Thailand

Abenteuer und Genuss im „Land der Freien“

Auf dieser Reise erleben Sie:
  • Aussteigerparadies Pai
  • Abseits der Touristenpfade: Der herrliche Ort Mae Hong Son
  • Begegnungen mit der Bergvölkern der Akha, Lisu und Mon
  • Tropisches Paradies River Kwai Noi
  • Königsstadt Ayuttaya
  • 2 Tage Baden in Hua Hin
  ComfortPlus
Teilnehmer: min. 4 – max. 14
16 Tage
ab € 2.299,-

Übersetzt heißt Thailand („brathed thai“) das „Land der Freien“. Und tatsächlich, anders als alle übrigen Staaten Südostasiens war Thailand niemals kolonisiert.

Entsprechend konnte sich eine Kultur entwickeln, die heute einmalig in der Welt ist: Fantastische Tempelanlagen einerseits, lebensfrohe Menschen andererseits, deren Toleranz sprichwörtlich ist. Neuankömmlinge und Fremde fühlen sich in Thailand deshalb wie in einer großen „Krop Krua“, wie „Familie“ auf Thailändisch heißt. Auch wir begegnen den Menschen auf Augenhöhe: Ob beim Besuch einer Dorfschule in Kanchanaburi oder bei unseren Abstechern zu den Bergvölkern im Norden Thailands. Wir sehen die Highlights des Landes, wie Bangkok, Chiang Mai oder auch Ayuttaya, wandeln aber auch auf ungewöhnlichen Pfaden, wenn wir durch das Aussteigerdorf Pai schlendern oder das burmesisch anmutende Mae Hong Son entdecken. Neben kulturellen Schönheiten, haben wir viele Landschaftserlebnisse in dieser Tour verpackt: Zum Beispiel den Namtok Mae Surin-Nationalpark nahe der Grenze zu Myanmar, das Dschungelgebiet um den River Kwai Noi Fluss bei Kanchaburi oder das „Dach Thailands“, den mit 2.565 Metern höchsten Berg des Landes, den Doi Inthanon. Unsere Unterkünfte liegen oft malerisch: Ob inmitten von Reisfeldern wie in Ayuttaya oder vom Dschungel umgeben in Chiang Dao und Kanchanaburi.

Zeit zum Entspannen lassen wir Ihnen genügend während der Reise: Alle unsere Hotels verfügen über Pools, die Sie auch auskosten können und zum Abschluss der Reise locken die Strände von Hua Hin am Golf von Thailand!

Tag 1 – Flug nach Chiang Mai

Nach Südostasien!

Damit Sie umweltfreundlich zum Abflughafen gelangen, haben wir für Sie die Rail&Fly-Fahrkarte in Ihr Reisepaket mit eingeschlossen. Am Vormittag hebt Ihre Maschine Richtung Thailand ab!

Fahrstrecke: - | Übernachtung: Flugzeug | Mahlzeiten: gemäß Bordservice

Tag 2 – Chiang Mai

Sawasdee – Willkommen in Thailand!

Am Morgen landen Sie in Chiang Mai, wo Ihr Reiseleiter Sie am Flughafen bereits erwartet. Unser erster Weg führt ins Hotel: Machen Sie sich frisch, genießen Sie ein paar Züge im Pool, dann machen wir uns auf für eine erste Entdeckungstour in der Stadt. Gemäß dem thailändischen Motto „sabai, sabai“ (frei übersetzt, alles ganz gemächlich, Sie sollen sich wohl fühlen!) machen wir einen entspannten Spaziergang, der uns zu den Klosteranlagen Wat Chedi Luang und Wat Phra Singh führt. Anschließend gönnen wir uns eine Fußmassage, bevor wir Sie zum Welcome-Dinner in ein landestypisches Restaurant einladen wollen – genießen Sie Tom Yam Gung & Co!

