder gleichwertige Fluggesellschaft

Abflugort

Frankfurt/Main ohne Zuschlag
München Etihad Airways * € 120 ,-

Zuschläge/Ermäßigungen *

* basierend auf dem Basispreis (1 Erwachsener im Doppelzimmer)
Einzelzimmer (gilt nicht für die Übernachtung im Zug) € 599 ,-

Reiseoptionen

Rail&Fly (nur innerhalb Deutschlands) inklusive
*) oder gleichwertige Fluggesellschaft

Abflugort

Frankfurt/Main ohne Zuschlag
München Etihad Airways * € 120 ,-

Zuschläge/Ermäßigungen *

* basierend auf dem Basispreis (1 Erwachsener im Doppelzimmer)
Einzelzimmer (gilt nicht für die Übernachtung im Zug) € 599 ,-

Reiseoptionen

Rail&Fly (nur innerhalb Deutschlands) inklusive

So reisen wir in Thailand

Unsere Reiseleiter berichten aus ihren Ländern

Corona-Krise: Die Welt im Ausnahmezustand
Unsere Reiseleiter berichten aus ihren Ländern

Wie erleben die Menschen aus unseren Reiseländern die aktuelle Krisenzeit? Welche Maßnahmen haben sie zum Kampf gegen das Coronavirus ergriffen und wie gehen sie mit der Situation um? Unsere Reiseleiter berichten.

weiterlesen

Willkommen im „Land der Freien“

Thailand
Willkommen im „Land der Freien“

Du meinst, Thailand zu kennen? Zu touristisch, zu „Mainstream“? Frag mal einen Thai dazu, der wird dich höflich anlächeln und nur ein Wort dazu sagen: „Bababobo“ – „Unsinn“!

weiterlesen

Auf Elefantenpfaden durch den Dschungel

Reisebericht Thailand & Kambodscha
Auf Elefantenpfaden durch den Dschungel

Nicole Langes zweite Reise mit WORLD INSIGHT führte sie nach Thailand und Kambodscha. Dass ihr beide Länder ans Herz wuchsen, spürt man in ihrem Bericht über liebenswerte Menschen, farbenfrohe Tempel und wilde Elefanten.

weiterlesen

Du hast Fragen zu unseren Reisen oder möchtest buchen?

Ruf uns an oder schreibe uns eine E-Mail:

02203-9255700

Montag–Freitag 10–16 Uhr

Thailand
20 Tageab € 2.599,-