Fahrstrecke: 10 km | Übernachtung: Amora Tapae*** in Chiang Mai | Mahlzeiten: gemäß Bordservice, A

Tag 3 – Chiang Mai

„Rose des Nordens“…

…wird Chiang Mai aufgrund seiner Schönheit von den Thai gerne genannt. Wir wollen die Stadt heute „von oben“ sehen. Nach dem Frühstück (wir lassen Sie heute ausschlafen, es reicht, wenn wir gegen 10 Uhr losfahren) fahren wir auf kurvenreicher Straße und durch dichten Dschungel zum in rund tausend Meter hoch gelegenen Hausberg Chiang Mais, dem „Doi Suthep“. Diesen krönt eine Klosteranlage aus dem Jahr 1371 mit einem herrlichen goldglänzenden Chedi (Stupa). Um ihn zu erreichen, müssen wir noch 306 Stufen erklimmen (Gäste die nicht so gut zu Fuß sind, nehmen den Fahrstuhl). Wir bekommen ein erstes Mal einen tiefen Einblick in den Teravada- Buddhismus – und genießen einen herrlichen Ausblick auf die Stadt! Der Nachmittag gehört Ihnen – Shopping auf dem Markt, Pool oder weitere optionale Besichtigungen, unser Tipp für den Abend: Vielleicht haben Sie Lust auf einen Abstecher ins Riverside-Pub? Thai- oder westliche Küche, dazu Live-Musik, genießen Sie etwas Nightlife!

Fahrstrecke: 45 km | Übernachtung: Amora Tapae*** in Chiang Mai | Mahlzeiten: F

Tag 4 – Chiang Mai – Chiang Dao

Die Welt der Bergvölker

Lassen Sie uns in die Natur aufbrechen: Wir wollen die berühmten Bergvölker kennenlernen und etwas aus ihrem Leben erfahren. Dazu besuchen wir Dörfer der Akha und Lisu. Die Zeit ist hier nicht stehengeblieben, nur selten tragen die Menschen noch die traditionelle Tracht. Dennoch ist der Besuch bei den Minderheiten spannend, die Kulturen blicken auf eine teilweise bis zu 2000 Jahre alte Geschichte zurück! Wir schauen uns ausführlich um, Ihr Reiseleiter schlägt die Brücke zu den Menschen. Am Nachmittag erreichen wir den Ort Chiang Dao, der inmitten herrlicher Natur liegt. Entspannen Sie mit einem Buch am Pool in unserer schönen Unterkunft! Zum gemeinsamen Abendessen gehen wir kulinarisch auf Entdeckungstour.

Fahrstrecke: 70 km | Übernachtung: Royal Ping Garden & Resort*** in Chiang Dao | Mahlzeiten: F, A

Tag 5 – Chiang Dao – Pai – Mae Hong Son

Aussteiger und Höhlenabenteuer

Wir verlassen Chiang Dao. Unser Weg führt uns zunächst nach Pai. Im kleinen Örtchen, das herrlich in den Bergen Nordthailands liegt, haben sich im Laufe der Jahre viele Aussteiger niedergelassen. Wir laden Sie in einem netten entspannten Restaurant auf eine Tasse Cappuccino ein und schauen uns dann die kleinen Sehenswürdigkeiten des Ortes an: Da wäre einmal eine Brücke aus dem zweiten Weltkrieg, die einst den Nachschub für die japanischen Truppen im Krieg in Burma sichern sollte, zum anderen den Tempel Wat Nam Hu, der malerisch auf einem kleinen Hügel liegt. Anschließend besuchen wir eine Yuan-chinesischen Gemeinde, die sich hier niedergelassen hat – wir wollen etwas über ihren Alltag und ihr Leben erfahren. Es geht in den Untergrund: Um in die Tham Lod-Höhle zu kommen, steigen wir mit einem ortskundigen Guide zunächst in kleine Boote, dann bestaunen wir die Stalakmiten und Stalaktiten, die sich im Laufe der Jahrtausende hier gebildet haben. Der Tag heute endet in Mae Hong Son, ein charmanter Ort mit viel burmesischen Einflüssen, der nicht auf vielen Touristenrouten liegt. Auch heute bleibt noch Zeit für einen Sprung in den Hotel-Pool am Abend!

Fahrstrecke: 330 km | Übernachtung: Golden Pai Resort*** in Mae Hong Son | Mahlzeiten: F

Tag 6 – Mae Hong Son

Almosengang der Mönche, herrliche Natur

Heute klingelt der Wecker früh: Aber es lohnt sich! Noch vor dem Frühstück brechen wir zu einem Dorf des Shan-Volkes auf. Hier befindet sich eine 500 m lange Bambusbrücke, die von Mönchen und Dorfbewohnern errichtet wurde, um das Dorf mit dem örtlichen Kloster zu verbinden: Malerisch erhebt sich sie aus den Reisfeldern! Wir sind heute Morgen Zeuge des Almosenganges der Mönche. Gläubige spenden Speisen und Geld an die Ordensträger, um Verdienst für ihr Karma zu erhalten. Vielleicht haben auch Sie Lust ein paar thailändische Baht in die Opferschalen zu werfen, auch wenn Sie kein Buddhist sind unterstützen Sie damit das Kloster, das Heimat für Kinder ist, deren Schulbildung hier stattfindet und für alte und kranke Menschen! Zurück in unserem Hotel frühstücken wir erstmal in aller Ruhe. Anschließend schauen wir uns in Mae Hong Son um: Herrlich ist der 7000 Einwohner zählende Ort im Westen vom Fluss Pai und im Osten vom Namtok Mae Surin Nationalpark umschlossen – malerisch! Wir schlendern über den örtlichen Markt, besuchen das auf einem Hügel gelegene Kloster Wat Pra That Doi Kong Moo und genießen von hier aus einen herrlichen Blick auf Mae Hong Son. Dann lehnen wir uns zurück: Im so genannten „Long-Tail- Boot“ fahren wir auf dem Pai-Fluss bis zur Grenze von Myanmar und befinden uns nun mitten im Namtok Mae Surin-Nationalpark. Wir schnüren die Wanderschuhe und entdecken die herrliche Umgebung zu Fuß (2–3 Std., leicht). Gegen späten Nachmittag sind wir zurück im Hotel.

Fahrstrecke: 15 km | Übernachtung: Golden Pai Resort*** in Mae Hong Son | Mahlzeiten: F, A

Tag 7 – Mae Chaem – Doi Inthanon Nationalpark – Chiang Mai

„Auf dem Dach Thailands“

Wir nehmen Abschied von Mae Hong und fahren nach Mae Chaem, einem kleinen Dorf, in dem noch heute nach alter Webkunst Stoffe hergestellt und verarbeitet werden. Lange Zeit lebte diese Gemeinde völlig abgeschieden von der Außenwelt. Aus diesem Grund erhielt sich (anders als bei umliegenden Dörfern) diese großartige Kunst. Es geht auf das „Dach Thailands“, den höchsten Berg des Landes, den 2.565 Meter hohen Doi Inthanon. Lassen Sie uns etwas wandern (2 Std., leicht) und dabei die hier vorkommende seltene Flora entdecken. Höhepunkt ist vielleicht der königliche Blumengarten, der auf unserem Weg liegt und spannende Pflanzengattungen beherbergt. Auch besuchen wir die Gedenkstätten „Napametaneedon“ und „Napaponpoomsiri“ am Fuße des Gipfels. Herrliche Ausblicke genießen wir selbstverständlich auch auf unserem Weg, bevor wir im Bus wieder die Füße hochlegen können und uns entspannt nach Chiang Mai zurückfahren lassen. In Chiang Mai angekommen, wartet das nächste Transportmittel auf uns: der Nachtzug nach Ayutthaya. Machen Sie es sich bequem, ab 21:00 Uhr werden die Sitze zu behaglichen Betten umgeklappt und mit sauberen Laken bezogen. Das Rattern der Bahn wird Sie in den Schlaf schaukeln!

Fahrstrecke: 320 km (ca. 600 km mit dem Zug) | Übernachtung: Nachtzug | Mahlzeiten: F

Tag 8 – Ayutthaya

Die Welt des alten Siam

Kurz nach dem Sonnenaufgang erreichen wir Ayutthaya, mächtige Hauptstadt von Siam im 17. Jahrhundert: Niemals war Siam mächtiger, niemals größer, niemals seine Könige egoistischer, niemals seine Bauten schöner! Zur Blütezeit standen in Ayutthaya drei Königspaläste, 375 Tempel und hundert Tore machten die Stadt nur für Freunde zugänglich: Feinde sahen sich riesigen Heeren gegenüber. Wir schauen uns um, besichtigen die wichtigsten Anlagen und machen uns dann am späten Nachmittag auf zu unserem schönen Hotel, das inmitten herrlicher Reisfelder liegt. Entspannen Sie am Pool! Zum Dinner wollen wir heute einmal mehr von der thailändischen Küche kosten.

Fahrstrecke: 20 km | Übernachtung: Pludhaya Resort & Spa*** in Ayutthaya | Mahlzeiten: F, A

Tag 9 – Kanchanaburi – River Kwai Noi

In den Dschungel!

Nach spannender Kultur und Geschichte machen wir uns heute auf in die Natur! Riesige Reisfelder begleiten unseren Weg nach Kanchanaburi. Hier steigen wir in die so genannte „Todeseisenbahn“ um (sie sicherte den Nachschub der Alleierten im Burmesisch- Japanischen Krieg), fahren über die wiederaufgebaute berühmte „Brücke am Kwai“ und weiter über abenteuerliche Holzkonstruktionen, die augenblicklich zusammenzufallen drohen, immer weiter in den Dschungel – ein herrlicher Spaß! Gegen späteren Nachmittag erreichen wir unsere Lodge. Auch diese liegt herrlich in der Natur: Nur sind es diesmal keine Reisfelder, die uns umgeben, sondern tropischer Regenwald – und sie befindet sich direkt am Ufer des Flusses River Kwai Noi! Dass auch hier ein Pool für ein erfrischendes Bad zur Verfügung steht, muss eigentlich nicht mehr extra erwähnt werden.

Fahrstrecke: 230 km | Übernachtung: River Life Resort**** am River Kwai Noi | Mahlzeiten: F, A

Tag 10 – River Kwai Noi

Zu Gast beim Volk der Mon

Herrlich, so ein Morgen im Dschungel: Die Vögel der Wälder wecken uns sanft! Frühstücken Sie in aller Ruhe, wir haben es heute nicht eilig. Gegen späten morgen steigen wir in Boote und fahren flussaufwärts, um ein Dorf des Mon-Volkes zu besuchen. Die hier wohnenden Familien sind aus Myanmar eingewandert: Wir wollen mehr über die Minderheit erfahren, über ihren Alltag und ihr Leben, Ihre Reiseleitung schlägt die Brücke! Auch besuchen wir eine Schule, in der der Spagat versucht wird, einerseits die Kultur der Mon zu erhalten, andererseits die Kinder in das Thailand von Heute zu integrieren. Zurück in unserer Lodge steht Ihnen der weitere Tag frei: Lesen Sie ein gutes Buch inmitten herrlicher Natur oder lassen Sie sich in Schläuchen von Autoreifen den Fluss hinabtreiben (optional); auch besteht die Möglichkeit, ein Elefantencamp zu besuchen, was leider mittlerweile zu einer sehr touristischen Attraktion geworden ist! (Ebenfalls deshalb optional).

Fahrstrecke: 150 km | Übernachtung: River Life Resort**** am River Kwai Noi | Mahlzeiten: F

Tag 11 – River Kwai Noi – Petchaburi – Cha Am/Hua Hin

(Fast) zu Gast beim König

Freuen Sie sich auf den Golf von Thailand! Doch bevor wir unser Ziel zum Baden, Hua Hin, erreichen, machen wir noch Halt in Petchaburi. Hier weilten einst bedeutende siamesische Könige, um sich in ihrer Sommerresidenz von den Amtsgeschäften zu erholen. Wir schauen uns in den Räumlichkeiten von König Monghut und Chulalornkorn um und genießen vom Garten aus herrliche Blicke, denn das Bauwerk befindet sich exponiert auf einem Hügel. Auch von unserem Hotel in Hua Hin haben sie tolle Ausblicke: Es liegt zwar auf keinem Hügel, aber die Höhe des Hilton-Hotels erlauben (sofern Ihr Zimmer zum Meer zeigt) weite Blicke auf den Golf von Thailand!

Fahrstrecke: 250 km | Übernachtung: The Regent**** in Cha Am/Hua Hin | Mahlzeiten: F

Tag 12-13 – Cha Am/Hua Hin

Sonne, Strand und Meer…

…und wer Lust auf weitere Entdeckungen hat, der hat in Hua Hin viele Möglichkeiten. Ob Relaxen, Sport oder optionale Ausflüge – diese beiden Tage gehören Ihnen!

Fahrstrecke: - | Übernachtung: The Regent***** in Cha Am/Hua Hin | Mahlzeiten: F

Tag 14 – Hua Hin – Bangkok

Leben am Fluss, glitzernde Metropole

Nach entspannten Tagen am Strand, reisen wir heute in den Großstadtdschungel – wir wollen Bangkok entdecken. Dafür setzen wir uns in ein Boot, um die weltberühmten Klongs (das Kanalsystem Bangkoks) zu erkunden: Wir schippern vorbei an Obstgärten, Tempeln, Holzhäusern auf Stelzen und entdecken das immer noch existente Leben am Fluss. Wenn es Abend wird, fahren wir hinauf auf den Statetower: Mit einem Cocktail in der Hand überblicken wir die grandiose Skyline der Millionenstadt – berühmt ist der Statetower im Übrigen auch aus dem Film „Hangover 2“. Im Anschluss laden wir Sie ins Restaurant Ban Chiang ein: Hier schmeckt die thailändische Küche vorzüglich!

Fahrstrecke: 200 km | Übernachtung: Chatrium Riverside***** in Bangkok | Mahlzeiten: F, A

Tag 15 – Bangkok

Im Herzen der Altstadt

Der heutige Morgen gehört der Sehenswürdigkeit schlechthin in Bangkok: Dem Königspalast und dem Wat Phra Keo. Seit 1785 erstrahlen die Bauten von Bangkoks Altstadt Banglamphu in prachtvollem Glanz – zweifellos sind sie bis heute „das Landmark“ dieser Weltmetropole geblieben: Herrliche goldene Stupas, wunderschöne Prachbauten und ein wertvoller Jadebuddha ziehen jährlich hunderttausende Menschen an! Wir entdecken Kloster und Herrschersitz ausführlich und erfahren einmal mehr spannendes über das Königshaus von Thailand. Für diese Reise haben wir einen so genannten Late-Check-Out für Sie gebucht, das heißt, Sie können nach unserer Besichtigung heute nochmals im Hotel und am Pool entspannen, bevor wir Sie rechtzeitig zum Flughafen von Bangkok bringen. Über Nacht fliegen Sie zurück nach Deutschland.

Fahrstrecke: 45 km | Übernachtung: Flugzeug | Mahlzeiten: F

Tag 16 – Ankunft in Frankfurt

Wieder Zuhause

Sie landen in Frankfurt im Laufe des Tages. Wenn Sie nicht aus der Mainmetropole stammen, dann nutzen Sie Ihre inkludierte Rail&Fly-Fahrkarte, um bequem zu Ihrem Heimatort zu gelangen.

Fahrstrecke: - | Übernachtung: - | Mahlzeiten: gemäß Bordservice

Während unserer Tour am 21.11.2018 erleben wir das Loy Krathong Fest (Lichterfest) am 23.11.2018 in Chiang Mai. Mischen Sie sich unter das Volk und lassen Sie gemeinsam mit den Thai kleine Boote aus Bananenblättern mit Blumen, Räucherstäbchen und Kerzen zu Wasser: Das bringt Glück für die Zukunft!

Reisepass mit mindestens 6-monatiger Gültigkeit bei Einreise erforderlich. Kein Visum erforderlich.

Keine Impfung vorgeschrieben. Polio-, Tetanus- und Diphtherieauffrischung, evtl. Typhus- und Hepatitisimpfung, Malariaprophylaxe empfohlen.

Keine besonderen Anforderungen. Normale Kondition und Gesundheit sind ausreichend. Um schneller auf den kurvenreichen Strecken des Nordens oder im Verkehr von Bangkok voranzukommen, fahren wir bei dieser Reise in Kleinbussen mit maximal 9 Personen pro Bus – bei einer größeren Teilnehmerzahl teilen wir die Gruppe entsprechend auf zwei Busse auf.

Ihre Unterkünfte

Für unsere Reise durch Thailand haben wir für Sie komfortable *** – **** Häuser ausgewählt, die alle mit Bad oder Dusche/WC auf dem Zimmer ausgestattet sind. Einmal nutzen wir den Nachtzug. Hier werden ab 21 Uhr die Sitze zu behaglichen Betten umgeklappt und mit sauberen Laken bezogen. Das Badehotel in Cha Am/Hua Hin verfügt über eine großzügige Gartenanlage, einen großen Pool, einen großen Spa- Bereich, sowie über 3 Restaurants und lässt damit keine Wünsche mehr offen. Das Hotel liegt direkt am Strand und bietet zusätzlich zahlreiche Attraktionen zur Freizeitgestaltung an.

Ihre Unterkünfte vor Ort

Amora Tapae*** in Chiang Mai
Amora Tapae*** in Chiang Mai
Royal Ping Garden & Resort*** in Chiang Dao
Golden Pai Resort*** in Pai
Golden Pai Resort*** in Pai
Golden Pai Resort*** in Pai
Pludhaya Resort & Spa*** in Ayutthaya
Pludhaya Resort & Spa*** in Ayutthaya
River Life Resort**** am River Kwai
River Life Resort**** am River Kwai
The Regent**** in Cha Am/Hua Hin
The Regent**** in Cha Am/Hua Hin
Hotel Chatrium***** in Bangkok
Hotel Chatrium***** in Bangkok
 

Die Verpflegung auf dieser Reise basiert im Wesentlichen auf Frühstück, zudem sind 6 Abendessen im Preis enthalten. Die Mahlzeiten finden Sie in Ihrem Reiseverlauf mit F=Frühstück, M=Mittagessen, A=Abendessen gekennzeichnet.

Mint Manatwongkan, 40, hat Mitte der 90iger Jahre in Mainz gelebt und spricht daher fließend Deutsch. Durch ihr Studium der Touristik, das sie mit dem Bachelor abschloss, fand sie den Weg in die Reisebranche. Doch Management interessierte sie weniger, sie wollte lieber reisen und Gästen nah sein, was lag da näher als die Reiseleitung. Seit 2006 führt Mint deshalb Reisende durch ihre Heimat, seit mehreren Jahren bevorzugt für WORLD INSIGHT. Und unsere Gäste lieben sie! Wenn Mint gerade nicht auf Tour ist, dann greift sie gerne zu einem guten Buch oder treibt Sport.

Vor Ort heißen Sie unsere Country Manager Tira Harnpisitpong (Thailand) willkommen. Sie und ihre Teams tun ihr Bestes, um Ihre Thailand-Reise so angenehm wie möglich zu gestalten.

Mitarbeiter unserer Agentur in Thailand
Mitarbeiter unserer Agentur in Thailand

Für unsere Touren in Südostasien nutzen wir überwiegend landestypische, gecharterte Busse und Minibusse, die je nach Gruppengröße in ihrer Größe variieren können. Ihr Gepäck wird je nach Platz entweder im hinteren Teil des Fahrzeugs oder auch schon einmal unten im Gepäckraum verstaut. Bei kleinen Gruppen und somit auch kleineren Fahrzeugen wird das Gepäck teilweise auch auf dem Dach transportiert. Manchmal steigen wir zwischendurch in einen Zug oder auf ein Schiff um.

Einer unserer Reisebusse in Thailand.
Einer unserer Reisebusse in Thailand.
Einer unserer Kleinbusse in Thailand
Einer unserer Kleinbusse in Thailand

Termine

Anreise Abreise Besonderheiten Preis p.P.
Do., 01.03.18 Fr., 16.03.18
  • Fluggesellschaft: Qatar Airways oder gleichwertige Fluggesellschaft
€ 2.299,- Noch genügend Plätze frei Jetzt buchen
Sa., 24.03.18 So., 08.04.18
  • Fluggesellschaft: Qatar Airways oder gleichwertige Fluggesellschaft
  • Ferientermin; Samstag auf Sonntag
€ 2.299,- Nur noch wenige Plätze frei Jetzt buchen
Sa., 19.05.18 So., 03.06.18
  • Fluggesellschaft: Qatar Airways oder gleichwertige Fluggesellschaft
  • Ferientermin; Samstag auf Sonntag
€ 2.299,- Noch genügend Plätze frei Jetzt buchen
Do., 09.08.18 Fr., 24.08.18
  • Fluggesellschaft: Qatar Airways oder gleichwertige Fluggesellschaft
  • Ferientermin; Samstag auf Sonntag
€ 2.399,- Noch genügend Plätze frei Jetzt buchen
Sa., 13.10.18 So., 28.10.18
  • Fluggesellschaft: Qatar Airways oder gleichwertige Fluggesellschaft
  • Ferientermin; Samstag auf Sonntag
€ 2.299,- Noch genügend Plätze frei Jetzt buchen
Do., 08.11.18 Fr., 23.11.18
  • Fluggesellschaft: Qatar Airways oder gleichwertige Fluggesellschaft
€ 2.299,- Noch genügend Plätze frei Jetzt buchen
Do., 22.11.18 Fr., 07.12.18
  • Fluggesellschaft: Qatar Airways oder gleichwertige Fluggesellschaft
  • mit Loy Krathong Fest
€ 2.299,- Noch genügend Plätze frei Jetzt buchen
Sa., 22.12.18 So., 06.01.19
  • Fluggesellschaft: Qatar Airways oder gleichwertige Fluggesellschaft
  • Ferientermin; Samstag auf Sonntag
€ 2.599,- Noch genügend Plätze frei Jetzt buchen
Do., 17.01.19 Fr., 01.02.19
  • Fluggesellschaft: Qatar Airways oder gleichwertige Fluggesellschaft
€ 2.299,- Noch genügend Plätze frei Jetzt buchen
Do., 07.02.19 Fr., 22.02.19
  • Fluggesellschaft: Qatar Airways oder gleichwertige Fluggesellschaft
€ 2.299,- Noch genügend Plätze frei Jetzt buchen

Abflugorte

Frankfurt/Main € 0,-

Zuschläge/Ermäßigungen*

* basierend auf dem Basispreis (1 Erwachsener im Doppelzimmer)
Einzelzimmer
(gilt nicht für die Übernachtung im Nachtzug)
€ 470,-

  • Linienflug (Economy) mit Qatar Airways oder gleichwertiger Fluggesellschaft ab Frankfurt nach Chiang Mai und zurück von Bangkok
  • Rail&Fly-Fahrkarte für die Bahnreise zum/vom Abflughafen ab/zu jedem deutschen Bahnhof
  • Rundreise mit Charterbus, Boot und Zug wie im Reiseverlauf beschrieben; Transfers
  • 14 Übernachtungen in *** – **** Hotels im Doppelzimmer mit Bad oder Dusche/WC (sollten einzelne der im Reiseverlauf genannten Unterkünfte einmal nicht verfügbar sein, greifen wir auf möglichst gleichwertige Alternativen zurück)
  • Mahlzeiten gemäß Reiseverlauf: 13 x F, 6 x A (F=Frühstück, M=Mittagessen oder Picknick, A=Abendessen)
  • Eintrittsgelder
  • deutschsprachige WORLD INSIGHT-Reiseleitung (außer während des Badeaufenthalts in Cha Am/Hua Hin an Tag 12 und 13)
  • deutsche Flughafensteuern und Sicherheitsgebühren
  • 1 hochwertiger Reiseführer Ihrer Wahl von MairDumont aus unserem Sortiment pro Buchung

Nach Ihrer Anmeldung:

Ihre Buchungsbestätigung

  • Buchungsbestätigung mit

    • Rechnung
    • Reisepreis-Sicherungsschein

  • ggf. Beleg über Ihre Reiseversicherung
  • ggf. Visaanträge
  • Reiseinformationen zum Gastland

3-4 Wochen vor Abreise:

Ihr Reiseführer

  • Gutscheincode für Reiseführer von MairDumont (nur online einlösbar)

1-2 Wochen vor Abreise:

Ihre Reiseunterlagen

  • Last-Minute-Brief mit letzten Hinweisen vor Reisebeginn
  • Reiseplan mit

    • E-Ticket für den Flug
    • Rail&Fly-Fahrkarte

  • Teilnehmerliste
  • Hotelliste
  • Kofferanhänger
  • Reisedokumententasche
  • ggf. TravelBook

Ca. 1 Monat nach Reiseende:

  • ggf. Spendenzertifikat direkt von atmosfair

Versicherungsbedingungen

Dienstag, 27. Januar 2015

Laos – Kambodscha – Thailand...durch das ursprüngliche Indochina

Mit Propellermaschine, Tuk Tuk, Bus und Boot erkundete Christian Glabasnia das Herz Südostasiens. Dabei entdeckte er atemberaubende Tempel, traf auf laotische Kinder und sah Elefanten beim Baden zu.

Sonntag, 01. März 2009

Laos, Kambodscha und Thailand

Meine vierte Reise mit WORLD INSIGHT führte mich nach Laos, Kambodscha und Thailand. Nach der Ankunft in Bangkok haben wir uns im Hotel kurz eingerichtet und schon ging es los mit einer Bootsfahrt...

WORLD INSIGHT ReiseMagazin

Asiatischer Blütenzauber

Das Blumenfestival von Chiang Mai

Einmal im Jahr verwandelt sich die Stadt Chiang Mai im Norden Thailands in ein buntes Blütenmeer: Beim Blumenfestival schmücken kunstvolle Gestecke die Straßen und verkleidete Menschen feiern ausgelassen.

» weiterlesen

Grüße aus Bangkok

Ein Kurztrip durch Thailands Hauptstadt

Unser Produktmanager Hannes Herber war zwei Tage lang unterwegs in Thailands Hauptstadt. Seine Eindrücke hat er für Sie festgehalten, egal ob auf dem Rücken eines Elefanten, auf dem Fahrrad oder mit dem Boot.

» weiterlesen

Laos - Kambodscha - Thailand
ErlebnisReise
Laos - Kambodscha - Thailand
Durch das ursprüngliche Indochina
25 Tage ab € 2.699,-
Details & Buchen
Thailand
ErlebnisReise
Thailand
Die große Reise durchs Königreich
20 Tage ab € 2.150,-
Details & Buchen
Thailand
Family
Thailand
Abenteuer im Land des Lächelns
16 Tage ab € 1.999,-
Details & Buchen
Thailand und Kambodscha
ComfortPlus
Thailand und Kambodscha
Entdeckerfreuden im Herzen Südostasiens
19 Tage ab € 2.699,-
Details & Buchen
Thailand und Kambodscha
ErlebnisReise
Thailand und Kambodscha
Dschungel, Tempel, Badefreuden
20 Tage ab € 2.199,-
Details & Buchen
Thailand und Kambodscha
Family
Thailand und Kambodscha
Tiere, Tempel, tolle Strände
16 Tage ab € 2.299,-
Details & Buchen
Thailand: der Norden und Süden
ErlebnisReise
Thailand: der Norden und Süden
Nature Lover Tour
25 Tage ab € 2.599,-
Details & Buchen

    Reisekarte

    Reiseverlauf: Thailand ComfortPlus

    Sie haben Fragen zu unseren Reisen oder möchten buchen?

    Wir sind persönlich für Sie da und beraten Sie gerne!

    Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns eine E-Mail:

    02236 3836-100

    info(at)world-insight.de

    Montag – Freitag 9.00 – 18.00 Uhr